Tourismus Veranstaltungen in Österreich

 

 

 

 

______________________________

28.07.-18.08.: Lange Nacht auf der Burg Mauterndorf (Mauterndorf/Salzburger Land)
19:00 Uhr Burgrundgang , 20:00 Uhr Nachtführung im Wehrturm oder Sagenerzählungen im Palasturm, 21:30 Uhr Feuershow im Burghof ( bei Schönwetter ) 22:00 Uhr Nachtführung im Wehrturm oder Sagenerzählungen im Palasturm
>> mehr lesen

02.08.-16.08.: Steak- & WhiskyTage (Bad Ischl/Oberösterreich)
Ab Mittwoch, 02. August dreht sich bei uns am Siriuskogl für zwei Wochen wieder alles rund um feinste Steaks und exklusive Whiskys. Unser top motiviertes Küchenteam widmet sich dann den edelsten Fleischteilen und zaubert dazu köstliche Beilagen. Unser Servicteam kredenzt dazu ausgewählte und wohlgereifte Whisky Spezialitäten bzw. Raritäten und erfrischende Sommerdrinks. Natürlich kommen zu dieser Zeit nicht nur „eingefleischte“ Steakfans voll auf ihre Kosten, zusätzlich führen wir in einer extra Speisekarte ausgewählte Köstlichkeiten, damit vor allem auch VeganerInnen und VegetarierInnen aus dem Vollen schöpfen können. Neben diesem kulinarischen Höhepunkt veranstalten wir in dieser Zeit auch zwei wunderbare Konzerte am Siriuskogl: Freitag, 4. August 2017 ab 19 Uhr ISCHLER GEIGENCOMBO Feinste Volksmusik aus allen Teilen der Welt. Bei jeder Witterung, Eintritt frei Donnerstag, 10. August 2017 ab 19 Uhr BASTARDS OF BOURBON Country vom Feinsten mit frechen Texten. Nur bei Schönwetter, Eintritt € 7.–
>> mehr lesen

03.08.-20.08.: Volxommer Theaterfestival Saalfelden Leogang (Saalfelden - Leogang/Salzburger Land)
Einen weiteren Meilenstein zum Regionaltheaterkonzept in der Region Saalfelden Leogang planen wir mit dem „VOLXOMMER“ – Theaterfestival Saalfelden Leogang“. Das Festival „VOLXOMMER“ ist Teil eines umfassenden Theaterkonzeptes, das wir schrittweise seit drei Jahren in der Region umzusetzen versuchen. Partner sind dabei der Kulturverein Freiraum Leogang, das Kunsthaus Nexus und die Saalfelden Leogang Touristik GmbH. Mittelfristig soll das produzierende und veranstaltende Festivalformat Produktionen der heimischen freien Szene, aber auch internationale Projekte und Kooperationen ermöglichen. Programmatisch wird der Begriff des zeitgenössischen Volxtheaters eine Rolle spielen. Inklusive Theaterprojekte und Bezüge zum nouveau cirque sollen in weiterer Folge an Gewichtung gewinnen. Dazu bedarf es aber einer Aufbauphase mit der nötigen finanziellen Ausstattung. In Folge ist die breitere Bespielung der Region und eine Ausweitung des Festivals geplant. In der Erstauflage planen wir das Festival mit drei Eigenproduktionen auszurichten. Eine Neuinszenierung und zwei Wiederaufnahmen sind vorgesehen. Im Mittelpunkt stehen heuer der aus der Region stammende Autor Peter Blaikner und die Ursprünge der europäischen Komödie. 1)„Betrogene Betrüger“ Komödienspiele aus dem Mittelalter übersetzt und bearbeitet von Peter Blaikner Premiere: Donnerstag, 3. August 2017, 20 Uhr Dorfplatz Leogang (bei Schlechtwetter Ausweichspielstätte) weitere Termine in Leogang: 5./6./12./13./19. August jeweils 20 Uhr Das Stück: Sie wollen besonders klug handeln und stehen letztlich selber als die Dummen da. Sie hauen jemanden übers Ohr und werden selbst dabei betrogen. Sie haben einen genialen Plan, aber leider – blöd gelaufen. Das ist die Urform menschlicher Lächerlichkeit, der Stoff, aus dem Komödien sind, befreiendes Lachen über Personen, die in ihrer übertriebenen Ernsthaftigkeit nur noch komisch wirken und Opfer ihrer eigenen Unfähigkeit werden. Vier französische Farcen anonymer Autoren aus dem 15. Jahrhundert wurden neu übersetzt, nachgedichtet und modernisiert, ohne ihre ursprüngliche Stimmung zu verändern. Sie sprühen vor Witz und Spaß an alltäglich-komischen Situationen. Sie handeln von Scheinheiligen, von Spielern, von Geschäftsleuten, Winkeladvokaten, korrupten Schafhirten und natürlich immer wieder von Ehefrauen und Ehemännern, die ihr Glück bei den Nachbarn suchen. So wirken sie auch heute in ihrer spontanen Komik und überraschend-zeitlosen Originalität. Entstanden als Theaterszenen für Feste und Jahrmärkte, handelt es sich dabei um die ersten Komödien unseres Kulturkreises, Vorbilder für die großen Komödien Europas. Denn Humor ist die letzte Zuflucht des denkenden Menschen. 2)„Till Eulenspiegel“ (Wiederaufnahme) Kindermusical von Konstantin Wecker und Peter Blaikner 4./11./15. August 2017 Abendvorstellungen in Leogang Spielort steht noch nicht fest Das Stück: Wer kennt ihn nicht? Till Eulenspiegel, den mittelalterlichen Schelm, der halb Europa zum Narren gehalten hat. Im turbulenten Musical von Peter Blaikner und Konstantin Wecker treibt er seine Späße mit der Herzogin von Zeckenburg, mit der Wirtin, mit dem Pfarrer, mit dem Gesundheitsminister und vor allem mit dem Polizeikommissar von Wanzenreich, Gustav Höllriegl, der ihn fassen will, koste es, was es wolle. Denn Gesetz ist Gesetz! Noch dazu hat sich Till in Höllriegls Tochter Nele verliebt. Das kann was werden! Wenn Till Eulenspiegel auch alle an der Nase herumführt, so hat er doch das Herz am richtigen Fleck. Er will ja nur, dass wir über ihn lachen, denn – Lachen ist die beste Medizin. Das sagt auch der Professor Doktor Genialo-Ratzeputz. Es ist eben doch besser, einfach aus vollem Herzen zu lachen, anstatt sich grün und blau zu ärgern. Till Eulenspiegel zeigt uns, wie das geht. 3)„Jeppe vom Berge“ (Wiederaufnahme) Volkskomödie von Ludvig Holberg Deutsche Bearbeitung H. Wochinz und H.C. Artmann 17./20. August 2017, 20 Uhr Leogang Spielort steht noch nicht fest Das Stück: „Jeppe vom Berge“ ist eine der ersten gesellschaftskritischen Komödien der europäischen Theatergeschichte von Ludvig Holberg – dem „dänischen Molière“ in modernem Gewande. Viel beißender Spott auf „herrschende Verhältnisse“ ist in dieser von H.C. Artmann kongenial bearbeiteten Barockkomödie zu finden. Holberg entnahm den Stoff dem Roman „Utopia“ des Jakob Biedermann. Der Bauer Jeppe wird zu einer prächtigen Komödienfigur, die aber nie an Tragik verliert. In der Übersetzung von H.C. Artmann in Zusammenarbeit mit Herbert Wochinz, wurde der „Jeppe“ zu einem Kultstück bei den Komödienspielen auf Schloss Porcia. Das Theater ecce hat der Barockkomödie ein modernes Gewand verpasst und mit Aufführungen in Salzburg und der Ukraine das Publikum begeistert.
>> mehr lesen

