Tourismus Veranstaltungen in Italien

 

 

 

 

___________________________

13.07.-27.07.: Sommertreff (Terenten/Südtirol)
ab 20.00 Uhr mit musikalischer Unterhaltung, Schuplattlern und Tiroler Spezialitäten
>> mehr lesen

14.07.-27.07.: 37. Gustav Mahler Musikwochen (Dolomitenregion Drei Zinnen/Südtirol)
Gustav Mahler, Komponist und Dirigent verbrachte zwischen 1908 und 1910 seine Sommer am Trenkerhof in Toblach. Dort komponierte er seine Neunte Symphonie und die Zehnte, welche unvollendet blieb. “Das Lied von der Erde” entstand ebenfalls im Jahre 1908 in Toblach. In Erinnerung an den großen Komponisten finden jährlich die Gustav Mahler Musikwochen in Toblach und Umgebung statt. Konzerte herausragender Musiker, Vorträge, musikalische Wanderungen sowie neue Kontakte und Begegnungen über Grenzen hinweg, stehen an.
>> mehr lesen

15.07.-30.07.: 3. BergMusikFestival auf den Almen in Ratschings (Ratschings Jaufen/Südtirol)
3. BergMusikFestival auf den Almen in Ratschings 15. Juli – 30. Juli 2017 Auf der Alm, da gibt’s ... Musik! Und die hat’s wirklich in sich. Denn beim BergMusikFestival, das vom 15. bis zum 30. Juli auf den Almen in Ratschings stattfindet, sorgen hochkarätig besetzte Bands mit außergewöhnlichen Musikern bereits zum zweiten Mal für Hörgenuss der Extraklasse.
>> mehr lesen

26.07.: Museumsbesuch und Wanderung ins Mühlental (San Cassiano/Südtirol)
Am Vormittag Treffen im Museum Ladin; am Nachmittag Treffen auf dem Kirchplat von Campill. Geführter Rundgang ins Mühlental von Campill mit Besichtigung einer funktionierenden Mühle. Einschreibung In jedem Tourismusverein des Gadertals und im Museum Ladin, Tel 0474 / 52 4020 Datum & Uhrzeit 5.7. / 12.7. / 19.7. / 26.7. / 2.8. / 9.8. / 16.8. / 23.8. / 30.8. jeweils von 10:00 - 12:00 Uhr und von 14:30 - 16:30 Uhr
>> mehr lesen

27.07.: Weinverkostung Deutschnofen (Eggental/Südtirol)
Weinverkostung mit 20 Südtiroler Weinkellereien und Schnapsbrennereien bei einem Genuss-Abend direkt auf dem Dorfplatz in Deutschnofen. Für das leibliche Wohl sorgen die Gastwirte mit typischen Eggentaler Spezialitäten.
>> mehr lesen

27.07.: Museum und Schloss für Kinder (San Cassiano/Südtirol)
Ein Vormittag für Kinder (5-10 Jahre) mit spannenden Erklärungen zum Schloss Thurn. Wo: Museum Ladin in St. Martin in Thurn Einschreibung Museum Ladin, Tel 0474 / 52 40 20 Uhrzeit von 10:30 Uhr - 12:00 Uhr
>> mehr lesen

28.07.: Treffpunkt Wein (Brixen/Südtirol)
Laut der renommierten Weinzeitschrift “Gambero Rosso“ zählen die Eisacktaler Weißweine zu den besten Italiens. Grund genug sich auch einem breiten Publikum zu stellen. Deshalb laden die Eisacktaler Weinproduzenten alljährlich Ende Juli unter den Brixner Lauben zur Präsentation „Treffpunkt Wein“. Kulinarischer Gaumengenuss und musikalische Umrahmung mit originellen Weinliedern runden das Angebot ab.
>> mehr lesen

28.07.: Olala-Straßentheaterfestival (Dolomitenregion Drei Zinnen/Südtirol)
Nach dem durchschlagenden Erfolg der letzten 4 Jahren, ist das malerische Innichen auch heuer wieder Partner des 26. Internationalen Straßentheaterfestivals OLALA. Gruppen aus verschiedenen Ländern werden das Publikum mit außergewöhnlichen , lustigen und farbenfrohen Darbietungen zu begeistern wissen. Freuen Sie sich auf ein buntes, abwechslungsreiches Programm mit Artistik, Akrobatik, Comedy und Straßenmusik.
>> mehr lesen

28.07.-29.07.: Dorffest Schlanders & 20 Jahre Fußgängerzone (Schlanders - Laas/Südtirol)
Heuer gibt es in Schlanders wieder ein großes gemeinsames Dorffest! Zahlreiche Vereine werden sich zusammen mit den örtlichen Gastwirten und den Organisatoren um das Wohl der Gäste im Zentrum von Schlanders kümmern. Freitag, 28. Juli 2017 von 18 - 01 Uhr Samstag, 29. Juli 2017 von 10 - 01 Uhr
>> mehr lesen

01.08.: Auf den Spuren der Geologie der Dolomiten (San Cassiano/Südtirol)
Geführte geologische Wanderung im Naturpark Puez-Geisler (UNESCO Weltkulturerbe) Einschreibung In jedem Tourismusverein des Gadertals und im Museum Ladin, Tel: 0474 / 52 40 20 Datum und Uhrzeit 4.7. / 11.7. / 18.7. / 25.7. / 1.8. / 8.8. / 22.8. / 29.8. von 14:30 bis 17:30 Uhr Treffpunkt Würzjoch, St. Martin in Thurn
>> mehr lesen

01.08.: Ausstellung "Geheimnisvolle Höhlenwelt der Dolomiten" (San Cassiano/Südtirol)
Gemeinsam mit dem Kurator erkundet der Besucher die „geheimnisvolle Höhlenwelt der Dolomiten“. Die riesige Höhle „El Cenote“ die 2010 in der Nähe der Conturinesspitze entdeckt wurde, ist ein Highlight dieser Ausstellung. WO? Museum Ladin Ursus ladinicus, St. Kassian Datum und Uhrzeit 1.8. / 8.8. / 22.8. / 29.8.2017 von 10:30 bis 11:30 Uhr Eintritt frei
>> mehr lesen

02.08.: Museumsbesuch und Wanderung ins Mühlental (San Cassiano/Südtirol)
Am Vormittag Treffen im Museum Ladin; am Nachmittag Treffen auf dem Kirchplat von Campill. Geführter Rundgang ins Mühlental von Campill mit Besichtigung einer funktionierenden Mühle. Einschreibung In jedem Tourismusverein des Gadertals und im Museum Ladin, Tel 0474 / 52 4020 Datum & Uhrzeit 5.7. / 12.7. / 19.7. / 26.7. / 2.8. / 9.8. / 16.8. / 23.8. / 30.8. jeweils von 10:00 - 12:00 Uhr und von 14:30 - 16:30 Uhr
>> mehr lesen

02.08.: Jazz: Die Musik begegnet den Dolomiten (San Cassiano/Südtirol)
Konzert von Paolo Fresu und Uri Caine in der einzigartigen Kulisse des Naturparks Fanes-Sennes-Prags. Freier Eintritt.
>> mehr lesen

02.08.: Auf den Spuren des Prähistorischen Bären (San Cassiano/Südtirol)
Das Museum Ladin Ursus ladinicus in St. Kassian spielerisch kennenlernen (mit Kreativwerkstatt). Einschreibungen: Tourismusverein St. Kassian, T. 0471 84 94 22 Datum & Uhrziet* 5.7. / 12.7. / 19.7. / 2.8. / 9.8. / 16.8. / 23.8. / 30.8. 2017 jeweils von 16:45 - 18:30 Uhr
>> mehr lesen

03.08.: Sommertreff (Terenten/Südtirol)
ab 20.00 Uhr mit musikalischer Unterhaltung, Schuplattlern und Tiroler Spezialitäten
>> mehr lesen

03.08.: Museum und Schloss für Kinder (San Cassiano/Südtirol)
Ein Vormittag für Kinder (5-10 Jahre) mit spannenden Erklärungen zum Schloss Thurn. Wo: Museum Ladin in St. Martin in Thurn Einschreibung Museum Ladin, Tel 0474 / 52 40 20 Uhrzeit von 10:30 Uhr - 12:00 Uhr
>> mehr lesen

04.08.-18.08.: LANGERfreitag in Schlanders (Schlanders - Laas/Südtirol)
Freitags ist Genuss- und Musikabend in der Fußgängerzone von Schlanders 04.08.2017 LANGERfreitag "Hobby & Kreativ Markt" Live-Musik "The Lovers" und "Sixpack" Gaumenfreuden Einkaufen bis 22 Uhr avimundus - Vogelwelten entdecken bis 22 Uhr 11.08.2017 LANGERfreitag "Bäuerliches Leben - gelebtes Brauchtum" Live-Musik "Sax Martl" und "Andy Egert Blues Band" Gaumenfreuden Einkaufen bis 22 Uhr avimundus - Vogelwelten entdecken bis 22 Uhr 18.08.2017 LANGERfreitag "Tiroler Abend" Live-Musik "Vincent & Fernando" und "Die jungen Feuervögel aus dem Vinschgau" Gaumenfreuden Einkaufen bis 22 Uhr avimundus - Vogelwelten entdecken bis 22 Uhr
>> mehr lesen

