Tourismus Veranstaltungen in Deutschland

 

 

 

 

___________________________

20.05.-27.05.: FrühlingsFest der Berge (Ruhpolding/Bayern)
Im Frühling erwacht die Welt zu neuem Leben. Ein buntes Programm zu den Themen Entschleunigung, Natur und Ursprünglichkeit lässt die vom Alltag strapazierten Akkus wieder aufladen.
>> mehr lesen

24.05.-27.05.: Women's Cycling Camp (Füssen/Bayern)
Sport, Freude, Leidenschaft, Wellness – „for Women only“: So lautet die Formel für unsere Women’s Bike Camps und nun auch für das Women’s Cycling Camp. Sei dabei, wenn wir gemeinsam mit bekannten, weiblichen Gesichtern aus der Radsport-Szene im wunderschönen Allgäu deine Leidenschaft fürs Rennradfahren und die dazugehörige Technik wecken und vertiefen wollen! Ob absolute Beginnerin, gemütliche Hobby-Fahrerin oder Bergziege: Unsere sympathischen Guides freuen sich schon jetzt darauf, mit euch durch urige Allgäuer Dörfer oder in die naheliegenden österreicher Alpen zu fahren. Location Das 2. Women’s Cycling Camp findet in Füssen im Allgäu – am Fuße der Alpen statt. Davon abgesehen, dass Füssen vor allem durch seine Historie (Schlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau sind nur wenige Kilometer entfernt) bekannt ist, ist die Gegend ein wahres Paradies zum Rennrad fahren. Pässe fahren oder einfach nur entlang der Seen rollen lassen – immer die eindrucksvolle Alpenkulisse im Auge und auf der Suche nach dem schönsten Panoramablick auf die Märchenschlösser von König Ludwig II. Das Gelände bietet passende Strecken für jede Leistungsstufe und somit kommen hier Einsteigerinnen aber auch Bergziegen voll auf ihre Kosten. Hotel Das # 4 Sterne-Camp-Hotel Sommer http://www.hotel-sommer.de liegt direkt am Fuße des Forggensees und bietet den perfekten Ausgangspunkt für Rennradtouren durch das Alpenvorland.
>> mehr lesen

25.05.-27.05.: Outdoorfestival Allgäu (Immenstadt im Allgäu/Bayern)
Das Outdoorfestival Allgäu 25. - 27. Mai 2018, Bühl am Alpsee / Immenstadt i. Allgäu Am Wochenende 25. – 27. Mai 2018 dreht sich in Bühl am Alpsee alles um die Themen Freizeitsport & Gesundheit, Musik, Party & Spaß sowie Kulinarik. Nach der Premiere eines Outdoorfestivals in Immenstadt im letzten Jahr werden dieses Jahr noch ein paar Neuheiten draufgesetzt. Ein HIGHLIGHT im Allgäu für alle Outdoor-Fans Am Outdoorfestival Allgäu erwartet dich einiges, das dein Outdoor-Herz höherschlagen lässt! Klettern am Burgberger Horn, Stand Up Paddling auf dem Großen Alpsee, Biketouren und Moutainbiken für alle Ansprüche, spannende Naturerkundungen mit dem Naturpark Ranger oder mit den Kräuterlandfrauen, Slacklinen & Bouldern für alle Gratwanderer, aussichtsreiche Genuss- und Tageswanderungen auf der Salmaser Höhe und im Naturpark Nagelfluhkette, Salsation & (Trampolin-)Jumping© für die Balance, eine Schnitzeljagd für die kleinen Abenteurer und vieles mehr. Rechtzeitig online buchen: Wer dabei sein möchte, sollte sich schon jetzt seine Karten sichern online über die Internetseite www.outdoorfestivalallgaeu.de! Aus über 50 einzelnen Tagesaktivitäten und Möglichkeiten kannst du dein individuelles Tagesprogramm für Samstag und Sonntag zusammensetzen und gestalten. Um dir das exklusive Erlebnis zu bieten, sind die Gruppen klein gehalten und auf wenige Plätze beschränkt. Was ist neu in diesem Jahr? Dieses Jahr kannst du dir deinen eigenen Festivalpass kaufen: Der ist das ganze Wochenende gültig, berechtigt zu freiem Parken, freiem Eintritt in das Freibad Kleiner Alpsee, freiem Eintritt auf den Alpsee Skytrail, Drachenbootfahren, Bogenschießen, dein eigenes Festival T-Shirt und du erhältst sogar noch dein eigenes "Goody-Bag" mit tollen "Überlebensmittelchen" für das Outdoorfestival Allgäu. Du möchtest gar nicht tanzen, wandern, mit dem Kajak oder SUP über den Alpsee düsen, mit der Familie auf Schnitzeljagd gehen, radeln oder Ähnliches? Das Outdoorfestival Allgäu verfolgt nicht nur die Zielsetzung, den Menschen Aktivitäten in der Natur näher zu bringen - sondern es verbindet Freizeitsport mit Unterhaltung und einmalige Partystimmung im Freien. Für Feinschmecker gibt es auf der Foodtruck-Meile jede Menge kulinarische Köstlichkeiten. Lass dich mit frischen Street Food Spezialitäten, Burger, Sandwiches und Süßigkeiten in allen Variationen verwöhnen! Tagsüber und vor allem abends wird auf der Bühne in der Outdoorarena für gute Stimmungund Feierlaune gesorgt. Termine auf einen Blick Freitag, 25. Mai 2018 16:00 – 21:00 Uhr Teilnehmerregistrierung & Info ab 19 Uhr Warm Up Party mit Blasmusik & Band Samstag, 26. Mai 2018 ab 8:00 Uhr Öffnung der Infostelle & Start der Outdooraktivitäten ab 10:00 Uhr Bühnenprogramm & Foodtruck-Meile ab 20:00 Uhr Open-Air Disco mit Radio RSA Sonntag, 27. Mai 2018 ab 8:00 Uhr Öffnung der Infostelle & Start der Outdooraktivitäten ab 10:00 – 17:00 Uhr Bühnenprogramm & Foodtruck-Meile Sei dabei und erlebe das Allgäu von seiner schönsten Seite - DRAUßEN! Viel Spaß bei einem tollen Outdoorfestival Allgäu!
>> mehr lesen

25.05.-03.06.: Hessentag in Korbach (Willingen/Hessen)

>> mehr lesen

27.05.: Konzert Bodenseefestival "Kibardin Quartett" (Meersburg/Baden-Württemberg)
Guido Jäger – Kontrabass Michael Kibardin – Violine Alexander Pankov – Akkordeon/Bajan Jens-Uwe Popp – Gitarre „Ihr Tango hatte Witz und Brillanz. Er versprühte Farbe und Feuer, bescherte den Zuhörern Momente voller Melancholie und ehrfürchtiger Andacht angesichts der atemberaubenden Virtuosität.“, schreibt das Hamburger Abendblatt über das russische Kibardin Quartett. Zentrales Instrument – neben Violine, Gitarre und Kontrabass – ist das Bajan, das russische Knopfakkordeon. Tief in der russischen Volksmusiktradition verankert, hat das Bajan eine hochvirtuose Spielkultur hervorgebracht. In Deutschland war es insbesondere der 2007 verstorbene Bajanvirtuose und Komponist Efim Jourist, der diese Musik hierzulande bekannt machte. In den beliebten „Russischen Tangos“ bildet eine wohlbekannte russische Melodie meist den Kern für Jourists typische virtuose und farbenreiche Arrangements. Vormalige Mitspieler von Jourists ursprünglichem Ensemble bilden nun das Kibardin Quartett. Das Programm präsentiert neben den russischen Melodien und Tangos auch deren südamerikanisches Pendant, u.a. Astor Piazzollas berühmte „Vier Jahreszeiten“.
>> mehr lesen

31.05.: Fronleichnamsfest in Oberwarmensteinach (Warmensteinach/Bayern)
Fronleichnamsfest in Oberwarmensteinach 8.00 Uhr Gottesdienst, anschließend Prozession, danach Gartenfest mit den Original Fichtelgebirgsmusikanten beim Haus des Gastes in Oberwarmensteinach
>> mehr lesen

01.06.-03.06.: 26.Altstadtfest (Ilmenau/Thüringen)
Auf 4 Bühnen in der Altstadt gibt es Unterhaltung für jedermann: von Blasmusik, über Spielmannszug, Tanz- und Modenschau, Rock, Jazz, Blues bis zum Kinderprogramm. Einen besonderen Anziehungspunkt werden die Stände und Händler des Mittelalterspektakels auf dem Kirchplatz bilden. Vereine, Händler und Versorger werden mit ihren abwechslungsreichen Angeboten und kulinarischen Genüssen das Altstadtfest abrunden
>> mehr lesen

01.06.-03.06.: Schlierseer Gartenzauber (Schliersee - Neuhaus - Spitzingsee/Bayern)
Vom 1. bis 3. Juni 2018 dreht sich in der oberbayerischen Marktgemeinde Schliersee alles um das Thema Garten und Natur. Präsentiert wird der Schlierseer Gartenzauber im Juni vom bekannten TV- und Radio-Gartenexperten Andreas Modery, der durch das abwechslungsreiche Programm führt. Höhepunkt des diesjährigen Schlierseer Gartenzaubers ist der Wettbewerb „Meisterschaft der Gartengestaltung“. Vier Landschaftsgärtner präsentieren ihre Zunft und stellen sich einer Fachjury, zu der unter anderem die renommierte Gartendesignerin Birgit Bayer gehört. Birgit Bayer ist Mitglied der Royal Horticultural Society (RHS) und Fellow of Society of Garden Designers und kommt direkt von der weltbekannten Chelsea Flower Show in England nach Schliersee. Meisterschaft - Erstmalig küren wir beim Schlierseer Gartenzauber einen Meister der Gartengestaltung. Fachvorträge - Besuchen Sie kostenfrei unsere Fachvorträge rund um das Thema Garten, Blumen und Natur. Schön und natürlich - Informieren Sie sich an den zahlreichen Ständen rund um das Thema Garten. Umfangreiches Programm - Lassen Sie sich von uns mit bayerischen Schmankerln verwöhnen und genießen Sie einen unvergesslichen Tag direkt am Schliersee vor einer einmaligen Bergkulisse.
>> mehr lesen

01.06.-03.06.: CUBE-Testival am Ochsenkopf (Warmensteinach/Bayern)
Cube-E-Bike-Testival am Ochsenkopf bei der Talstation Süd in Fleckl Freitag 14-18 Uhr, Samstag 10-17 Uhr, sonntag 10-17 Uhr
>> mehr lesen

01.06.: Rhönschaf-Erlebniswanderung (Ehrenberg / Luftkurort Wüstensachsen/Hessen)
Die Tourist-Information Ehrenberg lädt zu einer Rhönschaf-Erlebniswanderungen ein. Eine kleine Wanderung mit der Schäferin über den Ottilienstein führt die großen und kleinen Besucher zur grasenden Rhönschaf- und Ziegenherde. Unterwegs erfahren Sie viel Interessantes über die Entstehungsgeschichte der Rhön und die landschaftstypische Schafrasse - das Rhönschaf. Genießen Sie es, die Schäfchen mit Streicheleinheiten zu verwöhnen. Die Wanderung ist nicht geeignet für Kinderwagen. Treffpunkt:Parkplatz „Moorwiese“, ein kleiner Parkplatz zwischen Ehrenberg-Wüstensachsen und Bischofheim auf der linken Seite. Beginn: 10:00 bis 12:00 Uhr
>> mehr lesen

01.06.: Flakonglasmuseum: Int. Kindertag (Tettau/Bayern)
Von 9 – 12 Uhr organisieren wir für die Kleinen (Kindergarten- und Grundschulalter) lustige und informative Aktivitäten im Museum; unter anderem führt unser Glasmännlein kindgerecht durch die Museumsräume, anschließend findet eine Bastelstunde statt, in der sich die kleinen Gäste ein Kindertagsgeschenk herstellen können. Verschiedene Rate- und Bewegungsspiele machen hungrig: deshalb gibt es im Glascafé eine kleine Stärkung in Form von Spaghetti mit Tomatensauce. Die Abholung der Kinder erfolgt ab 12 Uhr (bis spätestens 13 Uhr). Anmeldung (Aktion findet ab 10 Anmeldungen statt) bei Sabine Thalmeyer 09269-77100 bis 25.Mai
>> mehr lesen

02.06.: Glasmachervorführung am Halbautomaten im Flakonglasmuseum (Tettau/Bayern)
Den Glasmachern über die Schulter zu schauen kann nicht nur ein temperaturintensives, sondern auch bleibendes Erlebnis sein. Mit den Halbautomaten-Vorführungen vollzieht sich vor Ihren Augen die Geburt eines Glasflakons und zwar so, wie er ab den 1920er Jahren hergestellt wurde. Mit etwas Mut können Sie sich auch selbst als Glasmacher probieren. Alle Angaben ohne Gewähr! Änderungen möglich! Datum und Zeitrahmen ganzjährig, jeden 1. Samstag im Monat, 12.°°-15.°° Uhr 5.Mai 2.Juni 7.Juli 4.August 1.September 6.Oktober 3.November 1.Dezember
>> mehr lesen

