Tourismus Veranstaltungen in Deutschland

 

 

 

 

___________________________

03.08.-26.08.: DomStufen-Festspiele in Erfurt 2018 Georges Bizet: Carmen (Erfurt/Thüringen)
Das Theater Erfurt veranstaltet jedes Jahr im Sommer das atemberaubende Openair - Spektakel vor der besonderen Kulisse des Dom St. Marien, dort wo einst Martin Luther zum Priester geweiht wurde. Liebe, Eifersucht, Stierkampf und Mord – die betörende Zigeunerin Carmen wickelt alle Männer um den Finger, sowohl den draufgängerischen Torero Escamillo als auch den gewissenhaften Don Jóse, der an ihr verzweifelt. Bizets Erfolgsoper fasziniert seit jeher durch ihre künstlerische Radikalität. Das eingängige Stück bietet eine Fülle an Tänzen, Liedern und Wunschkonzertmelodien, provoziert aber auch ernsthafte Gedanken über Ausgrenzung, die Freiheit der Bohème gegenüber den Bindungen des bürgerlichen Lebens, oder über die Selbstbestimmung und Abhängigkeit der Liebe.
>> mehr lesen

15.08.-19.08.: Waldfest Ski Club Schliersee (Schliersee - Neuhaus - Spitzingsee/Bayern)
Das Schlierseer Waldfest ist eine echte altbayerische Tradition. Sie findet jedes Jahr Mitte August statt und beginnt mit einem großen Festzug, der am Bahnhof Schliersee beginnt und im Festzelt auf dem Waldfestplatz endet. Statt im Alltagsgewand kleiden sich die Einheimischen in traditionelle Dirndl und Lederhosen. Angeführt wird der Zug von der Schlierseer Blaskapelle und dem Bürgermeister. Im geräumigen Festzelt und im gemütlichen Biergarten ist Platz für die ganze Familie. Hier treffen sich Einheimische und Gäste, Jung und Alt zum Frühschoppen oder genießen am späten Nachmittag oder am Abend eine Brotzeit, ein knuspriges Hendl, Grillspezialitäten und eine Mass Bier. Direkt neben dem Waldfestplatz können sich die kleinen Waldfestgäste auf dem Spielplatz austoben.
>> mehr lesen

15.08.-18.08.: Summer Breeze Festival (Dinkelsbühl/Bayern)
Süddeutschlands größtes Heavy Metal-Festival geht in die nächste Runde und besticht erneut durch seinen einzigartigen Charakter - Headbangen zu „Balls To The Wall“ oder „Weil du so schön bist, mein Tiroler Land“ – neben den etablierten Musikacts ist hier auch Platz fürs Außergewöhnliche Süddeutschlands größtes Heavy Metal-Festival geht Mitte August in seine mittlerweile 21. Runde – dabei ist es längst nicht mehr „nur“ ein riesiges Heavy Metal-Open Air, sondern ein Kultevent der Generationen, auf dem auch für Familiencharakter, für traditionelle Blasmusik und für ein bisschen kulturelle Romantik Platz ist. Ein Freiluft-Megaevent der Generationen – und das gilt nicht nur für die Besucher, denn bei dem von 15. bis 18. August im romantischen Dinkelsbühl stattfindenden Mega-Event mit über 40.000 Gästen geben sich auch die Generationen erfolgreicher Rockmusik die Hand. Mittendrin statt nur dabei campen, keinen Heimweg ins Hotel mehr in Kauf nehmen müssen und trotzdem bester Komfort – diese Kombination wird heuer im Rahmen des Komfort-Campings möglich sein, bei dem ein fertig eingerichtetes Zelt mit gemütlichen Betten, richtigem Bettzeug, Sitzsäcken und Aufbewahrungsmöglichkeiten sorgen. Unter # domo-camp.org http://www.domo-camp.org kann ein entsprechendes Zelt gebucht werden. Sogar über eine Steckdose verfügen die Zelte. Wer seine Tasche oder seine Einkäufe in der Händlermeile nicht den ganzen Tag mit sich herumschleppen will, kann auch in diesem Jahr wieder ein Schließfach nutzen. Zwei Trucks mit jeweils 840 Schließfächern werden ab Dienstag im Eingangsbereich zur Verfügung stehen. Wer sicherstellen möchte, dass er eines der Schließfächer für sich hat, kann sich bereits online eines buchen: http://carderobe.com/de/schliessfach-mieten/summer-breeze-2018/ - in der Variante „VOLT“ ist eine Steckdose mit vorhanden. Als Headliner sind in diesem Jahr unter anderem die Saarbrücker Erfolgsband POWERWOLF (Platz 1 in den Charts), die schwedischen ARCH ENEMY und die US-Rocker von PAPA ROACH, die mit ihrer Hymne „Last Resort“ einen Welthit landeten, dabei. Dazu wird es mit Metal-Legende Udo Dirkschneider und seiner Formation DIRKSCHNEIDER altehrwürdig – der Original-Frontmann von Accept gibt vor Ort ein Best Of–Programm seiner alten Hits wie „Balls To The Wall“ oder „Princess Of The Dawn“ zum Besten. Mit EISBRECHER gastiert eine der derzeit erfolgreichsten härteren deutschsprachigen Bands beim „Breeze“ – ihr aktuelles Album „Sturmfahrt“ erreichte Platz 1 in den Charts, die letzten beiden Alben erhielten Goldstatus. Ihr schlagfertiger Sänger Alex Wesselsky ist außerdem aus dem DMAX-Format „Der Checker“ bekannt. Auch Metal-Queen DORO gesellt sich zu den bestätigten Acts. Die blonde Düsseldorferin zählt zu den erfolgreichsten Frauen in der Szene. Ihr gelang in den 80ern mit ihrer Band WARLOCK der Durchbruch. Traditionell eröffnet von der Blasmusik Illenschwang, beschränkt sich das Summer Breeze längst nicht mehr nur auf seinen dafür vorgesehenen Flugplatz. Wenn das Festival in die malerische Stadt an der sogenannten Romantischen Straße kommt, ist die komplette Region dabei: Museen bieten Festivalticket-Inhabern vergünstigten Eintritt, die örtliche Gastronomie wartet mit besonderen Aktionen auf und die Straßen von Dinkelsbühl verwandeln sich in eine ganz eigene Sommer-Feiermeile tausender schwarz Gekleideter.
>> mehr lesen

16.08.-20.08.: Steinacher Kirchweih (Steinach/Thüringen)
Vom Sommer bis in den Herbst hinein feiert man in Thüringen und Franken die Kirmes oder Kirchweih, Kermse, Kerwa. Für Steinach ist die Kerwa nicht irgendein Fest im Jahresablauf , es ist das Fest des Jahres. Noch heute haben die Steinacher ihre eigene Zeiteinteilung. Sie rechnen bis zur Kerwa und nach der Kerwa. Alljährlich am dritten Wochenende im August treffen sich die Einwohner mit ihren Freunden und Gästen aus Nah und Fern zu einem der attraktivsten Volksfeste der Region. Schon über 200 Jahre begeht man diese einmalige Verbindung zwischen Kirchweihe, Markttag und kulturellen Veranstaltungen. Mittelpunkt der Feierlichkeiten ist der 1999 restaurierte Marktplatz, der größte des Freistaates. Zahlreiche Schausteller und weit über 100 Händler tragen zum Gelingen des Festes bei. Nach drei turbulenten Tagen wird die "Stänichä Kerwa" immer am Montag Abend mit einem prächtigen Höhenfeuerwerk beendet – und dann ist für die Einheimischen wieder nach der Kerwa .
>> mehr lesen

17.08.-20.08.: 47. Breisgauer Weinfest (Emmendingen/Baden-Württemberg)
Über 20 Winzergenossenschaften und Weingüter aus dem Breisgau laden zum Weinfest nach Emmendingen ein. Krönung der Breisgauer Weinprinzessin, Live Musik auf 4 Bühnen, geführte Weinproben, Weinfest-Gottesdienst und grandioses Feuerwerk zum Abschluss am Montagabend. Wie jedes Jahr verkehren auch dieses Jahr wieder Sonderbuslinien.
>> mehr lesen

18.08.: 3. Schlagerstern (Willingen/Hessen)

>> mehr lesen

18.08.: Burgunder-Nacht – Edle Tropfen in luftiger Höh´ (Baiersbronn/Baden-Württemberg)
Beginn: 17:00 Uhr Veranstaltungsort: Kleiner Kurgarten Baiersbronn Burgunder Nacht - Edle Tropfen im Genussraum Baiersbronn Weinfest mit Musik und Leckereien Angenehm kühl in der Hand ein Glas, gefüllt mit einem fruchtig roten Spätburgunder. Tanzend spiegeln sich bunte Lichter in dem edlen Rebensaft. Ein laues Lüftchen weht in dieser warmen Spätsommernacht. Im Hintergrund fröhliches Stimmengewirr. Am Samstag, 18. August 2018 findet wieder die Burgunder Nacht statt. Dieses Jahr zum ersten Mal im kleinen Kurgarten in Baiersbronn. Ausgewählte Winzer aus Baden-Württemberg kredenzen den Gästen ab 17 Uhr ganz besonders edle Tropfen: Neben Spätburgunder stehen auch Grau- und Weißburgunder auf der Karte. Auf dem Fest angekommen, wartet die Baiersbronn Touristik mit herzhaften Leckereien. Musikalische Unterhaltung mit "Chords & Lyrics". Lassen Sie sich dieses Weinfest der ganz besonderen Art nicht entgehen! Weitere Informationen erhalten Sie bei der Baiersbronn Touristik unter 07442/8414-0 oder www.baiersbronn.de.
>> mehr lesen

19.08.: Koppenfest in Rieden am Forggensee (Rieden am Forggensee/Bayern)
10.30 Uhr, Koppenkreuz, Parkmöglichkeit Faulenseestraße 34, 87669 Rieden von dort ca. 45 Minuten zu Fuß
>> mehr lesen

19.08.: Führung- Der Bergbau in Ilmenau... (Ilmenau/Thüringen)
Rundgang durch das historische Bergbauviertel mit der Besichtigung der Bergmannskapelle. Diese Führung findet jeden 1. und 3. Sonntag im Monat statt! Beginn: 10:00 Uhr bis ca. 11:30 Uhr Treff: Ilmenau-Information, Am Markt 1
>> mehr lesen

23.08.: "Alphornbläser, a G'sang und a Musi" (Bischofswiesen/Bayern)
Traditionelle Musikveranstaltung in den Bergen Musikalische "Hogoascht" mit Alphornbläsern, Musik und Gesang Diese stimmungsvolle Musikveranstaltung mit Alphornbläsern, Gesang und bayerischer Musik gehört zu den schönsten im Berchtesgadener Land. Hoch über den Dächern von Bischofswiesen bei Berchtesgaden, umgeben von der grandiosen Kulisse der Bergmassive von Watzmann, Hoher Göll und Schlafender Hexe können Gäste und Einheimische unverfälschte bayerische Tradition und Lebensart erleben und genießen. Jedes Jahr im Juli und August treffen sich die Bischofswieser Alphornbläser, Musikanten und Sänger auf der Aussichtskanzel der Kastensteinerwand zu einer zünftigen Hogoascht. Der Sänger- und Musikantenverein Bischofswiesen führt durch das abwechslungsreiche Programm und erzählt auf humorige Weise Wissenswertes und Interessantes über Bischofswiesen und die nähere Umgebung des Berchtesgadener Landes. Ort: Aussichtskanzel der Kastensteinerwand in Bischofswiesen
>> mehr lesen

23.08.-26.08.: 125-jähriges Vereinsjubiläum des Trachtenvereins D`Miesenbacher (Ruhpolding/Bayern)
Mit einer abwechslungsreichen Festwoche feiert der Trachtenverein D`Miesenbacher in diesem Jahr seinen 125. Geburtstag. Gekrönt wird das Spektakel mit einem schmucken Festumzug durch den Ort am Festsonntag.
>> mehr lesen

24.08.: Kindernachmittag mit den Kakerlakis (Höchenschwand/Baden-Württemberg)
Clownsgeschichtenmit den KAKERLAKI Clowns Beppo und Ferdinand gibt es nun schon seit vielen Jahren im Landkreis Waldshut. Die KAKERLAKI Clowns stehen für garantiert familienfreundliche Unterhaltung ganz ohne pädagogischen Zeigefinger, für alle Besucher ab 4
>> mehr lesen

24.08.: Mit Waschpfanne und Sieb - eine erdgeschichtliche Zeitreise (Rimsting am Chiemsee/Bayern)
An der Prienmündung wird das Geheimnis bunter Flusskiesel und Halbedelsteine erkundet. Mit Schleifpapier und Polierpulver geht es den "Kieseln ans Eingemachte". Beim Waschen mit der Goldwaschpfanne entdecken wir glitzernde Schwerminerale. Anhand der Steine lernen wir verstehen, wie die Alpen entstanden sind. Auch 2016 wird den Teilnehmern zusätzlich die Möglichkeit geboten "echtes Gold" mit der Goldwaschpfanne aus goldhaltigen Sand zu waschen. Es handelt sich dabei um reines Gold (Nuggets). Um eine rechtzeitige Anmeldung zu diesem Termin bei der Tourist-Information unter der Tel.-Nr. 08051/6876-21 oder verkehrsamt@rimsting.de wird gebeten. Die Teilnahme ist auf 20 Personen begrenzt. Beginn um 15:30 Uhr bis 18:30 Uhr. Bei Starkregen fällt die Veranstaltung aus. Bei der Goldwaschaktion erfolgt keine Gewähr auf den Fund von Goldnuggets durch den Veranstalter.
>> mehr lesen