04.08.-25.08.: Eisklangkonzerte 2017 (Krippenstein / Obertraun/Oberösterreich)
Die bizarren Eisgebilde des Parzivaldoms bieten eine kongeniale Bühne für romantische Klangwelten zwischen Genie, Virtuosität und bizarren Traumstimmungen. 04.08.2017: STARS ON ICE Festliches Galakonzert mit Eva Lind + Otto Sauter 11.08.2017:ABGRÜNDIGE ROMANTIK Sichtbares und Verborgenes von Chopin, Mendelssohn und Liszt - Musik um Schottlands Fingal´s Cave von Mendelssohn über Nocturnes von Chopin, Liszt Liebestraum 18.08.2017:MELODIEN AUS DER WELT DER OPERETTEN mit Miriam Portmann / Sopran 25.08.2017: LUSTVOLLER BAROCK Wiederentdeckte Kantaten und Meisterwerke auf historischen Instrumenten mit Belinda Loukota/Sopranistin, Johannes Bogner/Virginal, Otmar Gaiswinkler/Posaunist + Heinrich Brucker Das Eisklang Konzert Ticket inkludiert: - inklusive Seilbahn Teilstrecke 1 - Eintritt und Führung in die Eishöhle - Eisklang-Konzert - Eisklangmenü im Restaurant Schönbergalm Treffpunkt: Schönbergalm (Mittelstation) Abmarsch um 17:00 ab Schönberg zum Eingang der Eishöhle! Hinweis: Damit Sie rechtzeitig das Eisklang Konzert erreichen, sollten Sie bis spätestens 16.30 Uhr die Bergfahrt mit der Dachstein Krippenstein-Seilbahn antreten. Letzte Talfahrt ist um 21.30 Uhr
>> mehr lesen

05.08.-26.08.: Kultur ist unsere Natur! (Ferienregion Hall - Wattens/Tirol)
18.00 Uhr: STADTFÜHRUNG – Kultur ist unsere Natur! Vom Handwerk und den Zünften des Mittelalters bis hin zum Kunsthandwerk und Halls Künstlern der Gegenwart – ein abendlicher Stadtrundgang für (berufstätige) NachtschwärmerInnen und Geschäftsreisende in der Region Hall-Wattens! ➜ Dauer: ca. 1 Stunde ➜ Treffpunkt: Tourismusbüro Hall, Unterer Stadtplatz 19 ➜ Preis: EUR 6,– pro Erw., EUR 3,50 pro Kind (6–15 J.) ➜ Keine Anmeldung erforderlich!
>> mehr lesen

05.08.-26.08.: Panoramawanderung (Ferienregion Hall - Wattens/Tirol)
09.00 Uhr: PANORAMAWANDERUNG – im Naturpark Karwendel zur „Kaisersäule“ Über Forstwege und Waldsteige begleitet durch einen ausgebildeten Naturparkführer geht es steil bergauf zur Thaurer Alm und auf den Spuren Kaiser Franz I. weiter zur Kaisersäule, einer im 19 Jhdt. errichteten Steinpyramide mit grandiosem Ausblick auf das Inntal und viele Dreitausender in der Umgebung. Gejausnet bzw. Pause gemacht wird auf der Thauer Alm, ehe es über die Vintl Alm wieder zurück nach Thaur geht. Geschichte und Geologie, Flora und Fauna bestechen gleichermaßen! Der Berg ruft! ➜ Dauer: ca. 6 Stunden (inklusive Einkehr) ➜ Treffpunkt: Parkplatz Thaurer Alm, Thaur ➜ Gästetarif: kostenlos ➜ Normaltarif: EUR 10,– pro Person ➜ Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen mit Gästekarte ➜ Maximale Teilnehmerzahl: 8 Personen ➜ Anmeldung: bis Dienstag 18.00 Uhr im Tourismusbüro Hall ➜ Bergschuhe, wetterfeste Kleidung und Proviant (Getränke!) unbedingt erforderlich!
>> mehr lesen

05.08.-26.08.: Tiroler Schmankerln selbst zubereitet (Ferienregion Hall - Wattens/Tirol)
12.30 Uhr: VERKOSTUNG – TIROLER SCHMANKERLN SELBST ZUBEREITET Unter fachkundiger Anleitung zaubern wir aus regionalen Zutaten heimischer Produzenten Tiroler Spezialitäten aller Art. Je nach Jahreszeit verarbeiten wir saisonales Obst und Gemüse zu salzigen und / oder süßen Köstlichkeiten. Liebe geht durch den Magen! ➜ Dauer: ca. 2 Stunden ➜ Treffpunkt: Tourismusbüro Hall, Unterer Stadtplatz 19 ➜ Gästetarif: kostenlos ➜ Normaltarif: EUR 5,– pro Person ➜ Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen mit Gästekarte ➜ Maximale Teilnehmerzahl: 6 Personen ➜ Anmeldung: bis Mittwoch 18.00 Uhr im Tourismusbüro Hall
>> mehr lesen

05.08.-26.08.: Wanderung ins Blumenparadies „Issanger“ (Ferienregion Hall - Wattens/Tirol)
09.00 Uhr: WANDERUNG ins Blumenparadies „Issanger“ – Halltal Eine der Besonderheiten dieser Wanderung ist die atemberaubende Bergkulisse des größten Naturparks Österreichs, dem Naturpark Karwendel. Eine außerordentliche Pflanzenvielfalt – darunter viele Orchideen und Enziane – erwartet unsere Gäste am Issanger. Auf dem wildromantischen Steig, begleitet von einem ausgebildeten Tiroler Naturführer und ausgerüstet mit einem Swarovski Fernglas, lassen sich mit etwas Glück Gämsen, Steinböcke und Steinadler beobachten. Ein unvergessliches Erlebnis! ➜ Dauer: ca. 5 Stunden ➜ Treffpunkt: Parkplatz Halltal, Absam ➜ Gästetarif: kostenlos ➜ Normaltarif: EUR 10,– pro Person ➜ Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen mit Gästekarte ➜ Maximale Teilnehmerzahl: 10 Personen ➜ Anmeldung: bis Donnerstag 18.00 Uhr im Tourismusbüro Hall ➜ Bergschuhe, wetterfeste Kleidung und Proviant (Getränke!) unbedingt erforderlich! Einkehrmöglichkeit im Alpengasthaus St. Magdalena
>> mehr lesen

05.08.-26.08.: Spaziergang am Tulfer Kräuterweg (Ferienregion Hall - Wattens/Tirol)
10.00 Uhr: SPAZIERGANG am Tulfer Kräuterweg - Wildkräuter mit allen Sinnen genießen Zusammen mit unserer ausgebildeten Kräuterpädagogin sammeln unsere Gäste bei einem gemütlichen Spaziergang verschiedene Kräuter und verarbeiten sie selbst zu einem frischen Aufstrich. Zum Abschluss gibt´s eine leckere Kostprobe auf selbstgebackenem Brot, dazu Beerensaft und Rezepte zum Mitnehmen. Einfach köstlich! ➜ Dauer: ca. 2 Stunden ➜ Treffpunkt: Tourismusbüro Tulfes, Schmalzgasse 27 ➜ Gästetarif: kostenlos ➜ Normaltarif: EUR 5,– pro Person ➜ Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen mit Gästekarte ➜ Maximale Teilnehmerzahl: 10 Personen ➜ Anmeldung: bis spätestens Montag 18.00 Uhr im Tourismusbüro Hall
>> mehr lesen

05.08.-26.08.: Stadt- und Museumführung (Ferienregion Hall - Wattens/Tirol)
10.00 Uhr: STADTFÜHRUNG – Hall mit allen Sinnen – Kultur & Kulinarik in einem! Nebst bezaubernden Plätzen, schmalen, verwinkelten Gassen, „sprechenden“ Schildern und den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der größten Altstadt Tirols (Burg Hasegg mit Münzerturm, Rathaus, Magdalenenkapelle) verkosten wir das Haller Törtchen in Halls führender Konditorei und Tiroler Schmankerln in einem namhaften Feinkostladen der Stadt. Stadtgeschichte zum Genießen! ➜ Dauer: ca. 1,5 Stunden 11.30 Uhr: MUSEUMSFÜHRUNG – Das weiße Gold – Am Anfang war das Salz Das Haller Bergbaumuseum im ehemaligen Fürstenhaus Ferdinand II. vermittelt den BesucherInnen das Gefühl, wie ein echter Knappe unter Tag zu sein, und lässt sie eintauchen in das goldene Zeitalter der mehr als siebenhundertjährigen Haller Bergbau-geschichte. Eine spannende Führung für die ganze Familie! ➜ Dauer: ca. 45 Minuten ➜ Treffpunkt: Tourismusbüro Hall, Unterer Stadtplatz 19 ➜ Gästetarif Stadtführung: EUR 5,– pro Erw., EUR 3,50 pro Kind (6–15 J.) ➜ Normaltarif: EUR 6,– pro Erw., EUR 5,– pro Kind (6–15 J.) ➜ Gästetarif Bergbaumuseum: EUR 3,– pro Erw., EUR 2,– pro Kind (6–15 J.) ➜ Normaltarif: EUR 5,– pro Erw., EUR 3,– pro Kind (6–15 J.) ➜ Gästetarif Kombiticket: EUR 7,50 pro Erw., EUR 5,– pro Kind (6–15 J.) ➜ Normaltarif Kombiticket: EUR 8,– pro Erw., EUR 7,– pro Kind (6–15 J.) ➜ Keine Anmeldung erforderlich!
>> mehr lesen