02.06.: Nacht der Künste im Badeparadies Schwarzwald (Titisee-Neustadt/Baden-Württemberg)
Eventnacht: Kunstvoll entspannen im „Paradies“ Am Samstag, den 2. Juni 2018, werden die Gäste des BADEPARADIES SCHWARZWALD von drei verschieden Künstlern verzaubert. Die „Nacht der Künste“ bietet unglaublichen Talenten eine Bühne und dem Publikum ein traumhaftes Ambiente mit abwechslungsreichem Programm. Von 17 Uhr - 21 Uhr entdeckt der Zeichner Tuncay Erol eine ganz besondere Seite an jedem seiner Modelle. Sein Stil ist einzigartig, seine Zeichnungen werfen ein einmaliges Licht auf jedes Porträt. Die Badegäste werden zu Hauptdarstellern und können anschließend ein ganz persönliches Erinnerungsstück ihr Eigen nennen. Um 19.45 Uhr und 21.30 Uhr verwandelt Kelly Huesca puren Sand in atemberaubende Kunstwerke. Durch ihr besonderes Talent schafft sie es mit Leichtigkeit emotionale Geschichten zu erzählen, ohne dabei auch nur ein Wort zu sprechen. Sandmalerei in Perfektion wird jeden Zuschauer in einen magischen Bann ziehen. Zwischen 17 Uhr und 20.30 Uhr sorgt Benedikt Weigmann für den passenden, akustischen Genuss. Seine sanften Klänge am Piano verleihen der verträumten Atmosphäre der „Blauen Lagune“ den letzten Schliff. Ein ganz besonderes Konzert an einem ebenso besonderen Ort. Im Dampfbad „Schwarzwaldnebel“ in der PALMENOASE, werden an der Eventnacht kostenlose Beautyanwendungen angeboten. Im Restaurant „PalmGarden“ gibt es kulinarische Highlights zu genießen. Ein erweitertes Aufgussprogramm wird in der textilfreien SPA- & Vitalwelt PALAIS VITAL angeboten. Die Event-Highlights und Aktionen stehen an der Event-Nacht zu den regulären Eintrittspreisen zur Verfügung. Die Bereiche PALMENOASE und PALAIS VITAL sind bis 24.00 Uhr geöffnet.
>> mehr lesen

02.06.: Bischofswieser Weinmarkt (Bischofswiesen/Bayern)
*Spritzige und edle Weine aus unserer Partnergemeinde Wölbling/Niederösterreich! Von 10.00-16.00 Uhr am Parkplatz beim Hotel Brennerbascht.
>> mehr lesen

02.06.: Chorkonzert (Steinach/Thüringen)
Am 02. Juni 2018 findet ein großes Chorkonzert mit Chören aus der Region und den aus den Medien bekannten "Arnoldschor" aus Kempen in der Schweiz statt. Austragungsort ist die Kirche Sankt Peter und Paul in Steinach.
>> mehr lesen

03.06.: Sonderkonzert: Thurgauer Festchor (Höchenschwand/Baden-Württemberg)
Der Thurgauer Festchor wurde 2005 als Botschafter des Schweizer Gesangfests gegründet. Mit zahlreichen Auftritten in der ganzen Schweiz vermochte er das Feuer der Begeisterung für den Chorgesang ins Land zu tragen. Den gewonnenen Schwung hat er mitgenommen und pflegt ihn weiter – mit regelmäßigen festlichen Konzerten und mit dem unermüdlichen Engagement von Singenden und Chorleitung.
>> mehr lesen

03.06.: Fichtelgebirgs-Mountainbike-Marathon (Warmensteinach/Bayern)
Wer will noch mal?! Wer hat noch nicht!? Der SiLi Fichtelgebirgs-Mountainbike-Marathon geht im Juni in die dritte Runde. Seid dabei, wenn am 03.06.2018 der Startschuss des 3. SiLi Fichtelgebirgs-Mountainbike-Marathons in Warmensteinach fällt und lerne das Fichtelgebirge auf dem Rücken deines Bikes, beim einzigen Mountainbike Marathon in der Umgebung, kennen.
>> mehr lesen

03.06.: (Röthenbach im Allgäu/Bayern)
Frühlingsfest am 03. Juni 2018 ab 11.00 Uhr Wenn das Wetter mitspielt, wird am Sonntag, dem 03.Juni 2018 um 11.00 Uhr mit den Alphornbläsern der Musikkapelle Röthenbach das Frühlingsfest eröffnet. Für die Kinder wird ein reichhaltiges Programm angeboten, wie Kinderreiten, Kutschfahrten, Angelspiel, Basteln, Flohmarkt, Bierkisten stapeln uvm.. Die Musikkapelle, Jugendkapelle und der weit über Grenzen hinaus bekannte Männerchor Röthenbach werden für die musikalische Unterhaltung sorgen. Kulinarisch werden Sie von den Vereinen verwöhnt.
>> mehr lesen

03.06.: Führung- Der Bergbau in Ilmenau... (Ilmenau/Thüringen)
Rundgang durch das historische Bergbauviertel mit der Besichtigung der Bergmannskapelle. Diese Führung findet jeden 1. und 3. Sonntag im Monat statt! Beginn: 10:00 Uhr bis ca. 11:30 Uhr Treff: Ilmenau-Information, Am Markt 1
>> mehr lesen

03.06.: Jägerfest (Lauscha/Thüringen)
Jägerfest Die Rennsteigjäger, das Thüringer Forstamt sowie der Wirt der Bürgerstuben Lauscha laden alle Interessierte Gäste ob Groß oder Klein zu diesem Fest ein. Die Festveranstaltung findet um das Restaurant Bürgerstuben an der Farbglashütte Lauscha statt. Es ist ein Erlebnis- und Informationstag rund um den Wald, Naturschutz, Forstwirtschaft und die Jagd mit verschiedenen Spielen du Aktionen. Außerdem dürfen sich die Gäste auf musikalische Unterhaltung, Getränke und Speisen freuen.
>> mehr lesen

04.06.-08.06.: Schlierseer Wanderwoche Frühjahr (Schliersee - Neuhaus - Spitzingsee/Bayern)
Im Frühling und Herbst bieten wir Ihnen jeden Tag eine geführte Tour zu den schönsten Zielen in den Schlierseer Bergen und in der Region. Die Touren richten sich nach Ihren Bedürfnissen und werden kurzfristig geplant. Geleitet wird die Gruppe von einem erfahrenen Wanderleiter. Der kennt nicht nur die lohnensten Ausblicke, sondern natürlich auch Almhütten und Berggasthöfe, die zur gemütlichen Einkehr einladen. Feste Wanderschuhe und Regenschutz sind unbedingt erforderlich! Kontakt und Anmeldung: Gäste-Information Schliersee vitalwelt Schliersee / Perfallstr. 4 83727 Schliersee Tel.: 08026/6065/0 Fax: 08026/6065/20 E-Mail: tourismus@schliersee.de Internet: www.schliersee.de
>> mehr lesen

06.06.: (Röthenbach im Allgäu/Bayern)
Schnuppertauchen in Röthenbach Mit den Pressluftschnappern kann im Freibad in Rentershofen/Röthenbach das Schnuppertauchen erlernt werden. Kinder erst ab 12 Jahren. Um 19.00 Uhr trifft man sich vor Ort und wird in die Unterwasserwelt eingewiesen. Anmeldung beim Bademeister Hubert Kirchmann Tel. Nr. 08384/452
>> mehr lesen

06.06.-10.06.: Intersport Gipfeltreffen (Ruhpolding/Bayern)
In diesen Tagen können in Ruhpolding die neuesten Equipments von über 25 Sportmarken auf Herz und Nieren getestet werden. Positiver Nebeneffekt: Natur pur!
>> mehr lesen

07.06.: Kultur unterm Dach - doppellacher mit Lars Sörensen und Markus Kapp (Meersburg/Baden-Württemberg)
Doppelten Comedygenuss im Rahmen der kultur unterm dach Reihe – das versprechen die doppellacher! Am Donnerstag, 7. Juni können wir uns auf Markus Kapp und Lars Sörenssen freuen. „Wir schweifen App“ heißt das aktuell Programm von Markus Kapp. Der studierte Theologe präsentiert ein musikalisch-kabarettistisches Programm, in dem er unsere schnelllebige Zeit beleuchtet, in der es unmöglich scheint, sich nur auf einen Menschen oder eine Sache zu konzentrieren. Aber einen roten Faden versucht Markus Kapp dennoch zu finden und mithilfe von Tasten und Tönen zu entknoten. Doch selbst, wenn an diesem Abend nichts gefunden wird, Hauptsache es wird danach gesucht. Denn das Suchen ist wichtiger geworden als das Finden. Sein Mitstreiter an diesem Abend heißt Lars Sörenssen, der sich in seinem Programm „Sucht nach Helden!“ mit norddeutschem Charme, erfrischender Selbstironie und bissigem Witz auf die Suche nach Helden macht und ihre Helden herausbekommt, ohne dass sie selbst auch nur ein Sterbenswörtchen sagen! Denn: Wir haben alle unsere Helden. Doch kaum eines dieser Idole überlebte unser Erwachsenwerden, d.h. die Suche nach Helden scheint nie richtig aufzuhören, weil unsere Halbgötter offenbar ein Verfallsdatum haben, ein MindestHELDbarkeitsdatum sozusagen.
>> mehr lesen

08.06.-10.06.: Rock the Hill 2018 (Arberland/Bayern)
Das schon legendäre Musik- und Bikefestival am MTB ZONE Bikepark am Geißkopf bei Bischofsmais findet vom 08. bis 10. Juni 2018 statt. Drei Tage Musik- und Bikefestival. Drei Tage entspannte Atmosphäre mitten in der Natur. Die Location – der Geißkopf bei Bischofsmais ist einfach perfekt. Der Berg bietet der gesamten Familie aktive Erholung in der Natur. Egal, ob Bogenschießen, Wandern, Sommerrodeln oder ein Ausflug in den Bikepark. Das Festival – Viel Platz findet sich am Geißkopf für das Festivalgelände und Camping, ausreichend Parkmöglichkeiten und vor allem auch Raum bis zur nächsten Ortschaft, so dass einer ausgiebigen Party wirklich nichts im Wege steht. Es treten Musikbands verschiedener Musikgenres von Ska über Rock zu Reggae mit überregionalen und lokalen Bands auf. Die Musik-Area ist mit Partyzelt, Essensständen, natürlich auch vegetarisch, sowie Getränke-/Bierständen ausgestattet. Mountainbiken - Der MTB Zone Bikepark Geißkopf ist nicht nur der älteste Bikepark Deutschlands, sondern auch eine Instanz in Sachen Innovation und Qualität. Der Geißkopf bietet Mountainbikern ein feines Netz an spannenden und erlebnisreichen Pfaden. 13 Strecken des MTB Zone Bikeparks z.B. Flow Country, Up-Hill Flow, Evil Eye, uvm. Neu im MTB Zone Bikepark der weltweit erste Bosch eBike Uphill Flow Trail. Weitere Informationen und Limitierte Blindtickets unter: Rock The Hill, E-Mail: info@rockthehill.de, Homepage: http://www.rockthehill.de
>> mehr lesen

08.06.-10.06.: Kirchweih im Ortsteil Neubau (Fichtelberg/Bayern)
Kirchweih mit Oldtimer Feuerwehr und Unimogtreffen am Meilerplatz im Ortsteil Neubau.
>> mehr lesen

09.06.-10.06.: Kleiner Kunstmarkt in der Unterstadt (Meersburg/Baden-Württemberg)
Bereits zum fünften Mal findet der kleine Kunstmarkt in der Unterstadt statt. Zu den ausstellenden Künstlern gehören Keramiker, Schmuckgestalter, Seifensieder, Kunst für den Garten, Lederunikate, Seide, Holz und Textile Arbeiten.
>> mehr lesen

09.06.: Straßenfest am Brunnen in der Mittelstraße (Steinach/Thüringen)
Das Straßenfest am Brunnen in der Mittelstraße gehört bereits seit mehreren Jahren zu den Veranstaltungshöhepunkten im Terminkalender unserer Stadt. Ausgetragen wird das Fest von der Freiwilligen Feuerwehr Steinach. Für das leibliche Wohl ist natürlich bestens gesorgt. Wie jedes Jahr sorgt eine Live-Band für Stimmung.
>> mehr lesen

09.06.: Bienen-Erlebnisführungen - sehen - erleben - schmecken (Ehrenberg / Luftkurort Wüstensachsen/Hessen)
Honig ist eine kostbare Energiequelle. Kinder und Erwachsene tauchen ein in die faszinierende Wunderwelt der Bienen, besuchen die Bienenstöcke und erfahren allerlei Wissenswertes über die fleißigen und nützlichen Tiere. Imker Günter Wehner zeigt Ihnen gefüllte Honigwaben und wie daraus Honig geschleudert wird. Gerne darf das „flüssige Gold“ gekostet werden. Führungen bis max. 10 Personen auf Anfrage, Anmeldung erforderlich. Beginn: 11:00 bis 12:30 Uhr Ort: Imker Peter Trapp, Heidelsteinstr. 5, Ehrenberg-Wüstensachsen
>> mehr lesen