25.08.: 38. Kickelhahnfest auf dem Hausberg (Ilmenau/Thüringen)
Schon vier Jahrzehnte lang wird auf dem Ilmenauer Hausberg das Kickelhahnfest gefeiert – aber in diesem Jahr wird alles anders! Am Samstag, 26. August 2017, beginnt um 14 Uhr das Fest, das mit jeder Menge Spaß, Spiel und Musik bis 22 Uhr andauern wird. Auf den Gipfel kommt man auf einem Genießerwanderweg mit 2 Imbissstationen, die ab 11 Uhr kleine Stärkungen bereithalten. Das Museum Jagdhaus Gabelbach lockt den ganzen Tag mit 50% Rabatt auf den Eintrittspreis – eine prima Gelegenheit, um sich in diesem modernen Museum über Wald, Jagd, Goethe und den Kickelhahn zu informieren. Wer lieber fahren möchte, nutzt das halbstündige Busshuttle ab dem Homburger Platz und die pendelnden Taxis. Auf dem Gipfel spielt das FUN QUARTETT Dixieland-Klassiker und schafft eine chillige Wohlfühlatmosphäre. Im Baumstammsägen können Erwachsene und Kinder ihr Geschick und ihre Kraft auf die Probe stellen, ebenso beim „Hau‘ den Lukas“, Fichtenzapfenzielwurf und Bogenschießen an der historischen Jagdanlage. Speziell für Kinder wird eine Schmink- und Bastelstraße aufgebaut und eine Slackline fordert den Gleichgewichtssinn heraus. Ein Highlight ist das Abseilen vom Kickelhahnturm! Ab 18 Uhr verwandelt DJ Louis Garcia das Gipfelplateau in einen Disco-Floor. Bei wunderschönen Lichteffekten und einem illuminierten Kickelhahnturm wird bis 22 Uhr ausgelassen getanzt. Durch das Programm führt Steffen Marquardt . Nach Hause geht es zu Fuß, mit dem Bus oder Taxi – die Gäste werden in der Dunkelheit bis zum Parkplatz geführt. Der Parkplatz am Kickelhahn wird an diesem Tag für den öffentlichen Verkehr gesperrt sein. Das schränkt die Parkmöglichkeiten erheblich ein. Deshalb wird die Nutzung des Busshuttles empfohlen.
>> mehr lesen

25.08.-27.08.: Kirchweih in Warmensteinach (Warmensteinach/Bayern)
Kirchweih in Warmensteinach mit Festzeltbetrieb
>> mehr lesen

26.08.: Wanderstart zum Original statt Infopunkt mit Modellen (Goldisthal/Thüringen)
Schauen Sie zum letzten Mal im Infozentrum Goldisthal vorbei. Das DB-Infozentrum Goldisthal des Bahn-Projekts VDE8 Nürnberg-Berlin öffnet zum letzten Mal. In zehn Jahren informierten sich über 80.000 Besucherinnen und Besucher anhand von Modellen und interaktiven Grafiken zu den Baustellen der Neubaustrecke mitten im Thüringer Wald. Die neue Bahn-Verbindung ist seit Ende 2017 in Betrieb und erfreut sich großer Nachfrage. Vier teilweise neu angelegte Rund-Wanderwege mit Start in Goldisthal werden eingeweiht. Einer führt zu den bestehenden großen Aussichtsplattformen an der neuen Bahnstrecke. Konnten hier früher die Baustellen für Trasse, Brücken und Tunnel besichtigt werden, sind es heute die imposanten fertigen Bauwerke. Ein weiterer Weg führt um das Unterbecken des Pumpspeicherwerks. DB-Informationszentrum und Haus der Natur sind am Sonntag, 26. August von 9 bis 17 Uhr geöffnet. Es brennt der Rost mit deftigem Naturfleisch und auf Strecken von 7 bis 15 km mit Start und Ziel in Goldisthal kann gewandert werden. Wir freuen uns auf Sie!
>> mehr lesen

26.08.: Alphornmesse auf dem Ettelsberg (Willingen/Hessen)
... am Gipfelkreuz des Ettelsberges Alle Jahre wieder... erschallt am letzten Sonntag im August früh morgens ein musikalischer Weckruf von den Bergen
>> mehr lesen

26.08.: Bergmesse an der Tutzinger Hütte (Benediktbeuern/Bayern)
Die Messe beginnt um 10:30 Uhr, Aufstieg ab Alpenwarmbad Benediktbeuern: ca. 2 1/2 Std.
>> mehr lesen

29.08.: Nächtliche Räuber - Fledermäuse auf der Jagd (Rimsting am Chiemsee/Bayern)
Am Chiemsee leben 18 verschiedene Fledermausarten. An der Mündung des Gebirgsbaches Prien in den Chiemsee bei der umweltpädagogischen Hütte (Schafwaschener Bucht) können wir einige dieser lautlosen, nächtlichen Räuber mit Detektor und Scheinwerfer belauschen und beobachten. Beginn um 20:00 Uhr. Bei Regen fällt die Führung aus.. Anmeldung bei Herrn Konrad Hollerieth unter 08051/4271 oder Tourist-Information Rimsting Tel. 08051/6876-21.
>> mehr lesen

31.08.: Die Prien unter der Lupe - Bachflohkrebs und Köcherfliege (Rimsting am Chiemsee/Bayern)
Mit Kescher und Sieb steigen die Teilnehmer dem Gebirgsbach Prien in Bett. Was schwimmt davon, wenn wir den Stein umdrehen - wer klammert sich an den Zweig im Wasser? Mit der Lupe werden die Lebewesen bestimmt, die auch in der Strömung eines Gebirgsbaches überleben und uns auch Auskunft über die Güte des Gewässers geben. Und wenn das Auge dann geschärft ist entdeckt man vielleicht die kunstvollen Gehäuse der Köcherfliegenlarven. Dauer: 15:30 - 18:30 Uhr. Treffpunkt Kiosk Strandanlage Rimsting Anmeldung erforderlich unter Tel.Nr. 08051/6876-21 oder Verkehrsamt@rimsting.de Bei schlechter Witterung fällt die Naturführung aus.
>> mehr lesen

01.09.: Bischofswieser Weinmarkt (Bischofswiesen/Bayern)
*Spritzige und edle Weine aus unserer Partnergemeinde Wölbling/Niederösterreich! Von 10.00-16.00 Uhr am Parkplatz beim Hotel Brennerbascht.
>> mehr lesen

01.09.-02.09.: Enduro-One-Rennen am Ochsenkopf (Warmensteinach/Bayern)
Enduro-One-Rennen am Ochsenkopf Talstation Süd
>> mehr lesen

01.09.: KarpfenMarktPlatz (Neustadt an der Aisch/Bayern)

>> mehr lesen

01.09.: Glasmachervorführung am Halbautomaten im Flakonglasmuseum (Tettau/Bayern)
Den Glasmachern über die Schulter zu schauen kann nicht nur ein temperaturintensives, sondern auch bleibendes Erlebnis sein. Mit den Halbautomaten-Vorführungen vollzieht sich vor Ihren Augen die Geburt eines Glasflakons und zwar so, wie er ab den 1920er Jahren hergestellt wurde. Mit etwas Mut können Sie sich auch selbst als Glasmacher probieren. Alle Angaben ohne Gewähr! Änderungen möglich! Datum und Zeitrahmen ganzjährig, jeden 1. Samstag im Monat, 12.°°-15.°° Uhr 5.Mai 2.Juni 7.Juli 4.August 1.September 6.Oktober 3.November 1.Dezember
>> mehr lesen

02.09.: Bahnhofsfest mit den Ulmer Eisenbahnfreunden aus Ettlingen (Baiersbronn/Baden-Württemberg)
11:00 - 17:00 Uhr Veranstaltungsort: Bahnhof Baiersbronn Historischer Dampfzug und Festprogramm für Jung und Alt
>> mehr lesen

02.09.: Führung- Der Bergbau in Ilmenau... (Ilmenau/Thüringen)
Rundgang durch das historische Bergbauviertel mit der Besichtigung der Bergmannskapelle. Diese Führung findet jeden 1. und 3. Sonntag im Monat statt! Beginn: 10:00 Uhr bis ca. 11:30 Uhr Treff: Ilmenau-Information, Am Markt 1
>> mehr lesen

02.09.-08.09.: Detox-Fasten-Wandern in den bayerischen Alpen (Nußdorf am Inn/Bayern)
Entgiften statt Vergiften Den Körper von Altlasten zu befreien und gleichzeitig Geist und Seele zu reinigen, das erlebst du beim 6-Tage-Fastenwandern in der berührend-faszinierenden Natur des Chiemgaus und des Inntals. Fasten zählt zu den wirksamsten vorbeugenden und therapeutischen Heilverfahren. Unsere „Zuvielisation“ und der gesamte Überfluss machen uns krank, während Fasten wissenschaftlich nachgewiesen hochwirksam und gesund ist – eine regelrechte Wohltat für Körper, Geist und Seele.
>> mehr lesen

02.09.: Hochburgfest mit historischem Feldlager (Emmendingen/Baden-Württemberg)
Ein historisches Feldlager mit Landsknechten, Bürgerwehr und Mittelaltergruppen, zusätzlich werden alte Handwerkstechniken vorgestellt. Der Eintritt ist frei und der Erlös des Festes ist für den weiteren Erhalt und die Pflege der Burganlage bestimmt. Als Service für die Besucher wird auch dieses Jahr ein Shuttle-Bus-Dienst eingesetzt, der in Emmendingen vom Festplatz an der Elz über das Bürkle-Bleich-Gebiet, Kollmarsreute und Sexau zur Hochburg fährt.
>> mehr lesen

02.09.: Georgiritt mit Georgitag (Ruhpolding/Bayern)
Die Besucher erwartet ein festlicher Umzug mit geschmückten Pferden und Festwägen. Im Anschluss lädt die heimische Wirtschaft zum verkaufsoffenen Sonntag ein.
>> mehr lesen

07.09.: Mit Waschpfanne und Sieb - eine erdgeschichtliche Zeitreise (Rimsting am Chiemsee/Bayern)
An der Prienmündung wird das Geheimnis bunter Flusskiesel und Halbedelsteine erkundet. Mit Schleifpapier und Polierpulver geht es den "Kieseln ans Eingemachte". Beim Waschen mit der Goldwaschpfanne entdecken wir glitzernde Schwerminerale. Anhand der Steine lernen wir verstehen, wie die Alpen entstanden sind. Auch 2016 wird den Teilnehmern zusätzlich die Möglichkeit geboten "echtes Gold" mit der Goldwaschpfanne aus goldhaltigen Sand zu waschen. Es handelt sich dabei um reines Gold (Nuggets). Um eine rechtzeitige Anmeldung zu diesem Termin bei der Tourist-Information unter der Tel.-Nr. 08051/6876-21 oder verkehrsamt@rimsting.de wird gebeten. Die Teilnahme ist auf 20 Personen begrenzt. Beginn um 15:30 Uhr bis 18:30 Uhr. Bei Starkregen fällt die Veranstaltung aus. Bei der Goldwaschaktion erfolgt keine Gewähr auf den Fund von Goldnuggets durch den Veranstalter.
>> mehr lesen

07.09.-09.09.: 44. Bodensee-Weinfest (Meersburg/Baden-Württemberg)
Seit 1974 treffen sich die Weinfreunde aus Nah und Fern am zweiten Wochenende im September, um auf dem Meersburger Schlossplatz den Wein vom Bodensee und Spezialitäten der Meersburger Bäcker, Metzger und Fischer zu genießen. Hier bietet sich die einzigartige Gelegenheit, Wein zahlreicher Weingüter aus der Bodenseeregion zu verkosten und somit einen Überblick über die hiesige Weinkultur zu erlangen. So sind, neben den Meersburger Weingütern u. a. Winzer aus Hagnau, Konstanz und Bermatingen vertreten, die ihren Wein an drei Tagen von Freitag bis Sonntag präsentieren. Dazu werden Köstlichkeiten wie etwa frischer Bodenseefisch angeboten. Auch das musikalische Programm kann sich sehen bzw. hören lassen. Auf zwei Bühnen bieten Blaskapellen und Musikgruppen alle Art Musik zur Unterhaltung der Weinfestbesucher. So wird ein buntes Programm von Freitag bis Sonntag geboten. Feste Bestandteile sind hier die schon zur Tradition gewordene Eröffnung des Weinfestes am Freitag ab 17.00 Uhr, die von einer Bläsergruppe der Knabenmusik Meersburg, dem Fanfarenzug und der Stadtkapelle Meersburg musikalisch umrahmt wird, sowie der traditionelle Weinfestfrühschoppen am Sonntagvormittag mit der Knabenmusik Meersburg. Auch an die kleinsten Weinfestbesucher ist gedacht. Bei den Kinderspielen am Sonntag wird für Kinder ein buntes und abwechslungsreiches Programm geboten.
>> mehr lesen

08.09.: Viehscheid im Pfrontener Tal (Pfronten/Bayern)
Jedes Jahr am zweiten Samstag im September findet in Pfronten die traditionelle Viehscheid statt - der mit rund 400 Stück Jungvieh und 15 Kranzkühen aus 7 Alpen größte Ostallgäuer Alpabtrieb. Den ganzen Sommer sind die Hirten mit ihrem Jungvieh über die Bergweiden gezogen - bis hinauf in die Gipfelregionen. Mitte September, rechtzeitig bevor der erste Schnee in die Hochlagen einzieht, kehren sie ins Tal zurück. Wenn alle Tiere einer Herde den gefährlichen Alpsommer unbeschadet überstanden haben, wird die Leitkuh mit einem großen, traditionellen Kopfputz geschmückt. Alle Tiere tragen die schweren Schellen und die Hirten und ihre Helfer haben ihr Festagsgwand angelegt. Im Dorf beginnt die Viehscheid.
>> mehr lesen