05.08.-06.08.: Marmor & Marillen (Schlanders - Laas/Südtirol)
Seit über 15 Jahren findet in Laas das Kultur- und Genussfestival Marmor & Marillen statt. Buntes Markttreiben mit heimischen Produkten und Kunsthandwerk, verschiedene Kreativ-Ausstellungen lokaler Künstler, musikalische Darbietungen, Führungen zum Thema Marmor sowie kulinarische Spezialitäten rund um die Marille komplettieren das Programm.
>> mehr lesen

06.08.: Eggentaler Schupfenfest (Eggental/Südtirol)
Ein geselliges Erlebnis erwarte Sie auf unseren urigen Almhütten mit gemütlicher Wanderung, traditionelle Gerichten und zünftiger Musik!
>> mehr lesen

06.08.: Gröden in Tracht - der größte Trachtenumzug in Gröden (Dolomiten/Südtirol)
Am ersten Sonntag im August findet der traditionelle Grödner Trachtenumzug statt. Am Umzug nehmen die vier Musikkapellen Grödens, der Trachtenverein, verschiedene Volkstanzgruppen und Chöre, sowie die Vereinigung der Kaufleute und Handwerker teil. Nach dem Umzug durch die Fußgängerzone von St. Ulrich, findet am Antoniusplatz das große Konzert der Musikkapelle statt. Für Speis und Trank sorgen die verschiedenen Vereine von St. Ulrich.
>> mehr lesen

06.08.: Eggentaler Schupfenfest (Deutschnofen - Obereggen - Eggen - Petersberg/Südtirol)
Ein geselliges Erlebnis erwarte Sie auf unseren Almhütten mit gemütlicher Wanderung, traditionellen Gerichten und zünftiger Musik!
>> mehr lesen

06.08.: Tallner Sunntig - Musig und kulinarische Schmankerln im Hirzer-Wandergebiet (Passeiertal/Südtirol)
Tallner Sunntig im Hirzer-Wanderparadies von Mai bis Oktober! Jeden 1. Sonntag in den Monaten Mai bis Oktober heißen Sie die verschiedenen Almen und Gasthöfe auf dem Hirzer Hochplateau zum "Tallner Sunntig" willkommen. Die Seilbahn Hirzer, Seilbahn Verdins-Tall, Sesselbahn Grube und die Wirte von Obertall, Videgg und dem Hirzer-Wandergebiet laden zum Wandern und zu kulinarischen Schmankerln ein! Anlässlich der "Tallner Sunntig" gewähren die Aufstiegsanlagen an jedem ersten Sonntag in den Monaten von Mai bis Oktober eine außergewöhnliche Preisermäßigung.
>> mehr lesen

08.08.: Ausstellung "Geheimnisvolle Höhlenwelt der Dolomiten" (San Cassiano/Südtirol)
Gemeinsam mit dem Kurator erkundet der Besucher die „geheimnisvolle Höhlenwelt der Dolomiten“. Die riesige Höhle „El Cenote“ die 2010 in der Nähe der Conturinesspitze entdeckt wurde, ist ein Highlight dieser Ausstellung. WO? Museum Ladin Ursus ladinicus, St. Kassian Datum und Uhrzeit 1.8. / 8.8. / 22.8. / 29.8.2017 von 10:30 bis 11:30 Uhr Eintritt frei
>> mehr lesen

08.08.: Auf den Spuren der Geologie der Dolomiten (San Cassiano/Südtirol)
Geführte geologische Wanderung im Naturpark Puez-Geisler (UNESCO Weltkulturerbe) Einschreibung In jedem Tourismusverein des Gadertals und im Museum Ladin, Tel: 0474 / 52 40 20 Datum und Uhrzeit 4.7. / 11.7. / 18.7. / 25.7. / 1.8. / 8.8. / 22.8. / 29.8. von 14:30 bis 17:30 Uhr Treffpunkt Würzjoch, St. Martin in Thurn
>> mehr lesen

09.08.: Museumsbesuch und Wanderung ins Mühlental (San Cassiano/Südtirol)
Am Vormittag Treffen im Museum Ladin; am Nachmittag Treffen auf dem Kirchplat von Campill. Geführter Rundgang ins Mühlental von Campill mit Besichtigung einer funktionierenden Mühle. Einschreibung In jedem Tourismusverein des Gadertals und im Museum Ladin, Tel 0474 / 52 4020 Datum & Uhrzeit 5.7. / 12.7. / 19.7. / 26.7. / 2.8. / 9.8. / 16.8. / 23.8. / 30.8. jeweils von 10:00 - 12:00 Uhr und von 14:30 - 16:30 Uhr
>> mehr lesen

09.08.: Auf den Spuren des Prähistorischen Bären (San Cassiano/Südtirol)
Das Museum Ladin Ursus ladinicus in St. Kassian spielerisch kennenlernen (mit Kreativwerkstatt). Einschreibungen: Tourismusverein St. Kassian, T. 0471 84 94 22 Datum & Uhrziet* 5.7. / 12.7. / 19.7. / 2.8. / 9.8. / 16.8. / 23.8. / 30.8. 2017 jeweils von 16:45 - 18:30 Uhr
>> mehr lesen

10.08.: Museum und Schloss für Kinder (San Cassiano/Südtirol)
Ein Vormittag für Kinder (5-10 Jahre) mit spannenden Erklärungen zum Schloss Thurn. Wo: Museum Ladin in St. Martin in Thurn Einschreibung Museum Ladin, Tel 0474 / 52 40 20 Uhrzeit von 10:30 Uhr - 12:00 Uhr
>> mehr lesen

10.08.: Lorenzinacht im Knottnkino (Hafling - Vöran - Meran 2000/Südtirol)
Das Abendprogramm im Knottnkino beginnt mit einem stimmungsvollen Sonnenuntergang hoch über Meran und dem Etschtal. Musikalische Klänge kündigen die Hauptdarsteller an: die Sternschnuppen.
>> mehr lesen

13.08.: Polentafest (Terenten/Südtirol)
ab 10:00 Uhr beim Spielplatz Terenten
>> mehr lesen

14.08.: 41. Nachtlauf in Toblach (Dolomitenregion Drei Zinnen/Südtirol)
Geboren als Nachtwanderung für die Toblacher Sommergäste hat sich die Veranstaltung in den letzten Jahren zu einem regelrechten Wettkampf entwickelt. Zahlreiche Toblacher Stammgäste versuchen schon seit Jahren, sich bei diesem Lauf zu testen und die eigene Kondition auf die Probe zu stellen.
>> mehr lesen

15.08.: Pfelderer Kirchtig in Pfelders (Passeiertal/Südtirol)
Am 15. August 2017 findet in Pfelders wieder der traditionelle Pfelderer Kirchtig statt! Das Zeltfest im Passeiertal mit internationalen Gruppen der Volksmusik und köstlichen Spezialitäten im Festzelt. HIGHLIGHT: KONZERT von "Ernst Hutter & Die Egerländer Musikanten - Das Original" - das erfolgreichste Blasorchester der Welt! Ab 11 Uhr Einlass ins Festzelt. Egerländerkonzert von 12 - 15 Uhr Kartenvorverkauf: ab sofort in allen Raiffeisenkassen Südtirols: 25,00 € (gilt inklusive abends) - Festkasse: 28,00 € - ab 15 Uhr 10,00 € Eintritt Achtung: begrenzte Sitzplätze - keine Platzreservierung Weitere Musikgruppen: - Saso Avsenik Original Oberkrainer (ab 15.30 Uhr) - Hochwilde Böhmische - Die Lungauer - Die Stockhiatla - Die Stommtischar Für Ihren Besuch bedankt sich aufs herzlichste die FF Platt, BRD und AVS Pfelders INFO: Luis Hofer Tel. 348 6616050 oder beim Tourismusverein Passeiertal
>> mehr lesen

16.08.: Museumsbesuch und Wanderung ins Mühlental (San Cassiano/Südtirol)
Am Vormittag Treffen im Museum Ladin; am Nachmittag Treffen auf dem Kirchplat von Campill. Geführter Rundgang ins Mühlental von Campill mit Besichtigung einer funktionierenden Mühle. Einschreibung In jedem Tourismusverein des Gadertals und im Museum Ladin, Tel 0474 / 52 4020 Datum & Uhrzeit 5.7. / 12.7. / 19.7. / 26.7. / 2.8. / 9.8. / 16.8. / 23.8. / 30.8. jeweils von 10:00 - 12:00 Uhr und von 14:30 - 16:30 Uhr
>> mehr lesen

16.08.: Auf den Spuren des Prähistorischen Bären (San Cassiano/Südtirol)
Das Museum Ladin Ursus ladinicus in St. Kassian spielerisch kennenlernen (mit Kreativwerkstatt). Einschreibungen: Tourismusverein St. Kassian, T. 0471 84 94 22 Datum & Uhrziet* 5.7. / 12.7. / 19.7. / 2.8. / 9.8. / 16.8. / 23.8. / 30.8. 2017 jeweils von 16:45 - 18:30 Uhr
>> mehr lesen

17.08.: Museum und Schloss für Kinder (San Cassiano/Südtirol)
Ein Vormittag für Kinder (5-10 Jahre) mit spannenden Erklärungen zum Schloss Thurn. Wo: Museum Ladin in St. Martin in Thurn Einschreibung Museum Ladin, Tel 0474 / 52 40 20 Uhrzeit von 10:30 Uhr - 12:00 Uhr
>> mehr lesen

17.08.: Mittsommer Ski Show (La Villa/Südtirol)
Das Zentrum von La Villa wird sich für eine Show der Skilehrer der Skischule La Villa winterlich zeigen. Der Schnee, der vom vergangenen Winter aufbewahrt wurde, wird für einen außergewöhnlichen Abend dienen.
>> mehr lesen