09.06.-10.06.: Spezialized Rookies Cup (Steinach/Thüringen)
Downhill Rennen für den Nachwuchs.
>> mehr lesen

10.06.: Dorffest (Küssaberg/Baden-Württemberg)
Frühschoppenkonzert des Narrenverein
>> mehr lesen

14.06.: Alphornblasen in Rieden am Forggensee (Rieden am Forggensee/Bayern)
19.30 Uhr an der Maria Magdalena Kapelle, Hopfener Weg
>> mehr lesen

15.06.: Mit der Märchenfee am Märchenpfad (Bischofswiesen/Bayern)
Die märchenhafte Wanderung führt Euch vorbei an Dornröschens Zauberschloss und Froschkönig am Brunnen, Ihr begegnet Rotkäppchen und dem Wolf, Schneeweißchen und Rosenrot, Zwergen, Wichteln und anderen zauberhaften Gestalten. Gebannt lauscht Ihr dabei den spannenden Geschichten, die Euch die Märchenfee erzählt. Die Märchenwanderung findet bei jeder Witterung statt (bitte wetterfeste Kleidung). Sie führt über leicht begehbare Forst- und Wanderwege ohne bemerkenswerte Steigungen. Kinder bitte in Begleitung der Eltern oder anderer erwachsener Person(en). Dauer insgesamt ca. 2 Std., Teilnahme auf eigene Gefahr. Termine: jeweils Freitag, 15.6., 13.7. und 10.8.2018 Treffpunkt: 10.00 Uhr am kleinen Wanderparkplatz an der Aschauerweiherstraße, ca. 100 m nach/vor dem Parkplatz Naturbad Aschauerweiher (Aschauerweiherstr. 85) Kosten: 3,-- € pro Person mit/ohne Gästekarte mind. 3 Kinder + Eltern, max. 25 Personen Anmeldung und Bezahlung: Bis 15.00 Uhr des Vortages in der Tourist-Info Bischofswiesen, Hauptstr. 40, Bischofswiesen Tel. +49 (0) 8652/97722-0 email: info@bischofswiesen.de
>> mehr lesen

15.06.-17.06.: 43. Krämerbrückenfest - Größtes Altstadtfest Thüringens/ New Orleans Erfurt `18 (Erfurt/Thüringen)
Till Eulenspiegel eröffnet alljährlich das größte Altstadtfest Thüringens. Im gesamten mittelalterlichen Stadtkern wird mit Gauklern, Händlern und Artisten gefeiert.
>> mehr lesen

16.06.: Kultur unterm Dach "Die Dietrich - Marlene ganz persönlich" (Meersburg/Baden-Württemberg)
Anja Gutgesell (Gesang) Klaus Feldner (Klavier) Erleben Sie die Göre, die Mutter, die Ikone auf musikalische und literarisch-autobiographische Weise. Von der frech-frivolen feschen Lola über die männermordende Grande Dame bis hin zur melancholischen Einsiedlerin – Marlene Dietrich in all ihren Facetten. Eine Achterbahnfahrt der Gefühle mit Kleinodien aus Marlenes lyrischen Nachtgedanken. „Von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt, weiß ich nicht zu wem ich gehöre, denn ich hab noch einen Koffer in Berlin...“ oder kurz zusammengefasst: Sopranistin Anja Gutgesell ist mit ihrer Lust an der Verwandlung, mit ihrer Liebe für die Kunst des Chansons und mit ihrer ansteckenden Kommunikationsfreude bei diesem Programm über „Die Dietrich” voll in Ihrem Element. Getragen und beflügelt von ihrem Tastenschmeichler Klaus Feldner.
>> mehr lesen

16.06.: Flugplatzfest des Benediktbeurer Segelflugvereins (Benediktbeuern/Bayern)
ab 15:00 Uhr am Benediktbeurer Segelflugplatz mit Flugbetrieb, Kaffee und Kuchen, anschließend Gartenfest und Barbetrieb
>> mehr lesen

16.06.: Viva Willingen (Willingen/Hessen)

>> mehr lesen

16.06.-17.06.: Patronatsfest in Hüttstadl (Fichtelberg/Bayern)
Traditionelles Patronatsfest im Ortsteil Hüttstadl
>> mehr lesen

16.06.: Konzert (Küssaberg/Baden-Württemberg)
Gemeinsames Konzert der Küssaberger Musikvereine im Gemeindezentrum in Rheinheim.
>> mehr lesen

17.06.: Führung- Der Bergbau in Ilmenau... (Ilmenau/Thüringen)
Rundgang durch das historische Bergbauviertel mit der Besichtigung der Bergmannskapelle. Diese Führung findet jeden 1. und 3. Sonntag im Monat statt! Beginn: 10:00 Uhr bis ca. 11:30 Uhr Treff: Ilmenau-Information, Am Markt 1
>> mehr lesen

21.06.-23.06.: 2. Extrem Extrem Wandermarathon (Willingen/Hessen)
EXTREM EXTREM Wanderevent - 21. bis 23. Juni 2018Willingen – Edersee – 158 km – 3.700 Höhenmeter – 48 Stunden Von Willingen im Sauerland zum Edersee und zurück: Vom 22. bis 24. Juni nahmen 117 Wanderer die 159 km lange und über 3.700 Höhenmeter führende EXTREM-Wanderstrecke in Angriff. Am Ende schafften es 55 von ihnen ins Ziel, die ersten bereits nach 31 Stunden. Nach dem erfolgreichen Start des EXTREM-Wander-Events in diesem Jahr wird es 2018 eine Neuauflage geben. Save the date: 21. bis 23. Juni 2018!
>> mehr lesen

22.06.: Dorffest in Rieden am Forggensee (Rieden am Forggensee/Bayern)
Ab 19 Uhr am Dorfplatz Rieden, Brunnenstraße
>> mehr lesen

22.06.: Bienen-Erlebnisführungen - sehen - erleben - schmecken (Ehrenberg / Luftkurort Wüstensachsen/Hessen)
Honig ist eine kostbare Energiequelle. Kinder und Erwachsene tauchen ein in die faszinierende Wunderwelt der Bienen, besuchen die Bienenstöcke und erfahren allerlei Wissenswertes über die fleißigen und nützlichen Tiere. Imker Günter Wehner zeigt Ihnen gefüllte Honigwaben und wie daraus Honig geschleudert wird. Gerne darf das „flüssige Gold“ gekostet werden. Führungen bis max. 10 Personen auf Anfrage, Anmeldung erforderlich. Beginn: 11:00 bis 12:30 Uhr Ort: Imker Günter Wehner, Hauptstr. 32, Ehrenberg-Thaiden
>> mehr lesen

22.06.: Sonnwendfeuer (Warmensteinach/Bayern)
Sonnwendfeuer am Felsl in Fleckl (Vordergeiersberg)
>> mehr lesen

23.06.: 400 Jahre Beim Häusler (Ruhpolding/Bayern)
Der mittlerweile seit 16 Jahren als urig-gemütliches Gasthaus geführte Hof feiert seinen 400. Geburtstag auf standesgemäße Art: Mit Bierzelt, der bekannten Ruhpoldinger Oberkrainergruppe Alpensound sowie dem Grafen Trio.
>> mehr lesen

23.06.: Softrafting Tour (Küssaberg/Baden-Württemberg)
Sofrafting Tour, wir paddeln übeer den Lauffen.
>> mehr lesen

23.06.: Sommerfest (Steinach/Thüringen)
Das Sommerfest des Gartenbauvereins Steinach e.V. findet im überdachten Schloss-Innenhof, Dr.-Max-Volk-Straße 21 statt und beginnt um 14.00 Uhr.
>> mehr lesen

23.06.: Konzert (Küssaberg/Baden-Württemberg)
Jugendbändkonzert in der Trotte in Kadelburg
>> mehr lesen

24.06.: Internationales Schlosskonzert "Clara und Robert Schumann" (Meersburg/Baden-Württemberg)
Liebesfrühling - Geschichte einer Liebe in Wort und Ton Heidrun Gärtner – Clara Schumann Daniel Friedrich – Robert Schumann Anna Karmasin – Sopran Thomas Stimmel – Bass Markus Kreul – Klavier Idee und Konzeption: Sabine Näher 1830 wird Robert Schumann Schüler bei Friedrich Wieck in Leipzig. Größtes Talent dessen „Pianistenschmiede“ ist seine eigene Tochter Clara. Die beiden jungen Leute verlieben sich unsterblich ineinander. Doch der Vater ist gegen diese Verbindung. Clara hat als Wunderkind Berühmtheit erlangt und Wieck will ihre viel versprechende Karriere in seinem Sinne weiter begleiten. In Schumann, der sich durch übermäßiges Üben eine Fingerverletzung zugezogen hat, die eine Pianistenlaufbahn unmöglich macht, sieht er eine Bedrohung für Claras ruhmreichen Weg. Für die Liebenden folgen Jahre voller Heimlichkeiten, Ängste und Hoffnungen, die in einem anrührenden Briefwechsel von geradezu literarischer Qualität dokumentiert sind. Die Musikjournalistin und Buchautorin Sabine Näher hat Briefe ausgewählt und ihnen Liedkompositionen beider Partner gegenübergestellt. Das Schauspielerpaar Heidrun Gärtner und Daniel Friedrich liest aus diesen Briefen und lässt damit Clara und Roberts mitunter verzweifelten Weg bis zur lang erkämpften Hochzeit eindrucksvoll vor dem inneren Auge des Zuhörers erstehen. Die in Musik kulminierenden Empfindungen lassen die jungen Sänger Anna Karmasin und Thomas Stimmel, begleitet von Markus Kreul am Klavier, als zu Herzen gehende Illustration dazu erklingen.
>> mehr lesen

24.06.: Konzerte "Auf da Oim" mit den Münchner Philharmonikern (Frasdorf/Bayern)
Für alle Freunde der Frasdorfer Almkonzerte - der Termin für den kommenden Sommer steht bereits fest, es ist Sonntag der 24. Juni 2018. Geplant sind fünf Konzerte - verschiedene Musik-Besetzungen spielen Werke großer Komponisten, die Zuhörer können sich wieder auf einen ausgesprochenen Klassiksonntag freuen. In den ehemaligen Ställen von Rauchalm, Schmiedalm und dem Nebengebäude der Hofalm, mitten in schönster Chiemgauer Bergwelt, nur zu Fuß erreichbar und auf einfachen Bänken sitzend - eine außergewöhliche Gelegenheit Klassikkonzerte zu genießen.
>> mehr lesen

28.06.: Alphornblasen in Dietringen am Forggensee (Rieden am Forggensee/Bayern)
19.30 Uhr in 87669 Dietringen, Seestraße
>> mehr lesen

29.06.-01.07.: 11. Country-Festival im Hotel adenia (Höchenschwand/Baden-Württemberg)
Drei Tage lang werden Country-Musik, der Country-Dance undder damit verbundene Lebensstil das »11. Country-Festival« dominieren.
>> mehr lesen

30.06.: Mountainbike Marathon Pfronten - Deutschlands schönster MTB-Marathon (Pfronten/Bayern)
Knackige Anstiege und rasanten Abfahrten vor der traumhaften Kulisse der Allgäuer Alpen: bereits zum 15. Mal messen sich ca. 1000 Mountainbiker beim Pfrontener MTB Marathon. Die Teilnehmer können zwischen der Kurzstrecke (26 km, 840 Höhenmeter), der Marathon-Strecke (51 km, 1900 Höhenmeter) und der Extrem-Strecke (76 km, 2600 Höhenmeter) wählen. Eine Riesengaudi ist die mittlerweile 10. Klapprad-WM. Beim schrägsten Bergrennen der Alpen darf nur auf Original-Klapprädern teilgenommen werden. Im Start-/Zielbereich gibt es zahlreiche Verkaufsstände mit MTB-Ausrüstung.
>> mehr lesen

30.06.-02.07.: Blumentag (Küssaberg/Baden-Württemberg)
Blumenfest den Brückenchors und dem Musikverein Rheinheim auf der Festwiese am Rhein.
>> mehr lesen

30.06.: Der "Eiskeller" im Laubensteingebiet (Frasdorf/Bayern)
Wanderung mit Natur- und Landschaftsführerin Johanna Labus 30.06.2018 9.00 Uhr bis ca. 15.00 Uhr, Weglänge ca. 13 km Die extremen kleinklimatischen Verhältnisse in der Grubalm Polje, im Volksmund „Eiskeller“ genannt, lassen neben den farbenfrohen, Licht und Wärme liebenden Pflanzenarten auch solche gedeihen, die acht Monate im Jahr unter Schneebedeckung leben müssen. Das kann nicht jeder! Man muss normalerweise noch ca. 800 m höher hinaufsteigen, um diese Spezialisten anzutreffen! Treffpunkt: Parkplatz Obersoilach Ausrüstung: Bergschuhe, bzw. feste Wanderschuhe, Brotzeit, Getränke Org.: Tourist-Info Frasdorf, in Kooperation mit Natur- und Landschaftsführerin Johanna Labus Einkehrmöglichkeit: Frasdorfer Hütte oder Hofalm Anmeldung erforderlich: Johanna Labus. Tel.: 08032-8748
>> mehr lesen