09.09.: Backofenfest mit Bauernmarkt beim Freilandmuseum Grassemann (Warmensteinach/Bayern)
Backofenfest mit Bauernmarkt beim Freilandmuseum in Grassemann von 11-17 Uhr
>> mehr lesen

09.09.: Kirchweihmarkt (Fichtelberg/Bayern)
Der traditionelle Kirchweihmarkt erwartet wieder mit vielen Marktständen die Besucher.
>> mehr lesen

09.09.: Tag des offenen Denkmals - Glashütte Buhlbach und Morlokhof Mitteltal (Baiersbronn/Baden-Württemberg)
11:00 Uhr - 18:00 Uhr Veranstaltungsort: Kulturpark Glashütte Buhlbach und Morlokhof Mitteltal Unter dem Thema "Handwerk, Technik, Industrie" Mit vielen Mitmach-Aktionen und Vorführungen für die ganze Familie. Kulturhistorische Rundreise durch Baiersbronn.
>> mehr lesen

09.09.: Konzert (Küssaberg/Baden-Württemberg)
Frühschoppenkonzert mit dem Musikverein Kadelburg beim Lonzaplatz
>> mehr lesen

12.09.: Nächtliche Räuber - Fledermäuse auf der Jagd (Rimsting am Chiemsee/Bayern)
Am Chiemsee leben 18 verschiedene Fledermausarten. An der Mündung des Gebirgsbaches Prien in den Chiemsee bei der umweltpädagogischen Hütte (Schafwaschener Bucht) können wir einige dieser lautlosen, nächtlichen Räuber mit Detektor und Scheinwerfer belauschen und beobachten. Beginn um 19:30 Uhr. Bei Regen fällt die Führung aus.. Anmeldung bei Herrn Konrad Hollerieth unter 08051/4271 oder Tourist-Information Rimsting Tel. 08051/6876-21.
>> mehr lesen

14.09.-16.09.: 24 h von Winterberg - Wandern PUR (Winterberg/Nordrhein-Westfalen)
Wandererlebnis der Besonderen Art. Das Naturerlebnis in der Ferienwelt Winterberg. 12 oder 24 Stunden in der Natur unterwegs. Die Touren starten in Winterberg und führen über die Winterberger Hochtour.
>> mehr lesen

14.09.-16.09.: Flecht-Kultur-Festival Korbmarkt Lichtenfels (Lichtenfels/Bayern)
Jedes Jahr am dritten Septemberwochenende steht der berühmte Lichtenfelser Korbmarkt fest im Veranstaltungskalender. Bei diesem Festival der Flechtkulturen zeigen Flechthandwerker aus vielen Ländern Europas, wo aktuell die Qualitätsstandards für hochwertiges Flechtwerk liegen. Im Herzen der Altstadt wird eine einzigartige Mischung aus internationalem Spezialmarkt für Flechtprodukte, Altstadtfest und anspruchsvollem Kleinkunstprogramm geboten. Es gibt außergewöhnliche Ausstellungen, man kann das Flechthandwerk in Flechtkursen selbst erfahren und vieles mehr. 14. September: Eröffnungsabend mit musikalischer Unterhaltung (ohne Markt) 15. und 16. September: Internationaler Kunsthandwerkermarkt und buntes Unterhaltungsprogramm
>> mehr lesen

14.09.: Feierabend am Bärnsee (Frasdorf/Bayern)
Wanderung mit Natur- und Landschaftsführerin Johanna Labus 14. September, 16.00 Uhr bis ca. 19.00 Uhr, Weglänge ca. 4 km Eine beschauliche Herbstwanderung durch die Moorlandschaft um den Bärnsee, bis die Sonne untergeht. Sie erfahren, wie diese bezaubernde Landschaft entstanden ist, die heute als Fauna-Flora-Habitat unter besonderem Schutz steht, und welche Pflegemaßnahmen nötig sind, um die Streuwiesen über den Niedermoortorfen, mit ihrer Vielfalt an seltenen Tier- und Pflanzenarten zu erhalten. Der Weg führt uns auch zu einem kleinen Hochmoor, in dem nur wenige, aber hochspezialisierte Arten leben können. Es lohnt sich, einen Fotoapparat mitzunehmen! Treffpunkt: Aschau, Parkplatz am Moorschwimmbad am Bärnsee, unterhalb vom Cafe´ Pauli inkehrmöglichkeit im Cafe´ Pauli. Org.: Tourist-Info Frasdorf, in Kooperation mit Natur- und Landschaftsführerin Johanna Labus Anmeldung erforderlich: Johanna Labus, Tel.: 08032-8748
>> mehr lesen

14.09.-16.09.: Deutsche Meisterschaft Sommerbiathlon 2018 - Erwachsene (Arberland/Bayern)
Das OK Bayerischer Wald richtet im Jahr 2018 die "Deutsche Meisterschaft im Sommerbiathlon" vom 14.09.2018 bis zum 16.09.2018 im ARBER Hohenzollern Skistadion aus.
>> mehr lesen

15.09.-22.09.: Erfurter Kirchenmusiktage (Erfurt/Thüringen)
Die Erfurter Kirchenmusiktage sind eine kirchenmusikalische Konzertreihe unter gemeinschaftlicher ökumenischer Leitung im Dom St. Marien, in der Predigerkirche und in der Augustinerkirche. Beteiligt sind neben den an diesen Kirchen beheimateten Chören auch namhafte Gastmusiker und -ensembles.
>> mehr lesen

15.09.: Rhönschaf-Erlebniswanderung (Ehrenberg / Luftkurort Wüstensachsen/Hessen)
Die Tourist-Information Ehrenberg lädt zu einer Rhönschaf-Erlebniswanderungen ein. Eine kleine Wanderung mit der Schäferin über den Ottilienstein führt die großen und kleinen Besucher zur grasenden Rhönschaf- und Ziegenherde. Unterwegs erfahren Sie viel Interessantes über die Entstehungsgeschichte der Rhön und die landschaftstypische Schafrasse - das Rhönschaf. Genießen Sie es, die Schäfchen mit Streicheleinheiten zu verwöhnen. Die Wanderung ist nicht geeignet für Kinderwagen. Treffpunkt:Parkplatz „Moorwiese“, ein kleiner Parkplatz zwischen Ehrenberg-Wüstensachsen und Bischofheim auf der linken Seite. Beginn: 10:00 bis 12:00 Uhr
>> mehr lesen

15.09.: Rimstinger Dorfspaziergang - Kelten, Römer, Bajuwaren und Ithaker (Rimsting am Chiemsee/Bayern)
Lernen sie Rimsting kennen. Begeben sie sich auf eine faszinierende Zeitreise zu Fuß durch den alten Ortskern von Rimsting. Die Geschichte dieser Gemeinde ist an Plätzen und Gebäuden allgegenwärtig und unser Führer kann viele Anekdoten und Geschichten, manchmal witzig, aber auch spannend, erzählen. Treffpunkt ist im 10:00 Uhr vor dem Rathaus am Info-Pavillon. Dauer der Führung ca. 1,5 - 2 Stunden. Die Führung ist kostenlos und eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
>> mehr lesen

15.09.: Feuerwehrfest (Höchenschwand/Baden-Württemberg)
Beim Feuerwehrfest lädt die FFW herzlich ein mit ihrem Programm an zwei Tagen beim Feuerwehrgerätehaus in Höchenschwand teilzunehmen.
>> mehr lesen

16.09.: Führung- Der Bergbau in Ilmenau... (Ilmenau/Thüringen)
Rundgang durch das historische Bergbauviertel mit der Besichtigung der Bergmannskapelle. Diese Führung findet jeden 1. und 3. Sonntag im Monat statt! Beginn: 10:00 Uhr bis ca. 11:30 Uhr Treff: Ilmenau-Information, Am Markt 1
>> mehr lesen

16.09.: 150 Jahr Feier der Freiwilligen Feuerwehr Bad Tölz (Bad Tölz/Bayern)
Die Freiwillige Feuerwehr Bad Tölz lädt am Sonntag 16.09.2018 ab 10:00 Uhr zur 150 Jahr Feier ein. Adresse: Lenggrieser Straße 73, 83646 Bad Tölz
>> mehr lesen

20.09.-23.09.: 6. Baiersbronn Classic - Schwarzwald-Rallye für Genießer (Baiersbronn/Baden-Württemberg)
An vier Tagen wird die Freude an historischen Fahrzeugen (bis Baujahr 1975), sportlicher Fahrkultur und kulinarischen Höhepunkten in Baiersbronn zusammen gebracht. Ein besonderes Highlight ist die Sperrung der Ruhesteinstrecke mit der Erinnerung an das Rennen von 1946. Bildquelle: Seeger-Press
>> mehr lesen

21.09.-07.10.: Erfurter Oktoberfest (Erfurt/Thüringen)
Auch in Erfurt versteht man es, zünftig zu feiern. Schaustellerunterhaltung von Nostalgie bis zum topmodernen Fahrgeschäft, aber auch ein großes Festzelt sorgen für Abwechslung und Spaß für die ganze Familie. Im Mittelpunkt des Erfurter Oktoberfestes steht die Unterhaltung und da bieten ca. 600 laufende Meter Karussells, Spiel- und Imbissbuden sowie das große Festzelt viel Abwechslung für alle Altersgruppen.
>> mehr lesen

22.09.-23.09.: Tough Hunter - Hindernislauf für Menschen mit ihren Hunden (Warmensteinach/Bayern)
Tough Hunter - Hindernislauf für Menschen mit ihren Hunden beim Wagenthal in Oberwarmensteinach
>> mehr lesen

22.09.: Oktoberfest-Party in der Festhalle Attlisberg (Höchenschwand/Baden-Württemberg)
Die TrachtentanzgruppeAmrigschwand -Tiefenhäusern lädt zur fetzigen Oktoberfestparty mit DJ in die Festhalle nach Attlisberg ein. An derCocktailbar dürfen sich Gäste mit verschiedensten Cocktails, gerne auch ohne Alkohol, verwöhnen lassen! Eine weitere große Weissbierbar sowie eine Chill-Ecke zum Ausruhen nach derTanzeinlage erwarten Sie. Beginn der Veranstaltung ist um 20:00 Uhr, http://www.trachtentanzgruppe-amrigschwand-tiefenhaeusern.de
>> mehr lesen

22.09.-23.09.: Textilmarkt im Maierhof des Klosters Benediktbeuern (Benediktbeuern/Bayern)
120 Austeller zeigen im Maierhof textile Unikate zwischen Tradition und Avantgarde, zwischen Handwerk und Kunst: Gewebtes, Gestricktes, Gefilztes, Blaudruck, Quilts, Teppiche...
>> mehr lesen

22.09.: Arberland Ultra Trail (Arberland/Bayern)
#gemeinsamsindwirstark – das Motto des ARBERLAND Ultra Trail! Nach der mehr als erfolgreichen Veranstaltung 2017 wird es 2018 einige gravierende Neuerungen geben! Nicht nur wird Start und Ziel jetzt im Hohenzollern Skistadion am Arbersee sein sondern auch die Strecke rundum erneuert! Trotzdem wird die ARBERLAND Ultra Trail Strecke wieder um die 60 km lang sein und der Auerhahntrail um die 35 km! Zusätzlich wird es 2018 noch eine ca 16 km lange Strecke geben, welche die Staffel ersetzt! Freut euch auf einen Sonnenaufgang am König des Bayerischen Waldes, traumhafte Wurzelpfade am Flusswanderweg, alte Glashüttensteige, Wasserfälle und Arber mal 2x! Dazu ein Stadion mit der perfekten Infrastruktur und noch so einigen Überraschungen…
>> mehr lesen

23.09.: Die Vogelwelt an der Prienmündung (Rimsting am Chiemsee/Bayern)
Wo der Gebirgsbach Prien in den Chiemsee mündet steht die umweltpädagogische Bootshütte. Hier findet unter der Anleitung von einer/m Naturführer/in die kostenlose Vogelbeobachtung statt. Ferngläser sind vorhanden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Beobachtet wir ca. eine Stunde. Beginn ist um 9:00 Uhr. Bei schlechtem Wetter ohne Sicht fällt der Termin ersatzlos aus.
>> mehr lesen

23.09.: Internationales Schlosskonzert "Quatuor Ardeo" (Meersburg/Baden-Württemberg)
Carole Petitdemange – Violine Mi-sa Yang – Violine Yuko Hara – Viola Joëlle Martinez – Violoncello Ludwig van Beethoven: Streichquartett F-Dur op. 135 Jean-Jacques Dünki: Streichquartett Nr. 3 Maurice Ravel: Streichquartett F-Dur op. 35 Das Quatuor Ardeo ist seit über 10 Jahren ein Stern am Himmel der Kammermusik. Mit internationalen Wettbewerbspreisen etwa in Bordeaux, Moskau, Melbourne sowie dem Premio Paolo Borciani in Reggio Emilia wurde es für seine außergewöhnlichen Qualitäten ausgezeichnet. In Paris hat das Quatuor Ardeo u. a. in der Cité de la Musique, dem Musée d’Orsay, dem Théâtre du Châtelet und dem Centre Georges Pompidou gespielt. Es ist bei den wichtigsten Festivals in Frankreich wie dem Festival von Radio France in Montpellier, und den „Folles Journées“ aufgetreten, ebenso beim Beethovenfest in Bonn, in Kuhmo (Finnland), Davos (Schweiz), Lockenhaus (Österreich) oder beim Musikfestival Schleswig-Holstein. Im Rahmen der ECHO Rising Star-Tournee 2014/15 spielte das Quartett in vielen großen Konzerthallen Europas (Dortmund, Köln, Amsterdam, London, Hamburg, Paris, Luxemburg, Stockholm, Wien und Budapest). Zu ihren regelmäßigen Musikpartnern zählen u. a. Bertrand Chamayou, Renaud Capuçon, Thomas Demenga und das Quatuor Hermès (2017 zu Gast in Meersburg). Die Musiker arbeiten eng z. B. mit dem Pianisten David Kadouch und dem Klarinettisten Reto Bieri zusammen.
>> mehr lesen