20.08.: Knödelfest (Terenten/Südtirol)
ab 10.00 Uhr beim Spielplatz Terenten
>> mehr lesen

20.08.: Sommer- und Schuachplattlerfest (Ratschings Jaufen/Südtirol)
20 August 2017: Sommerfest der Brauerei Forst und Schuachplattlerfest auf allen Almen in Ratschings
>> mehr lesen

22.08.: Ausstellung "Geheimnisvolle Höhlenwelt der Dolomiten" (San Cassiano/Südtirol)
Gemeinsam mit dem Kurator erkundet der Besucher die „geheimnisvolle Höhlenwelt der Dolomiten“. Die riesige Höhle „El Cenote“ die 2010 in der Nähe der Conturinesspitze entdeckt wurde, ist ein Highlight dieser Ausstellung. WO? Museum Ladin Ursus ladinicus, St. Kassian Datum und Uhrzeit 1.8. / 8.8. / 22.8. / 29.8.2017 von 10:30 bis 11:30 Uhr Eintritt frei
>> mehr lesen

22.08.: Auf den Spuren der Geologie der Dolomiten (San Cassiano/Südtirol)
Geführte geologische Wanderung im Naturpark Puez-Geisler (UNESCO Weltkulturerbe) Einschreibung In jedem Tourismusverein des Gadertals und im Museum Ladin, Tel: 0474 / 52 40 20 Datum und Uhrzeit 4.7. / 11.7. / 18.7. / 25.7. / 1.8. / 8.8. / 22.8. / 29.8. von 14:30 bis 17:30 Uhr Treffpunkt Würzjoch, St. Martin in Thurn
>> mehr lesen

23.08.: Museumsbesuch und Wanderung ins Mühlental (San Cassiano/Südtirol)
Am Vormittag Treffen im Museum Ladin; am Nachmittag Treffen auf dem Kirchplat von Campill. Geführter Rundgang ins Mühlental von Campill mit Besichtigung einer funktionierenden Mühle. Einschreibung In jedem Tourismusverein des Gadertals und im Museum Ladin, Tel 0474 / 52 4020 Datum & Uhrzeit 5.7. / 12.7. / 19.7. / 26.7. / 2.8. / 9.8. / 16.8. / 23.8. / 30.8. jeweils von 10:00 - 12:00 Uhr und von 14:30 - 16:30 Uhr
>> mehr lesen

23.08.: Auf den Spuren des Prähistorischen Bären (San Cassiano/Südtirol)
Das Museum Ladin Ursus ladinicus in St. Kassian spielerisch kennenlernen (mit Kreativwerkstatt). Einschreibungen: Tourismusverein St. Kassian, T. 0471 84 94 22 Datum & Uhrziet* 5.7. / 12.7. / 19.7. / 2.8. / 9.8. / 16.8. / 23.8. / 30.8. 2017 jeweils von 16:45 - 18:30 Uhr
>> mehr lesen

24.08.: Museum und Schloss für Kinder (San Cassiano/Südtirol)
Ein Vormittag für Kinder (5-10 Jahre) mit spannenden Erklärungen zum Schloss Thurn. Wo: Museum Ladin in St. Martin in Thurn Einschreibung Museum Ladin, Tel 0474 / 52 40 20 Uhrzeit von 10:30 Uhr - 12:00 Uhr
>> mehr lesen

29.08.: Auf den Spuren der Geologie der Dolomiten (San Cassiano/Südtirol)
Geführte geologische Wanderung im Naturpark Puez-Geisler (UNESCO Weltkulturerbe) Einschreibung In jedem Tourismusverein des Gadertals und im Museum Ladin, Tel: 0474 / 52 40 20 Datum und Uhrzeit 4.7. / 11.7. / 18.7. / 25.7. / 1.8. / 8.8. / 22.8. / 29.8. von 14:30 bis 17:30 Uhr Treffpunkt Würzjoch, St. Martin in Thurn
>> mehr lesen

29.08.: Ausstellung "Geheimnisvolle Höhlenwelt der Dolomiten" (San Cassiano/Südtirol)
Gemeinsam mit dem Kurator erkundet der Besucher die „geheimnisvolle Höhlenwelt der Dolomiten“. Die riesige Höhle „El Cenote“ die 2010 in der Nähe der Conturinesspitze entdeckt wurde, ist ein Highlight dieser Ausstellung. WO? Museum Ladin Ursus ladinicus, St. Kassian Datum und Uhrzeit 1.8. / 8.8. / 22.8. / 29.8.2017 von 10:30 bis 11:30 Uhr Eintritt frei
>> mehr lesen

30.08.: Auf den Spuren des Prähistorischen Bären (San Cassiano/Südtirol)
Das Museum Ladin Ursus ladinicus in St. Kassian spielerisch kennenlernen (mit Kreativwerkstatt). Einschreibungen: Tourismusverein St. Kassian, T. 0471 84 94 22 Datum & Uhrziet* 5.7. / 12.7. / 19.7. / 2.8. / 9.8. / 16.8. / 23.8. / 30.8. 2017 jeweils von 16:45 - 18:30 Uhr
>> mehr lesen

30.08.: Museumsbesuch und Wanderung ins Mühlental (San Cassiano/Südtirol)
Am Vormittag Treffen im Museum Ladin; am Nachmittag Treffen auf dem Kirchplat von Campill. Geführter Rundgang ins Mühlental von Campill mit Besichtigung einer funktionierenden Mühle. Einschreibung In jedem Tourismusverein des Gadertals und im Museum Ladin, Tel 0474 / 52 4020 Datum & Uhrzeit 5.7. / 12.7. / 19.7. / 26.7. / 2.8. / 9.8. / 16.8. / 23.8. / 30.8. jeweils von 10:00 - 12:00 Uhr und von 14:30 - 16:30 Uhr
>> mehr lesen

31.08.-03.09.: Unika - Kunstmesse (Sellaronda - Dolomiten/Südtirol)
Grödner Skulpturmesse: 'Kunst zum Anfassen', ein reizvolles Schlagwort, das anlässlich der Grödner Kunsttage seine ganze Abstraktheit verliert. Drei Tage lang verwandelt sich St. Ulrich in eine von schöpferischer Tätigkeit wimmelnde Gemeinschaftswerkstatt: Bildhauer und Holzschnitzer, Fassmaler und Vergolder arbeiten nebeneinander und sind doch ganz auf ihre Individualität bedacht. Das Dolomitental Gröden ist für seine lange Tradition im Kunsthandwerk, vor allem in der Holzschnitzerei, bekannt. Die Skulpturen der Bildhauer von Gröden, die jedes Jahr an der Unika teilnehmen sind individuell angefertigte Werke. Sie sind Ausdruck der schöpferischen Kraft und des kunsthandwerklichen Talents der einzelnen Meister.
>> mehr lesen

31.08.: Museum und Schloss für Kinder (San Cassiano/Südtirol)
Ein Vormittag für Kinder (5-10 Jahre) mit spannenden Erklärungen zum Schloss Thurn. Wo: Museum Ladin in St. Martin in Thurn Einschreibung Museum Ladin, Tel 0474 / 52 40 20 Uhrzeit von 10:30 Uhr - 12:00 Uhr
>> mehr lesen

01.09.: Eröffnung der Schlanderser Apfeltage (Schlanders - Laas/Südtirol)
Die Schlanderser Apfeltage werden mit einem kleinen Fest eröffnet: Apfel-Spezialitäten und Musik mit "Die Tengler" am Dammlplatz von 17 bis 21 Uhr & "Duo Bergkristall" am Hauptplatz von 18 bis 21 Uhr. Der Nationalpark-Infopunkt avimundus hat verlängerte Öffnungszeiten bis 22 Uhr mit Vogel-Apfel-Quiz.
>> mehr lesen

02.09.-09.09.: Photoacademy Gröden (Dolomiten/Südtirol)
02.-09.09.2017 •Ausstellung Fotowettbewerb "Poster Gröden" im Gemeindesaal St. Christina 01.09.-30.09.2017 •Fotoausstellung "Dolomites" im Kulturhaus Luis Trenker in St. Ulrich 04.09.2017 – 20:30 Uhr Multivision Show „Dolomiten - Faszination des Augenblicks“ mit Valentin Pardeller im Kulturhaus in Wolkenstein 05.09.2017 – 20:30 Uhr Begegnung mit dem Fotografen Muench Max St. Ulrich 06.09.2017 – 16:30 Uhr Fotoworkshop: Gröden durch die eigene Linse betrachten. Einschreibung innerhalb 18:00 Uhr des Vortages in den Tourismusvereinen Grödens. Weitere Informationen: www.valgardena-active.com 07.09.2017 • 4:00 Uhr morgens: Workshop mit Muench Max Sonnenaufgangswanderung zur Raschötz Alm mit anschließendem Fotoworkshop und Frühstück auf einer Almhütte. Einschreibung innerhalb 18:00 Uhr des Vortages in den Tourismusvereinen Grödens. • 20:30 Uhr: Dia Show im Raiffeisensaal in St. Christina „365 Tage mit den Bergführern Catores im UNESCO Weltergebebiet“ 09.09.2017 – 17:00 Uhr Preisverleihung Fotowettbewerb „Poster Gröden” im Gemeindesaal St. Christina
>> mehr lesen