30.06.: Gartenfest des Musikvereins (Benediktbeuern/Bayern)
mit Blasmusik und Grillspezialitäten im Gästepark der Gemeinde Benediktbeuern. Ausweichtermin: 07.07.18
>> mehr lesen

01.07.: (Röthenbach im Allgäu/Bayern)
Oldtimertreffen in Röthenbach/Allgäu Am Sonntag, 01. Juli 2018 findet das Oldtimertreffen beim Freizeitzentrum in Röthenbach/Rentershofen statt. Ab 10.00 Uhr treffen die Fahrzeuge ein. Teilnahmeberechtigt sind Traktoren und landwirtschaftliche Geräte bis Baujahr 1970, Motorräder und Autos bis Baujahr 1975. Es werden aber auch Neutraktoren und techn. Ausstellungsstücke von heute gezeigt. Weitere Programmpunkte sind das Geschicklichkeitsfahren für Traktoren, die Vorführung alter Motorsägen und die Heuernte wir früher. Für die kleinen Gäste ist ein umfangreiches Kinderprogramm mit Ponyreiten, Streichelzoo Hüpfburg, Kinderschminken vorbereitet. Es finden auch Traktor-Rundfahrten für die ganze Familie statt. Die Musikkapelle Röthenbach spielt zum verlängerten Frühschoppen auf. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Die Oldtimer-Freunde Westallgäu e.V. freuen sie auf Ihren Besuch.
>> mehr lesen

01.07.: Führung- Der Bergbau in Ilmenau... (Ilmenau/Thüringen)
Rundgang durch das historische Bergbauviertel mit der Besichtigung der Bergmannskapelle. Diese Führung findet jeden 1. und 3. Sonntag im Monat statt! Beginn: 10:00 Uhr bis ca. 11:30 Uhr Treff: Ilmenau-Information, Am Markt 1
>> mehr lesen

06.07.: Dorffest in Rieden am Forggensee (Rieden am Forggensee/Bayern)
ab 19 Uhr, Dorfplatz, Brunnenstraße, 87669 Rieden am Forggensee
>> mehr lesen

06.07.-11.07.: Freiburger Weinfest: (Freiburg im Breisgau/Baden-Württemberg)
Winzergenossenschaften und Weingüter laden zu einem sechstägigen Fest rund um Küche und Keller auf den Münsterplatz: über 400 Weine und Sekte aus den südbadischen Weinbaubereichen sowie Köstlichkeiten der badischen Küche stehen zur Auswahl.
>> mehr lesen

06.07.-08.07.: Internationales Oldtimertreffen mit „Gamsbart-Rallye“ (Pfronten/Bayern)
Immer am zweiten Wochenende im Juli steht Pfronten ganz im Zeichen der Oldtimer. Über 150 „Oldies“ sind dann zu Besuch und stehen das ganze Wochenende über im Mittelpunkt. Von den „Benzingesprächen“ bis zur Oldtimerpräsentation auf dem Leonhardsplatz reicht das Angebot. Zusätzlich laden die Pfrontener Einzelhändler zum verkaufsoffenen Sonntag. Zu den Höhepunkten zählen am Samstag auf dem Leonhardsplatz der Start der Oldtimer zur traditionellen Gamsbartrallye sowie die große Fahrzeugpräsentation am Sonntag. Zu allen Veranstaltungen ist der Eintritt frei.
>> mehr lesen

07.07.: Glasmachervorführung am Halbautomaten im Flakonglasmuseum (Tettau/Bayern)
Den Glasmachern über die Schulter zu schauen kann nicht nur ein temperaturintensives, sondern auch bleibendes Erlebnis sein. Mit den Halbautomaten-Vorführungen vollzieht sich vor Ihren Augen die Geburt eines Glasflakons und zwar so, wie er ab den 1920er Jahren hergestellt wurde. Mit etwas Mut können Sie sich auch selbst als Glasmacher probieren. Alle Angaben ohne Gewähr! Änderungen möglich! Datum und Zeitrahmen ganzjährig, jeden 1. Samstag im Monat, 12.°°-15.°° Uhr 5.Mai 2.Juni 7.Juli 4.August 1.September 6.Oktober 3.November 1.Dezember
>> mehr lesen

07.07.-09.07.: (Weilheim/Baden-Württemberg)
Jedes Jahr, am zweiten Wochenende im Juli, finden die Nöggenschwieler Rosentage statt. Ein großes Heimatfest mit Musik und Tradition, einem wunderschönen Markt rund um die Rosen. Samstag findet ein klassisches Konzert im Namen der Rose statt. Parallel dazu werden sie auch musikalisch auf dem Kirchplatz unterhalten.
>> mehr lesen

07.07.-08.07.: Rhyfäscht (Küssaberg/Baden-Württemberg)
Rhyfäscht vom Musikverein Kadelburg im Rheinpavillon
>> mehr lesen

07.07.: Bischofswieser Weinmarkt (Bischofswiesen/Bayern)
*Spritzige und edle Weine aus unserer Partnergemeinde Wölbling/Niederösterreich! Von 10.00-16.00 Uhr am Parkplatz beim Hotel Brennerbascht.
>> mehr lesen

07.07.-08.07.: Winzerfest (Meersburg/Baden-Württemberg)
Die Meersburger Vereine veranstalten an diesem Wochenende das Winzerfest, das ganz im Zeichen des Weines steht. Jedes Jahr am ersten kompletten Wochenende im Juli verwandelt sich die Meersburger Unterstadt in eine Festmeile. Die Meersburger Vereine veranstalten an diesem Wochenende das Winzerfest, das ganz im Zeichen des Weines steht. Der Traum eines jeden Weinfreundes erfüllt sich am Weinbrunnen, dem Symbol des Festes, aus dem aus Anlass des Winzerfestes statt Wasser Wein fließt. Verschiedene Musikkapellen und Musikgruppen sorgen am Samstag ab 13:00 Uhr und am Sonntag ab 11:00 Uhr für musikalische Unterhaltung. Die Meersburger Vereine sorgen mit Meersburger Spezialitäten für das leibliche Wohl. Daneben bietet der Winzerverein Meersburg an diesen Tagen dem interessierten Weinfreund die Gelegenheit, bei einer Kellerführung auch einmal hinter die Kulissen der Weinherstellung zu blicken. Unter fachkundiger Führung wird der Weg von der Anlieferung der Trauben bis hin zur Abfüllung des Weines gezeigt und erläutert.
>> mehr lesen

08.07.: 2. Warmensteinacher Bürgerfest (Warmensteinach/Bayern)
2. Warmensteinacher Bürgerfest 10 Uhr Gottesdienst beim Rathaus anschl. Frühschoppen 13 Uhr Festzug
>> mehr lesen

09.07.: Action im Aschi (Bischofswiesen/Bayern)
Spaß-Spiel-Sport im Aschi ... Motto "Hawaii" Die Gemeinde Bischofswiesen lädt zu einem aktionsreichen Nachmittag für die ganze Familie in das Naturbad Aschauerweiher ein. Die Besucher dürfen sich auf ein spaßiges, spielerisches und sportliches Rahmenprogramm von verschiedenen Vereinen und Organisationen freuen!
>> mehr lesen

11.07.: Konzert mit dem Lemberger Quartett (Warmensteinach/Bayern)
Konzert mit dem Lemberger Quartett (Goldkehlchen) im Freizeithaus
>> mehr lesen

12.07.: "Alphornbläser, a G'sang und a Musi" (Bischofswiesen/Bayern)
Traditionelle Musikveranstaltung in den Bergen Musikalische "Hogoascht" mit Alphornbläsern, Musik und Gesang Diese stimmungsvolle Musikveranstaltung mit Alphornbläsern, Gesang und bayerischer Musik gehört zu den schönsten im Berchtesgadener Land. Hoch über den Dächern von Bischofswiesen bei Berchtesgaden, umgeben von der grandiosen Kulisse der Bergmassive von Watzmann, Hoher Göll und Schlafender Hexe können Gäste und Einheimische unverfälschte bayerische Tradition und Lebensart erleben und genießen. Jedes Jahr im Juli und August treffen sich die Bischofswieser Alphornbläser, Musikanten und Sänger auf der Aussichtskanzel der Kastensteinerwand zu einer zünftigen Hogoascht. Der Sänger- und Musikantenverein Bischofswiesen führt durch das abwechslungsreiche Programm und erzählt auf humorige Weise Wissenswertes und Interessantes über Bischofswiesen und die nähere Umgebung des Berchtesgadener Landes. Ort: Aussichtskanzel der Kastensteinerwand in Bischofswiesen
>> mehr lesen

12.07.: Alphornblasen in Rieden am Forggensee (Rieden am Forggensee/Bayern)
19.30 Uhr , Maria Magdalena Kapelle, Hopfener Weg, 87669 Rieden
>> mehr lesen

12.07.-15.07.: 3. Bike-Week Willingen (Harley Treffen) (Willingen/Hessen)

>> mehr lesen

12.07.: Rhönschaf-Erlebniswanderung (Ehrenberg / Luftkurort Wüstensachsen/Hessen)
Die Tourist-Information Ehrenberg lädt zu einer Rhönschaf-Erlebniswanderungen ein. Eine kleine Wanderung mit der Schäferin über den Ottilienstein führt die großen und kleinen Besucher zur grasenden Rhönschaf- und Ziegenherde. Unterwegs erfahren Sie viel Interessantes über die Entstehungsgeschichte der Rhön und die landschaftstypische Schafrasse - das Rhönschaf. Genießen Sie es, die Schäfchen mit Streicheleinheiten zu verwöhnen. Die Wanderung ist nicht geeignet für Kinderwagen. Treffpunkt:Parkplatz „Moorwiese“, ein kleiner Parkplatz zwischen Ehrenberg-Wüstensachsen und Bischofheim auf der linken Seite. Beginn: 10:00 bis 12:00 Uhr
>> mehr lesen

13.07.-15.07.: Mondstürerfest (Lauscha/Thüringen)
Mondstürerfest Seit Jahren wird in Lauscha im Ortsteil Ernstthal am Rennsteig mit diesem Fest traditionsreichen Fest eine besondere Beziehung zum Mond gepflegt. Nicht umsonst werden die Ernstthäler "Mondstürer" genannt, was die Geschichte der beiden Ernstthäler Arno und Fritz - gleich ob Wahrheit oder Legende - belegt.
>> mehr lesen

13.07.: Mit der Märchenfee am Märchenpfad (Bischofswiesen/Bayern)
Die märchenhafte Wanderung führt Euch vorbei an Dornröschens Zauberschloss und Froschkönig am Brunnen, Ihr begegnet Rotkäppchen und dem Wolf, Schneeweißchen und Rosenrot, Zwergen, Wichteln und anderen zauberhaften Gestalten. Gebannt lauscht Ihr dabei den spannenden Geschichten, die Euch die Märchenfee erzählt. Die Märchenwanderung findet bei jeder Witterung statt (bitte wetterfeste Kleidung). Sie führt über leicht begehbare Forst- und Wanderwege ohne bemerkenswerte Steigungen. Kinder bitte in Begleitung der Eltern oder anderer erwachsener Person(en). Dauer insgesamt ca. 2 Std., Teilnahme auf eigene Gefahr. Termine: jeweils Freitag, 15.6., 13.7. und 10.8.2018 Treffpunkt: 10.00 Uhr am kleinen Wanderparkplatz an der Aschauerweiherstraße, ca. 100 m nach/vor dem Parkplatz Naturbad Aschauerweiher (Aschauerweiherstr. 85) Kosten: 3,-- € pro Person mit/ohne Gästekarte mind. 3 Kinder + Eltern, max. 25 Personen Anmeldung und Bezahlung: Bis 15.00 Uhr des Vortages in der Tourist-Info Bischofswiesen, Hauptstr. 40, Bischofswiesen Tel. +49 (0) 8652/97722-0 email: info@bischofswiesen.de
>> mehr lesen

13.07.: Feuerwehrübung für Kinder (Rieden am Forggensee/Bayern)
17 Uhr auf dem Dorfplatz, Brunnenstraße, bei Regen am Feuerwehrhaus, Aggensteinstr. 1
>> mehr lesen

14.07.: Bauerntheater in Rieden am Forggensee (Rieden am Forggensee/Bayern)
20 Uhr im Haus am Kalkofen, Kirchenweg 9, 87669 Rieden
>> mehr lesen

14.07.: Sommernachtsfest der Rettungsorganisationen (Ruhpolding/Bayern)
Es geht stimmungsvoll her beim Sommernachtsfest der Rettungsorganisationen! Mit Musikunterhaltung, bayerischen Schmankerln und süffigem Bier lässt es sich ausgelassen feiern.
>> mehr lesen

14.07.: Dorffest (Küssaberg/Baden-Württemberg)
Dorffest, Marktplatz in Dangstetten von der Vereinsgemeinschaft
>> mehr lesen

15.07.: Führung- Der Bergbau in Ilmenau... (Ilmenau/Thüringen)
Rundgang durch das historische Bergbauviertel mit der Besichtigung der Bergmannskapelle. Diese Führung findet jeden 1. und 3. Sonntag im Monat statt! Beginn: 10:00 Uhr bis ca. 11:30 Uhr Treff: Ilmenau-Information, Am Markt 1
>> mehr lesen