05.08.-26.08.: Gipfeltour auf´n Largoz (Ferienregion Hall - Wattens/Tirol)
09.00 Uhr: WANDERUNG – Gipfeltour auf´n Largoz – Das Voldertal, ein Kleinod Tirols Geübten Wanderern bietet der vorderste Gipfel des Bergkammes zwischen Volder und Wattental einen unvergesslichen Aufstieg. Der Weg führt durch den Wald bis zur Largozalm, wo eine wohlverdiente Erfrischung wartet. Für Gipfelstürmer geht´s noch weiter auf den Largoz. Berg Heil! ➜ Dauer: ca. 6 Stunden ➜ Treffpunkt: Parkplatz Krepperhütte, Volderberg ➜ Gästetarif: kostenlos ➜ Normaltarif: EUR 10,– pro Person ➜ Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen mit Gästekarte ➜ Maximale Teilnehmerzahl: 10 Personen ➜ Anmeldung: bis Samstag 18.00 Uhr im Tourismusbüro Hall unter +43(0)5223/45544-34 ➜ Bergschuhe, wetterfeste Kleidung und Proviant (Getränke!) unbedingt erforderlich! Bei schlechtem Wetter bietet der TVB Region Hall-Wattens eine leichte Wanderung zur Voldertalhütte an.
>> mehr lesen

05.08.-26.08.: Spielstunden am Pferdehof Tiefenthaler - Ein tierisches Erlebnis für die ganze Familie! (Ferienregion Hall - Wattens/Tirol)
Ein tierisches Erlebnis für die ganze Familie! Das Glück dieser Erde liegt auf dem Rücken der Pferde. Frei nach diesem Motto können Familien das bunte Treiben am Pferdehof Tiefenthaler kennenlernen. Spiele mit, um und auf dem Pferd zählen genauso zu fantasievoller Reitpädagogik wie ein Erlebnisspaziergang in tierischer Begleitung oder sogar eine Reise in ein Zauberland. Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf und verbringen Sie mit Ihren Kindern ein paar Stunden in der Natur, wo Spaß und Bewegung im Vordergrund stehen. ➜ Dauer: ca. 1,5 Stunden ➜ Treffpunkt: Pferdehof Tiefenthaler, Unterdorf 16, Mils ➜ Preis: kostenlos ➜ Anmeldung: bis spätestens Freitag 20.00 Uhr unter +43(0)664/8625538 ➜ Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen, maximale Teilnehmerzahl: 8 Personen ➜ Geschlossenes Schuhwerk und sportliche Kleidung erforderlich!
>> mehr lesen

05.08.-26.08.: Verkostung – Tiroler Schnapsroute (Ferienregion Hall - Wattens/Tirol)
16.00 Uhr: Verkostung – Tiroler Schnapsroute – Vom Obstgarten bis zum fertigen Schnaps Dieser Programmpunkt beinhaltet eine zirka eineinhalbstündige Führung durch den jeweiligen Betrieb in der Region. Leidenschaftliche Schnapsbrenner der Tourismusregion Hall-Wattens geben Einblick in ihr Metier. Die Verkostung von fünf Edelbränden ist im Preis inkludiert. Prosit! ➜Dauer: ca. 1,5 Stunden ➜Tarif: EUR 15,00 pro Person ➜Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen mit Gästekarte ➜Anmeldung: bis spätestens Freitag 17.00 Uhr im TVB Region Hall-Wattens ➜Termine: www.hall-wattens.at/de/tiroler-schnapsroute
>> mehr lesen

05.08.-26.08.: Haller Bauernmarkt (Ferienregion Hall - Wattens/Tirol)
9.00–13.00 UHR BAUERNMARKT HALL IN TIROL Der bekannte Haller Bauernmarkt ist beliebter wöchentlicher Treffpunkt für Gäste und Einheimische – für Ernährungsbewusste wie Genießer regionaler Produkte aus bäuerlichen Familienbetrieben.
>> mehr lesen

05.08.-26.08.: Geld regiert die Welt (Ferienregion Hall - Wattens/Tirol)
10.00 Uhr: THEMENFÜHRUNG – Geld regiert die Welt Salz und Silber aus Hall und Schwaz haben jahrhundertelang Nordtirols Geschichte geprägt. Vom weißen Gold zum ersten Taler der Welt reicht der Bogen dieser Themenführung, welche die Besichtigung des ehemaligen Salinenareals und des Museums Münze Hall beinhaltet. Der Ausblick vom Münzerturm als krönender Abschluss lohnt sich! ➜ Dauer: ca. 1,5 Stunden ➜ Treffpunkt: Tourismusbüro Hall, Unterer Stadtplatz 19 ➜ Preis: EUR 10,– pro Erw., EUR 7,– pro Kind (6–15 J.) ➜ Keine Anmeldung erforderlich!
>> mehr lesen

05.08.-28.08.: Panoramawanderung (Ferienregion Hall - Wattens/Tirol)
09.00 Uhr: PANORAMAWANDERUNG – im Naturpark Karwendel zur „Kaisersäule“ Über Forstwege und Waldsteige begleitet durch einen ausgebildeten Naturparkführer geht es steil bergauf zur Thaurer Alm und auf den Spuren Kaiser Franz I. weiter zur Kaisersäule, einer im 19 Jhdt. errichteten Steinpyramide mit grandiosem Ausblick auf das Inntal und viele Dreitausender in der Umgebung. Gejausnet bzw. Pause gemacht wird auf der Thauer Alm, ehe es über die Vintl Alm wieder zurück nach Thaur geht. Geschichte und Geologie, Flora und Fauna bestechen gleichermaßen! Der Berg ruft! ➜ Dauer: ca. 6 Stunden (inklusive Einkehr) ➜ Treffpunkt: Parkplatz Thaurer Alm, Thaur ➜ Gästetarif: kostenlos ➜ Normaltarif: EUR 10,– pro Person ➜ Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen mit Gästekarte ➜ Maximale Teilnehmerzahl: 8 Personen ➜ Anmeldung: bis Dienstag 18.00 Uhr im Tourismusbüro Hall ➜ Bergschuhe, wetterfeste Kleidung und Proviant (Getränke!) unbedingt erforderlich!
>> mehr lesen

05.08.-26.08.: Reise ins Mittelalter - Zu Fuß durch die Jahrhunderte / Das weiße Gold - Am Anfang war das Salz (Ferienregion Hall - Wattens/Tirol)
10.00 Uhr: FÜHRUNG – Reise ins Mittelalter – Zu Fuß durch die Jahrhunderte In Begleitung unserer Stadtführerin entdecken unsere Gäste bezaubernde Plätze, schmale, verwinkelte Gassen, „sprechende“ Schilder und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der größten Altstadt Tirols wie den Oberen Stadtplatz, das Rathaus, die Magdalenenkapelle und den Stiftsplatz. Einfach Liebe auf den ersten Blick! ➜ Dauer: ca. 1 Stunde 11.30 Uhr: FÜHRUNG – Das weiße Gold – Am Anfang war das Salz Das Haller Bergbaumuseum im ehemaligen Fürstenhaus Ferdinand II. vermittelt den BesucherInnen das Gefühl, wie ein echter Knappe unter Tag zu sein, und lässt sie eintauchen in das goldene Zeitalter der mehr als siebenhundertjährigen Haller Bergbaugeschichte. Eine spannende Führung für die ganze Familie! ➜ Dauer: ca. 45 Minuten ➜ Treffpunkt: Tourismusbüro Hall, Unterer Stadtplatz 19 ➜ Gästetarif Stadtführung: EUR 5,– pro Erw., EUR 3,50 pro Kind (6–15 J.) ➜ Normaltarif: EUR 6,– pro Erw., EUR 5,– pro Kind (6–15 J.) ➜ Gästetarif Bergbaumuseum: EUR 3,– pro Erw., EUR 2,– pro Kind (6–15 J.) ➜ Normaltarif: EUR 5,– pro Erw., EUR 3,– pro Kind (6–15 J.) ➜ Gästetarif Kombiticket: EUR 7,50 pro Erw., EUR 5,– pro Kind (6–15 J.) ➜ Normaltarif Kombiticket: EUR 8,– pro Erw., EUR 7,– pro Kind (6–15 J.) ➜ Keine Anmeldung erforderlich!
>> mehr lesen