24.09.-28.09.: Schlierseer Wanderwoche Herbst (Schliersee - Neuhaus - Spitzingsee/Bayern)
Im Frühling und Herbst bieten wir Ihnen jeden Tag eine geführte Tour zu den schönsten Zielen in den Schlierseer Bergen und in der Region. Die Touren richten sich nach Ihren Bedürfnissen und werden kurzfristig geplant. Geleitet wird die Gruppe von einem erfahrenen Wanderleiter. Der kennt nicht nur die lohnensten Ausblicke, sondern natürlich auch Almhütten und Berggasthöfe, die zur gemütlichen Einkehr einladen. Feste Wanderschuhe und Regenschutz sind unbedingt erforderlich! Anmeldung und Kontakt: Gäste-Information Schliersee vitalwelt Schliersee / Perfallstr. 4 83727 Schliersee Tel.: 08026/6065/0 Fax: 08026/6065/20 E-Mail: tourismus@schliersee.de Internet: www.schliersee.de
>> mehr lesen

28.09.-30.09.: Fichtelberger Oktoberfest (Fichtelberg/Bayern)
Auf geht`s zum Fichtelberger Oktoberfest.. Zum 39. Mal findet diese traditionelle Veranstaltung der Fichtelberger Feuerwehr bereits statt und erfreut sich großer Beliebtheit. Feiern Sie mit.
>> mehr lesen

29.09.: Kostümführung "Feuer und Flamme - Glastechnologie im Wandel der Zeit" (Tettau/Bayern)
Im September findet die VHS-Veranstaltung Kostümführung "Feuer und Flamme - Glastechnologie im Wandel der Zeit" am 29.September 2018, 14:00 h statt. "Es ist ein unendlich‘ Kreuz, Glas zu machen"... Für die Glasmacher aller Epochen und Regionen rund um den Erdball sind dies keine leeren Worte. Mit Beharrlichkeit und mannigfachen Geschick verstanden es schon die Völker der antiken Welt, edle Sandkerngefäße herzustellen, die dem Golde gleichgestellt wurden. Mit Feuer und Flamme durchlebten die Glasmacher die wechselvolle Geschichte der Glastechnologie, die sie stets vor neue Herausforderungen stellte. Welche Rolle dabei nicht gerade wenig Bier oder gar ein "Zuhälter" spielte, davon wissen unsere emsigen Glasmacher oder unsere Bierholerin scherzend zu berichten. Für eine Gruppenstärke zwischen 10 bis 15 Personen. Eine Voranmeldung ist erforderlich! Unter 09269/ 77-100 oder per E-Mail unter museum@flakonglasmuseum.eu. Die VHS Teilnahmegebühr beträgt 10,- € pro Person.
>> mehr lesen

30.09.: 3. Bayerwald-Schmankerl-Wanderung (Arberland/Bayern)
Nach dem großen Erfog bei den Bayerwald-Schmankerl-Wanderungen 2016/2017 mit 1400 begeisterten Teilnehmern lädt die Stadt Viechtach am Sonntag, den 30.09.2018 wieder zu einer kurzweiligen und geselligen Kulinarik-Tour durch das Naturschutzgebiet Großer Pfahl. Die Schmankerl-Wanderer erwartet eine perfekte Kombination aus einer abwechslungsreichen Wanderung vorbei an Bayerns Geotop Nr. 1, bereichert durch 6 Stationen mit wahren Gaumenfreuden aus der Region. Natürlich kommen dabei auch die „flüssigen“ Bayerwald-Schmankerl wie regional gebrautes Bier oder Schnapserl auf den Tisch. Zum Abschluss geht’s „hoch hinaus“ und wir feiern bei Sonnenuntergang gemeinsam mit Musik und leckerem Essen mit Blick auf die Bayerwaldberge. Kurz: Ein Hochgenuss für alle Sinne! Die Bayerwald-Schmankerl-Tour ist ein Erlebnis für Vereine, Kollegen, Familien, Freunde und alle, die Geselligkeit und Kulinarik inmitten der schönen Natur erleben möchten! HINWEISE: Bitte beachten Sie, dass die Bayerwald-Schmankerl-Wanderroute nicht barrierefrei bzw. kinderwagengeeignet ist. Festes Schuhwerk ist erforderlich! Die Wanderung findet bei jeder Witterung statt. Nutzen Sie die bequeme Anreise mit Bus und Bahn! Informationen hierzu finden Sie unter http://www.waldbahn.de und http://www.arberland-verkehr.de. Ein kostenloser Shuttleservice vom Bahnhof Viechtach zum Ausgangspunkt der Schmankerl-Wanderung am Großen Pfahl ist vorhanden. Informationen rund um die Bayerwald-Schmankerl-Wanderung, Buchung sowie Unterkunftsangebote erhalten Sie hier: Tourist-Information Viechtach, Tel. +49 9942 1661.
>> mehr lesen

30.09.: Felix Mendelssohn Bartholdy: „Paulus“ op. 36 (Mwv A 14) (Ottobeuren/Bayern)
Sein erstes Oratium „Paulus“ komponierte Felix Mendelssohn Bartholdy unter dem Eindruck der von ihm selbst geleiteten Wiederaufführung der Matthäuspassion von J.S. Bach (1829). „Paulus“ war zu Mendelssohns Lebzeiten sein beliebtestes Werk, das in ganz Europa zahlreiche Aufführungen erlebte. Für die Aufführung in Ottobeuren konnte das Symphonieorchester und der Chor des Bayerischen Rundfunks gewonnen werden. Beide sind Preisträger zahlreicher Auszeichnungen beispielsweise des Grammy Awards oder des ECHO Klassik. Unter Leitung des japanischen Dirigenten Masaaki Suzuki wird eine außergewöhnliche Darbietung in der Ottobeurer Basilika geboten. PDF: https://www.ottobeuren.de/de/konzerte-veranstaltungen/pdf/2018/30-09-2018.pdf
>> mehr lesen

30.09.-07.10.: HerbstFest der Berge (Ruhpolding/Bayern)
Das Ziel einer jeden Veranstaltung im Rahmen des HerbstFestes: purer Gipfelgenuss! Wesentlichen Bestandteil hat dabei natürlich auch der alpenländische Gaumenschmaus.
>> mehr lesen

02.10.: Karschter Kultur-Häppli (Karlstadt/Bayern)
Vielfältiger Kulturgenuss am 2. Oktober in Karlstadt Am 2. Oktober 2018 gibt es in der historischen Altstadt von Karlstadt Kultur vom Feinsten. Unter dem Motto „Karlstadter Kultur Häppli“ werden am Abend an zahlreichen Orten verschiedene Kulturschmankerl ganz wörtlich genommen häppchenweise angeboten. Bei einem Spaziergang durch die Altstadt gibt es dabei aus allen Facetten der Kultur etwas zu entdecken. Das Programm wird von Musik, über Kabarett bis hin zu Bildern, Tanz aber auch Theater und Lesung reichen. Die einzelnen Darbietungen dauern etwa 30 Minuten, so kann sich jeder nach Wunsch und Interesse sein eigenes Programm oder „Kultur-Menü“ wie bei einem Buffet zusammenstellen. Ein Eintrittsbändchen, das es ab September an den Vorverkaufsstellen und natürlich bei der Stadt Karlstadt bzw. der Tourist-Information Karlstadt zu kaufen geben wird, dient gleichzeitig als Eintrittskarte. Nähere Informationen gibt es bei der Tourist-Information Karlstadt, Hauptstraße 9-11, 97753 Karlstadt, Tel. 09353 906688, tourismus@karlstadt.de sowie bei der Stadt Karlstadt, Zum Helfenstein 2, 97753 Karlstadt, Tel. 09353 7902-0 und im Internet unter www.Karlstadt.de
>> mehr lesen

04.10.-28.10.: 11. Kultur-Herbst Schliersee (Schliersee - Neuhaus - Spitzingsee/Bayern)
Der Schlierseer Kulturherbst findet jedes Jahr im Oktober statt. Während des ganzen Monats finden besondere kulturelle Veranstaltungen an außergewöhnlichen Orten statt. Dabei werden Konzerte, Lesungen, Theater- und Kabarettvorstellungen sowie Kinderprogramme in historischen Gebäuden, Sälen und Kirchen aufgeführt. Der Genuss des kulturellen Schaffens in ihrer vollen Bandbreite steht dabei im Vordergrund. Alle Veranstaltungsorte werden in dieser Zeit mit einer besonderen Beleuchtung in Szene gesetzt. Gleichzeitig laden ein großes rotes "K", Laternen und ein roter Teppich, die vor den Gebäuden platziert sind, zum Besuch ein. Verbinden Sie dieses besondere Event doch einfach mit einem Urlaub oder einem Kurztrip an den Schliersee. Informationen zum Kulturherbst, den Übernachtungsangeboten und Sehenswürdigkeiten in der Region erhalten Sie unter www.kulturherbst-schliersee.de.
>> mehr lesen

04.10.: Kultur unterm Dach - doppellacher mit Vicky Blau und Jörg Schumacher (Meersburg/Baden-Württemberg)
VICKY BLAU – EINE FRAU AUS DER GENERATION-Y Vicki Blau löst die schier unerträglich vielen Probleme ihrer notorisch verwirrten „Generation-Y“....NICHT. Wie könnte sie!? Sie steckt mittendrin! Aber sie denkt darüber nach, und zwar witzig, selbstironisch und unpolitisch-politisch, ganz so, wie wir es von der „Generation-Y“ kennen. Wer keine Antworten hat, braucht klare Fragen! Mit viel Spielfreude und einer unerschöpflichen Liebe zum Menschen lenkt die ausgebildete Schauspielerin den Blick des Publikums auf die Absurditäten einer Generation, die meist damit beschäftigt ist sich nicht entscheiden zu können, ob sie bei Facebook die Bundestagswahlen kommentieren oder doch lieber die Diät-App öffnen soll. JÖRG SCHUMACHER – LÜGENPRESSE Der Hamburger Ex-Journalist präsentiert Kommunikations-Kabarett, in dem er auf humorvolle Art die Zusammenhänge in den Medien erklärt. Er räumt auf mit Halbwahrheiten und erfundenen Geschichten. Sagen uns die Medien die Wahrheit? Gibt es ein Netzwerk von guten und bösen Journalisten? Sind die Öffentlich-Rechtlichen nur ein Sprachrohr? Was wird uns verschwiegen? An welchen Stammtischen denken sich Politiker und Journalisten die Geschichten aus? Es reicht! Jetzt kommt die Wahrheit auf den Tisch! Der Hamburger Comedian arbeitete elf Jahre lang als Redakteur bei BILD und war danach fünf Jahre Stellvertreter und Chefredakteur in der Yellow-Press, wo man die Kunst der Täuschung lernt. In seinem Programm packt er aus und klärt, ob wir ein Teil einer gigantischen Verschwörung sind.
>> mehr lesen

05.10.-07.10.: Tölzer Herbstzauber (Bad Tölz/Bayern)
Der 14. Tölzer Herbstzauber findet heuer vom 5. - 7. Oktober im Kurhaus und Kurpark von Bad Tölz statt. Auch in diesem Jahr erwarten wir wieder über 150 Aussteller aus nah und fern, die die schönsten Herbststauden, Rosen und Gräser präsentieren werden. Daneben finden Sie (handgemachte) Mode, Hüte und Mützen, Schmuck und Dekorationsobjekte für innen und außen. Viele führen ihr Kunsthandwerk vor und lassen sich dabei über die Schulter schauen. Das kulinarische Angebot reicht von besonderem Käse, Wein und Südtiroler Salami bis hin zu Hochprozentigem aus regionaler handwerklicher Herstellung, Trockenfrüchten, Marmeladen und ausgefallenen Pestos. Vielfältig wird auch wieder das Begleitprogramm. Zur Entspannung der Anfahrts- und Parksituation gilt auch diesmal wieder das Motto „kostenlos mit dem Stadtbus zum Herbstzauber“.
>> mehr lesen

06.10.: Herbstmarkt - Tag des heimischen Obstes (Rimsting am Chiemsee/Bayern)
Auf dem Rathausvorplatz mit vielen Verkaufsständen können heimische Produkte wie Kartoffeln, Kürbisse, Blumen, Äpfel, Nüsse, Backwaren, Eier, Spirituosen und Most erworben werden. Beginn 10:00 Uhr, Ende 14:30 Uhr. Veranstalter Obst- und Gartenbauverein Prien und Umgebung. Unterstützt von der Stifftung Attl und der Grundschule Rimsting.
>> mehr lesen