15.07.: Softrafting Tour (Küssaberg/Baden-Württemberg)
Softrafting Tour, wir paddeln über den Lauffen, durch die noch letzten intakten Stromschnellen.
>> mehr lesen

20.07.: Dorffest in Rieden am Forggensee (Rieden am Forggensee/Bayern)
ab 19 Uhr auf dem Dorfplatz, Brunnenstraße, 87669 Rieden
>> mehr lesen

21.07.: Country-Konzert mit der Band "Nighthawk" (Warmensteinach/Bayern)
Konzert mit der Band "Nighthawk" beim Treffpunkt zum Hans
>> mehr lesen

21.07.: Seiler & Speer Open Air (Benediktbeuern/Bayern)
um 18.00 Uhr im Maierhof des Klosters Benediktbeuern. Ihre Single „Ham Kummst“ glänzte mit österreichischem Schmäh und der ein oder andere Hörer fand sich selbst darin wieder. Mittlerweile wurde aus dem Spaßprojekt aber musikalischer Ernst. Dies hört man auch in den Stücken und so glänzt ihr Debütalbum mit einem Mix aus bitterböser Romantik, Alltagskomik und Gassenhauern. ACHTUNG: Open Air Veranstaltung - findet auch bei Regen statt!
>> mehr lesen

21.07.: Altstadtfest (Engen/Baden-Württemberg)
Altstadtfest 21. Juli 2018, 11 - 24 Uhr
>> mehr lesen

22.07.: Internationales Schlosskonzert "Stefan Zweig Trio" (Meersburg/Baden-Württemberg)
Sibila Konstantinova – Klavier Kei Shirai – Violine Tristan Cornut – Violoncello Alexander von Zemlinsky: Trio in d-Moll op. 3 Radamés Gnattali: Trio Miniatura Felix Mendelssohn Bartholdy: Klaviertrio Nr. 2 in c-Moll op. 66 Das Stefan Zweig Trio wurde 2012 in Wien gegründet und vereint drei passionierte Kammermusiker mit vielseitigem musikalischem Werdegang: Sie studierten an renommierten Musikhochschulen Europas wie der Guildhall School London, der Universität für Musik Wien oder dem Pariser Konservatorium und sind Preisträger wichtiger internationaler Wettbewerbe wie dem ARD-Musikwettbewerb, dem Melbourne Kammermusikwettbewerb oder dem Sendai Wettbewerb. 2015 folgte der Gewinn des Internationalen Joseph-Haydn-Kammermusikwettbewerbs in Wien sowie eines Sonderpreises und des Publikumspreises. Tristan Cornut war bereits 2017 mit dem Quatuor Hermès Quartett und Schuberts Streichquintett C-Dur zu Gast bei den Internationalen Schlosskonzerten Meersburg. Für Stefan Zweig war eine wichtige Inspiration die Musik und v.a. das musikalische Geschehen in Wien. Er war befreundet mit Komponisten und Künstlerpersönlichkeiten wie Schönberg, Busoni, Toscanini und Bruno Walter und arbeitete als Librettist für Richard Strauss. Mit der Wahl ihres Namenspatrons bringen die drei Musiker ihre Affinität zur Wiener Musiktradition zum Ausdruck. Sein künstlerisches Credo hat das Trio in Anlehnung an das charakter- und gefühlvolle Werk Stefan Zweigs gewählt.
>> mehr lesen

22.07.: Die Seer - Schürzenjäger - Troglauer Open Air (Benediktbeuern/Bayern)
um 16.00 Uhr im Maierhof des Klosters Benediktbeuern. Mundart-Pop und Alpenrock in Perfektion Am 22. Juli 2018 treffen drei der ganz großen Stars des Mundart-Pop und der Alpenrock Szene in den ehrwürdigen Mauern des Klosters Bendiktbeuern aufeinander. ACHTUNG: Open Air Veranstaltung - findet auch bei Regen statt!
>> mehr lesen

23.07.-29.07.: 13. Steinacher Bildhauersymposium (Steinach/Thüringen)
Jedes Jahr Ende Juli treffen sich Künstler im Steinacher Schlosshof, um im Rahmen eines Bildhauersymposiums Neues aus Holz und Stein zu schaffen. Eine Woche lang können Interessierte den Künstlern über die Schulter schauen und mit Ihnen fachsimpeln. Das Steinacher Bildhauersymposium, 2006 vom ortsansässigen Holzbildhauer Volker Sesselmann aus der Taufe gehoben, erfuhr ein Jahr später durch die Unterstützung des Tourismus- und Gewerbevereins Steinach e.V. eine erweiterte Neuauflage und ist heute ein festes und beliebtes Event im Veranstaltungskalender der Region. Eine Woche lang bietet Steinach dank zahlreicher Sponsoren und fleißiger Organisatoren ein attraktives Podium für sechs Bildhauer. Die bereits entstandenen Kunstwerke der letzten Symposien sind im gesamten Stadtgebiet verteilt und können in öffentlichen Gebäuden oder an Plätzen bestaunt werden. Ein besonderer Hingucker ist die Weihnachtskrippe mit lebensgroßen Krippenfiguren, gefertigt in den Jahren 2011 und 2012. Als Vorlage dienten die Figuren der Firma Marolin®, die seit über 100 Jahren Weihnachtskrippenfiguren nach alter Tradition aus Pappmache herstellt. Zur Kunst gesellt sich traditionell ein kulturelles Rahmenprogramm, das vom Tourismus- und Gewerbeverein organisiert wird. Am Montag gibt es die offizielle Eröffnung, am Samstagnachmittag zeigen die Bildhauer nochmals publikumswirksam ihr Können beim Speedcarving, am Abend steigt eine Party mit Livemusik und am Sonntag wird zur Verabschiedung der Bildhauer ein abwechslungsreiches Programm mit zahlreichen Kreativangeboten für die ganze Familie gestaltet. Ein Kunsthandwerkermarkt lädt am Sonntag zum Bummeln in die an das Schloss grenzende Straße
>> mehr lesen

25.07.-28.07.: Weinfest in Konstanz (Konstanz/Baden-Württemberg)
Das große Konstanzer Weinfest zieht alljährlich zahlreiche Besucher an. Die Veranstalter laden auf den Stephansplatz in der Konstanzer Innenstadt ein. An zahlreichen Ständen von überregionalen Winzern, Wirten, Gastronomen und Vereinen, können Weinfreunde edle Tropfen aus der Region und auch aus Übersee genießen. Dazu werden verschiedenste Leckereien angeboten. Selbstverständlich ist an allen Festtagen auch für die musikalische Unterhaltung gesorgt. Für die kleinen Gäste gibt ein abwechslungsreiches Kinderprogramm. Öffnungszeiten: Mi, Do, Fr: 16-01 Uhr Sa: 13-01 Uhr Konstanzer Weinfest GbR Hafenstr. 8 78462 Konstanz
>> mehr lesen

25.07.: Bauerntheater in Rieden am Forggensee (Rieden am Forggensee/Bayern)
20 Uhr im Haus am Kalkofen, Kirchenweg 9, 87669 Rieden
>> mehr lesen

25.07.-26.07.: Kunsthandwerkermarkt (Meersburg/Baden-Württemberg)
Über 30 Künstler werden dort vor traumhaftem Ambiente ihre handgefertigte Ware anbieten. Dabei sind Töpfer, ein Besenbinder, Schmuckhersteller, Edles aus Walk und Leder, Seifensieder und Unikate aus Metall und Stein. Dem Besenmacher kann bei seiner Arbeit über die Schultern geschaut werden. Er wird das alte Handwerk der Bürstenmacher auf dem Schlossplatz vorführen.
>> mehr lesen

26.07.-30.07.: Oberlandler Gaufest (Bad Tölz/Bayern)
Auf geht´s zum Oberlandler Gaufest! Das Programm und weitere Infos finden Sie auf der Homepage
>> mehr lesen

26.07.: Konzert (Küssaberg/Baden-Württemberg)
Platzkonzert mit dem Musikverein Kadelburg an der Grundschule in Kadelburg.
>> mehr lesen

26.07.: Alphornblasen in Rieden am Forggensee (Rieden am Forggensee/Bayern)
19.30 Uhr in Dietringen, Seestraße
>> mehr lesen

26.07.: "Alphornbläser, a G'sang und a Musi" (Bischofswiesen/Bayern)
Traditionelle Musikveranstaltung in den Bergen Musikalische "Hogoascht" mit Alphornbläsern, Musik und Gesang Diese stimmungsvolle Musikveranstaltung mit Alphornbläsern, Gesang und bayerischer Musik gehört zu den schönsten im Berchtesgadener Land. Hoch über den Dächern von Bischofswiesen bei Berchtesgaden, umgeben von der grandiosen Kulisse der Bergmassive von Watzmann, Hoher Göll und Schlafender Hexe können Gäste und Einheimische unverfälschte bayerische Tradition und Lebensart erleben und genießen. Jedes Jahr im Juli und August treffen sich die Bischofswieser Alphornbläser, Musikanten und Sänger auf der Aussichtskanzel der Kastensteinerwand zu einer zünftigen Hogoascht. Der Sänger- und Musikantenverein Bischofswiesen führt durch das abwechslungsreiche Programm und erzählt auf humorige Weise Wissenswertes und Interessantes über Bischofswiesen und die nähere Umgebung des Berchtesgadener Landes. Ort: Aussichtskanzel der Kastensteinerwand in Bischofswiesen
>> mehr lesen

27.07.: Kultur unterm Dach "Pikanterien - Österreichisches Chansonkabarett" (Meersburg/Baden-Württemberg)
Tom Haydn (Stimme und Gesang) Norbert Nagel (Saxophon, Klarinette, Flöte) Michael Flügel (Klavier) Dort wo „Hundstrümmerl“ zu Seitensprüngen zwingen, sabbernde Lustgreise auf erotomane Finanzbeamtinnen treffen und der Leichenschmaus zum kulinarischen Event avanciert, ist der „G‘schichteldrücker“ und Chansonnier Tom Haydn nicht weit. Aufrichtig-schräg, genussvoll-makaber und einfühlsam-böse sind die Texte seiner kabarettistischen Intermezzi und Lieder, die er mit seinem unverwechselbaren Idiom und einer ordentlichen Portion Selbstironie kredenzt. Dabei richtet er seinen subtilen Blick stets auf das Treiben hinter den vermeintlich wichtigen Dingen des Lebens; auf jene „Pikanterien“ eben, die dem Dasein erst die richtige Würze verleihen. Gesellschaft leistet ihm hierbei sein wunderbares Orchester: Michael Flügel (Piano) und Norbert Nagel (Saxophon, Klarinette und Flöte) Appetit auf mehr? Es ist angerichtet!
>> mehr lesen

27.07.-30.07.: Bezirksmusikfest der Trachtenkapelle Amrigschwand-Tiefenhäusern (Höchenschwand/Baden-Württemberg)
Das diesjährige Bezirksmusikfest wird von und mit der Trachtenkapelle Amrigschwand-Tiefenhäusern veranstaltet.
>> mehr lesen

27.07.: Konzert (Küssaberg/Baden-Württemberg)
Zum Dämmerschoppen lädt der Brückenchor Küssaberg und Musikverein Rheinheim ein.
>> mehr lesen

27.07.: Feuerwehrübung für Kinder (Rieden am Forggensee/Bayern)
17 Uhr auf dem Dorfplatz, Brunnenstraße, bei Regen am Feuerwehrhaus, Aggensteinstr. 1, 87669 Rieden
>> mehr lesen

27.07.-29.07.: Deutsche Meisterschaft Sommerbiathlon 2018 (Arberland/Bayern)
Das OK Bayerischer Wald richtet im Jahr 2018 die "Deutsche Meisterschaft Sommerbiathlon" vom 27.07.2018 bis zum 29.07.2018 im ARBER Hohenzollern Skistadion aus.
>> mehr lesen

27.07.: LaBrassBanda Open Air (Benediktbeuern/Bayern)
um 20.00 Uhr im Maierhof des Klosters Benediktbeuern. 2007 waren sie ein klassischer Geheimtipp. Ein paar Eingeweihte raunten sich im oberbayerischen Chiemgau den Namen LaBrassBanda zu. Und schwärmten von dieser unglaublichen Band, die bayerische Volksmusik mit Ska-Punk, Techno, Reggae und Brass mixen würde. Heute beigestern sie ihre große Fangemeinde in Bierzelten, auf Festivals und in Konzerthallen weltweit. Nun sind sie zum bereits dritten mal im Maierhof zu Gast. ACHTUNG: Open Air Veranstaltung - findet auch bei Regen statt!
>> mehr lesen

27.07.: Nachtspektakel "Endlich Ferien" (Ruhpolding/Bayern)
Pünktlich um (bayerischen) Sommerferienbeginn lädt das Nachtspektakel wieder zum Flanieren, Shoppen und Feiern bis in die Abendstunden ein. Auch auf die Kids warten allerhand Attraktionen.
>> mehr lesen

27.07.: Kurkonzert/Serenade (Fichtelberg/Bayern)
Die Original Fichtelgebirgsmusikanten gastieren wieder zum Kurkonzert/Serenade im Spechts Garten im Ortsteil Neubau
>> mehr lesen