05.08.-26.08.: Yoga im Freien - Morgenstund´ hat Gold im Mund (Ferienregion Hall - Wattens/Tirol)
08.00 Uhr: YOGA im Freien – Morgenstund´ hat Gold im Mund Frei atmen, Körper, Geist und Seele eins werden lassen. Das bietet unsere morgendliche Yogastunde – eine Kombination aus Bewegung, Meditation und Atmung, Körperhaltungen und Flow-Sequenzen. Spezielle Asanas fördern Kräftigung und Dehnung unserer Muskeln und schenken mehr Beweglichkeit und Balance. Erfahren wir gemeinsam die Ruhe und Stille in uns und leben den Moment! ➜ Dauer: ca. 1 Stunde ➜ Treffpunkt: Tourismusbüro Hall, Unterer Stadtplatz 19 ➜ Gästetarif: kostenlos ➜ Normaltarif: EUR 5,– pro Person ➜ Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen mit Gästekarte ➜ Maximale Teilnehmerzahl: 10 Personen ➜ Anmeldung: bis spätestens Montag 18.00 Uhr im Tourismusbüro Hall ➜ Bei schönem Wetter findet die Aktivität im Freien statt, bei Regen indoor! ➜ Lockere, bequeme Kleidung; bei jedem Wetter!
>> mehr lesen

05.08.-26.08.: Geheimnisvolles Hall (Ferienregion Hall - Wattens/Tirol)
15.00 Uhr: STADTFÜHRUNG – Geheimnisvolles Hall Viele Geschichten und Anekdoten lassen die Stadtgeschichte von Hall lebendig werden. Auf den Spuren von Haller Kübel, Schweizer Christkindl und Pelzebuben machen wir einen Streifzug durch Tirols größte Altstadt. Kurzweilig und unterhaltsam! ➜ Dauer: ca. 1 Stunde ➜ Treffpunkt: Tourismusbüro Hall, Unterer Stadtplatz 19 ➜ Preis: EUR 6,– pro Erw., EUR 3,50 pro Kind (6–15 J.) ➜ Anmeldung: bis Freitag 13.00 Uhr im Tourismusbüro Hall
>> mehr lesen

06.08.-27.08.: Salon5 am Thalhof (Reichenau / Rax - Raxalpe/Niederösterreich)
16:00 Uhr Salon5 am Thalhof PREMIERE „Raxleuchten“ Eine Textcollage mit Kammermusik, zusammen-gestellt von Evelyne Polt-Heinzl. Tickets, Infos: www.salon5.at, 0676/5625502. Weitere Termine: 13., 20., 27.08.2017 jeweils um 16:00 Uhr. Veranstaltungsort: Thalhof Reichenau, Thalhofstraße 23, 2651 Reichenau
>> mehr lesen

10.08.-31.08.: Salon5 am Thalhof (Reichenau / Rax - Raxalpe/Niederösterreich)
19:30 Uhr Salon5 am Thalhof PREMIERE „Werbung Liebe Zuckerwatte“ von Mario Wurmitzer Tickets, Infos: www.salon5.at, 0676/5625502. Weitere Termine: 11., 17., 25., 26., 31.08.2017 jeweils um 19:30 Uhr. Veranstaltungsort: Thalhof Reichenau, Thalhofstraße 23, 2651 Reichenau
>> mehr lesen

10.08.-26.08.: Sommeroper im Amthof 2017 - „Julia und Romeo“ von Nicola Vaccai (Feldkirchen/Kärnten)
Wir möchten auch im Jahr 2017 unserem Konzept treu bleiben, klein besetzte, selten gespielte Werke, in hochprofessioneller Qualität aufzuführen. Nach unseren Produktionen von * „Rita“ (Gaetano Donizetti) – 2012 * „Die schöne Galathée“ (Franz von Suppé) – 2013 * „Das Bildnis der Manon“ (Jules Massenet) – 2014 * „Der Apotheker“ (Joseph Haydn) – 2015 * „Demetrius und Polibius“ (Gioacchino Rossini) – 2016 haben wir für 2017 die Oper „Julia und Romeo“ (orig. „Giulietta e Romeo“) des italienischen Komponisten Nicola Vaccai ausgewählt – Die Oper wird, unseres Wissens, zum ersten Mal in Kärnten erleben sein. In der Partie der Julia gibt es ein Wiedersehen mit der in London lebenden Sopranistin Iza Kopec. Der international erfolgreiche kärntner Countertenor Armin Gramer wird den Romeo verkörpern. Der russische Tenor Savva Tikhonov wird in der Rolle des Capellio zu sehen und zu hören sein, sowie der kärntner Bariton Johannes Hanel in den Rollen des Tebaldo und des Lorenzo. Die Inszenierung und Bearbeitung des Stückes übernimmt die aus unzähligen Musiktheaterproduktionen, sowie aus Ö1, bekannte Ulla Pilz, die in diesem Jahr auch die Gesangspartie der Adelia übernimmt. Für die musikalische Leitung konnte abermals die aus Japan stammende Nana Masutani gewonnen werden. Es ist uns eine große Freude, den Opernfreunden in Kärnten auch 2017 wieder schöne Aufführungen, in entspannter Atmosphäre, bei Speis und Trank bieten zu können. Wir hoffen, sie werden wieder vergnügliche wie anspruchsvolle Abende erleben. „Romeo und Julia“, die wahrscheinlich berühmteste Liebesgeschichte aller Zeiten, stammt nicht von William Shakespeare. Die ursprüngliche Geschichte wurde bereits 40 Jahre vor dessen Geburt vom italienischen Dichter Luigi da Porto verfasst, der sich damit an eine eigene Liebestragödie erinnert. Und diese Novelle dient nicht nur Shakespeare als Inspiration, sie ist auch die Grundlage für die Oper „Giulietta e Romeo“ von Nicola Vaccai. Als Sohn einer Ärztefamilie soll der 1790 geborene Nicola Vaccai Jura studieren, aber er verbringt mehr Zeit im Theater als an der Universität und widmet sich schließlich ganz seiner großen Liebe, der Musik. Nach anfänglichen Kämpfen wird „Giulietta e Romeo“ einer seiner ersten großen Erfolge. Die Szene in der Gruft gerät sogar so herzzerreißend, dass während der Uraufführung in Mailand einige Ohnmachtsanfälle im Publikum zu verzeichnen sind. 2017 wird die Sommeroper im Amthof versuchen, auch die Herzen heutiger Gäste mit der Liebesgeschichte aller Liebesgeschichten zu berühren. Schon bevor die Handlung beginnt, sind Romeo und Julia sich zum ersten Mal begegnet und haben sich unsterblich ineinander verliebt. Nun ist Romeo aber aus Verona verbannt, und Julias Vater Capellio will seine Tochter mit Tebaldo, einem entfernten Verwandten, verheiraten. Verkleidet kehrt Romeo zurück, um den Frieden zwischen den verfeindeten Familien wiederherzustellen. Dies gelingt ihm zwar nicht, aber es kommt zum Wiedersehen zwischen den Liebenden. Ihre Liebe wird entdeckt, Romeo kann fliehen. Der Arzt Lorenzo, ein Freund der Familie, weiß Rat: Er braut einen verhängnisvollen Schlaftrunk.... Besetzung & Team: Regie und Bearbeitung: Ulla Pilz Musikalische Leitung: Nana Masutani Julia: Iza Kopec Romeo: Armin Gramer Adelia: Ulla Pilz Capellio: Savva Tikhonov Tebaldo / Lorenzo: Johannes Hanel
>> mehr lesen