06.10.: Glasmachervorführung am Halbautomaten im Flakonglasmuseum (Tettau/Bayern)
Den Glasmachern über die Schulter zu schauen kann nicht nur ein temperaturintensives, sondern auch bleibendes Erlebnis sein. Mit den Halbautomaten-Vorführungen vollzieht sich vor Ihren Augen die Geburt eines Glasflakons und zwar so, wie er ab den 1920er Jahren hergestellt wurde. Mit etwas Mut können Sie sich auch selbst als Glasmacher probieren. Alle Angaben ohne Gewähr! Änderungen möglich! Datum und Zeitrahmen ganzjährig, jeden 1. Samstag im Monat, 12.°°-15.°° Uhr 5.Mai 2.Juni 7.Juli 4.August 1.September 6.Oktober 3.November 1.Dezember
>> mehr lesen

06.10.: Bischofswieser Weinmarkt (Bischofswiesen/Bayern)
*Spritzige und edle Weine aus unserer Partnergemeinde Wölbling/Niederösterreich! Von 10.00-16.00 Uhr am Parkplatz beim Hotel Brennerbascht.
>> mehr lesen

07.10.: Herbstfest (Küssaberg/Baden-Württemberg)
Herbstfest der Schnörris im Schnörrischopf in Reckingen
>> mehr lesen

07.10.: Führung- Der Bergbau in Ilmenau... (Ilmenau/Thüringen)
Rundgang durch das historische Bergbauviertel mit der Besichtigung der Bergmannskapelle. Diese Führung findet jeden 1. und 3. Sonntag im Monat statt! Beginn: 10:00 Uhr bis ca. 11:30 Uhr Treff: Ilmenau-Information, Am Markt 1
>> mehr lesen

07.10.: Almkirta (Ruhpolding/Bayern)
Der Almkirta, initiiert vom Trachtenverein D`Rauschberger Zell führte seine Besucher zurück ins Jahr 1908, dem Gründungsjahr der historischen Gruppe Ruhpoldings. Wie es sich damals lebte, welche Kleidung man trug oder was die Menschen zu dieser Zeit aßen, kann bei dieser kleinen Zeitreise erlebt, erspürt und erschmeckt werden - bei einer Almkirchweih wie vor 110 Jahren.
>> mehr lesen

10.10.: Rimstinger Dorfspaziergang - Kelten, Römer, Bajuwaren und Ithaker (Rimsting am Chiemsee/Bayern)
Lernen sie Rimsting kennen. Begeben sie sich auf eine faszinierende Zeitreise zu Fuß durch den alten Ortskern von Rimsting. Die Geschichte dieser Gemeinde ist an Plätzen und Gebäuden allgegenwärtig und unser Führer kann viele Anekdoten und Geschichten, manchmal witzig, aber auch spannend, erzählen. Treffpunkt ist im 10:00 Uhr vor dem Rathaus am Info-Pavillon. Dauer der Führung ca. 1,5 - 2 Stunden. Die Führung ist kostenlos und eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
>> mehr lesen

12.10.-14.10.: 13. Historisches Markttreiben (Meersburg/Baden-Württemberg)
Jede Menge „Mittelalter, Mummenschanz und Völlerei“ ist am 2. Oktoberwochenende beim „Historischen Markttreiben zu Meersburg“ und bei der „Belebten Burg“ in der Meersburg zu erleben. Künstler, Handwerker und Händler aus ganz Deutschland sorgen für ein buntes Treiben in stilechter Kleidung und Ausstattung. Zahlreiche Handwerker bieten Einblicke in die Arbeitsweise der alten Zeit. Oft ist Selbermachen erlaubt – vor allem für die Kleinen, die hier liebevoll „die Bälger“ genannt werden. Für diese sind viele Belustigungen geboten, unter anderem das kleinste Handkurbel-Riesenrad der Welt, Mäuseroulette, „die fliegende Kugel“ und vieles mehr. Von den Händlern werden mittelalterlich anmutende „Gewandungen“, Kopfputz und passender Schmuck feilgeboten. Man kann sich hier aber auch mit Trinkhörnern, Truhenbeschlägen, Holzschwerter für Kinder, ausgefallenen Honigsorten, verschiedenen „Kräutereyn“ und vielem mehr versorgen. Auch für das leibliche Wohl ist natürlich gesorgt. Zum Beispiel mit Spezialitäten wie Dinkelsuppe, Fleischbräterei mit Räuberfackeln, Ritterspießen, Steaks und Wurst, von Hand frisch zubereitete Nüsse aller Art; die Mundschenke des Marktes halten Kirsch- und Honigbier, Met (Honigwein), historische Weine und diverse Elixiere bereit. Für zeitgemäßen Ohrenschmaus dagegen sorgen Musiker mit Dudelsäcken und Trommeln. Höfischen Tänze und Schaukämpfe ergänzen die Kulisse. Sogar hochmittelalterliche Edelleute nehmen die beschwerliche Reise auf sich, um am Markt teilnehmen zu können. Märchenerzähler, Gauklervolk und die Cavaliere di Santa Fina aus der italienischen Partnerstadt San Gimignano, zu Gast beim Fanfarenzug Meersburg, sorgen für weitere Highlights. „Die belebte Burg“ ist während des Mittelaltermarktes eine weitere besondere Attraktivität. Höhepunkt des Veranstaltungsprogramms am Samstag und Sonntag ist das historische Schauspiel „Mord auf dem See, Simon Weinzürn, der Rebell von Meersburg“. Das Freiluftspektakel spielt im Jahr 1460 und lässt die Zuschauer an wechselnden Orten der historischen Altstadt Meersburgs Stadtgeschichte hautnah miterleben. Weitere Handwerker und Künstler sind dieses Jahr im Neuen Schloss und auf der Schlossterrasse zu finden. Weitere Infos: www.meersburg.de und www.mmv-ib.de
>> mehr lesen

12.10.: Herbstmarkt (Küssaberg/Baden-Württemberg)
Herbstmarkt im Dorfzentrum in Dangstetten.
>> mehr lesen

13.10.-14.10.: Oktoberfest (Küssaberg/Baden-Württemberg)
Oktoberfest vom Musikverein Dangstetten in der Halle in Dangstetten.
>> mehr lesen

13.10.-14.10.: 12. Festival der Märchenerzähler (Baiersbronn/Baden-Württemberg)
Veranstaltungsort: Hauff's Märchenmuseum Frei erzählte Märchen für alle Altersklassen mit internationaler Beteiligung. Hochkarätig kündigt sich das nächste „ Zwölfte Internationale Festival der Märchenerzähler“ von Donnerstag, 12. bis Freitag, 13. Oktober im Baiersbronner Wilhelm Hauff Museum an. Die verantwortlichen Organisatoren, Melanie Waldvogel von der Baiersbronn Touristik und Johannes Smeets vom Heimat und Kulturverein der Gesamtgemeinde Baiersbronn sind überzeugt, den Freunden der Märchen und denen, die es noch werden wollen, über ihre gewissenhafte Auswahl der Akteure an den zwei Veranstaltungstagen absolute Erzählqualität bieten zu können. So stehen in diesem Jahre auch einige professionelle Erzählerinnen und Erzähler im heimeligen Ambiente des Museums auf dem Podium, die auch schon über Radio und Fernsehen ihre Qualitäten nachzuweisen wussten. Auch werden die Organisatoren in diesem Jahre wieder den Modus vom letzten Jahr aufgreifen. Die Erzählerinnen und Erzähler werden im Rahmen einer Abendveranstaltung in je zwei Auftritten jeweils 15 Minuten erzählen, so dass die Zuhörer ein kurzweiliges Programm erwarten dürfen. Umrahmt werden die Auftritte von klassischer Gitarren, Flöten und Geigenmusik. Der Eintritt ist wie immer frei. Auch in vielen Baiersbronner Schulen und Kindergärten werden die Erzählerinnen und Erzähler in den Morgenstunden der Veranstaltungstage wieder aktiv sein und Kinder und Schüler über das gesprochene Wort in die phantasievolle Welt der Märchen entführen.
>> mehr lesen

13.10.: Schnee Olé (Alpincenter Hamburg-Wittenburg/Mecklenburg-Vorpommern)
Der Inbegriff von Party und guter Laune hat einen neuen Namen: Schnee Olé! Wir laden Euch ein bei uns im alpincenter Hamburg-Wittenburg ein Fest zu feiern, das sich gewaschen hat. Live on Stage werden Euch Ikke Hüftgold, Krümel und der legendäre Ingo ohne Flamingo die besten Ohrwürmer einsetzen und die Stimmung zum Kochen bringen. Spießer verboten! An diesem Abend herrscht der ausgelassene Frohsinn à la Ballermann trifft Après-Ski. Tragt es Euch im Kalender ein und teilt es mit Euren Freunden und Freunden von Freunden! ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ ► Date: 13. Oktober 2018 ► Beginn: 22 Uhr ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ Tickets: ► Early Bird Ticket (bis 31.07.2018) - 19 € ► Vorverkaufspartyticket - 22 € ► Abendkasse - 25 € ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ Main: ► Ingo ohne Flamingo ► Ikke Hüftgold ► Krümel ► DJ Don Jogi EDM: ► A. Dee & Pair Glasses
>> mehr lesen

13.10.: ErnteMarkPlatz (Neustadt an der Aisch/Bayern)

>> mehr lesen

14.10.: 11. Höchenschwander Panoramalauf (Höchenschwand/Baden-Württemberg)
DerWintersportclub Bannholz-Höchenschwand veranstaltet am Sonntag, 14. Oktober den11. Höchenschwander Panoramalauf und lädt alle Nordic WalkingFreunde und Jogger ein, sportlich zügig oder auch gemütlich einen unvergleichlichen Aus-und Weitblick rund um das „Dorf am Himmel“ zu genießen. Start und Ziel istjeweils das Haus des Gastes in Höchenschwand. DieVeranstaltung ist Breitensport orientiert, sowohl Anfänger als auchFortgeschrittene können die ausgewählten Strecken problemlos bewältigen. Beientsprechender Wetterlage bietet sich den Teilnehmern ein grandioser Blick aufdas Alpenpanorama der Schweizer Bergkette.Beide Strecken sind so gewählt, dass man an verschiedenen Stellen dieses Naturschauspiel genießen kann Nach der Startnummernausgabe um 8Uhr im „Haus des Gastes“ und dem „Warm up“ warten auf die Teilnehmer zwei gutausgeschilderte Strecken mit 8 und 15 Kilometern. Auf der Strecke werden anverschiedenen Verpflegungsstationen Erfrischungen angeboten. Nach demZielschluss nehmen alle anwesenden Sportler an der Startnummern-Tombola teil.Interessante Preise winken den Teilnehmern. Eine Sonderauszeichnung erwartet zudem die größte Teilnehmergruppe. Anmeldeschlussist Mittwoch, 10. Oktober. Nachmeldungen sind am 14. Oktober von 8 bis 9 Uhr imHaus des Gastes möglich. Bei Nachmeldungen ist keine Gruppenermäßigung möglich. Nach erfolgter Anmeldung besteht kein Anspruch auf Rückerstattung des Startgeldes. Anmeldungund weitere Informationen unter www.panorama-lauf.winter-sport-club.de
>> mehr lesen

20.10.: Schlachtfest (Küssaberg/Baden-Württemberg)
Schlachtfest von den Hinterbachsürpfler in der Halle in Dangstetten.
>> mehr lesen

21.10.: Führung- Der Bergbau in Ilmenau... (Ilmenau/Thüringen)
Rundgang durch das historische Bergbauviertel mit der Besichtigung der Bergmannskapelle. Diese Führung findet jeden 1. und 3. Sonntag im Monat statt! Beginn: 10:00 Uhr bis ca. 11:30 Uhr Treff: Ilmenau-Information, Am Markt 1
>> mehr lesen

21.10.: Internationales Schlosskonzert "Katona Twins" (Meersburg/Baden-Württemberg)
Peter und Zoltán Katona - Gitarre Johann Sebastian Bach (Arr. Katona): French Suite Nr. 5 BWV 816 Béla Bartók (Arr. Katona): Rumanian Folk Dances Peter Katona: Meditation & Passacaglia; Brothers Karamazov; Smerdyakov Isaac Albeniz (Arr. Katona): Mallorca; Asturias Queen: Bohemian Rhapsody Manuel de Falla: El amor brujo (Auszüge) Vom Londoner Daily Telegraph als „the classical world‘s best known guitar duo“ beschrieben sind Peter und Zoltán Katona nicht nur eines der besten klassischen Gitarrenduos der Welt, sie haben auch die traditionellen Grenzen ihrer Besetzung längst gesprengt und begeistern mit einer einzigartigen Bühnenpräsenz, technischer Brillanz und ihrem Crossover zu populären Stilrichtungen. Die Katona Twins sind in vielen großen Konzertsälen der Welt zu Hause, u. a. in der Carnegie Hall in New York, in der Wigmore Hall und der Royal Festival Hall in London, der Kölner und der Berliner Philharmonie, in der Alten Oper in Frankfurt, in der Suntory Hall in Tokio, im Tschaikowski Konzertsaal in Moskau und im Concertgebouw in Amsterdam. Als klassische Solisten der „Night of the Proms“ waren sie 2009 europaweit in über vierzig Arenen zu Gast und begeisterten ein riesiges Publikum. Sie konzertierten mit renommierten Solisten, wie Yo-Yo Ma, Nobuya Sugawa und Orchestern wie dem BBC Concert Orchestra oder der London Sinfonietta. Ihr Londoner Debüt Konzert in der Royal Festival Hall wurde von der TIMES als "unwiderstehlich" beschrieben. Das breite Repertoire des Duos reicht von Bach über Piazollas Tangos bis zu den Klassikern der Popmusik.
>> mehr lesen