27.07.-29.07.: Seefest Schliersee (Schliersee - Neuhaus - Spitzingsee/Bayern)
Ganze drei Tage dauert das große Schlierseer Seefest. Es findet fast immer am letzten Wochenende im Juli statt. Dieses Fest sollten Sie auf keinen Fall verpassen! Schuhplatteln, Goaßlschnalzen, Trachten und das traditionelle Fischerstechen gehören zu den Highlights des Schlierseer Seefestes. Krönung der Feierlichkeiten ist das große Brillant-Feuerwerk. Es beginnt samstags um 22:00 Uhr und zieht alle Seefestbesucher jedes Jahr aufs Neue in seinen Bann. Egal, an welchem Tag Sie das Schlierseer Seefest besuchen, es erwartet Sie ein buntes Programm mit Konzerten, Trachten-, Sport- und Showtanzeinlagen. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Selbstverständlich kommen auch Ihre Kleinen bei einem umfangreichen Programm im Kinderland nicht zu kurz. Sie können sich währenddessen an der Seefestwiese auf eine Bank setzen und es sich bei einer Brotzeit oder einem anderen kulinarischen Schmankerl der Schlierseer Vereine so richtig gut gehen lassen.
>> mehr lesen

28.07.: Martina Schwarzmann Open Air - Ausverkauft! (Benediktbeuern/Bayern)
um 20.00 Uhr im Maierhof des Klosters Benediktbeuern. Endlich ist es soweit, das Warten hat ein Ende: Martina Schwarzmann, die allseits beliebte, vielfach preisgekrönte Kabarettistin mit dem trockenen Humor und dem unbestechlichen Blick für die Tücken des Alltags, präsentiert ihr langersehntes sechstes Bühnenprogramm „genau Richtig“! ACHTUNG: Open Air Veranstaltung - findet auch bei Regen statt!
>> mehr lesen

28.07.: Openair (Küssaberg/Baden-Württemberg)
Familien - Openair der Evang. Kirchengemeinde in Geisslingen.
>> mehr lesen

28.07.-03.08.: 19. Internationale Sommer-Singwoche (Höchenschwand/Baden-Württemberg)
Gemeinsam dem Alltagstrott entfliehen und aus der wirksamen Kombination aus Atmungs- und Stimmtechnik, Musik sowie der gesunden, reinen Luft im heilklimatischen Kurort Höchenschwand neue Kraft für Körper und Seele schöpfen. Alle Kursteilnehmer bilden zusammen den Studienchor. Eine schriftliche Anmeldung bis zum 01. Juni 2018 ist unbedingt erforderlich, da der Workshop nur bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl durchgeführt wird!
>> mehr lesen

29.07.: Bulldog-Oldtimer-Treffen (Warmensteinach/Bayern)
Bulldog-Oldtimer-Treffen im Fleckl-Hintergeiersberg ab 10 Uhr Eintreffen 12 Uhr Rundfahrt, anschließend Prämierung
>> mehr lesen

01.08.: Bauerntheater in Rieden am Forggensee (Rieden am Forggensee/Bayern)
20 Uhr im Haus am Kalkofen, Kirchenweg 9, 87669 Rieden
>> mehr lesen

01.08.: Open Air Konzert mit Simple Minds (Meersburg/Baden-Württemberg)
Simple Minds präsentieren alte Hits und Songs ihres im Frühjahr erscheinenden Albums ,,WALK BETWEEN WORLDS‘‘. Nachdem die schottische Musikgruppe zuletzt mit dem Akustik Album ,,Acoustic‘‘ und der begleitenden Tour 2017 leise Töne angestimmt hat, meldet sich die Band nun mit neuem Material und vollem Sound zurück. ,,WALK BETWEEN WORLDS‘‘ wurde von Simple Minds selbst, sowie von Andy Wright und Gavin Goldberg produziert. Beide Produzenten wirkten bereits beim Erfolgsalbum ,,Big Music‘‘ mit. Das in den Abbey Road Studios aufgenommene Album enthält 8 Songs und weist zwei unterschiedliche Seiten auf: Die ersten Titel greifen mit glasklaren Gitarren-Riffs und New Wave Grooves den Sound der Post-Punk-Ära auf. Der zweite Teil des Albums zeichnet sich durch seinen cineastischen Sound aus. Mit ihrer Mischung aus Post-Punk, mitreißenden Refrains und keltischen Elementen gelten Simple Minds seit den 80er Jahren als Vorreiter einer neuen Art des Rock. Mit ihrem neuen Album knüpft die Band an ihren bisherigen Erfolg an und schreibt ihre Geschichte weiter. Pressetext: Vaddi Concerts GmbH
>> mehr lesen

01.08.: Kanu -Tour (Küssaberg/Baden-Württemberg)
Kanu - Tour mit anschließendem Grillen am Rastplatz Linden.
>> mehr lesen

02.08.: Open Air Konzert mit Glasperlenspiel und Johannes Oerding (Meersburg/Baden-Württemberg)
Das erfolgreiche Elektropop-Duo GLASPERLENSPIEL und der deutsche Pop-Songwriter Johannes Oerding präsentieren ihre Songs Die erfolgreiche Elektropop-Formation GLASPERLENSPIEL ist mit neuem Programm zurück auf den Open Air Bühnen. Sie sind aktuell zweifelsohne eine der erfolgreichsten Bands in Deutschland: das Elektropop-Duo GLASPERLENSPIEL – und das in vielerlei Hinsicht: Acht goldene, 3 Platin-Schallplatten (Deutschland/Österreich/Schweiz), gefeierte Konzerte, zahlreiche Auszeichnungen und ihr immer noch aktueller Mega-Hit „Geiles Leben“ (3-fach Gold), der sich nach seinem Charteinstieg am 28. August 2015 mehr als ein Jahr ununterbrochen in den offiziellen Deutschen Single-Charts hielt. Davon konnte sich der Chartstürmer acht Wochen auf der Peak-Position #2 behaupten, war ganze 18 Wochen in den Top10 der Single Charts, 29 Wochen in den Top20 und 42 Wochen in den Top50. Der Song steht derzeit bei über 125 Millionen Audio- und Video-Streams und hebt damit den Erfolg von GLASPERLENSPIELs Albums „Tag X“ (Gold) auf ein ganz neues Level. Alleine bei Youtube wurde der Smashhit über 100 Mio. mal geklickt, ein internationaler Topwert. Doch auch auf dem Live-Sektor waren die vergangenen 24 Monate die erfolgreichsten der Bandgeschichte: ausverkaufte Konzerte der eigenen Club- & Hallentournee, weit über 100 Festivals in Deutschland, Österreich und der Schweiz vor rund einer Million begeisterter Besucher. 2017 nutzte die Band dann um, neben weiteren Zusatzkonzerten, das lange ersehnte vierte Studio-Album zu produzieren, welches für Frühjahr 2018 erwartet wird. Auch über dem Tellerrand hinaus bewegen sich Carolin und Daniel immer leichtfüßig und offen. Ob im geliebten Fashionumfeld oder bei TV-Shows - die Band, die einst 2011 mit dem Ohrwurm "Echt" startete, zeigt sich stets nachhaltig und greifbar. Carolins Jurorenrolle bei RTL, Ihr unermüdliches Engagement als UNICEF-Patin, in dessen Rahmen sie sich vor allem für Mädchenrechte stark macht - es ist beeindruckend, wie vielschichtig die beiden Ausnahmekünstler sind. Nun kommen Carolin Niemczyk und Daniel Grunenberg als GLASPERLENSPIEL 2018 mit ihrer umwerfenden Liveband zurück mit neuem Album und neuer Bühnenshow… Johannes Oerding gelingt es wie keinem anderen deutschen Pop-Songwriter zurzeit, in seinen Songs und Texten eine direkte emotionale Verbindung zu seinen Zuhörern herzustellen, die jedem einzelnen das Gefühl vermittelt, er würde nur für ihn persönlich singen. Diese Qualität zeichnet selbstverständlich auch sein aktuelles Album ›Kreise‹ aus. Der erkennbare Reifungsprozess, der sich in seinen neuen Texten widerspiegelt, macht deutlich, dass Oerding inzwischen sehr viel mehr erlebt hat als zu Zeiten seines Debuts. Exemplarisch hierfür ist ›Unser Himmel ist derselbe‹- ein Song, der während einer kreativen Auszeit allein am anderen Ende der Welt entstand und der eine echte Hymne geworden ist für alle, die eine geliebte Person vermissen. Mit dem landestypischen Instrument Digeridoo, das hierauf zu hören ist, verbindet Oerding den Song untrennbar mit der Quelle seiner Inspiration. Mit feinsinnigem Gespür findet Johannes Oerding erneut die richtigen Worte und Melodien für alles, was die menschliche Seele bewegt. Seine Songs sind gleichermaßen treue Begleiter, Trostspender, Mutmacher wie punktgenaue Alltagsbeobachtungen, die vielen aus der Seele sprechen. Deshalb ist es keinesfalls verwunderlich, dass es Johannes Oerding mühelos gelingt, die Nähe zu seinem Publikum in ihrer Unmittelbarkeit regelmäßig bis in die letzte Reihe großer Arenen zu transportieren. ›Kreise‹ liefert einmal mehr den Soundtrack dazu. Pressetext: Vaddi Concerts GmbH
>> mehr lesen

02.08.: Alphornblasen in Rieden am Forggensee (Rieden am Forggensee/Bayern)
19.30 Uhr an der Maria Magdalena Kapelle, Hopfener Weg, 87669 Rieden
>> mehr lesen

03.08.-26.08.: DomStufen-Festspiele in Erfurt 2018 Georges Bizet: Carmen (Erfurt/Thüringen)
Das Theater Erfurt veranstaltet jedes Jahr im Sommer das atemberaubende Openair - Spektakel vor der besonderen Kulisse des Dom St. Marien, dort wo einst Martin Luther zum Priester geweiht wurde. Liebe, Eifersucht, Stierkampf und Mord – die betörende Zigeunerin Carmen wickelt alle Männer um den Finger, sowohl den draufgängerischen Torero Escamillo als auch den gewissenhaften Don Jóse, der an ihr verzweifelt. Bizets Erfolgsoper fasziniert seit jeher durch ihre künstlerische Radikalität. Das eingängige Stück bietet eine Fülle an Tänzen, Liedern und Wunschkonzertmelodien, provoziert aber auch ernsthafte Gedanken über Ausgrenzung, die Freiheit der Bohème gegenüber den Bindungen des bürgerlichen Lebens, oder über die Selbstbestimmung und Abhängigkeit der Liebe.
>> mehr lesen

03.08.-05.08.: African Music Festival - Open-Air-Festival mit afrikanischem Bazar (Emmendingen/Baden-Württemberg)
Tagsüber afrikanischer Bazar. Samstag ist zusätzlich ein bunter Umzug, am Sonntag ist ökumenischer Gottesdienst. Abends Open-Air-Festival mit international bekannten Künstlern.
>> mehr lesen

03.08.: Feuerwehrübung für Kinder (Rieden am Forggensee/Bayern)
17 Uhr, Dorfplatz Rieden, Brunnenstraße, bei Regen am Feuerwehrhaus, Aggensteinstraße 1
>> mehr lesen

03.08.-04.08.: Party (Küssaberg/Baden-Württemberg)
Vollmondparty GBR auf dem Vereinsgelände des SV Rheintal.
>> mehr lesen

04.08.: Glasmachervorführung am Halbautomaten im Flakonglasmuseum (Tettau/Bayern)
Den Glasmachern über die Schulter zu schauen kann nicht nur ein temperaturintensives, sondern auch bleibendes Erlebnis sein. Mit den Halbautomaten-Vorführungen vollzieht sich vor Ihren Augen die Geburt eines Glasflakons und zwar so, wie er ab den 1920er Jahren hergestellt wurde. Mit etwas Mut können Sie sich auch selbst als Glasmacher probieren. Alle Angaben ohne Gewähr! Änderungen möglich! Datum und Zeitrahmen ganzjährig, jeden 1. Samstag im Monat, 12.°°-15.°° Uhr 5.Mai 2.Juni 7.Juli 4.August 1.September 6.Oktober 3.November 1.Dezember
>> mehr lesen

04.08.-11.08.: Winterberger Wanderwoche (Winterberg/Nordrhein-Westfalen)
Winterberger Wanderwoche mit Hocheidetag und Sauerländer Kartoffelbraten. Ein abwechslungsreiches Wanderprogramm in der Ferienwelt Winterberg, mit dem zahlreichen Erlebnispunkten in der Region.
>> mehr lesen

04.08.: Edelweißbrunnenfest (Lauscha/Thüringen)
Edelweißbrunnenfest: 06.08.2016 Der Thüringer Waldverein Lauscha e.V. lädt jedes Jahr am ersten Samstag im August Gäste aus Nah und Fern zu einem gemütlichen Nachmittag mit kultureller Umrahmung und reichlich Speisen und Getränken auf den Berg Steiniger Hügel, direkt an den Edelweißbrunnen ein. Infos unter: www.lausscha.de
>> mehr lesen