02.09.-09.09.: Photoacademy Gröden Val Gardena (Gröden/Südtirol)
02.-09.09.2017 •Ausstellung Fotowettbewerb "Poster Gröden" im Gemeindesaal St. Christina 01.09.-30.09.2017 •Fotoausstellung "Dolomites" im Kulturhaus Luis Trenker in St. Ulrich 04.09.2017 – 20:30 Uhr Multivision Show „Dolomiten - Faszination des Augenblicks“ mit Valentin Pardeller im Kulturhaus in Wolkenstein 05.09.2017 – 20:30 Uhr Begegnung mit dem Fotografen Muench Max St. Ulrich 06.09.2017 – 16:30 Uhr Fotoworkshop: Gröden durch die eigene Linse betrachten. Einschreibung innerhalb 18:00 Uhr des Vortages in den Tourismusvereinen Grödens. Weitere Informationen: www.valgardena-active.com 07.09.2017 • 4:00 Uhr morgens: Workshop mit Muench Max Sonnenaufgangswanderung zur Raschötz Alm mit anschließendem Fotoworkshop und Frühstück auf einer Almhütte. Einschreibung innerhalb 18:00 Uhr des Vortages in den Tourismusvereinen Grödens. • 20:30 Uhr: Dia Show im Raiffeisensaal in St. Christina „365 Tage mit den Bergführern Catores im UNESCO Weltergebebiet“ 09.09.2017 – 17:00 Uhr Preisverleihung Fotowettbewerb „Poster Gröden” im Gemeindesaal St. Christina
>> mehr lesen

02.09.-09.09.: Photoacademy Gröden (St. Christina in Gröden/Südtirol)
02.-09.09.2017 •Ausstellung Fotowettbewerb "Poster Gröden" im Gemeindesaal St. Christina 01.09.-30.09.2017 •Fotoausstellung "Dolomites" im Kulturhaus Luis Trenker in St. Ulrich 04.09.2017 – 20:30 Uhr Multivision Show „Dolomiten - Faszination des Augenblicks“ mit Valentin Pardeller im Kulturhaus in Wolkenstein 05.09.2017 – 20:30 Uhr Begegnung mit dem Fotografen Muench Max St. Ulrich 06.09.2017 – 16:30 Uhr Fotoworkshop: Gröden durch die eigene Linse betrachten. Einschreibung innerhalb 18:00 Uhr des Vortages in den Tourismusvereinen Grödens. Weitere Informationen: www.valgardena-active.com 07.09.2017 • 4:00 Uhr morgens: Workshop mit Muench Max Sonnenaufgangswanderung zur Raschötz Alm mit anschließendem Fotoworkshop und Frühstück auf einer Almhütte. Einschreibung innerhalb 18:00 Uhr des Vortages in den Tourismusvereinen Grödens. • 20:30 Uhr: Dia Show im Raiffeisensaal in St. Christina „365 Tage mit den Bergführern Catores im UNESCO Weltergebebiet“ 09.09.2017 – 17:00 Uhr Preisverleihung Fotowettbewerb „Poster Gröden” im Gemeindesaal St. Christina
>> mehr lesen

03.09.: Traditionelles Herbstfest in Riffian (Passeiertal/Südtirol)
Am Sonntag, 03. September 2017 findet wie jedes Jahr das traditionelle Herbstfest in Riffian statt. Mit Unterstützung der lokalen Vereine ist das Riffianer Herbstfest mittlerweile zu einem Highlight des Jahres geworden. Das Fest beginnt um 10.30 Uhr mit einem zünftigen Frühschoppen mit musikalischer Unterhaltung. Höhepunkt des Festes ist mit Sicherheit der folkloristische Umzug mit den Festwägen mit Beginn um 14.00 Uhr in Kuens. Hier stellen die örtliche Vereine ihre Festwägen oder Besonderheit vor: vom traditionellen Jägerfestwagen bis zum meterlangen Apfelstrudel, verschiedene Oldtimer Traktoren, Minitraktor mit Heuwagen, Passeirer Schildhöfler, Schuhplattler, sowie verschiedene Musikkapellen und noch einiges mehr. Nach dem Festumzug, gibt es auf dem Festplatz Einlagen der Kalterer Schuhplattler und ein Konzert der Musikkapelle. Mit einer eigens bewachten Fläche mit Hüpfburg, Schmink- und Luftballonecke für die Kinder, ist das Fest auch für die kleinen Gäste ein besonderes Erlebnis. Auch für Speis und Trank ist bestens gesorgt!
>> mehr lesen

03.09.: Tallner Sunntig - Musig und kulinarische Schmankerln im Hirzer-Wandergebiet (Passeiertal/Südtirol)
Tallner Sunntig im Hirzer-Wanderparadies von Mai bis Oktober! Jeden 1. Sonntag in den Monaten Mai bis Oktober heißen Sie die verschiedenen Almen und Gasthöfe auf dem Hirzer Hochplateau zum "Tallner Sunntig" willkommen. Die Seilbahn Hirzer, Seilbahn Verdins-Tall, Sesselbahn Grube und die Wirte von Obertall, Videgg und dem Hirzer-Wandergebiet laden zum Wandern und zu kulinarischen Schmankerln ein! Anlässlich der "Tallner Sunntig" gewähren die Aufstiegsanlagen an jedem ersten Sonntag in den Monaten von Mai bis Oktober eine außergewöhnliche Preisermäßigung.
>> mehr lesen

03.09.: Almabtrieb in Gröden (Dolomiten/Südtirol)
10.00h Musikalische Unterhaltung mit Luca und Jonas 11.00h Feldmesse an der Silvesterkapelle 12.00h Musikalische Unterhaltung mit der Gruppe Duo Südtirol 14.30h Almabtrieb mit anschließender Prämierung der Kuh mit dem schönsten Kopfschmuck 17.00h Musikalische Unterhaltung mit der Gruppe Duo Südtirol Spass und Unterhaltung für Kinder
>> mehr lesen

06.09.: Mühlenfest (Terenten/Südtirol)
ab 10: 00 Uhr im Terner Mühlental
>> mehr lesen

08.09.: Süße Apfel(ver)führung im Klostergarten (Schlanders - Laas/Südtirol)
Wie Adam und Eva im Paradies fühlen sich die Besucher im Bio-Klostergarten des Kapuzinerklosters in Schlanders, in dem nicht nur Äpfel, sondern auch Gemüse und Kräuter gedeihen. Erklärungen rund um den biologischen Apfelanbau gibt es von Bio-Landwirt Patrik. Treffpunkt: 10 Uhr, Kapuzinerkirche Schlanders Anmeldung bis 17 Uhr am Vortag
>> mehr lesen

08.09.-09.09.: Südtiroler Honigtage (Brixen/Südtirol)
Alles dreht sich rund um den Südtiroler Honig Die 14 Bezirke des Südtiroler Imkerbundes präsentieren bei den 5. Südtiroler Honigtagen Südtiroler Qualitätshonig aus den verschiedenen Talschaften. Die BesucherInnen können den Honig verkosten und lernen die Vielfalt des Südtiroler Honigs kennen. Zahlreiche Aktionen und ein buntes Rahmenprogramm für Groß und Klein machen die Arbeit der ImkerInnen und der Bienen bzw. der Honigherstellung erlebbar.
>> mehr lesen

09.09.-10.09.: Heugabel (Dolomitenregion Drei Zinnen/Südtirol)
Zum 16. Mal begrüßt Innichen den Herbst mit dem traditionellen Handwerks- und Bauernmarkt am Pflegplatz. Einheimische Bauern präsentieren ihre Naturprodukte, welche auch für den Verkauf angeboten werden. Die örtlichen Bäuerinnen kochen zudem auf und bewirten die Gäste mit Niggilan, Tirtlan und anderen hausgemachten Spezialitäten. Bereichert wird der Markt durch eine interessante Gruppe von knapp 20 Handwerkern, die ihr alt hergebrachtes Können dem Publikum vorführen werden. Darunter ein Goldschmied, ein Tuchweber, eine Klöpplerin, Töpferinnen, Körbeflechter und viele mehr. Ergänzend zu den einheimischen Bauern und auch um das angebotene Naturprodukte-Sortiment zu erweitern, haben knapp 15 Süd- bzw. Osttiroler Naturprodukt-Produzenten ihr Kommen zugesichert. Damit wird ein umfangreiches und anspruchvolles Warenangebot garantiert. Umrahmt wird der Bauernmarkt von Vertretern der einheimischen Volksmusikszene, die „ehrliche“ Volksmusik zum Besten geben.
>> mehr lesen

09.09.-10.09.: Kirschta (Terenten/Südtirol)
14.00 Uhr Baumaufstellen und anschlißend Unterhaltungsmusik Sonntag Frühschoppen ab 10.00 Uhr und Nachmittagskonzerte von Blaskapellen, abends Lotterie und Tanzunterhaltung
>> mehr lesen

09.09.-10.09.: Mortiner Dorffest in St. Martin (Passeiertal/Südtirol)
30. Mortiner Dorffest! Am 09. und 10. September 2017 laden die Vereine von St. Martin zum alljährigen Dorffest ein. Für Unterhaltung sorgen internationale Volksmusikgruppen und DJs. Über 20 Stände mit Musik, Speis und Trank und Rahmenprogrammen wie Blindfischen, Kegelbahn, Kletterwand, Hüpfburg, Kinderbummelzug. Musik, Folklore, Spiel und Spaß, Speis und Trank!! Alkoholfreies Bier an jedem Stand! Programm: Samstag, 17.30 Uhr > Einmarsch Musikkapelle > Einzug der Festkutsche, des Kinderzuges und der Vereinsobmänner > Eröffnung durch die Schirmherrin Bürgermeisterin Rosmarie Pamer > Folkloristische Einlagen der Schuhplattler, der Herzplattler und Goaßlschnöller > Spektakuläre Flugeinlage einiger Paragleiter > ab 1.30 Uhr Festplatz: gemütlicher Festausklang Sonntag, von 11 bis 23 Uhr Die Shuttlebusse fahren am Samstag und Sonntag!
>> mehr lesen