12.08.-19.08.: Bühne des Sehens (Bad Mitterndorf/Steiermark)
Woferlstall 8983 Bad Mitterndorf  Ausstellungsreihe im Woferstall AusstellerInnen der Ausstellungsreihe für 2017: Valentina Gaisberger, Valimero (upcycling Mode), Peter Gleich (Skulptur), Ingo (Skulptur,Streetart), Armin Kern (Skulptur, Kunsthandwerk), Jacqueline Korber, WirLiebe (Grafik, Skulptur, Fotografie), Florian Loitzl (Fotografie), Mimi Neitsch (Skulptur, Grafik, Malerei), Heidi Neumayer (Tanz, Kunsthandwerk), Jimmy Reisinger (Malerei, Streetart), Sonja Reiter-Gaisberger, Anschauungssache (Grafik), Sabine Segl (Skulptur, Kunsthandwerk), Mario Sornig (Theater, Fotografie), Karl Steinegger (Fotografie), Johanna Steiner (Skulptur, Grafik), Theresa Stieböck (Skulptur, Grafik)
>> mehr lesen

13.08.-27.08.: isaFestival am Semmering (Zau[:ber:]g Semmering/Niederösterreich)
Mit ihrer 27. Ausgabe taucht die isa17 in die schier unerschöpfliche Weite des Begriffes Bewegung (Motion) ein. Bewegung ist ein Kernelement der Musik und zeigt sich in den Veränderungen in Melodie und Rhythmus und in der körperlichen Bewegung der Ausführenden. Wir denken aber auch an die emotionale Komponente (Emotion), an Bewegung im historischen Sinn (Stile, ästhetische Haltungen und künstlerische Schulen) und schließlich an die Auswirkungen von gesellschaftlichen und politischen Bewegungen auf Musik und Kunst. Die isa - Internationale Sommerakademie ist der musikalische Sommercampus der mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien. Mehr als 300 Studierende aus über 40 Nationen nehmen zwei Wochen lang an hochkarätig besetzten Meisterkursen in der Semmering-Region und in Wien teil. Das isaFestival präsentiert internationale Stars und junge SpitzenmusikerInnen in mehr als 40 Konzerten!
>> mehr lesen

13.08.-26.08.: Internationale Sommerakademie isa17 (Reichenau / Rax - Raxalpe/Niederösterreich)
Sonntag, 13.08.2017 11:00 UhrSchloss RothschildEröffnungsmatinee mit dem Simply QuartetKarten: VVK € 24,--/AK € 29,-- Montag, 14.08.2017 19:30 UhrSchloss ReichenauEröffnungsfest „Welcome to isa17“Eintritt frei! Dienstag, 15.08.2017 20:30 UhrThalhof Reichenau Kurzfilmpräsentation der Filmakademie WienKarten: € 8,-- Freitag, 18.08.2017 19:30 UhrSchloss ReichenauWork in Progress KammermusikEintritt freie Spende Samstag, 19.08.2017 20:00 UhrSchloss ReichenauHighlights – Die besten jungen InterpretInnen der isa17Karten: VVK € 10,--/AK € 15,-- Sonntag, 20.08.2017 08:30 UhrPfarrkirche ReichenauSchuberts Deutsche Messe mit den BläserInnen der isa17Eintritt frei! Sonntag, 20.08.2017 11:00 UhrSchloss RothschildMatinee mit den ProfessorInnen + ausgewählten NachwuchstalentenKarten: VVK € 24,--/AK € 29,-- Sonntag, 20.08.2017 16:00 UhrThalhof Reichenau„Raxleuchten“ Performance: Schauspiel und MusikKarten: Kat. 1 € 45,--/ € 50,-- Kat. 2 € 40,--/ € 45,-- Kat. 3 € 35,--/€40,-- € 2,50/€ 5,00 U25 Ticket Dienstag, 22.08.2017 19:30 UhrSchloss ReichenauAbschlusskonzert der Meisterkurse für GesangEintritt freie Spende Mittwoch, 23.08.2017 19:30 UhrHotel MarienhofisaChallenge KlavierEintritt freie Spende Mittwoch, 23.08.2017 19:30 UhrSchloss ReichenauisaChallenge KammermusikEintritt freie Spende Freitag, 25.08.2017 10:00 UhrSchloss ReichenauÖ1 Intrada live aus dem Schloss ReichenauEintritt freie Spende Freitag, 25.08.2017 19:30 UhrHotel Marienhof„Piano total“ KlavierabendEintritt freie Spende Freitag, 25.08.2017 19:30 UhrSchloss RothschildFinale der KammermusikKarten: VVK € 18,--/AK € 22,-- Samstag, 26.08.2017 15:00 UhrSchloss ReichenauNachmittag der zeitgenössischen MusikEintritt freie Spende Samstag, 26.08.2017 20:00 UhrSchloss ReichenauOben Chamber Music KammermusikKarten: VVK € 18,--/AK € 22,-- Karten erhalten Sie unter www.oeticket.com und in allen Ö-Ticket Vorverkaufsstellen Schloss Rothschild: Hinterleiten 22, 2651 Reichenau an der Rax Schloss Reichenau: Schlossplatz 9, 2651 Reichenau an der Rax Pfarrkirche Reichenau: Schlossplatz, 2651 Reichenau an der Rax Hotel Marienhof, Hauptstraße 71-73, 2651 Reichenau an der Rax Thalhof, Thalhofstraße 23, 2651 Reichenau an der Rax Programmänderungen vorbehalten!
>> mehr lesen

16.08.: Schlosskonzert: "Wpos Schärding" (Gmunden/Oberösterreich)
Das Konzert beginnt um 19:30 Uhr im Seeschloss Ort und findet bei jeder Witterung statt. Bei Schlechtwetter findet das Konzert im Stadttheater Gmunden statt. Leitung: BezKpm. Gerald Karl
>> mehr lesen

16.08.-18.08.: Fortgeschrittenen Lager (Reichenau / Rax - Raxalpe/Niederösterreich)
09:00 – 16:00 Uhr Fortgeschrittenen Lager für jedes Reitniveau inkl. Mittagessen und Jause, Reitunterricht, Spiel und Spaß in der Pferdewelt Reichenau, Hirschwang 10, 2651 Reichenau. Infos und Anmeldung unter welcome@pferdewelt-reichenau.at, 0676/3600512
>> mehr lesen

16.08.: Wildschafe-Fütterung mit Grillen (Bizau/Vorarlberg)
Die Kinder stehen im Mittelpunkt und erleben eine "Landpartie" mit Tieren und Grillwürstchen. Jeden Mittwoch bis 30. August 2017. Dauer: ca. 2 Stunden Treffpunkt: 18:00 Uhr beim Dorfplatz Bizau Anmeldung: bis Dienstag 16:30 Uhr bei Bizau Tourismus, Tel. 05514/2129
>> mehr lesen

16.08.: Schatzgräberlager am Buschberg (Leiser Berge/Niederösterreich)
Beginn: 13:30 Uhr Dauer: ca. 2 Std. Treffpunkt: am Buschberg-Parkplatz Für private Gruppen, Schulen, Kindergärten, Kindergeburtstage, etc. – Termine nach Vereinbarung, auch am Samstag oder an einem Wochentag möglich. Die Schürfrechte kosten € 16,- pro Schatzkarte (bzw. Schatzkiste). Die Schatzkisten dürfen, samt Inhalt natürlich, mit nach Hause genommen werden. Die Schatzkisterl sind sehr dekorativ und mit Halbedelsteinen gefüllt. Pro Schatzsucherin oder Schatzsucher (oder Schatzsuchergruppe) ist eine Begleitperson notwendig. Zur Not kann auch ein Erwachsener 2 Kinder oder Gruppen betreuen. Gruppenanzahl und Anzahl der Erwachsenen bitte telefonisch mit dem Betreuer oder der Betreuerin absprechen. Es gibt zwei Möglichkeiten der Schatzsuche: a) Jedes Kind bekommt eine Schatzkarte und findet eine Schatzkiste. b) Die Kinder suchen zu zweit oder in Gruppen und finden gemeinsam eine Schatzkiste, deren Inhalt sie sich teilen. Die Kinder bekommen die entsprechende Anzahl leerer Kisten (€ 3,50) dazu. Alter der Zielgruppe: 5 – 12 Jahre Allerdings haben wir immer wieder auch jüngere Kindergartenkinder bei der Schatzsuche und selbst die 3jährigen schaffen die Strecke meist ohne Probleme. Die Route ist ca. 1 km lang und führt bergauf und bergab durch den Wald. Ausrüstung: feste Schuhe, bei unsicherer Wetterlage ein Regenschutz Der Buschbergparkplatz liegt an der Straße zwischen 2116 Niederleis und 2152 Gnadendorf. (Für´s Navi am besten Niederleis eingeben. Von dort ist der Buschberg beschildert.) Die Größere der beiden Radarkugeln steht auf dem Buschberg und ist als Landmark weithin sichtbar. Anmeldung und Detail-Infos bei Bettina Rupp 0699 1105 2672
>> mehr lesen