04.08.: Bischofswieser Weinmarkt (Bischofswiesen/Bayern)
*Spritzige und edle Weine aus unserer Partnergemeinde Wölbling/Niederösterreich! Von 10.00-16.00 Uhr am Parkplatz beim Hotel Brennerbascht.
>> mehr lesen

05.08.: Führung- Der Bergbau in Ilmenau... (Ilmenau/Thüringen)
Rundgang durch das historische Bergbauviertel mit der Besichtigung der Bergmannskapelle. Diese Führung findet jeden 1. und 3. Sonntag im Monat statt! Beginn: 10:00 Uhr bis ca. 11:30 Uhr Treff: Ilmenau-Information, Am Markt 1
>> mehr lesen

05.08.: Alt-Schlierseer Kirchtag (Schliersee - Neuhaus - Spitzingsee/Bayern)
Der Altschlierseer Kirchtag ist ein ganz besonderes Fest, das jedes Jahr Anfang August gefeiert wird. Fast wäre die Jahrhunderte alte Tradition, die am Kirchtag der Pfarrkirche St. Sixtus in Schliersee veranstaltet wurde, verloren gegangen, doch seit vielen Jahren lassen die Mitglieder der Alt-Schlierseer Trachtengruppe diesen Brauch wieder aufleben. In den alten Zeiten ruderten die Bewohner Fischhausens mit ihren blumenverzierten Holzbooten, auch Plätten genannt, auf die andere Seite des Sees. Heute steuern die Mitglieder der Alt-Schlierseer Trachtengruppe die festlich geschmückten Nachbauten aus Lärchenholz von Fischhausen nach Schliersee. Die Fahrt beginnt um 9:00 Uhr und dauert etwa eine Stunde. Die Boote fahren am Ostufer entlang bis zum Schlierseer Kurpark. Sehr schön sind übrigens die historischen Gewänder, die die Alt-Schlierseer Trachtengruppe am sogenannten „kloana Kirta“ tragen. Im Kurpark werden nicht nur von den Besuchern des Alt-Schlierseer Kirchentags, sondern auch von den Böllerschützen und Trachtengruppen aus ganz Oberbayern und vom Bürgermeister empfangen. Während ihrer Ankunft läuten außerdem die Kirchenglocken und ein Standkonzert findet statt. Gegen 10:30 Uhr beginnt der Festzug zur Pfarrkirche St. Sixtus. Hier findet gegen 11:00 Uhr der Patroziniumsgottesdienst statt. Um etwa 12:00 Uhr bewegt sich die Prozession weiter zur Lautererstraße, Bahnhofstraße und zum Bauerntheater am Terofalplatz. Hier beginnt dann das Kirchweihfest mit bayerischer Tanzmusik, das bis in den späten Nachmittag gefeiert wird.
>> mehr lesen

06.08.-10.08.: Erlebnistage (Ruhpolding/Bayern)
Ruhpolding, ein riesengroßer Abenteuerspielplatz - in Begleitung von Waldschrat Toni erfahren die Kinder während dieser Zeit, dass es oft die einfachsten Dinge sind, die einem Spaß bereiten können. Die Zutaten dazu liefert allein die Natur.
>> mehr lesen

07.08.-12.08.: Köpplein Kirmes (Lauscha/Thüringen)
Köpplein-Kirme Immer was los ist auf der Köppleinkirmes auf den Köpplein Festplatz, über eine Woche lang. Die Kirmesgesellschaft erfreut jedes Jahr ihr Publikum mit ureigenen Humor, Thüringer Gastlichkeit, Originalität und Ideenreichtum, egal ob für Groß oder Klein. Infos unter: www.köpplein-kirmes.de
>> mehr lesen

09.08.: Kultur unterm Dach - doppellacher mit Alexandra Schiller und Jens Wienand (Meersburg/Baden-Württemberg)
ALEXANDRA SCHILLER – DIE ZUNGENBRECHERIN Alexandra Schiller kommt ursprünglich aus dem fernen Sibirien nach Aachen. Sie ist Russin, obwohl sie keinen Wodka verträgt. Kann das sein? Ist sie schon mehr Deutsche als Russin? Sie ist das weiße Schaf der Familie, aber wie gut ist sie wirklich integriert? Die studierte Tänzerin und Schauspielerin macht Stand Up Comedy – in doppelter Geschwindigkeit, wenn es sein muss. Alexandra Schiller spielt und jongliert mit Worten. Ein Programm, was es in sich hat. JENS WIENAND – WILLKOMMEN IM CLUB Jens Wienand ist einer von uns. Jemand, der dazugehören will. Allerdings heißt es für ihn selten: Willkommen im Club der reichen und schönen Menschen. Für Jens heißt es eher: Willkommen im Club der Ex-Freunde oder auch Willkommen im Club der Außenseiter. Nie fühlte man mit jemandem so mit, der Hosen tragen muss. Das Leben legt Jens nicht nur Steine in den Weg, es wirft ihm die Steine dahin, wo es richtig weh tut. „Willkommen im Club“ ist eine Reise durch das bewegte Leben eines Menschen am Rande des Lebensqualitätsminimums. Ohne Netz und doppelten Boden stellt er sich dem Publikum: Jens Wienand improvisiert, interagiert und infiziert. Mit Humor, Witz und Geschichten, die so nur vom Ghostwriter des Lebens stammen können.
>> mehr lesen

09.08.: Maxi Schafroth (Rieden am Forggensee/Bayern)
20 Uhr , Bierzelt, Wiesenweg, 87669 Rieden, Karten in der Tourist-Info Rieden, Restkarten an der Abendkasse
>> mehr lesen

09.08.: "Alphornbläser, a G'sang und a Musi" (Bischofswiesen/Bayern)
Traditionelle Musikveranstaltung in den Bergen Musikalische "Hogoascht" mit Alphornbläsern, Musik und Gesang Diese stimmungsvolle Musikveranstaltung mit Alphornbläsern, Gesang und bayerischer Musik gehört zu den schönsten im Berchtesgadener Land. Hoch über den Dächern von Bischofswiesen bei Berchtesgaden, umgeben von der grandiosen Kulisse der Bergmassive von Watzmann, Hoher Göll und Schlafender Hexe können Gäste und Einheimische unverfälschte bayerische Tradition und Lebensart erleben und genießen. Jedes Jahr im Juli und August treffen sich die Bischofswieser Alphornbläser, Musikanten und Sänger auf der Aussichtskanzel der Kastensteinerwand zu einer zünftigen Hogoascht. Der Sänger- und Musikantenverein Bischofswiesen führt durch das abwechslungsreiche Programm und erzählt auf humorige Weise Wissenswertes und Interessantes über Bischofswiesen und die nähere Umgebung des Berchtesgadener Landes. Ort: Aussichtskanzel der Kastensteinerwand in Bischofswiesen
>> mehr lesen

10.08.: Mit der Märchenfee am Märchenpfad (Bischofswiesen/Bayern)
Die märchenhafte Wanderung führt Euch vorbei an Dornröschens Zauberschloss und Froschkönig am Brunnen, Ihr begegnet Rotkäppchen und dem Wolf, Schneeweißchen und Rosenrot, Zwergen, Wichteln und anderen zauberhaften Gestalten. Gebannt lauscht Ihr dabei den spannenden Geschichten, die Euch die Märchenfee erzählt. Die Märchenwanderung findet bei jeder Witterung statt (bitte wetterfeste Kleidung). Sie führt über leicht begehbare Forst- und Wanderwege ohne bemerkenswerte Steigungen. Kinder bitte in Begleitung der Eltern oder anderer erwachsener Person(en). Dauer insgesamt ca. 2 Std., Teilnahme auf eigene Gefahr. Termine: jeweils Freitag, 15.6., 13.7. und 10.8.2018 Treffpunkt: 10.00 Uhr am kleinen Wanderparkplatz an der Aschauerweiherstraße, ca. 100 m nach/vor dem Parkplatz Naturbad Aschauerweiher (Aschauerweiherstr. 85) Kosten: 3,-- € pro Person mit/ohne Gästekarte mind. 3 Kinder + Eltern, max. 25 Personen Anmeldung und Bezahlung: Bis 15.00 Uhr des Vortages in der Tourist-Info Bischofswiesen, Hauptstr. 40, Bischofswiesen Tel. +49 (0) 8652/97722-0 email: info@bischofswiesen.de
>> mehr lesen

10.08.-12.08.: Vom Handeln im Wandel - 600 Jahre Marktrecht, ein Emmendinger Fest und Spiel (Emmendingen/Baden-Württemberg)
Vom Handeln im Wandel - 600 Jahre Marktrecht, ein Emmendinger Fest und Spiel! Große Markttage in Emmendingen mit umfangreichem Rahmenprogramm.
>> mehr lesen

10.08.: Sommerfest Musikkapelle Rieden (Rieden am Forggensee/Bayern)
Sternmarsch um 19 Uhr am Dorfplatz mit Zug zum Festzelt.
>> mehr lesen

10.08.-11.08.: 52. egapark Lichterfest (Erfurt/Thüringen)
Lichterfest im egapark - das ist das festlich illuminierte Gelände, das sind abertausende Teelichter und fantastische Lichtarchitekturen, die den Park in einen mystischen Zauberwald verwandeln, aber auch Spiel und Spaß am Nachmittag sowie Musik, Revue, Show und Konzerte am Abend mit einem großen Feuerwerk.
>> mehr lesen

10.08.-12.08.: 23. Taubertal-Festival 2018 (Liebliches Taubertal/Baden-Württemberg)
TAUBERTAL-FESTIVAL 2018 – es wird knapp: nun sind die letzten 900 Tickets im Vorverkauf! Veranstalter legen weiteres Augenmerk auf die eigene Region: regionale Newcomerbands aus Rothenburg und Schrobenhausen bestätigt Rothenburg ob der Tauber - Zum inzwischen 23. Mal wird das Taubertal-Festival 2018 stattfinden – ganz offenbar ein absoluter Pflichttermin für viele Open Air-Fans, denn der Vorverkauf läuft auch weiterhin stark. Wer in diesem Jahr noch dabei sein möchte, sollte sich langsam vorsehen, denn zum Wochenende hin gingen die letzten 900 Tickets in den Vorverkauf. Danach wird es heißen: nichts geht mehr Vom 10. bis zum 12. August 2018 findet das Freiluft-Event statt – und in diesem Jahr legt es ein noch stärkeres Augenmerk auf die regionale Musikszene: mit den Metal Hammer Band Contest Gewinnern von 2016, CONCLUSION OF AN AGE, und den Zweitplatzierten der NN Rockbühne 2017, PAWN PAINTERS, sind in diesem Jahr gleich zwei regionale Bands im Line Up verankert. „Newcomer und neue Talente müssen gefördert werden, denn auch die größten Bands haben mal klein angefangen“, heißt es dazu von Seiten des Veranstalters, der sich ganz bewusst für die zwei Acts aus Rothenburg ob der Tauber bzw Schrobenhausen entschieden hat. „So freuen wir uns, die beiden Nachwuchstalente in unserem hochkarätigen Line Up begrüßen zu dürfen. Sie werden sich die Bühne mit unter andrem den Beatsteaks, In Flames, Kraftklub, Broilers oder Marteria teilen." Längst zählt das Taubertal-Festival zu den alteingesessendsten und renomiertesten deutschen Open Airs und besitzt weit über die Szene hinaus Kultstatus. Seine malerische Lage, sein familiärer Charakter und nicht zuletzt seine Beständigkeit im Line Up machen es so beliebt. Aber auch andere Aspekte wie beispielsweise der stimmungsvolle Steinbruch, in dem bis in die frühen Morgenstunden weitergefeiert werden kann oder die unterschiedlichen Campingmöglichkeiten machen das Festival zu einem Highlight. Bereits vor einigen Wochen wurden mit den BROILERS, BEATSTEAKS, KRAFTKLUB, MARTERIA, IN FLAMES, BABOON SHOW, GOGOL BORDELLO und einigen Acts mehr etliche Hochkaräter bestätigt. Bis heute ist das Taubertal-Festival einer der Vorreiter, wenn es um den Umweltschutzgedanken bei Großveranstaltungen geht. Immer wieder sorgte es damit für Überraschung und Aufsehen – eine Versorgung durch 100% Ökostrom, ein einzigartiges Müllsammel-Konzept, Green-Camping und die enge Kooperation mit Sounds For Nature sind nur einige Beispiele, denen andere Veranstalter im Laufe der Jahre schließlich auch folgten. So ist und bleibt das Taubertal-Festival neben seinem Status als eines der größten und seit vielen Jahren stets restlos ausverkauften Festivals ein einzigartiges Beispiel dafür, an sich unvereinbare Zielsetzungen auf einem Open Air-Gelände harmonisch unter einen Hut zu bringen. Die Ticket-Nachfrage für das vom 10. Bis 12. August 2018 über die Bühne gehende Freiluft-Event ist so groß wie nie zuvor in der Historie der Eiswiese: bis jetzt sind deutlich mehr Tickets als jemals zu diesem Zeitpunkt verkauft worden, Tendenz steigend. Veranstalter: http://www.konzert-agentur-rothenburg.de
>> mehr lesen

11.08.: Fäaschtbänkler aus der Schweiz (Rieden am Forggensee/Bayern)
20 Uhr im Festzelt, Wiesenweg, 87669 Rieden. Karten in der Tourist-Info Rieden, Restkarten an der Abendkasse erhältlich
>> mehr lesen