10.09.: Almabtrieb des „Grauen Geisler Rinds“ von der Wörndle Loch Alm (Villnösser Tal/Südtirol)
Abtrieb der Tiere um 11.30 Uhr von der Wörndlelochalm, Ankunft Kaserill Boden ca. 12.00 Uhr, dort gibt es Spezialitäten vom Grauen Geisler Rind. Musikalische Umrahmung.
>> mehr lesen

10.09.: König Laurin Schupfenwanderung (Eggental/Südtirol)
Ein geselliges Erlebnis erwartet Sie auf unseren Almhütten mit gemütlicher Rundwanderung, traditionellen Gerichten und zünftiger Musik!
>> mehr lesen

10.09.: 10. Passeirer Höfemarkt in Saltaus (Passeiertal/Südtirol)
10. Passeirer Höfemarkt am Sonntag den 24. September 2017 ab 11.00 Uhr beim Torgglerhof in Saltaus! Bauernhöfe aus dem Passeiertal stellen sich vor! Typische, selbst hergestellte Produkte werden zum Verkauf angeboten: Marmeladen, Säfte, Käse, Butter, Gemüse, Krapfen, Zelten, Speck, Bauernbrot, Kaminwurzen, Käse von der Psairer Bergkäserei Bio, verschiedene Salben aus natürlichen Kräutern sowie typische Handwerksprodukte. Spannendes Programm für Kinder Weinverkostung der Kellerei Meran Musikalische Unterhaltung
>> mehr lesen

15.09.-24.09.: 6. Niederdorfer Kartoffelfest (Dolomitenregion Drei Zinnen/Südtirol)
Spezialitätenwoche rund um die Kartoffel in den Restaurants von Niederdorf.
>> mehr lesen

16.09.: Drei Zinnen Alpine Run (Dolomitenregion Drei Zinnen/Südtirol)
Der Alpine Run ist das Sport-Event in den Sextner Dolomiten und zählt zu den Klassikern der Bergläufe. Für ein abenteuerreiches Wochenende ist gesorgt: Spaß und Unterhaltung für die ganze Familie mit Sportlern aus 20 Nationen. Der Südtirol Drei Zinnen Alpine Run feiert 2017 ein rundes Jubiläum. Der Berglauf von Sexten zur Drei-Zinnen-Hütte wird am Samstag, 16. September bereits zum 20. Mal ausgetragen. Gelaufen wird der Südtirol Drei Zinnen Alpine Run auf der Originalstrecke. Sie führt das auf 1000 Athleten begrenzte Teilnehmerfeld auf einer Länge von 17,5 Kilometern mit 1350 Metern Höhenunterschied auf perfekt markierten Wegen von Sexten durch die traumhafte Bergkulisse der Sextner Dolomiten bis zum Ziel an der Drei Zinnen Hütte, knapp unterhalb der drei markanten, in der ganzen Welt bekannten Bergpfeiler. Also worauf warten? Ran an die Tastatur und sich unter http://www.dreizinnenlauf.com/anmeldung für den 20. Südtirol Drei Zinnen Alpine Run anmelden!
>> mehr lesen

16.09.: Eroica Dolomiti (Dolomitenregion Drei Zinnen/Südtirol)
Am Samstag 16. September findet in Innichen die 1. Ausgabe der Eroica, eines der beliebtesten Vintage-Radsport- Events der Welt, statt. An der Eroica wird teilgenommen, um dieses unverwechselbare Lebensgefühl vergangener Tage zu genießen, auf Schotterstraßen zu fahren und auch die herrliche Landschaft der Dolomitenregion Drei Zinnen zu erleben. „Die Eroica ist ein Gedicht auf zwei Rädern“ und es scheint, als ob die Zeit stehen geblieben ist. Man blickt in die Zukunft mit den Werten der Vergangenheit, die das Radfahren populär gemacht haben und welche oftmals die Literatur des 20. Jahrhunderts inspiriert haben.
>> mehr lesen

17.09.: Kinderfest (Terenten/Südtirol)
Kinderfest ab 14.00 Uhr beim Spielplatz
>> mehr lesen

17.09.: Börz-Plose Bike Day (Villnösser Tal/Südtirol)
Der Börz-Plose Bike Day ohne Wettkampfcharakter führt ambitionierte Radfahrer und Jederman mit guter Kondition auf einer Strecke von 52km (ca. 1230 Höhenmeter) um die Plose und zum Dolomitengebirgspass Würzjoch. Ein absolutes Muss für Radfreunde! Anfahrt: Autobahnausfahrt Klausen bis nach Villnöss Parkmöglichkeit in St. Peter; von dort über Coll/Schoppl bis Kreuzung "Russisbach" Die gesamte Strecke ist für den Verkehr gesperrt. Die Richtung wird gegen den Uhrzeigersinn empfohlen.
>> mehr lesen

17.09.: Almabtrieb von der Gampenalm nach St. Magdalena (Villnösser Tal/Südtirol)
Festumzug um 11.30 Uhr ab Ranui nach St. Magdalena/Bergerplatz Um 13.00 Uhr Konzert mit der Musikkapelle Villnöss, anschließend Tanzmusik-für Speis und Trank ist bestens gesorgt. Bauernmarkt mit verschiedenen Produkten
>> mehr lesen

21.09.-24.09.: Mountainbike Testival (Brixen/Südtirol)
Ab in die Pedale und auf nach Brixen! Vom 21. bis 24. September ist das „who is who“ der Mountainbikeszene in der Bischofsstadt zu Gast. Dieses Jahr wieder auf dem Brixner Domplatz, mit kostenlosem Eintritt auf das Expogelände! Für Biker, die mit neuen Untersätzen liebäugeln, bietet sich hier die einmalige Chance ihr Traumgefährt zu finden: Beim MountainBIKE-Testival können brandneue Bikes und Parts der kommenden Saison getestet werden, begleitet von einem attraktiven Rahmenprogramm: Geführte Touren in verschiedenen Könnerstufen, Fahrtechnik-Trainings, Fahrtechniktrainings, Lady-Specials, Schrauber-Workshops, Bikertreffs und viele weitere Bonbons machen das MountainBIKE-Testival zum wahren Highlight.
>> mehr lesen

28.09.-09.10.: Lammwochen vom Villnösser Brillenschaf (Villnösser Tal/Südtirol)
In 15 Betrieben des Tales und südtirolweit in 11 Betrieben von Freunden des Villnösser Brillenschafs präsentieren die Köche allerlei kulinarische Köstlichkeiten vom Lamm. Restaurant Pizzeria Dreimädelhaus | Coller Straße | Tel. 0472 840 102 Berggasthof Gampenalm | Naturpark Puez Geisler | Tel. 0472 840 001 | Handy 348 27 21 587 Geisler Alm | Naturpark Puez Geisler | Tel. 339 6044685 o. 333 7569029 Gschnagenhardtalm | Naturpark Puez Geisler | Tel. 0472 840 158 | Handy 338 67 52 633 Hotel Kabis | St. Peter | Tel. 0472 840 126 Kaserillalm | Naturpark Puez Geisler | Tel. 0472 840 219 Jausenstation Moar | St. Jakob | Tel. 0472 840 318 Restaurant Pitzock | St. Peter | Tel. 0472 840 127 Hotel Ranuimüllerhof | St. Magdalena | Tel. 0472 840 182 Berggasthof Sass Rigais | Naturpark Puez Geisler | Tel. 0472 840 133 Gasthof Stern | Teis | Tel. 0472 844 555 Hotel Tyrol | St. Magdalena | Tel. 0472 840 104 Restaurant Viel Nois | St. Peter | Tel. 0472 840 526 Restaurant Waldschenke | St. Magdalena | Tel. 0472 840 047
>> mehr lesen

28.09.-01.10.: 1. Camper Van Summit Meeting (Schnalstal / Kurzras/Südtirol)
Das Camper Van Summit Meeting findet erstmalig 2017 statt und ist in Zukunft der Treffpunkt für aktive Outdoorer und sportorientierte Camper-Van-Fahrer! Am Ende der Sommersaison wird ein Forum geschaffen, bei dem man sich mit Bloggern, Herstellern und Ausrüstern in zwangloser, atemberaubender Umgebung austauschen kann. Zusammen lassen wir die vergangene Sommersaison Revue passieren und träumen gemeinsam von zukünftigen Touren. Begleitet wird das Wochenende von Top-Outdoor-Angeboten mit Profis aus den Bereichen Ski, Trailrunning und Mountainbike, einer Freiluftmesse der Hersteller alles rund ums Campen sowie Expertenrunden, Blogger-Vorträge und als Highlight der Film und Vortrag eines Überraschungsgastes. Was ist ein Camper Van? Na ganz einfach! Jedes Gefährt, dass euch dazu dient eurer Outdoor- und Sportleidenschaft zu fröhnen. Egall, welche Marke, egal ob Bus, Kastenwagen, Alkoven, teilintegriert oder Selbstausbau, Ihr seid herzlichst willkommen.
>> mehr lesen