21.10.: Die Vogelwelt an der Prienmündung (Rimsting am Chiemsee/Bayern)
Wo der Gebirgsbach Prien in den Chiemsee mündet steht die umweltpädagogische Bootshütte. Hier findet unter der Anleitung von einer/m Naturführer/in die kostenlose Vogelbeobachtung statt. Ferngläser sind vorhanden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Beobachtet wir ca. eine Stunde. Beginn ist um 9:00 Uhr. Bei schlechtem Wetter ohne Sicht fällt der Termin ersatzlos aus.
>> mehr lesen

29.10.: Wiedereröffnung der neugestalteten Dauerausstellung „Parfümflakons – Eine Zeitreise durch das 20. Jahrhundert“ (Tettau/Bayern)
Ob wohlriechende Maiglöckchen, wohltuender Lavendel oder Chanel No. 5… zu Beginn des 20 Jahrhunderts zeigte sich die Parfum- und Kosmetikhersteller im Aufbruch. Begleitet von Seifen, Pudern, Haarwasser und Co., trat auch das kommerzielle Parfum seinen Siegeszug an, dass sich zunächst hundertfach in handgeschliffenen Kristallglas-Flakons von Lalique und Baccara spiegelte. In ausgesprochener Bandbreite und Kreativität, setzte das fortschreitende 20. Jahr-hundert Akzente, die mehrere Generationen prägten und unvergessen bleiben. Begeben Sie sich mit uns auf eine Zeitreise durch die neugestaltete und ergänzte Dauerausstellung, die bis Anfang November 2019 zu den üblichen Öffnungszeiten in Augenschein genommen werden kann. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Datum & Zeitrahmen 29. Oktober 2018, ab 14.°°-17.°° Uhr
>> mehr lesen

31.10.: Jass (Küssaberg/Baden-Württemberg)
Saujass vom SV Rheintal im Vereinsheim des SV Rheintal
>> mehr lesen

02.11.: Comedy-Show mit Dui do on de Sell -Wechseljahre- (Höchenschwand/Baden-Württemberg)
Zwei Powerfrauen, die zu den beliebtesten Kabarett-Stars im Ländle zählen, gastieren im Haus des Gastes in Höchenschwand mit ihrem Programm: Wechseljahre. Das Duo widmet sich dem Sprengstoffthema schlechthin: Wechseljahre - oder sind es Jahre des Wechsels? Was Frau jenseits der Fünfzig erwartet, ist kein Zuckerschlecken. Die Hormone fahren Achterbahn, Schönheits-Chirurgie wird zur Änderungsschneiderei, und bei all dem muss auch noch der Marktwert gehalten werden. Denn die Wünsche bei der Neu-Partnersuche im Web 2.0 sind klar: Der kultivierte Holzfällertyp darf's für die urbane Schwäbin schon sein. "Dui do on de Sell" holen das Leben auf die Bühne und machen das Kabarett zur Gesprächstherapie im Großgruppenverbund. Mit einer einzigartigen Mischung aus warmherziger Satire, messerscharfer Ironie und knochentrockenem Humor. Vor allem aber authentisch, dass man vergisst, dass man im Theater sitzt! Kartenvorverkauf bei der Tourist-Info, Tel.: 07672/4818-0.
>> mehr lesen

03.11.: Glasmachervorführung am Halbautomaten im Flakonglasmuseum (Tettau/Bayern)
Den Glasmachern über die Schulter zu schauen kann nicht nur ein temperaturintensives, sondern auch bleibendes Erlebnis sein. Mit den Halbautomaten-Vorführungen vollzieht sich vor Ihren Augen die Geburt eines Glasflakons und zwar so, wie er ab den 1920er Jahren hergestellt wurde. Mit etwas Mut können Sie sich auch selbst als Glasmacher probieren. Alle Angaben ohne Gewähr! Änderungen möglich! Datum und Zeitrahmen ganzjährig, jeden 1. Samstag im Monat, 12.°°-15.°° Uhr 5.Mai 2.Juni 7.Juli 4.August 1.September 6.Oktober 3.November 1.Dezember
>> mehr lesen

03.11.: Kultur unterm Dach "Papier Philosophie" (Meersburg/Baden-Württemberg)
Kristina Feix, Johannes Volkmann (Spiel) Jost Hecker (Cello) Seit 1995 spielt das Papiertheater unter der Leitung von Johannes Volkmann, der an der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg studierte, mit den bildhaften, klanglichen und theatralen Möglichkeiten des Materials Papier. Eine große Papierfläche ist aufgespannt und steht zwischen dem Publikum und den Spielern; eine Leinwand, auf die gemalt und projiziert wird, in die Löcher und Fenster geschnitten und gerissen werden, aus der gefaltet und geknickt Formen entstehen. Die gesellschaftlich kritischen Inszenierungen leben durch ihre Bildsprache und kommen meist ohne viele Worte aus.
>> mehr lesen

03.11.: Schlachtfest (Küssaberg/Baden-Württemberg)
Schlachtfest vom Viehversicherungsverein Reckingen im Dreschschuppen.
>> mehr lesen

04.11.: Leonhardifahrt Fischhausen (Schliersee - Neuhaus - Spitzingsee/Bayern)
Jedes Jahr am ersten Sonntag im November findet eine der schönsten Pferdewallfahrten der Region statt – die Leonhardifahrt von Schliersee nach Fischhausen. Es handelt sich hierbei um einen der ältesten traditionellen christlichen Bräuche Bayerns. Hierfür reisen nicht nur Reiter und Gespanne aus der naheliegenden Umgebung mit ihren Pferden an, sondern auch Besucher aus dem Großraum München. Sie alle wollen am Feldgottesdienst an der Leonhardikirche teilnehmen. An diesem Tag werden die Pferde besonders herausgeputzt, die Gespanne geschmückt und die Menschen sind in Tracht gekleidet. Der Festzug zum Gedenken des Heiligen Leonhard, dem Beschützer des Viehs und der Patron von Ross und Reiter, startet um 9 Uhr. Die Strecke verläuft am See entlang bis zur Kirche St. Leonhard. Im Anschluss an die Leonhardifahrt beginnt der Gottesdienst. Die herbstliche Wallfahrt endet dann mit der Segnung der Pferde, Fuhrleute und Reiter. Falls Sie in diesem Jahr am Gottesdienst vor der Leonhardikirche teilnehmen möchten, empfiehlt es sich mit dem Zug der Bayerischen Oberlandbahn anzureisen. Stündlich fahren Züge von München bis nach Fischhausen-Neuhaus. Die Wallfahrtskirche befindet sich in unmittelbarer Nähe des Zielbahnhofs. Die Strecke zwischen Neuhaus und Schliersee, auf der Bundesstraße 307, ist am Tag der Leonhardifahrt von 9 Uhr bis 13 Uhr gesperrt. Autofahrer werden über das Leitzachtal umgeleitet und müssen mit einer Fahrzeitverlängerung von rund 15 Minuten rechnen.
>> mehr lesen

04.11.: Leonhardifahrt in Benediktbeuern (Benediktbeuern/Bayern)
Die Benediktbeurer Leonhardifahrt ist eine der bedeutendsten Wallfahrten zu Ehren des Hl. Leonhard. An dem Sonntag, der dem 6. November, also dem Namenstag des Schutzpatrons der landwirtschaftlichen Tiere am nächsten liegt, fahren um 9.00 Uhr etwa 50 meist vierspännige Pferdegespanne umrahmt von Reitern von der Dorfstraße in den Innenhof des Klosters. Die knapp 230 Pferde und die zahlreichen Wallfahrer erhalten dort den Segen. Anschließend wird um 10.00 Uhr in der Basilika ein feierlicher Wallfahrtsgottesdienst zelebriert. Die Rückfahrt der festlich geschmückten Wagen erfolgt über den Ortsteil Pechlern zum Dorfplatz. Neben den Frauen in traditionellen Trachten nehmen mehrere Motivwagen sowie Schützenkompanien und Musikkapellen teil. Den Abschluss bildet das Goaßlschnalzen, also das althergebrachte Peitschenknallen der Fuhrleute. Feierlicher Ausklang des Festtages ist der Leonharditanz im Gasthof zur Post.
>> mehr lesen

04.11.: Kultur unterm Dach "Papiertheater für Kinder 6+" (Meersburg/Baden-Württemberg)
Hier wird eine wunderbare Geschichte aus Papier geschnitten, ergänzt mit Projektionen und Malereien. Warum wir nur noch zwei Arme und Beine haben und woher die Sehnsucht kommt, jemanden zu finden, der an unsere Seite passt, erzählt das Papiertheater kurzweilig und spannend.
>> mehr lesen

06.11.: Leonhardiumritt (Rimsting am Chiemsee/Bayern)
Leonhardiumritt in Greimharting zu Ehren des HL. Leonhard mit Kerzenweihe, Filialkirche Greimharting, anschließend Leonhardiumritt mit Prozession und Pferdesegnung. Beginn 09:00 Uhr
>> mehr lesen

06.11.: Tölzer Leonhardifahrt (Bad Tölz/Bayern)
Die Tölzer Leonhardifahrt, eine Pferdewallfahrt, die zu Ehren des Heiligen Leonhard von Limoges, dem Schutzpatron aller Nutztiere, veranstaltet wird und tausende Besucher anzieht. Jährlich am 06. November (außer der 6. November fällt auf einen Sonntag) - Leonhards Namenstag - versammeln sich bereits in den frühen Morgenstunden prächtig geschmückte Tafel- und Truhenwagen mit Vierergespannen im Tölzer Bäderviertel. Von dort setzt sich die Wallfahrt unter lautem Kirchengeläut in Bewegung, rauf zum Kalvarienberg. Auf dessen Gipfel, an der kleinen, schmucken Leonhardikapelle, werden vor dem Gottesdienst Rösser und Wallfahrer gesegnet. Anschließend verlassen die Wallfahrer den Kalvarienberg Richtung Marktstraße - wo später auch das althergebrachte Goaßlschnalzen stattfindet - um hinauf zur Mühlfeldkirche zu ziehen, wo sie den letzten Segen entgegennehmen.
>> mehr lesen

10.11.: Ökumenische Martinsfeier (Erfurt/Thüringen)
Am Vorabend des Martinstages, am 10. November, findet die traditionelle Martinsfeier statt. Sie gilt sowohl dem Stadtpatron Martin von Tours als auch Martin Luther.
>> mehr lesen

10.11.: Fasnacht (Küssaberg/Baden-Württemberg)
Fasnachtseröffnung der Guggenmusik Reckingen im Dreschschuppen
>> mehr lesen

11.11.: Fasnacht (Küssaberg/Baden-Württemberg)
Fasnachtsfrühschoppen vom Narrenverein Rheinheim in der Zunftstube
>> mehr lesen

15.11.: Seniorennachmittag (Küssaberg/Baden-Württemberg)
Seniorennachmittag der Gemeinde Küssaberg im Inselpavillonin Rheinheim
>> mehr lesen

17.11.: Geselligkeit (Küssaberg/Baden-Württemberg)
ein geselliger Nachmittag mit Thema "Weisch no" des VDK Verbandes Küssaberg im Bonhoeferhaus in Kadelburg
>> mehr lesen

18.11.: Die Vogelwelt an der Prienmündung (Rimsting am Chiemsee/Bayern)
Wo der Gebirgsbach Prien in den Chiemsee mündet steht die umweltpädagogische Bootshütte. Hier findet unter der Anleitung von einer/m Naturführer/in die kostenlose Vogelbeobachtung statt. Ferngläser sind vorhanden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Beobachtet wir ca. eine Stunde. Beginn ist um 9:00 Uhr. Bei schlechtem Wetter ohne Sicht fällt der Termin ersatzlos aus.
>> mehr lesen

24.11.: Guggenmusiktreffen Bergfäscht (Höchenschwand/Baden-Württemberg)
Dieses Jahr treten wieder verschiedene Guggenmusik-Gruppen auf und sorgen mit ihrer fetzigen Musik für eine tolle Stimmung. Auch Showtänze werden zu sehen sein.
>> mehr lesen

24.11.: Kultur unterm Dach "Und leise pieselt das Reh" (Meersburg/Baden-Württemberg)
Hartmut Volle (Schauspiel) Almut Schwab (Hackbrett und Akkordeon) Damit wir zwischen Glühwein, Spekulatius und Kerzenschein nicht völlig im Weihnachtsrausch versinken, präsentiert Hartmut Volle Geschichten mit Widerhaken und Ironie – geschrieben mit spitzer Feder. Almut Schwab steuert mit Akkordeon und Hackbrett musikalische Kommentare. Besinnliche Weisen werden mit ungewöhnlichen Klängen verwoben, unerwartete musikalische Perspektiven in Beziehung zu den Texten gesetzt – ein Weihnachtsprogramm der besonderen Art. Hartmut Volle, der überregionalen Fangemeinde als Spurensicherer des saarländischen Tatorts bekannt, stimmt mit einer wilden Mischung aus Texten von Polt, Kaschnitz, Gernhardt u.a. auf unterhaltsame, hintergründige, aber auch besinnliche Art und kongenial unterstützt von Almut Schwab auf Weihnachten ein.
>> mehr lesen

27.11.-22.12.: 168. Erfurter Weihnachtsmarkt (Erfurt/Thüringen)
Die mittelalterliche Altstadt von Erfurt um den Domplatz bietet die ideale Kulisse für eine stimmungsvolle Vorweihnachtszeit und den größten Weihnachtsmarkt Thüringens. Traditionelles Handwerk und Thüringer Spezialitäten sind ebenso zu finden wie eine riesige, kerzengeschmückte Weihnachtstanne mit Krippenhaus und handgeschnitzte, fast lebensgroße Figuren sowie viele Geschäfte nach Schaustellerart. Die jährliche Weihnachtsbindeschau im Felsenkeller zeigt Besuchern landestypische florale Szenen zur Advents- u. Weihnachtszeit. Stadtführungen mit Weihnachtsmann und Weihnachtsengel sind über die Erfurt Tourismus & Marketing GmbH buchbar.
>> mehr lesen