11.08.: Bier und Weinfest (Bischofswiesen/Bayern)
Gefeiert wird im Festzelt und im Freien rund um den Rathausplatz in Bischofswiesen. Vorläufiges Programm: Flohmarkt, von 10.00-20.00 Uhr Verkostung und Verkauf von Wölblinger Weinen und bayerischen Schmankerln, Grillhendl und Hax`n (auch Straßenverkauf) 10.45 Uhr: Auftakt mit den Bischofswieser Alphornbläsern 11.00 Uhr:Standkonzert mit der Musikkapelle Bischofswiesen und Schuhplattler-Einlagen der Jugendgruppe des GTEV D`Watzmanner Ab 14.00 Uhr Unterhaltungsmusik mit verschiedenen Musikgruppen
>> mehr lesen

11.08.: Bergseefest Spitzingsee (Schliersee - Neuhaus - Spitzingsee/Bayern)
Eine wirklich einmalige Attraktion ist das Bergseefest am Spitzingsee. Es zählt zu den Höhepunkten des Schlierseer Veranstaltungskalenders und ist immer noch ein kleiner Geheimtipp. Umrahmt von einer einmaligen alpinen Kulisse erwarten Sie Attraktionen wie die historische Traktorenrundfahrt, das Lagerfeuer am Ufer, die beleuchteten Boote und das große Brillant-Feuerwerk mit bengalischer Beleuchtung. Ein kostenloser Bustransfer startet eine halbe Stunde nach dem Feuerwerk von der Kirche St. Bernhard über Josefstal zurück nach Schliersee. Trachtler, Goaßlschnalzer und Showgruppen aus Schliersee und dem Landkreis Miesbach gestalten das Abendprogramm am Bergsee. Kulinarische Spezialitäten der Region finden Sie an den kleinen Brotzeitständen der Spitzingseer Wirtsleute und der örtlichen Vereine.
>> mehr lesen

11.08.-13.08.: Kirchweih in Oberwarmensteinach (Warmensteinach/Bayern)
Kirchweih in Oberwarmensteinach mit Bierzeltbetrieb
>> mehr lesen

11.08.: Konstanzer Seenachtfest (Konstanz/Baden-Württemberg)
Tiefblaues Wasser und sanft wogende Wellen - das Konstanzer Seenachtfest hat sich schon eine charmante Lage für sein Festivalgelände ausgesucht. Vielleicht hat das traditionsreiche Open-Air-Festival am Ufer des Bodensees auch deshalb in über 65 Jahren nichts von seiner Anziehungskraft verloren. Bis zu 40.000 Besucher kommen jedes Jahr im August nach Konstanz, um zu feiern, zu schlemmen – und um eines der spektakulärsten Seefeuerwerke Europas zu erleben. Was erwartet euch beim Konstanzer Seenachtfest? Viel Musik (natürlich live), eine Menge Unterhaltung (Künstler, Artisten & Tänzer), Kreatives & Lustiges für Familien, der Seenachtfest-Markt und die Gastronomie mit all ihren Versuchungen. Ein bezaubernder Tag am See. Ein grandioses Musikfeuerwerk. Und natürlich Party und DJs bis in die Nacht hinein.
>> mehr lesen

11.08.-13.08.: 25. Höchenschwander Schlemmermeile (Höchenschwand/Baden-Württemberg)
Kulinarische Leckerbissen und Spezialitäten bereitenGastronomen und Einzelhandel für die Besucher der 25. HöchenschwanderSchlemmermeile vom 11. bis 13. August 2018 imHeilklimatischen Kur- und Ferienort Höchenschwand im Naturpark Südschwarzwald.
>> mehr lesen

11.08.-12.08.: Pfrontener Trachtenmarkt (Pfronten/Bayern)
Der Trachtenmarkt in Pfronten gilt aufgrund seiner Atmosphäre mitten im Ort unterhalb der Pfarrkirche als einer der schönsten Märkte in Bayern, aber auch wegen der Qualität der über 50 Aussteller. Denn die Aussteller sind Handwerker und keine Händler, fertigen also die Waren in der Regel selbst an. An beiden Tagen bietet der Pfrontener Trachtenmarkt alles rund um die Allgäuer Tracht sowie ganztägige Volksmusik- und Volkstanzvorführungen.
>> mehr lesen

12.08.: Frühschoppen im Festzelt Rieden (Rieden am Forggensee/Bayern)
10.30 Uhr im Festzelt Rieden, Wiesenweg, 87669 Rieden
>> mehr lesen

15.08.: Softrafting- Tour (Küssaberg/Baden-Württemberg)
Softrafting - Tour, wir paddeln üben den Lauffen, die letzten natürlichen Stromschnellen.
>> mehr lesen

15.08.: 25 Jahre Schlierseer Blasmusik - Blasmusik goes Rock (Schliersee - Neuhaus - Spitzingsee/Bayern)
Blasmusik goes Rock - im Rahmen des Waldfest Schliersee. Einzigartiges, stimmungsvolles Konzert der Schlierseer Blasmusik.
>> mehr lesen

15.08.-18.08.: Summer Breeze Festival (Dinkelsbühl/Bayern)
Süddeutschlands größtes Heavy Metal-Festival geht in die nächste Runde und besticht erneut durch seinen einzigartigen Charakter - Headbangen zu „Balls To The Wall“ oder „Weil du so schön bist, mein Tiroler Land“ – neben den etablierten Musikacts ist hier auch Platz fürs Außergewöhnliche Süddeutschlands größtes Heavy Metal-Festival geht Mitte August in seine mittlerweile 21. Runde – dabei ist es längst nicht mehr „nur“ ein riesiges Heavy Metal-Open Air, sondern ein Kultevent der Generationen, auf dem auch für Familiencharakter, für traditionelle Blasmusik und für ein bisschen kulturelle Romantik Platz ist. Ein Freiluft-Megaevent der Generationen – und das gilt nicht nur für die Besucher, denn bei dem von 15. bis 18. August im romantischen Dinkelsbühl stattfindenden Mega-Event mit über 40.000 Gästen geben sich auch die Generationen erfolgreicher Rockmusik die Hand. Mittendrin statt nur dabei campen, keinen Heimweg ins Hotel mehr in Kauf nehmen müssen und trotzdem bester Komfort – diese Kombination wird heuer im Rahmen des Komfort-Campings möglich sein, bei dem ein fertig eingerichtetes Zelt mit gemütlichen Betten, richtigem Bettzeug, Sitzsäcken und Aufbewahrungsmöglichkeiten sorgen. Unter # domo-camp.org http://www.domo-camp.org kann ein entsprechendes Zelt gebucht werden. Sogar über eine Steckdose verfügen die Zelte. Wer seine Tasche oder seine Einkäufe in der Händlermeile nicht den ganzen Tag mit sich herumschleppen will, kann auch in diesem Jahr wieder ein Schließfach nutzen. Zwei Trucks mit jeweils 840 Schließfächern werden ab Dienstag im Eingangsbereich zur Verfügung stehen. Wer sicherstellen möchte, dass er eines der Schließfächer für sich hat, kann sich bereits online eines buchen: http://carderobe.com/de/schliessfach-mieten/summer-breeze-2018/ - in der Variante „VOLT“ ist eine Steckdose mit vorhanden. Als Headliner sind in diesem Jahr unter anderem die Saarbrücker Erfolgsband POWERWOLF (Platz 1 in den Charts), die schwedischen ARCH ENEMY und die US-Rocker von PAPA ROACH, die mit ihrer Hymne „Last Resort“ einen Welthit landeten, dabei. Dazu wird es mit Metal-Legende Udo Dirkschneider und seiner Formation DIRKSCHNEIDER altehrwürdig – der Original-Frontmann von Accept gibt vor Ort ein Best Of–Programm seiner alten Hits wie „Balls To The Wall“ oder „Princess Of The Dawn“ zum Besten. Mit EISBRECHER gastiert eine der derzeit erfolgreichsten härteren deutschsprachigen Bands beim „Breeze“ – ihr aktuelles Album „Sturmfahrt“ erreichte Platz 1 in den Charts, die letzten beiden Alben erhielten Goldstatus. Ihr schlagfertiger Sänger Alex Wesselsky ist außerdem aus dem DMAX-Format „Der Checker“ bekannt. Auch Metal-Queen DORO gesellt sich zu den bestätigten Acts. Die blonde Düsseldorferin zählt zu den erfolgreichsten Frauen in der Szene. Ihr gelang in den 80ern mit ihrer Band WARLOCK der Durchbruch. Traditionell eröffnet von der Blasmusik Illenschwang, beschränkt sich das Summer Breeze längst nicht mehr nur auf seinen dafür vorgesehenen Flugplatz. Wenn das Festival in die malerische Stadt an der sogenannten Romantischen Straße kommt, ist die komplette Region dabei: Museen bieten Festivalticket-Inhabern vergünstigten Eintritt, die örtliche Gastronomie wartet mit besonderen Aktionen auf und die Straßen von Dinkelsbühl verwandeln sich in eine ganz eigene Sommer-Feiermeile tausender schwarz Gekleideter.
>> mehr lesen

15.08.-19.08.: Waldfest Ski Club Schliersee (Schliersee - Neuhaus - Spitzingsee/Bayern)
Das Schlierseer Waldfest ist eine echte altbayerische Tradition. Sie findet jedes Jahr Mitte August statt und beginnt mit einem großen Festzug, der am Bahnhof Schliersee beginnt und im Festzelt auf dem Waldfestplatz endet. Statt im Alltagsgewand kleiden sich die Einheimischen in traditionelle Dirndl und Lederhosen. Angeführt wird der Zug von der Schlierseer Blaskapelle und dem Bürgermeister. Im geräumigen Festzelt und im gemütlichen Biergarten ist Platz für die ganze Familie. Hier treffen sich Einheimische und Gäste, Jung und Alt zum Frühschoppen oder genießen am späten Nachmittag oder am Abend eine Brotzeit, ein knuspriges Hendl, Grillspezialitäten und eine Mass Bier. Direkt neben dem Waldfestplatz können sich die kleinen Waldfestgäste auf dem Spielplatz austoben.
>> mehr lesen

15.08.: Rhönschaf-Erlebniswanderung (Ehrenberg / Luftkurort Wüstensachsen/Hessen)
Die Tourist-Information Ehrenberg lädt zu einer Rhönschaf-Erlebniswanderungen ein. Eine kleine Wanderung mit der Schäferin über den Ottilienstein führt die großen und kleinen Besucher zur grasenden Rhönschaf- und Ziegenherde. Unterwegs erfahren Sie viel Interessantes über die Entstehungsgeschichte der Rhön und die landschaftstypische Schafrasse - das Rhönschaf. Genießen Sie es, die Schäfchen mit Streicheleinheiten zu verwöhnen. Die Wanderung ist nicht geeignet für Kinderwagen. Treffpunkt:Parkplatz „Moorwiese“, ein kleiner Parkplatz zwischen Ehrenberg-Wüstensachsen und Bischofheim auf der linken Seite. Beginn: 10:00 bis 12:00 Uhr
>> mehr lesen

16.08.: Alphornblasen (Rieden am Forggensee/Bayern)
19.30 Uhr in 87669 Dietringen, Seestraße
>> mehr lesen

16.08.-20.08.: Steinacher Kirchweih (Steinach/Thüringen)
Vom Sommer bis in den Herbst hinein feiert man in Thüringen und Franken die Kirmes oder Kirchweih, Kermse, Kerwa. Für Steinach ist die Kerwa nicht irgendein Fest im Jahresablauf , es ist das Fest des Jahres. Noch heute haben die Steinacher ihre eigene Zeiteinteilung. Sie rechnen bis zur Kerwa und nach der Kerwa. Alljährlich am dritten Wochenende im August treffen sich die Einwohner mit ihren Freunden und Gästen aus Nah und Fern zu einem der attraktivsten Volksfeste der Region. Schon über 200 Jahre begeht man diese einmalige Verbindung zwischen Kirchweihe, Markttag und kulturellen Veranstaltungen. Mittelpunkt der Feierlichkeiten ist der 1999 restaurierte Marktplatz, der größte des Freistaates. Zahlreiche Schausteller und weit über 100 Händler tragen zum Gelingen des Festes bei. Nach drei turbulenten Tagen wird die "Stänichä Kerwa" immer am Montag Abend mit einem prächtigen Höhenfeuerwerk beendet – und dann ist für die Einheimischen wieder nach der Kerwa .
>> mehr lesen

17.08.-20.08.: 47. Breisgauer Weinfest (Emmendingen/Baden-Württemberg)
Über 20 Winzergenossenschaften und Weingüter aus dem Breisgau laden zum Weinfest nach Emmendingen ein. Krönung der Breisgauer Weinprinzessin, Live Musik auf 4 Bühnen, geführte Weinproben, Weinfest-Gottesdienst und grandioses Feuerwerk zum Abschluss am Montagabend. Wie jedes Jahr verkehren auch dieses Jahr wieder Sonderbuslinien.
>> mehr lesen

18.08.: 3. Schlagerstern (Willingen/Hessen)

>> mehr lesen