29.09.-01.10.: Brot- und Strudelmarkt (Brixen/Südtirol)
Landestypische Spezialitäten von den teilnehmenden Bäckereien und Konditoren werden vorgestellt und verkauft, Ausstellung „alter“ Getreidesorten, historischer Parcours vom „Korn zum Brot“, Backvorführungen und vieles mehr steht auf dem Programm des 15. Südtiroler Brot- und Strudelmarktes am Brixner Domplatz . Öffnungszeiten: Freitag und Samstag 9.30 – 18.30 Uhr, Sonntag von 10.30 – 18.00 Uhr
>> mehr lesen

29.09.-30.09.: Traminer Törggeletage (Tramin an der Weinstrasse/Südtirol)
Die Südtiroler Weinstraße verwandelt sich in ein farbenfrohes Meer von Weinbergen und Obstgärten. Die Bauern haben Hoch-Zeit, die Ernte wird eingefahren. Schon bald sind die Fässer voll; Die Gärung des begehrten Traubensaftes lässt nicht lange auf sich warten. Jetzt wird der „Neue“ verkostet, für den Bauern der wichtigste Augenblick im Jahr. Und es wird gefeiert. Wie der neue Wein schmeckt, erfahren die Traminer und ihre Gäste spätestens bei den traditionellen Törggele-Tagen. Dabei treffen sich Jung und Alt an dem mit reichen Erntegaben prächtig geschmückten Festplatz zu einem fröhlichen Fest. Es werden der „Neue“ und Traminer Weine verkostet; Dazu gibt es herzhafte Südtiroler Spezialitäten. Umrahmt wird das bunte Treiben am Festplatz durch farbenfrohe und klangvolle Auftritte von Folkloregruppen.
>> mehr lesen

30.09.-01.10.: Südtiroler Speckfest (Villnösser Tal/Südtirol)
Das idyllische Villnösser Tal, Geburtstal des weltberühmten Bergsteigers Reinhold Messners hat neben der atemberaubenden Dolomiten-Kulisse auch in puncto Speck Superlative zu bieten. Wie jedes Jahr gibt es neben Südtiroler Speck ggA(geschützte geographische Angabe), Musik sowie einen Bauernmarkt; in Schauöfen wird Brot gebacken. Darüber hinaus wird am Sonntag wie jedes Jahr die Speck-Königin gekürt. MIT DEM PKW: Über die Brennerautobahn bis Ausfahrt Klausen - ca. 6 km auf der Staatsstrasse Richtung Norden bis zur Abzweigung ins Villnösser Tal Ausfahrt Brixen Süd - ca. 4 Kilometer auf der Staatsstrasse Richtung Süden bis zur Abzweigung ins Villnösser Tal MIT DEM BUS: Linienbusse ab Brixen und Klausen
>> mehr lesen

01.10.: Tallner Sunntig - Musig und kulinarische Schmankerln im Hirzer-Wandergebiet (Passeiertal/Südtirol)
Tallner Sunntig im Hirzer-Wanderparadies von Mai bis Oktober! Jeden 1. Sonntag in den Monaten Mai bis Oktober heißen Sie die verschiedenen Almen und Gasthöfe auf dem Hirzer Hochplateau zum "Tallner Sunntig" willkommen. Die Seilbahn Hirzer, Seilbahn Verdins-Tall, Sesselbahn Grube und die Wirte von Obertall, Videgg und dem Hirzer-Wandergebiet laden zum Wandern und zu kulinarischen Schmankerln ein! Anlässlich der "Tallner Sunntig" gewähren die Aufstiegsanlagen an jedem ersten Sonntag in den Monaten von Mai bis Oktober eine außergewöhnliche Preisermäßigung.
>> mehr lesen

07.10.-15.10.: Sparkasse ATP Challenger Val Gardena Südtirol 64.000 Euro (Sellaronda - Dolomiten/Südtirol)
Bereits zum sechsten Mal wird das Internationale Tennisturnier „Sparkasse ATP Challenger Val Gardena/ Südtirol“ der Herren in St. Ulrich ausgetragen. Anfang November finden in der Tennishalle von Runggaditsch spannende Matches mit den Tennisprofis aus aller Welt statt. Das Turnier ist mit einem Preisgeld 64.000.- Euro (plus Hospitality) ausgestattet. Ein Event der Extraklasse für alle Tennisfans!
>> mehr lesen

08.10.: Apfelfest (Natz-Schabs/Südtirol)
mit großem Fest und Umzug am 8. Oktober 2017Bunt gefärbte Blätter und Obstanlagen mit saftigen reifen Äpfeln laden auf das Apfelhochplateau Natz-Schabs ein. Im Herbst dreht sich hier alles um den begehrten Apfel, den Protagonisten dieser Veranstaltung. Höhepunkt ist das Apfelfest am Sonntag, 8. Oktober in Natz mit einem Umzug und der Krönung der Apfelkönigin von Natz-Schabs. Das Fest beginnt am Vormittag mit Unterhaltungsmusik bei Weißwurst und Brezen. Besucher können verschiedene erntefrische Äpfel verkosten. Am Nachmittag findet der große Umzug durch das Dorf mit schön geschmückten Festwagen, Musikkapellen, der Festkutsche mit den Ehrengästen, der amtierenden und der ungekrönten Apfelkönigin statt. Beim Umzug nicht fehlen darf der Wagen mit der riesengroßen Apfelkrone aus lauter roten und gelben Äpfeln, die jährlich viele begeisterte Schaulustige anlockt. Anschließend findet die Krönung der neuen Apfelkönigin statt. Wer die Nachfolge der amtierenden Apfelkönigin antritt, ist ein gut gehütetes Geheimnis und wird erst bei den Festlichkeiten preisgegeben. Für ein Jahr wird die frisch gekrönte Hoheit das Apfelhochplateau und Südtirol bei verschiedensten Anlässen im In- und Ausland repräsentieren. Der traditionelle Strudelanschnitt besiegelt den Amtsantritt der neuen Hoheit. Auf dem Bauermarkt werden zahlreiche heimische Produkte angeboten, auch für die Unterhaltung der Kinder wird gesorgt. Bei Tanz und flotter Musik klingt das Apfelfest in den frühen Abendstunden aus.
>> mehr lesen

09.10.-15.10.: IMS - International. Mountain. Summit 2017 (Brixen/Südtirol)
Der International Mountain Summit packt den Erlebnisrucksack Vom 9. bis 15. Oktober wird Brixen in Südtirol zum neunten Mal die Welthauptstadt der Berge. Die Liebhaber der Berge und des Alpinismus haben die einmalige Chance, umgeben von den Gipfeln der Dolomiten die weltweit besten und bekanntesten Bergsteiger, Kletterer, Bergwissenschaftler, Philosophen und außergewöhnliche Menschen mit ihren Lebensgeschichten zu treffen. Das Konzept des International Mountain Summit (IMS) ist so einfach wie einmalig. Man nehme Bergbegeisterung in all ihren Facetten, mische sie mit Begegnungen, das sogenannte „Abklettern“ bei Südtiroler Köstlichkeiten und Livemusik bietet die Würze und ganiere das Ganze mit Bühnengesprächen, Tagungen und Multivisions-Shows beeindruckender Bergmenschen. Heraus kommt das Motto „Meet.Mountain.People.Soul“. Der IMS 2017 wird einmal mehr ein Festival der Begegnung mit dem Berg, um zu verstehen, wie man diesen besteigt, erlebt, erklettern kann. Die Begegnungen mit den Bergmenschen zeigen Lebensmodelle und -entwürfe auf, Bergsteigerlegenden stehen dabei ebenso im Mittelpunkt, wie Bergbauern oder Bergretter. Die Begegnungen mit der Bergseele lässt die Besucher über ihre eigenen Grenzen, die Spiritualität, das Lebensglück und die Motivation nachdenken. „Es gibt viele Gründe, um sich den IMS Termin im Kalender rot anzustreichen. Es wird wieder für jeden Geschmack und jede Generation etwas dabei sein “ freut sich Festival-Vizepräsident Alex Ploner. Einen Grund liefert einmal mehr Reinhold Messner mit seiner Film-Weltpremiere seiner zweiten Regiearbeit „Der heilige Berg“. „Endlich ist es uns gelungen, den wohl weltweit besten Kletterer Alex Honnold zu uns zu holen. Jenen Mann auf der Bühne zu erleben und mit ihm wandern gehen zu können, der vor Kurzem in weniger als 4 Stunden die Wand des El Capitan in Kalifornien free solo durchstiegen ist, stellt heuer sicher den Höhepunkt des Festivals dar“, zeigt sich OK Präsident Markus Gaiser hocherfreut. Bergsteiger-Legende Peter Habeler tritt zu seinem 75. Geburtstag auf die IMS Bühne und begleitet die Besucher auf eine Wanderung. Samuel Koch, dessen Unfall bei Wetten dass… Millionen von Menschen live miterlebt hatten, erzählt von seinem „Salto vorwärts“ zurück ins Leben. Ein weiterer Höhepunkt im heurigen IMS Programm ist die IMS Photo Night, die Preisverleihung des weltweit größten Bergfoto-Wettbewerbs. Über die Seite http:/www.imsphotocontest.com werden bis Ende August aus aller Welt die schönsten Bergfotos in 6 Kategorien gesammelt.Am Samstag, 14. Oktober wird das „BERGFOTO des JAHRES“ veröffentlicht. Die Liste der IMS-Referenten bietet noch weitere Höhepunkte. Mit dabei der Erfolgsautor „Handbuch zum Glück“ Florian Langenscheidt, der Bergführer Hanspeter Eisendle, das Top-Model und Base-Jumperin Roberta Mancino, die Fotografin Paola Marcello, Oswald Oelz (Höhenmediziner und Bergsteiger), Filmemacher und Servus-TV-Macher Michael Martin und nicht zuletzt der erfolgreichste Paralympics-Champion aller Zeiten Martin Teuber. Der International Mountain Summit wird unterstützt von der Dachmarke Südtirol, Gemeinde Brixen, Region Trentino/Südtirol, Südtiroler Sparkasse und Stiftung Südtiroler Sparkasse, Pircher und KIKU.
>> mehr lesen