16.08.-20.08.: Natur pur - Naturerlebnistage auf der Hochscheibenalm (Admont/Steiermark)
Die bunten Almwiesen der Steiermark auf uns wirken lassen und die Stille, Ruhe und Gelassenheit in uns spüren. Wir werden unsere Natur finden, gemeinsames Kennenlernen der Kräuter. Im Team arbeiten, wandern, lachen, Spaß haben und uns auf das einfache Leben auf Alm inmitten der Natur, weg vom Alltag einlassen und die Übereinstimmung der Wirklichkeit der Natur mit mir selbst entdecken. Die Hütte liegt weit weg von Lärm und Alltagsstress, sie ist ohne Strom und ohne fließendes Wasser. Das Naturerlebnis, Gaudi und gemeinsmes Kochen und Küchendienst machen uns zu einem Team. Kontakt und Buchung Adelheid Entinger Aumaierweg 1 4741 Wendling Tel: +43 (0)650 660 3280
>> mehr lesen

17.08.: Wanderung der Naturfreunde „Steinbach Alm“ (Reichenau / Rax - Raxalpe/Niederösterreich)
Bad Gloggnitz 08:00 Uhr Wanderung der Naturfreunde „Steinbach Alm“ Route: Pfaffensattel (1368m) - ÖBF Seeriegelweg - Jaklitsch Alm - Kamplsteig-Kamm - Steinbachalm (1373m) - Friedrichhütte - Karl Lechnerhütte (1450m) - Pfaffensattel. Gehzeit: 5 Stunden, Anmeldung und Infos: DI Hans Otto, 02662/42007, 0664/73716677, j.otto@htlwrn.ac.at
>> mehr lesen

17.08.: Wpos Sommernachtskonzert (Schärding/Oberösterreich)
Ein ganz besonderes Highlight erwartet Konzertfreunde im August. Am Donnerstag, dem 17. August, um 20 Uhr verwandelt sich der romantische Schärdinger Schlosspark in eine Konzert-Bühne. Bezirkskapellmeister Gerald Karl, der vor einigen Jahren selbst das WPOS-Orchester leitete, nimmt den Platz am Dirigentenpult ein und wird mit den Musikerinnen und Musikern ein Konzert mit Programmpunkten aus der Welt der Operette bieten. Als Gesangssolisten werden dabei Christine Ornetsmüller (Sopran) und Harald Wurmsdobler (Tenor) dem Orchester ihre Stimme leihen. Bei Schlechtwetter wird das Konzert in die Mehrzweckhalle Andorf verlegt. Veranstalter ist das Wind Projekt of Schärding. Infos unter www.wpos.at 20 Uhr, Schlosspark
>> mehr lesen

17.08.-20.08.: Grenzlandfest Neuhaus (Schärding/Oberösterreich)
Wenn in Schärdings bayerischer Nachbargemeinde Neuhaus am Inn gefeiert wird, feiern alle Schärdingerinnen und Schärdinger kräftig mit und zeigen damit gelebte Freundschaft über den Inn. Das traditionelle Grenzlandfest findet heuer von Donnerstag, dem 17. bis Sonntag, dem 20. August statt. Das vielfältige Festpro-gramm startet am Donnerstag mit einem lustigen Kabarett. Am Freitag um 18.30 Uhr steht der große Festumzug der Vereine mit anschließendem Bieranstich im Festzelt auf dem Festkalender. Darauf folgen viele Programmpunkte, u.a. ein großer Kinder-Basar für gebrauchte Kinderartikel am Samstag um 9 Uhr im Festzelt. Highlight ist ein Prachtfeuerwerk am Sonntag um 22 Uhr. Auf die kleinen Besucher warten natürlich lustige Fahrgeschäfte. Das gesamte Programm ist auf www.neuhaus-inn.de abrufbar.
>> mehr lesen

17.08.-20.08.: Orangemountain Gipfeltreffen (Obertauern/Salzburger Land)
9. ORANGEMOUNTAIN ADVENTUREBIKE TREFFEN Von 17. - 20. August 2017 Von 17. bis 20. August 2017 findet das 9. Orangemountain Adventurebike Treffen in Obertauern statt. Ein Treffen für alle Freunde der orangen Maschinen, die sich zum Ziel gesetzt haben, die Alpenpässe zu erobern.
>> mehr lesen

18.08.-20.08.: Kärnten Läuft (Wörthersee/Kärnten)
Kärnten LäuftDer Fitness-Event am Wörthersee Mama, Knabe, Großpapa - alles ist auf den Beinen und läuft, und läuft, und läuft. Der Fitness-Event "Kärnten läuft" macht seinem Namen alle Ehre! Für jedes Fitness-Niveau gibt es das passende Angebot: vom Kinderlauf bis zum Wörthersee-Halbmarathon ist jede Länge, jeder Schwierigkeitsgrad vorhanden. Wie weit, ist egal. Hauptsache, man läuft! Alle Informaionen finden Sie unter www.kaerntenlaeuft.at
>> mehr lesen

18.08.: Kodok Kinderfest am Reiterkogel (Saalbach Hinterglemm/Salzburger Land)

>> mehr lesen

18.08.: Konzert mit Mihai Alexa (Bezau/Vorarlberg)
Pianist Mihai Alexa lädt im Seminar und Gästehaus "Im Kloster Bezau" zu einem Abend mit breitgefächertem Programm. Eine Kombination aus dezenter Piano Musik, musikalische Schätze aus verschiedenen Stilrichtungen in einem angenehmen Ambiente. Am Freitag 18.08.2017, bereits um 19:00 Uhr werden Sie zum Aperitif erwartet, im Seminar und Gästehaus „Im Kloster Bezau“, Platz 38, 6870 Bezau. Mitwirkende Gäste: Theaterverein Bizau Moderation: Jürgen Metzler Eintritt: Freiwillige Spende für einen caritativen Zweck „Projekt Concordia“ Straßenkinder von Rumänien. Für Häppchen und Getränke sorgt Familie Hatheier-Schneider, Gastgeber „Im Kloster Bezau“ und ihr Team. Vorreservierung unter 0676 3652592
>> mehr lesen

18.08.: Sommerfestival - Platzkonzert der Salzlecker Trachtenmusikkapelle (St. Veit im Pongau/Salzburger Land)
19:30 Uhr, Marktplatz Musik verbindet! Freuen Sie sich auf die Trachtenmusikkapelle Schwarzach, die musikalische Leckerbissen unter freien Sommerhimmel präsentiert.
>> mehr lesen

18.08.: Kleinkunst im Woferlstall: „Weana Musik - Weana Schmäh (Bad Mitterndorf/Steiermark)
18.08.2017 / 19:30 - 22:00 Uhr Woferlstall 8983 Bad Mitterndorf Kleinkunst im Woferlstall: „Weana Musik - Weana Schmäh": Die Wiener Formation "Liwanzen unlimited" & Erich Maximilian Zimmermann bestreiten heiter - Gemischtes. Der Autor liest eigene & Werke anderer Künstler Kartenverkauf im Gemeindeamt Bad Mitterndorf, Tel. 03623/2202/225 VVK Preis: € 12,-
>> mehr lesen

18.08.: Kinderspielefest (Reith im Alpbachtal/Tirol)
Der gesamte Ortskern von Reith im Alpbachtal verwandelt sich in ein einziges Spieleparadies für Kinder. Ein tolles Rahemprogramm wartet auf dich: Ponyreiten Minispielecke Kinder-Schminken Zuckerwatte und Popcornstand Lustige und spannende Spiele und Bastelstationen und, und, und…!! Von 14:00 - 17:30 Uhr
>> mehr lesen

18.08.: Platzkonzert der Musikkapelle Nassereith (Nassereith/Tirol)
Beginn um 20.30 Uhr beim Musikhaus
>> mehr lesen

18.08.-20.08.: Machater's Winzerbrettl (St. Stefan ob Stainz/Steiermark)
Eine Theateraufführung direkt im Buschenschank Beginn: Fr+Sa 18 Uhr, So 17 Uhr Info: www.buschenschank-florlwirt.at
>> mehr lesen