30.11.-02.12.: Weihnachtliches Kunsthandwerk in Benediktbeuern (Benediktbeuern/Bayern)
Rund 40 Aussteller präsentieren vorweihnachtliches Kunsthandwerk im historischen Kreuzgang des Klosters Benediktbeuern
>> mehr lesen

30.11.-24.12.: Weihnachtsmarkt Ansbach (Ansbach/Bayern)
Eingebettet zwischen barocken Fassaden und den beiden großen Kirchen bietet der Fränkische Weihnachtsmarkt Ansbach eine stimmungsvolle und unverwechselbare Kulisse. Hier lassen sich in den Adventswochen nicht nur Glühwein und Lebkuchen unter der eindrucksvollen Weihnachtspyramide genießen, sondern auch beim Bummel über den Markt viele weihnachtliche „Ansbach-Produkte“ entdecken. Wo: Martin-Luther-Platz, Montgelasplatz, rund um das Stadthaus Markt der kleinen Kostbarkeiten - Weihnachtsausstellung im Stadthaus Das fast 500 Jahre alte Stadthaus – mitten im Ansbacher Weihnachtsmarkt – beherbergt schon seit mehr als zwei Jahrzehnten einen Markt mit kleinen Kostbarkeiten, der sich großer Beliebtheit erfreut. Die Besucher finden garantiert handgemachte Unikate und liebevolle Handarbeiten unter dem Gewölbe der Gotischen Halle, das eine einzigartige Atmosphäre bietet. Wunderschön dekoriert öffnet sich ein Schatzkästchen mit Ideen für kleine Geschenke, kulinarischen Köstlichkeiten, schönen, originellen oder praktischen Dingen und einmaligen Dekorationsartikeln, von Apfelbrot bis Zinnfiguren aus den Werkstätten, Ateliers oder Küchen von rund 40 Ausstellern.
>> mehr lesen

30.11.: Weihnachtsmarkt (Küssaberg/Baden-Württemberg)
Weihnachtsmarkt der Arbeitsgruppe Dangstetten auf dem Marktplatz in Dangstetten
>> mehr lesen

01.12.-02.12.: Bergweihnacht (Ruhpolding/Bayern)
Bergweihnacht auf dem Rauschberg. Der wahrscheinlich höchst gelegene Weihnachtsmarkt auf 1.650 Meter!
>> mehr lesen

01.12.-09.12.: 28. Kugelmarkt (Lauscha/Thüringen)
Kugelmarkt: 01.12.2018-02.12.2018 und 08.12.2018-09.12.2018 an den beiden ersten Adventswochenende Als traditioneller Höhepunkt in der Region ist immer an den ersten beiden Adventswochenenden der Original Lauschaer Kugelmarkt zu erleben. Die gesamte Innenstadt verwandelt sich an diesen vier Tagen in einen einzigartigen Weihnachtsmarkt mit riesiger Fußgängerzone. Die Glasbläserwerkstätten der Stadt bieten ihre Produkte an und zeigen bei Schauvorführungen auch deren Herstellung. Es herrscht vorweihnachtliche Stimmung pur im Glasbläserort Lauscha. Infos unter: www.lausscha.de
>> mehr lesen

01.12.: Konzert (Küssaberg/Baden-Württemberg)
Jahreskonzert den Musikvereins kadelburg in der Trotte in Kadelburg
>> mehr lesen

01.12.: Glasmachervorführung am Halbautomaten im Flakonglasmuseum (Tettau/Bayern)
Den Glasmachern über die Schulter zu schauen kann nicht nur ein temperaturintensives, sondern auch bleibendes Erlebnis sein. Mit den Halbautomaten-Vorführungen vollzieht sich vor Ihren Augen die Geburt eines Glasflakons und zwar so, wie er ab den 1920er Jahren hergestellt wurde. Mit etwas Mut können Sie sich auch selbst als Glasmacher probieren. Alle Angaben ohne Gewähr! Änderungen möglich! Datum und Zeitrahmen ganzjährig, jeden 1. Samstag im Monat, 12.°°-15.°° Uhr 5.Mai 2.Juni 7.Juli 4.August 1.September 6.Oktober 3.November 1.Dezember
>> mehr lesen

01.12.: Waldweihnacht (Ruhpolding/Bayern)
Man muss es selbst erleben - ein Krippenspiel, leidenschaftlich dargeboten auf dem romantischen Freigelände des Holzknechtsmuseums! Wunderbar inszeniert wird das Stück von über 100 Schauspielern des örtlichen Trachtenverein D`Miesenbacher und der Heimatbühne.
>> mehr lesen

02.12.: Die Vogelwelt an der Prienmündung (Rimsting am Chiemsee/Bayern)
Wo der Gebirgsbach Prien in den Chiemsee mündet steht die umweltpädagogische Bootshütte. Hier findet unter der Anleitung von einer/m Naturführer/in die kostenlose Vogelbeobachtung statt. Ferngläser sind vorhanden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Beobachtet wir ca. eine Stunde. Beginn ist um 9:00 Uhr. Bei schlechtem Wetter ohne Sicht fällt der Termin ersatzlos aus.
>> mehr lesen

07.12.-09.12.: Weihnachtsmarkt (Neustadt an der Aisch/Bayern)

>> mehr lesen

07.12.-08.12.: Winteropening 2018-2019 (Fichtelberg - Oberwiesenthal/Sachsen)
Es ist wieder soweit! Wir eröffnen offiziell die neue Wintersaison 2018/19 pünktlich zum 2ten Advent. Freuen Sie sich auf eine bunte Veranstaltung mit Live Musik, Skitest an der Freilichtbühne, Lichtermeile bis 20 Uhr im Ort, gemeinsame Modenschau der Sportgeschäfte und vielen weiteren winterlichen Attraktionen. Mehr Infos: www.gewerbe-oberwiesenthal.de Wir freuen uns auf Sie! Ihr Team der Fichtelberg Schwebebahn Kurort Oberwiesenthal Änderungen vorbehalten!
>> mehr lesen

07.12.-09.12.: Weihnachtsmarkt Rimsting (Rimsting am Chiemsee/Bayern)
Traditioneller Weihnachtsmarkt auf dem Rimstinger Rathausvorplatz und im Stoahuberstadl am Fr. 7.12. von 17 – 20 Uhr, Sa. 8.12. von 16 – 20 Uhr und So., 09.12. von 14 – 18 Uhr. Viele Geschenkartikelstände und kulinarische Schmankerl in liebevoll geschmückten Holzhütten erwarten die Besucher. Für die Kleinen gibt es ein Tiergehege mit Schafen und Esel.
>> mehr lesen

08.12.-09.12.: 19. Steinacher Griffel- und Weihnachtsmarkt unter dem Silbernen Glöcklein (Steinach/Thüringen)
Das Schloss und die festlich beleuchtete Dr.-Max-Volk-Straße bieten eine ansprechende Kulisse für den besonderen Weihnachtsmarkt in Steinach. Dort, wo früher die Bergarbeiter mit dem Läuten des „Silbernen Glöckleins“ zur Arbeit gerufen wurden, kann der Besucher das besondere Geschenk für den Gabentisch erwerben. Zahlreiche ambulante Händler füllen die Marktstraße, anliegende Geschäften haben geöffnet und das Deutsche Schiefermuseum ist mit seinem gesamten Sortiment an Schiefererzeugnissen vertreten, von der Schiefertafel, über den Griffel bis hin zu Schieferuhren. Zahlreiche Musik- und Tanzdarbietungen auf der Bühne im Schloss-Innenhof, Pferdekutschfahrten, den Bildhauer nebenan in seinem Atelier besuchen oder sich einfach nur kulinarisch verwöhnen lassen – die Angebote sind vielfältig. Der Weihnachtsmann bringt für die Kleinen vielerlei Überraschungen mit. Die Musiker der Schlosshofkapelle „Tausendschön“ begleiten die Besucher mit weihnachtlichen Weisen über den Markt. Der Hingucker des Marktes ist die Weihnachtskrippe mit lebensgroßen Krippenfiguren, gefertigt während der Steinacher Bildhauersymposien 2011 und 2012, zum Teil restauriert und bemalt im letztem und diesem Sommer. Als Vorlage dienten die Figuren der Steinacher Firma Marolin®, die seit über 100 Jahren Weihnachtskrippenfiguren nach alter Tradition aus Pappmaché herstellt.
>> mehr lesen

08.12.: Konzert (Küssaberg/Baden-Württemberg)
Jahreskonzert des Musikvereins Dangstetten in der Halle Dangstetten
>> mehr lesen

08.12.: Jahreskonzert des MV Aispel-Rohr (Höchenschwand/Baden-Württemberg)
Das Jahreskonzert wird von konzertanter und symphonischer Blasmusik geprägt, die jedoch nicht minder unterhaltsam ist.
>> mehr lesen

08.12.-09.12.: Bergweihnacht (Ruhpolding/Bayern)
Bergweihnacht auf dem Rauschberg. Der wahrscheinlich höchst gelegene Weihnachtsmarkt auf 1.650 Meter
>> mehr lesen

08.12.-09.12.: Waldweihnacht (Ruhpolding/Bayern)
Man muss es selbst erleben - ein Krippenspiel, leidenschaftlich dargeboten auf dem romantischen Freigelände des Holzknechtsmuseums! Wunderbar inszeniert wird das Stück von über 100 Schauspielern des örtlichen Trachtenverein D`Miesenbacher und der Heimatbühne.
>> mehr lesen

08.12.-09.12.: Warmensteinacher Weihnachtsmarkt (Warmensteinach/Bayern)
Warmensteinacher Weihnachtsmarkt beim Rathausplatz um 18 Uhr kommt der Nikolaus und beschenkt jedes Kind
>> mehr lesen

09.12.: Altbayerischer Christkindlmarkt in Benediktbeuern (Benediktbeuern/Bayern)
Am 2. Adventsonntag findet in der Dorfstraße entlang liebevoll dekorierter Häuser der Altbayerische Christkindlmarkt – einer der schönsten des Oberlands – statt. Für einen Tag verwandelt sich die Ortsmitte in ein Weihnachtsparadies, in dem es nach Glühwein und Zimt, Lebkuchen und Bratwürsten duftet. Mehrere tausend Menschen aus Nah und Fern besuchen den Markt, um an den ca. 70 traditionellen Holzständen etwas Besonderes, Handgefertigtes zu erwerben – von Filzpantoffeln, Christbaumschmuck, Kripperl, über Weihnachtsplätzchen bis hin zu selbst gemachter Marmelade. Die lebende Krippe ist vor allem für Kinder ein Anziehungspunkt. In der Marienkirche am Dorfplatz tragen das Adventsingen und die Pfarrkrippe mit ihren teilweise über 200 Jahre alten Figuren und Häusern zur vorweihnachtlichen Stimmung bei.
>> mehr lesen

13.12.-16.12.: 39. Ilmenauer Weihnachtsmarkt auf dem Kirchplatz (Ilmenau/Thüringen)
Der Ilmenauer Weihnachtsmarkt ist ein kleiner und feiner Markt im Herzen der Stadt. Bei der Auswahl der Händler und Versorger wird großer Wert auf das Angebot von besonderen Produkte gelegt. Kunst und Kunsthandwerk, Bastelwaren, wertige Bekleidungsstücke, Bio-Produkte und natürlich kulinarische Köstlichkeiten zeichnen den Weihnachtsmarkt aus. Der Markt ist von Donnerstag bis Sonntag von 11 Uhr bis 19 Uhr (max. bis 22 Uhr) geöffnet. Alle detaillierten Infos unter: http://www.ilmenau.de/782-0-Weihnachtsmarkt.html
>> mehr lesen

13.12.: Ladies Day (Fichtelberg - Oberwiesenthal/Sachsen)
Tagesskipass für Damen 16,00 € incl. einem Heißgetränk An diesen Tagen erhalten alle Damen den Tagesskipass für 16,00 € incl. einem Heißgetränk (Kaffee, Kakao, Tee oder Glühwein) in der Schirmbar 914 am Vierersessellift, Sabines Schirmbar auf der Freilichtbühne und in der „kleinsten Skihütte“ an der Vereinigten Skischule. Wir freuen uns auf Sie! Ihr Team der Fichtelberg Schwebebahn Kurort Oberwiesenthal Änderungen vorbehalten!
>> mehr lesen

15.12.: Weihnachtsmarkt (Küssaberg/Baden-Württemberg)
Weihnachtsmarkt beim Mehrgenerationenplatz "Bädle" in Rheinheim
>> mehr lesen

15.12.: Eastside Parkopening 2018/2019 (Fichtelberg - Oberwiesenthal/Sachsen)
Der nächste Winter kommt in großen Schritten auf uns zu und wir freuen uns diesen mit euch im neuen EASTSIDE Snowpark Oberwiesenthal gebührend einzuleiten! Alles neu in Oberwiesenthal und da neue Besen bekanntlich gut kehren, kommt vorbei und nutzt die Chance auf ein chilliges Saisonopening mit Testständen, Contest und einer ausgiebigen Aftershowparty! Änderungen vorbehalten. Mehr Infos: www.facebook.com/SnowparkOberwiesenthalFichtelberg
>> mehr lesen