13.10.: Samuel Koch beim IMS Bergfextival (Brixen/Südtirol)
Es war der 04. Dezember 2010, der das Leben von Samuel Koch komplett veränderte. Bei dem Versuch, bei „Wetten dass…?“ . mit speziellen Sprungstiefeln über ein fahrendes Auto zu springen, war er gestürzt. Der junge sportliche Mann verletzte sich schwer. Eine Querschnittlähmung ist die Folge. Sein Traumberuf Schauspieler scheint an diesem Punkt unmöglich. Doch Samuel Koch gibt nicht auf. Er schafft das Diplom an der Hochschule für Theater und Medien in Hannover, schreibt zwei Bücher über sein Leben. Seit 2014 ist er Ensemblemitglied am Staatstheater Darmstadt, wo er in Schillers „Räubern“ und Goethes „Faust“ zu sehen war. Das Spezielle an seiner Schauspielerei als Querschnittgelähmter ist, dass er hin und wieder an den Körper eines Schauspielkollegen mit Klebebändern verbunden ist und kann so auf der Bühne "stehen". Samuel Koch engagiert sich seit Jahren für die Deutsche Stiftung Querschnittlähmung und die internationale Rückenmarksforschung „wings for life“. Im August 2016 heiratet er Sarah Elena Timpe. „Hätte ich von Anfang an gewusst, dass ich so lange Zeit fast vollständig gelähmt verbringen muss, wäre ich davongelaufen. Aber ich habe auch viele Stunden erlebt, die schön und glücklich waren und die mir gezeigt haben, dass das Leben manchmal weiter geht, als man denkt." Vom Sport-Ass zum Schwerbehinderten, das verarbeiten zu können, scheint den meisten Menschen unbegreiflich. Auch für ihn sei es nicht leicht gewesen. In einem Bühnengespräch wird der Schauspieler mit Journalist Alex Ploner über sein Leben, seinen Unfall, die Hochzeit und den inneren Berg sprechen. "Ich suche mir jeden Tag schöne Erlebnisse: mal Gründe zum Lachen, mal tief gehende Gespräche oder lohnende Herausforderungen. Ich bekomme und gebe hoffentlich viel Liebe. Negativen Dingen, die täglich mitschwingen, gestehe ich einfach nicht viel Wichtigkeit zu. Nicht zuletzt durch das Schauspielstudium habe ich gelernt, nicht ständig zu fragen: 'Was kann ich nicht?', sondern mich darauf zu konzentrieren: 'Was kann ich?", so fasst Samuel Koch seinen Zugang zum Leben zusammen.
>> mehr lesen

14.10.: Almabtrieb mit Herbstfest (Terenten/Südtirol)
Almabtrieb mit Herbstfest ab 10.00 Uhr im Dorfzentrum
>> mehr lesen

15.10.: Bauernfestl (Villnösser Tal/Südtirol)
Beginn um 10.00 Uhr; verschiedenes Bauernhandwerk, Bauernmarkt, frisch zubereitete, bäuerliche Köstlichkeiten, in den Gassen spielen Volksmusikanten, Brot backen, Schafe scheren. Auch bei Regen.
>> mehr lesen

19.10.-28.10.: Kultur- & Musikfestival "Steinegg Live" (Eggental/Südtirol)
Klein aber begehrt ist das spritzige überregionale Kulturfestival im Oktober. Ein absoluter Geheimtipp für alle Rock-, Pop-, Jazz und Kabarettfans mit jährlichen Stargästen wie Gianna Nannini, Reinhard Fendrich, Joe Zawinul uva.
>> mehr lesen

20.10.-03.11.: Würziger Begleiter: Kräuter- & Bauernsenf (Schlanders - Laas/Südtirol)
Bauer Karl vom Kandlwaalhof lebt im Rhythmus der Natur. Jetzt im Herbst wird geerntet und das Obst wird direkt am Hof verarbeitet. Im Rahmen der Veranstaltung haben die Teilnehmer die Gelegenheit, in die Produktveredelung reinzuschnuppern und die am Hof hergestellten Senfe zu verkosten. Treffpunkt: 10 Uhr, Kandlwaalhof Laas Anmeldung erforderlich bis 17 Uhr am Vortag, Tel. +39 0473 73 01 55
>> mehr lesen

21.10.: Traminer Weingassl (Tramin an der Weinstrasse/Südtirol)
Das Weingassl wird zum unvergesslichen Erlebnis, abseits von Routine und Alltag, und vermittelt ein lebendiges Bild von Land und Leuten. Ein besonderer Nachmittag inmitten einer einmaligen Herbstkulisse an der Südtiroler Weinstraße! Das Traminer Weingassl, von 14.30 – 24.00 Uhr, in der verkehrsfreien Dorfgasse von Tramin, sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Denn dort werden Gewürztraminer, Lagrein, Blauburgunder und noch andere Traminer Spitzenweine verkostet. Dazu werden gebratene Kastanien, Mohnkrapfen und weitere typische herbstliche Leckerbissen bei zünftiger Musik und Geselligkeit probiert! Die Dorfstraße wird zu diesem Anlass besonders festlich geschmückt. Alt und Jung trifft sich am späten Nachmittag ganz ungezwungen zum fröhlichen Beisammensein. Farben, Klänge und Gerüche vermitteln einen kleinen aber bleibenden Eindruck von der geselligen Lebensart der Traminer. Herzlich Willkommen beim Traminer Weingassl! Kostenloser Busshuttle von Kaltern, St. Josef am See und Kurtatsch (es besteht die Möglichkeit auch mit dem Linienbus / Citybus nach Tramin zu kommen).
>> mehr lesen

22.10.: Bauernmarkt, altes Handwerk und musikalische Unterhaltung (Terenten/Südtirol)
Bauernmarkt, altes Handwerk und musikalische Unterhaltung ab 10.00 Uhr im Dorfzentrum
>> mehr lesen

24.10.: Oktobermarkt (Schlanders - Laas/Südtirol)
Traditioneller Oktobermarkt im Zentrum von Laas mit lokalen Produkten, Sauerkrautgerichten und Musik am marmornen Dorfplatz von Laas.
>> mehr lesen

25.10.: Marmor & Kraut (Schlanders - Laas/Südtirol)
Das Familienunternehmen Lechner stellt in dritter Generation Sauerkraut her. Hierhin und zum weißen Laaser Marmor führt die Teilnehmer dieser geführte Rundgang durch das Marmordorf Laas. Treffpunkt: 13.45 Uhr, Bahnhof Laas Anmeldung bis 17 Uhr am Vortag
>> mehr lesen

26.10.-28.10.: Traminer Sinnesfreuden (Tramin an der Weinstrasse/Südtirol)
Es erwartet Sie eine 3-tägige Reise durch die Kellereien und Brennereien Tramins. Die erfahrenen Brenn- und Kellermeister beantworten Ihre Fragen und lassen Sie teilhaben an den Geheimnissen der Kelter- und Destillationsprozesse. Ein Blick hinter die Kulissen, wie er sonst nicht möglich ist.
>> mehr lesen

26.10.-29.10.: Gourmetfestival Hochpustertal (Dolomitenregion Drei Zinnen/Südtirol)
Das Gourmetfestival Hochpustertal geht in die 4. Runde! Im Oktober 2017 wird das Hochpustertal erneut zum Schaupatz eines kulinarischen Veranstaltungsreigens der Extraklasse! Lassen Sie sich entführen in die Welt der unverfälschten Genüsse, welche Lebensqualität vermitteln und Lebensfreude wecken. Die Gründungsmitglieder des Vereines „Culinaria Tirolensis“ Chris Oberhammer, André Cis, Josef Mühlmann und Markus Holzer laden Sie als Gastgeber herzlichst zu einer kulinarischen Reise in die Bergwelt der Dolomiten ein. Während des heuer vier Tage andauernden Festivals erleben Sie kulinarische Kreationen einer internationalen Köche-Elite, verkosten exklusive und neu entdeckte Weine und unternehmen lukullisch fantasievolle Streifzüge zu OKTOBER 95 Stationen des italienischen und österreichischen Hochpustertals. Nicht entgehen lassen dürfen Sie sich den großen Gala-Abend, an denen Ihnen die kulinarischen Sterne vom Himmel geholt werden.
>> mehr lesen

28.10.: Kraut-Schau (Schlanders - Laas/Südtirol)
Im Rahmen der Laaser Krautwochen bereitet der Küchenchef und Kochbuch-Autor Manfred Ziernheld frische Gerichte zu, die vor Ort oder Zuhause genossen werden können.
>> mehr lesen

29.10.: Bauernmarkt, altes Handwerk und musikalische Unterhaltung (Terenten/Südtirol)
Bauernmarkt, altes Handwerk und musikalische Unterhaltung ab 10.00 Uhr im Dorfzentrum
>> mehr lesen