18.08.: Dämmerschoppen (Feld am See/Kärnten)
Dämmerschoppen der Trachtenkapelle Feld am See beim Strandhotel Burgstaller, Eintritt frei!
>> mehr lesen

19.08.-20.08.: Preiner Fes (Reichenau / Rax - Raxalpe/Niederösterreich)
Preiner Festder FF Prein an der Rax. Programmhighlights entnehmen Sie bitte den Plakaten!
>> mehr lesen

19.08.: Ö3-Disco im Böhmerwald (Ferienregion Böhmerwald/Oberösterreich)
Das Hitradio Ö3 tourt das ganze Jahr mit der Ö3-Disco durch alle Bundesländer und der bisherige Erfolg kann sich sehen lassen. Seit über zwanzig Jahren sind die Ö3-DJs unterwegs und begeistern jährlich mehr als 76.000 Besucher/innen. Die aktuellen Hits aus den Ö3-Austria Top 40 und die besten Pop-, Rock- und Dancehits sorgen für die richtige Partystimmung, während die sensationelle Licht- und Lasershow den Ö3-Disco-Abend zu einem einzigartigen Erlebnis macht.
>> mehr lesen

19.08.: Berggottesdienst auf der Zwieselalm (Wanderregion Gosau-Zwieselalm / Gosaukammbahn/Oberösterreich)
*Feiert mit uns am 19. August 2017 den Berggottesdienst mit Pfarrerin Esther Scheuchl auf der Zwieselalm in Mitten der herrlichen Bergwelt Dachstein West. * Termin: 19. August 2017 Beginn: 11 Uhr Ort: Zwieselalm in Gosau Nemt euch eine Auszeit vom hektischen Alltag und genießt den Tag auf der Zwieselalm. Nach dem Gottesdienst lädt die bezaubernde Berglandschaft zum Wandern und Entspannen auf den gemütlichen Sonnenterrassen ein.
>> mehr lesen

19.08.: Schlager trifft Austropop - Doktor Südbahn und Udo Wenders (Goldeck am Millstätter See/Kärnten)

>> mehr lesen

19.08.: Gastkonzert der "Hauger Musikkapelle Leisach" im Dorfzentrum (Obertilliach / Lesachtal/Tirol)
Die Hauger Musikkapelle Leisach gastiert erstmals in Obertilliach - lassen Sie sich überraschen! Das Konzert findet am Abend im Dorfzentrum statt.
>> mehr lesen

19.08.: Gmundner Restlmarkt (Gmunden/Oberösterreich)
Schnäppchenjagd am Rathausplatz Die Gmundner Kaufmannschaft lädt zum traditionellen Restlmarkt Markenkleidung, Schuhe, Spielwaren, Sportausrüstung und vieles mehr von Gmundner Top-Handelsbetrieben und das zu Schnäppchenpreisen gibt es am 19. August 2017 von 08:00 bis 14:00 Uhr am Gmundner Rathausplatz Insgesamt werden es wieder an die vierzig Gmundner Handels- und Gewerbebetriebe sein, die an ihren Ständen zu besonders günstigen Preisen Restposten ihres Qualitätsangebotes präsentieren und verkaufen. Die Angebotspalette spannt sich von den Bereichen Textil, Keramik, Sportartikel, Uhren, Optik & Schmuck, Geschirr und Geschenkartikel, Schuhe und Taschen bis hin zu Parfümeriewaren, Kindermode, Fotozubehör, Hüte und Schirme, Spielwaren, Modellbau, Lederbekleidung und Accessoires. Los geht es zwar schon um 08:00 Uhr in der Früh. Eile ist beim Besuch des „Gmundner Restlmarktes“ aber nicht geboten, denn die Händler und das Verkaufspersonal sorgen immer wieder für „Nachschub“, so dass den gesamten Vormittag über genügend Restposten zu attraktiven Preisen an den Ständen lagernd sind. Also - nicht vergessen: „Gmundner Restlmarkt“, am Samstag, den 19. August 2017 von 8 bis 14 Uhr am Rathausplatz in Gmunden. Parkplätze finden die Innenstadtbesucher in der Traunsee-Tiefgarage direkt im Stadtzentrum, sowie auf den gebührenpflichtigen, zentrumsnahen Großparkplätzen „Michlparkplatz“, „Seebahnhof“, „Tagwerkerstraße“ und „Seilergasse“. Vom Stadtrand bieten sich auch die bequemen Möglichkeiten mit dem Citybus oder der Straßenbahn direkt bis zum Zentrum des „Restlmarktes“ in die Innenstadt zu fahren. Für Rückfragen: Sibylle Vidounig, Wirtschaftsstelle / Stadtamt Gmunden Tel.: 07612/794-666 E-Mail: sibylle.vidounig@gmunden.ooe.gv.at
>> mehr lesen

19.08.: Schautriftvorführung in der Erlebniswelt Mendlingtal (Göstling an der Ybbs/Niederösterreich)
Treffpunkt: Klaushütte um 13.30 Uhr An diesen Tagen sind auch die Mühle ab 10 Uhr und die Venezianersäge ab 13 Uhr in Betrieb.
>> mehr lesen

19.08.-20.08.: Nivea Familienfest (Oststeiermark/Steiermark)
Das NIVEA Familienfest ist wieder hier Ob Tagesausflug oder Kurzurlaub, ob alleine, zu zweit oder mit der gesamten Familie - die H2O Kindertherme bietet Bade- und Rutschenspaß für jedermann und das bei jedem Wetter. Der Sommer ist da! Und mit ihm auch die Frage, wohin verreisen wir? Warum nicht einmal in eine Kinder- und Familientherme? Emma und Paul sind begeistert von diesem Vorschlag und packen schon mal ihre Koffer – denn sie freuen sich riesig auf den Urlaub mit Mama und Papa. Inmitten des steirischen Hügellandes gelegen, bietet die H2O-Kindertherme mit direkt verbundenem Familienhotel ganzjährige Urlaubsstimmung für Groß und Klein. Ein wahres Urlaubsparadies, das keine Wünsche offen lässt. Weitläufige Liegewiesen, große Außenbecken, jede Menge Outdoor-Animationsprogramme und der Mega-Actionpark warten auf die Urlauber. In den Sommermonaten ist der Outdoor-Actionpark mit Hüpfburgen, Riesenrutschen und Multifunktions-Sportfeld das absolute Highlight für die Kids auf der Thermenwiese. Und sollte es während des Aufenthalts trotzdem einmal regnen, geht drinnen der Spaß einfach weiter. Mehr als 1.000 m2 Wasserfläche, ein actionreicher Rutschenturm, verschiedene Spaß- und Ruhezonen sowie ein moderner Sauna- und SPA-Bereich warten auf die ganze Familie.
>> mehr lesen

19.08.: Berwanger Dorffest 2017 (Berwang/Tirol)
ab 11.00 Uhr Festbieranstich mit der Musikkapelle Berwang anschließend Konzert der "Ehrenberg Musikanten". Am Nachmittag spielen die "Pettnauer Buam" 15-Mann-Blasmusik und am Abend die "Tiroler Burschn" Kinderprogramm für alle kleinen Festbesucher (Hüpfburg, uvm.) Für Speis und Trank ist bestens gesorgt! Eintritt frei! Die Open-Air-Veranstaltung findet nur bei Schönwetter statt!
>> mehr lesen

19.08.-20.08.: 29. Neuhofner Dorffest (Bad Mitterndorf/Steiermark)
Veranstaltungstermin/e • 19.08.2017 / 18:00 - 23:59 Uhr • 20.08.2017 / 11:00 - 22:00 Uhr Bei den Stallungen, Nähe Grimmingtherme 8983 Bad Mitterndorf FF Neuhofen
>> mehr lesen