15.12.-16.12.: Waldweihnacht (Ruhpolding/Bayern)
Man muss es selbst erleben - ein Krippenspiel, leidenschaftlich dargeboten auf dem romantischen Freigelände des Holzknechtsmuseums! Wunderbar inszeniert wird das Stück von über 100 Schauspielern des örtlichen Trachtenverein D`Miesenbacher und der Heimatbühne.
>> mehr lesen

16.12.: Konzert (Küssaberg/Baden-Württemberg)
Kirchenkonzert des Musikvereins Rheinheim in der St.Michaels Kirche Rheinheim
>> mehr lesen

16.12.: Skiopening & Freifahrtag für Kinder (Sudelfeld - Bayrischzell/Bayern)
Saison-Opening und Familien-Erlebnistag, Kinder bis einschl. 15 Jahre fahren kostenlos in Begleitung eines Elternteils, Coaching und Spaß in der Actionwelt, Betriebsführungen hinter die Kulissen der Bergbahnen, Skitests, Bergschulprogramm mit LVS Sicherheitstraining, Skilehrer-Guiding, Kinderanimation im Snuki-Kinderland und vieles mehr. Der Dein Winter. Dein Sport. Tag im Schnee garantiert Fun und Action und macht das Erlebnis Wintersport greifbar - für die ganze Familie. Rund um Waldkopf und Wedellifte gibt es von 10 bis 15 Uhr Spaß & Action - ein interessantes Programm für Groß und Klein. Infos und Programm: www.sudelfeld.de http://www.sudelfeld.de
>> mehr lesen

16.12.: Goldene Oberkrainer Weihnacht (Höchenschwand/Baden-Württemberg)
Kommen Sie nach Höchenschwand und lassen sich von eindrucksvoll arrangierten, traditionellen und modernen, winterlich sowie weihnachtlichen Titeln des Schwarzwälder Ensembles verzaubern. Die Schwarzwaldkrainer spielen am Nachmittag im Haus des Gastes. Die Schwarzwaldkrainer sind eine Oberkrainerformation, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, den vielen Fans dieser Musikrichtung handgemachte Oberkrainermusik zu präsentieren und mit ihrem unverwechselbaren Programm die Gäste bei einem stimmungsvollen und humorvollen Konzert zu begeistern. Karten mit Sitzplatzwahl erhältlich bei uns oder über www.reservix.de. Weitere Information Tourist-Information Höchenschwand, Tel.07672-48180.
>> mehr lesen

22.12.: Ruhpoldinger Lichteradvent (Ruhpolding/Bayern)
Weihnachten ist ganz nah - Nach Einbruch der Dunkelheit erhellen knapp 1.000 Kerzen das Ortszentrum in einem romantischen Licht. Zum Flanieren und Probieren laden die Geschäfte ein, die an diesem Abend länger geöffnet haben. .
>> mehr lesen

22.12.: X-Mas Nightsession (Fichtelberg - Oberwiesenthal/Sachsen)
Komm vorbei zu den EASTSIDE Nightsessions 2018/2019! Durch unseren Standort kann der Snowpark auch während des Nachtski zu 100 % genutzt werden! Aus diesem Grund möchten wir euch mehrmals im Winter die Möglichkeit bieten euren Spieltrieb mit gleichgesinnten auszuleben! Getränke für einen schmalen Taler werden zahlreich vorhanden sein, ebenfalls ein Grill auf dem ihr eure geliebten Würste braten könnt! Änderungen vorbehalten. Mehr Infos: www.facebook.com/SnowparkOberwiesenthalFichtelberg
>> mehr lesen

24.12.: Ständchen (Küssaberg/Baden-Württemberg)
Weihnachtständchen vom usikverein Kadelburg in der Kirchstrasse
>> mehr lesen

24.12.: Ständchen (Küssaberg/Baden-Württemberg)
Weihnachtständchen mit dem Musikverein Dangstetten auf dem Marktplatz in Dangstetten
>> mehr lesen

26.12.: Internationales Schlosskonzert "Vokalensemble Echo" (Meersburg/Baden-Württemberg)
a-cappella zur Weihnachtszeit Werke von Praetorius, Bach, Händel und Traditionelles Das Dresdner Männerchorensemble „echo“ besteht aus vier ehemaligen Sängern des berühmten Dresdner Kreuzchores. In zahlreichen Konzerten und Galas haben die Herren bereits renommierte Bühnen besungen und versprechen ein einmaliges Hörerlebnis! „Bekannt aus Funk und Fernsehen“ eröffnete das Ensemble bereits mehrfach die Boxkämpfe im live-TV des MDR und konnte mit der Deutschen Nationalhymne ein Millionenpublikum begeistern. Erst kürzlich besangen die Herren als „special guest“ den großen Saal der Hamburger Elbphilharmonie. Weitere Einladungen vom Hamburger Michel über das Debüt auf der größten Dresdner Charity-Gala, der HOPE-Gala, einem Konzert in der Berliner Philharmonie mitsamt Orchesterbegleitung oder in der Meißner Porzellanmanufaktur geben nur einen kleinen Einblick in das umfangreiche musikalische Wirken. Von Klassik bis Pop wissen die vier jungen Künstler ihr Publikum zu begeistern und besingen mit geistlichen Motetten und unterhaltsamen Gala-Programmen sowohl große Säle und Kirchen als auch barocke Kleinode auf dem Land. Auch Musikgrößen wie Dirk Michaelis oder Eva Lind haben sie schon nach Dresden eingeladen und so mit ihrer eigenen Konzertreihe die Kreuzkirche in Dresden bis auf den letzten Platz gefüllt.
>> mehr lesen

26.12.: Weihnachtskonzert der Trachtenkapelle Höchenschwand (Höchenschwand/Baden-Württemberg)
Dank zahlreicher Notenspenden ist es den Musikerinnen und Musikern des Vereins möglich, jedes Jahr ausschließlich neue Stücke einzustudieren, um dann den festlich geschmückten Saal des Haus des Gastes in Höchenschwand zu verzaubern.
>> mehr lesen

28.12.: Jass (Küssaberg/Baden-Württemberg)
Silvesterjass vom SV Rheintal im Vereinsheim des SV Rheintal
>> mehr lesen

28.12.: Klingendes Holz - Konzert zum Jahreswechsel (Warmensteinach/Bayern)
Klingendes Holz - Konzert zum Jahreswechsel im Freilandmuseum Grassemann mit Roger Tristao Adao
>> mehr lesen

30.12.: Klingende Bergweihnacht 2018 (Höchenschwand/Baden-Württemberg)
Lassen Sie sich von Hansy Vogt auf ein herrliches Fest einstimmen. Erleben Sie Ihre Lieblingsstars der Volksmusik und des Schlagers hautnah in Höchenschwand.
>> mehr lesen

31.12.: Silvesterparty am Fichtelberg (Fichtelberg - Oberwiesenthal/Sachsen)
Silvesterparty am Fichtelberg 11:00 - 02:00 Uhr Starten Sie mit uns ins neue Jahr mit dem etwas anderem Silvester. Große Silvesterparty direkt am Skihang von Oberwiesenthal unter freiem Himmelmit Nachtskilauf bis 02:00 Uhr, Live Musik, Fackelabfahrt und vielen weiteren Überraschungen. Wir freuen uns auf Sie! Ihr Team der Fichtelberg Schwebebahn Kurort Oberwiesenthal Änderungen vorbehalten!
>> mehr lesen

31.12.: Silvesterball im Haus des Gastes (Höchenschwand/Baden-Württemberg)
Feiern Sie in Höchenschwand mit uns in das Jahr 2019... ... wir lassen für Sie die Korken knallen. Großer Silvesterball mit einer Live-Band, Tanz und Showeinlagen.
>> mehr lesen

11.01.-13.01.: Snowfun reloaded 2019 (Fichtelberg - Oberwiesenthal/Sachsen)
Nach der erfolgreichen Rückkehr der Eventreihe „Snow Fun“ im Januar 2017, können sich Wintersportfreunde und Urlauber wieder auf einen unterhaltungsreichen Januar 2019 mit dem Radiopartner R.SA an der Freiluftbühne am Fichtelberg im Kurort Oberwiesenthal freuen. An 3 Wochenenden im Januar 2019 wird das Event "Snow Fun Reloaded" mit dem Radiosender R.SA an der Freilichtbühne für ein vielseitiges Unterhaltungsprogramm sorgen. Höhepunkt der Veranstaltungsreihe werden die drei unterschiedlichen Themenwochenenden „Ski-Alpin“, „Kids on Snow“ und „Snowboard, Telemark, Freeski“ sein, die bei den kleinen und großen Gästen für jede Menge Abwechslung beim Gästerennen, Skitests, Fackelabfahrten oder dem Abendausklang im Pistenblick im AHORN Hotel Am Fichtelberg sorgen werden. Partner: •AHORN Hotels & Resorts, •Elldus Resort - family & spa •Fichtelberg Schwebebahn Kurort Oberwiesenthal •Rathaushotels Oberwiesenthal •Jens Weissflog Hotel & Restaurant •Liftgesellschaft - LGO mbH •Vereinigte Skischule Oberwiesenthal Änderungen vorbehalten!
>> mehr lesen

12.01.: Nightsession (Fichtelberg - Oberwiesenthal/Sachsen)
Komm vorbei zu den EASTSIDE Nightsessions 2018/2019! Durch unseren Standort kann der Snowpark auch während des Nachtski zu 100 % genutzt werden! Aus diesem Grund möchten wir euch mehrmals im Winter die Möglichkeit bieten euren Spieltrieb mit gleichgesinnten auszuleben! Getränke für einen schmalen Taler werden zahlreich vorhanden sein, ebenfalls ein Grill auf dem ihr eure geliebten Würste braten könnt! Änderungen vorbehalten. Mehr Infos: www.facebook.com/SnowparkOberwiesenthalFichtelberg
>> mehr lesen

15.01.-20.01.: BMW IBU Biathlon Weltcup (Ruhpolding/Bayern)
Alljährlich im Januar nimmt die Weltelite des Biathlons die Cheimgau Arena am Ziernberg genau ins Visier. Ein echter Volltreffer!
>> mehr lesen

17.01.: Ladies Day (Fichtelberg - Oberwiesenthal/Sachsen)
Tagesskipass für Damen 16,00 € incl. einem Heißgetränk An diesen Tagen erhalten alle Damen den Tagesskipass für 16,00 € incl. einem Heißgetränk (Kaffee, Kakao, Tee oder Glühwein) in der Schirmbar 914 am Vierersessellift, Sabines Schirmbar auf der Freilichtbühne und in der „kleinsten Skihütte“ an der Vereinigten Skischule. Wir freuen uns auf Sie! Ihr Team der Fichtelberg Schwebebahn Kurort Oberwiesenthal Änderungen vorbehalten!
>> mehr lesen

17.01.-20.01.: Winterwandertag (Willingen/Hessen)

>> mehr lesen

18.01.-20.01.: Snowfun reloaded 2019 (Fichtelberg - Oberwiesenthal/Sachsen)
Nach der erfolgreichen Rückkehr der Eventreihe „Snow Fun“ im Januar 2017, können sich Wintersportfreunde und Urlauber wieder auf einen unterhaltungsreichen Januar 2019 mit dem Radiopartner R.SA an der Freiluftbühne am Fichtelberg im Kurort Oberwiesenthal freuen. An 3 Wochenenden im Januar 2019 wird das Event "Snow Fun Reloaded" mit dem Radiosender R.SA an der Freilichtbühne für ein vielseitiges Unterhaltungsprogramm sorgen. Höhepunkt der Veranstaltungsreihe werden die drei unterschiedlichen Themenwochenenden „Ski-Alpin“, „Kids on Snow“ und „Snowboard, Telemark, Freeski“ sein, die bei den kleinen und großen Gästen für jede Menge Abwechslung beim Gästerennen, Skitests, Fackelabfahrten oder dem Abendausklang im Pistenblick im AHORN Hotel Am Fichtelberg sorgen werden. Partner: •AHORN Hotels & Resorts, •Elldus Resort - family & spa •Fichtelberg Schwebebahn Kurort Oberwiesenthal •Rathaushotels Oberwiesenthal •Jens Weissflog Hotel & Restaurant •Liftgesellschaft - LGO mbH •Vereinigte Skischule Oberwiesenthal Änderungen vorbehalten!
>> mehr lesen

19.01.-20.01.: Game of S.n.o.w. - Junior Freestyle Tour (Sudelfeld - Bayrischzell/Bayern)
Für Snowboarder bis 15 Jahre. Am ersten Tag, dem Coaching Day, werden sich die Coaches von Snowboard Germany persönlich um euch kümmern und euch mit Tipps und Tricks versorgen und um euer Können auf ein neues Level zu heben. Der zweite Tag, der Game Day, steht dann ganz im Zeichen des Game of S.N.O.W., einem neuen und spaßigen Contestformat von Snowboardern für Snowboarder.
>> mehr lesen

19.01.: Girls-Shred-Session (Fichtelberg - Oberwiesenthal/Sachsen)
Mehr Infos: www.facebook.com/SnowparkOberwiesenthalFichtelberg Änderungen vorbehalten.
>> mehr lesen

20.01.: Family Action Day (Sudelfeld - Bayrischzell/Bayern)
Beim Family Action Day gibt es ein abwechslungsreiches Programm für Groß und Klein. Kinder und Erwachsene können sich gleichermaßen im Freeridecross und Snowpark versuchen. Geleitet werden die Coachings von Trainern der Alpin- und Wintersportschule TOP ON SNOW Sudelfeld. Im Freeridecross von und mit echten Profis lernen, sowie den ganzen Tag über Skifahren und Snowboarden – das ist Schneesportspaß für die ganze Familie.
>> mehr lesen