02.12.-28.12.: Kastelruther Weihnacht (Seiser Alm/Südtirol)
Erleben Sie die Weihnachtsatmosphäre des Kastelruther Weihnachtsmarktes auf dem historischen Dorfplatz. Die Kastelruther Bäuerinnen und Gastronomen kredenzen Gutes aus der Südtiroler Küche, Handwerker und Bauern öffnen die geheimen Schubladen und zeigen altes Werkzeug und der kleine, aber feine Weihnachtsmarkt umrahmt das Ganze. Kaufleute des Ortes bieten allerhand Kleinigkeiten zum Verkauf. Termine: > 5. - 8. Dezember 2014 > 12. - 14. Dezember 2014 > 19. - 21. Dezember 2014 > 26. - 28. Dezember 2014
>> mehr lesen

02.12.: Schuhplattlerball (Terenten/Südtirol)
Schuhpolattlerball ab 20.00 Uhr im Vereinshaus
>> mehr lesen

05.12.: Traditioneller Nikolausumzug mit Krampuslauf (Schlanders - Laas/Südtirol)
in Laas Schellenrennen ab 12 Uhr Nikolausfeier um 17 Uhr Nikolausumzug und Krampuslauf ab 18 Uhr in Schlanders Über 100 Krampusse treiben ihr Unwesen in der Fußgängerzone Schlanders ab 14 Uhr Nikolausumzug und Krampuslauf ab 17 Uhr
>> mehr lesen

08.12.-10.12.: Vorweihachtliche Veranstaltung mit Weihnachtsmarktl (Terenten/Südtirol)
Vorweihachtliche Veranstaltung in Terenten mit Weihnachtsmarktl und Wald - Weihnacht
>> mehr lesen

09.12.: Winter-Kinder-Festival mit der Hexe Nix (Seiser Alm/Südtirol)

>> mehr lesen

12.12.: Vorweihachtliche Veranstaltung mit Weihnachtsmarktl (Terenten/Südtirol)
Vorweihachtliche Veranstaltung in Terenten mit Weihnachtsmarktl und Wald - Weihnacht
>> mehr lesen

16.12.-17.12.: Weihnachtsmarkt in Schlanders (Schlanders - Laas/Südtirol)
Im Vinschger Hauptort findet auch heuer der traditionelle Weihnachtsmarkt in der Fußgängerzone statt. Standln mit lokalen Produkten, heimische Handwerker und Hobbybastler, umrahmt von weihnachtlichen Klängen. 10-18 Uhr
>> mehr lesen

16.12.-17.12.: Vorweihachtliche Veranstaltung mit Weihnachtsmarktl (Terenten/Südtirol)
Vorweihachtliche Veranstaltung in Terenten mit Weihnachtsmarktl und Wald - Weihnacht
>> mehr lesen

31.12.: Silvester am Klausberg (Klausberg - Ahrntal/Südtirol)
Silvester ist alle Jahre wieder ein Erlebnis, ganz besonders am Klausberg. Ein kurzer Blick ins Programm von 2017 reicht, um zu wissen, dass die Skiarena Klausberg auch zu Silvester zu den Top- Locations in Südtirol zählt. Der Silversterabend am 31. Dezember 2017 startet um 17:00 Uhr mit der traditionellen Fackelabfahrt der Skilehrer. Um 18:00 Uhr beginnt dann das große Feuerwerk bei der Talstation Klausberg in Steinhaus.
>> mehr lesen

31.12.: Silvesterkonzert im Kloster Marienberg (Mals / Burgeis/Südtirol)
Wir laden Sie ein mit uns das Jahr in einer ganz besonderen Atmosphäre ausklingen zu lassen. Rhythmische Klänge und besinnliche Texte zum Entspannen und Loslassen.
>> mehr lesen

15.01.-18.01.: Ice games 2018 (Klausberg - Ahrntal/Südtirol)
Beim 9. Internationalen Schneeskulpturen-Festival am Klausberg geht es nur um eine Sache: Eis! Auf 2.500 m erleben Sie die Winterzauber-Wunderwelt. Hier kämpfen Eiskünstler an 4 Tagen bereits zum 9. Mal um den begehrten Titel „Eiskönig“. Am Klausberg im Ahrntal kreieren geübte Künstler aus einem Eisblock von 3m x 3m x 3m eindrucksvolle Figuren und Skulpturen aus gefrorenem Wasser. Der Berg wird in eine Winterwunderwelt verwandelt. Die beeindruckende entstandene Eiswelt sollte man nicht verpassen. Von der Erde genommen und der Erde zurückgegeben: Solange die Sonne des frühen Jahres nicht allzu stark scheint, bleiben die riesigen Gebilde aus Eis erhalten, danach verschwinden sie wieder. Also nichts wie hin!
>> mehr lesen

21.01.: Die Kastelruther Bauernhochzeit (Seiser Alm/Südtirol)

>> mehr lesen

28.01.: Seiser Alm Wintergolfturnier (Seiser Alm/Südtirol)
Auf Schnee Golf spielen und dabei ein traumhaftes Panorama genießen: Am 1. Februar 2015 erwartet alle Golfliebhaber dieses besondere Highlight. Gespielt wird über 9 Loch von je 61 bis 1150 Meter Länge. Auf Ski oder Snowboard geht’s für die Golfer von Loch zu Loch. Die Fairways sind weiß statt grün, die Greens Whites und die Golfbälle heben sich mit ihren knalligen Farben vom weißen Schnee ab. Für Verpflegung und Musik entlang des Golf-Parcours ist gesorgt.
>> mehr lesen

31.01.: Südtirol Moonlight Classic Seiser Alm (Seiser Alm/Südtirol)
Um 20 Uhr starten in Compatsch mehrere hundert Langläufer bei Vollmond in die Nacht und lassen ihre schmalen Skier im Schein ihrer Stirnlampen durch die gleißende Winterlandschaft gleiten, 30 oder 15 Kilometer lang immer den ausgefackelten Loipen folgend, bis sie den Ausgangspunkt Compatsch wieder erreichen. Doch nicht nur für die Teilnehmer, auch für die Zuschauer ist der Südtirol Moonlight Classic Seiser Alm ein großartiges Erlebnis. Denn wenn dann die Sieger feststehen, wird noch gefeiert – bis zur allerletzten Bahnfahrt ins Tal eine Stunde nach Mitternacht.
>> mehr lesen

18.02.: Scheibenschlagen in Schlanders und Laas (Schlanders - Laas/Südtirol)
Am ersten Fastensonntag findet der traditionelle Brauch des Scheibenschlagens rund um Schlanders und Laas statt. "Oh Reim, Reim, wem soll dia Scheib’ sein?“ Das ist die urige Vinschger Sprachmelodie, wie sie in dem archaischen Ritual des Scheibenschlagens vorkommt. Foto: Schlanders Marketing (FotoByBodini.it)
>> mehr lesen

18.03.-25.03.: Swing on Snow (Seiser Alm/Südtirol)

>> mehr lesen

19.03.-24.03.: Musikwoche 2018 (Klausberg - Ahrntal/Südtirol)
Musikwoche – Skifahren und Volksmusik-Genuss vom Feinsten Nach dem großen Erfolg der letzten Jahre findet auch diesen Winter die Musikwoche statt. Täglich spielen verschiedene Volksmusikgruppen auf den Hütten und Pisten in der Skiarena Klausberg. Ein musikalisches Highlight der ganz besonderen Art für alle Musikliebhaber. Die Musikwoche beginnt am 19. März und als Abschluss der Woche findet am Samstag, 24. März 2018 das Musikantenfest bei der Kristallalm statt. Nicht nur der Berg, sondern auch das Tal wird von Musik erfüllt – sie können die Musikgruppen auch in diversen Lokalen im Dorf antreffen. An der Bergstation des K2 können sie außerdem in der eigens für die Musikwoche erbauten „Eisbar“ auf 2510 Metern Höhe je nach Witterung entweder ein kühles Bier oder auch warme Getränke genießen.
>> mehr lesen

01.05.: Königliches Festival (Natz-Schabs/Südtirol)
Jedes Jahr am 1. Mai ist Natz-Schabs in Hochstimmung beim großen Fest der Königinnen . Zahlreiche „Königliche Hoheiten“ werden alljährlich von unserer Apfelkönigin willkommen geheißen. Die Liste der anwesenden Produktköniginnen ist lang und reicht von Apfelkönigin, über Mohnkönigin bis zur Zwiebelkönigin. Am 30. April werden die Hoheiten bei einem Blütenball offiziell begrüßt. Dabei haben die Produktköniginnen die Gelegenheit, sich und ihre Region kurz vorzustellen, bevor dann so richtig gefeiert wird. Ein abwechslungsreiches Programm umrahmt das Königliche Festival . Ein Frühschoppen mit Stimmungsmusik sorgt für tolle Unterhaltung.Auf der „Königlichen Meile“ geben die Hoheiten Auskunft über Ihr Herkunftsgebiet, verteilten Autogramme und stehen für Erinnerungsfotos bereit. Am Nachmittag folgt schließlich der große Umzug mit festlich geschmückten Wagen. Begleitet von Musikkapellen und Schuhplattlern ziehen die Königinnen durch die von Zuschauern gesäumten Dorfstraßen von Natz. Typische Südtiroler Produkte und handwerkliche Erzeugnisse auf dem Bauernmarkt und eine Kinderecke runden die Veranstaltung ab.
>> mehr lesen

10.06.: Herz-Jesu-Sonntag (Schlanders - Laas/Südtirol)
Herz-Jesu-Sonntag ist ein ganz besonderer Tag in Tanas: das Bergdorf feiert Kirchtag, mit Gottesdienst, Prozession und Fest. Am Abend werden dann in Schlanders, Laas und im ganzen Vinschgau die traditionellen Herz-Jesu-Feuer auf den Bergen entzündet.
>> mehr lesen