19.08.: Gmundner Restlmarkt am Rathausplatz (Ferienregion Traunsee/Oberösterreich)
Schnäppchenjagd am Rathausplatz Die Gmundner Kaufmannschaft lädt zum traditionellen Restlmarkt Markenkleidung, Schuhe, Spielwaren, Sportausrüstung und vieles mehr von Gmundner Top-Handelsbetrieben und das zu Schnäppchenpreisen gibt es am 19. August 2017 von 08:00 bis 14:00 Uhr am Gmundner Rathausplatz? Insgesamt werden es wieder an die vierzig Gmundner Handels- und Gewerbebetriebe sein, die an ihren Ständen zu besonders günstigen Preisen Restposten ihres Qualitätsangebotes präsentieren und verkaufen. Die Angebotspalette spannt sich von den Bereichen Textil, Keramik, Sportartikel, Uhren, Optik & Schmuck, Geschirr und Geschenkartikel, Schuhe und Taschen bis hin zu Parfümeriewaren, Kindermode, Fotozubehör, Hüte und Schirme, Spielwaren, Modellbau, Lederbekleidung und Accessoires. Los geht es zwar schon um 08:00 Uhr in der Früh. Eile ist beim Besuch des „Gmundner Restlmarktes“ aber nicht geboten, denn die Händler und das Verkaufspersonal sorgen immer wieder für „Nachschub“, so dass den gesamten Vormittag über genügend Restposten zu attraktiven Preisen an den Ständen lagernd sind. Also - nicht vergessen: „Gmundner Restlmarkt“, am Samstag, den 19. August 2017 von 8 bis 14 Uhr am Rathausplatz in Gmunden. Parkplätze finden die Innenstadtbesucher in der Traunsee-Tiefgarage direkt im Stadtzentrum, sowie auf den gebührenpflichtigen, zentrumsnahen Großparkplätzen „Michlparkplatz“, „Seebahnhof“, „Tagwerkerstraße“ und „Seilergasse“. Vom Stadtrand bieten sich auch die bequemen Möglichkeiten mit dem Citybus oder der Straßenbahn direkt bis zum Zentrum des „Restlmarktes“ in die Innenstadt zu fahren. Weitere Infos finden Sie unter www.facebook.com/schwanenbussis Für Rückfragen: Sibylle Vidounig Wirtschaftsstelle / Stadtamt Gmunden Tel.: 07612/794-666 E-Mail: sibylle.vidounig@gmunden.ooe.gv.at
>> mehr lesen

19.08.: 49. Zillertaler Steinbockmarsch (Ginzling/Tirol)
Bereits zum 49. Mal findet der weit über die Grenzen hinaus bekannte Zillertaler Steinbockmarsch statt. Der Steinbockmarsch ist eine Tagestour inmitten der Zillertaler Alpen und hat sich als "Klassiker unter den Alpinmärschen" einen Namen gemacht. Es gilt eine 30 km lange Strecke mit einem Aufstieg von 1.871 m und einem Abstieg von 1.613 Höhenmetern zu bewältigen. Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt!
>> mehr lesen

19.08.: Historischer GenussSpaziergang (Bezau/Vorarlberg)
Treffpunkt: 11.00 Uhr, Wirtschaftsschulen Bezau Dauer: 6 Stunden Anmeldung: Bezau Tourismus, Tel.: +43 (0)5514 2295, info@bezau.at Günter Feldkircher, Tel.: +43 (0)664 3744870, guenter.feldkircher@gmx.at - Treffpunkt bei den Wirtschaftsschulen: Vorstellung Tourismus-Schulen - Hotel Post****S - Vorspeisengenuss mit verschiedenen regionalen Delikatessen, Hausvorstellung - Spaziergang durch die Gemeinde - Kirchenbesichtigung - Erbauungsgeschichte - Detailvorstellung des Volksaltars - Haus Adele - Baumeister Peter THUMB - Lebensgeschichte & Bauten - Genießer- und Kuschelhotel GAMS****S - Hauptspeisengenuss mit verschiedenen Delikatessen, Hausvorstellung - Familienhotel SONNE**** - Nachspeisengenuss, Hausvorstellung - "Deerofo" - Kaffeegenuss und Erzählung Dorfbachgeschichte, Hausvorstellung - Spaziergang entlang des Dorfbaches - vorbei am alten Turm - drei Stufenbewirtschaftung der Landwirtschaft - Klosterkirche - Besichtigung und Erklärung
>> mehr lesen

19.08.: Arlberg Läuft - Höhenhalbmarathon und Tannberglauf (Lech - Zürs am Arlberg/Vorarlberg)
Laufen, Leistung bringen und dennoch die Landschaft wahrnehmen und genießen? Beim "Arlberg läuft" Höhenhalbmarathon am 19. August 2017 ist dies kein Widerspruch. Hier wird Laufen zum Hochgenuss. Auf Wanderwegen und Pfaden bezwingen Sie die ca. 23 km lange Strecke und haben dabei stets die majestätischen Gipfel Karhorn, Omeshorn und Mohnenfluh im Blick! Für Einsteiger ins Trailrunning steht die halbe Distanz (ca. 13,5 km) zeitgleich beim Tannberglauf auf dem Programm Facts: Datum: Samstag, 19. August 2017 Startzeit: 10.00 Uhr (Massenstart) Start / Ziel: sport.park.lech Startnummernausgabe: Freitag von 17.00 bis 19.00 Uhr und Samstag ab 8.00 Uhr beim sport.park.lech Wertungsschluss: 14.00 Uhr Streckenlänge: ca. 23 km Siegerehrung: ca. 14.15 Uhr Preise: Tagessieger (Herren / Damen) € 300,00 | € 200,00 | € 100,00 Startgeld: € 30,00* Startgeld Team Card Inhaber: € 20,00* (Bitte per Mail anmelden) Anmeldeschluss: Mittwoch, 16. August 2017 Startgeld Nachmeldung: € 35,00 * Leistungen des Veranstalters: Zeitnehmung, Finisher-Geschenk, Startnummer, Urkunde, Getränke an den Verpflegungsstationen sowie Zielverpflegung Parkmöglichkeiten: Angergarage, € 1,- / Ausfahrt * 1 Euro des Nenngeldes geht jeweils an die Laureus Sports for Good Foundation Kinderlauf: Nicht fehlen darf natürlich der Lauf für alle Kinder bis 13 Jahre - auf der ca. 1,5 km langen Strecke mit Start und Ziel beim sport.park.lech (die im hügeligen Terrain aber auch Auf- und Abwärtspassagen enthält) messen sich auch die Jüngeren im spaßigen und sportlichen Wettstreit. Die Anmeldung erfolgt direkt vor Ort am Veranstaltungstag bei den MitarbeiterInnen der Lech Zürs Tourismus. Wertung: männlich / weiblich, keine Altersklassen. Jedes Kind erhält eine Finisher-Medaille
>> mehr lesen

19.08.: Bauernherbstdorffest (Maishofen/Salzburger Land)
Dorffest mit traditionellem Festumzug unter Mitwirkung der Reitergruppe Maishofen, Schnalzergruppe, Bäuerinnen, Trachtenmusikkapelle, Heimatgruppe Viehhofen ...
>> mehr lesen

19.08.-20.08.: Bartlmä-Fest 2017 (Piesendorf Niedernsill/Salzburger Land)
Samstag, 19. August 2017 15.00 Uhr Bartlmä-Ranggeln Vereinsmeisterschaft der Schüler, Jugend und Allgemeine Klasse 18.00 Uhr Festbeginn Die lange Musiknacht Verschiedene Geschicklichkeitsbewerbe mit tollen Preisen Kostenloser Bartlmä-Heimbringerdienst (nur mit Oberkofler Touristik für Gemeindegebiet Piesendorf, Niedernsill, Kaprun von 24.00 bis 03.00 Uhr) Sonntag, 20. August 2017 08.00 Uhr Bartlmä-Wanderung 11.00 Uhr Festbeginn Festaufmarsch mit der Eisenbahner Musikkapelle Salzburg und Oldtimertraktoren Traditionelle Volksmusi Altes Handwerk, Bauernmarkt, Oldtimer traktoren, Goaßler, Kinderprogramm, verschiedene Geschicklichkeitsbewerbe mit tollen Preisen: Milchstraße, Armbrustschießen ...
>> mehr lesen

19.08.-26.08.: 32. Schwarzacher Schach Open 2017 (Schwarzach im Pongau/Salzburger Land)
Im Festsaal der Marktgemeinde Schwarzach
>> mehr lesen

19.08.: Kraft der Kräuter in den Alpen - Alpe Nenzigast (Klösterle am Arlberg - Sonnenkopf/Vorarlberg)
Kraft der Kräuter in den Alpen! Auf unseren Alpen wachsen zahlreiche Kräuter, welche für Körper, Seele und Geist bereit stehen. Sammeln und Kennenlernen der Kräuter. Herstellen einer Tinktur, individuell ja nach Bedürfnis. Beginn 15.00 Uhr | Ausgleich € 15,- Wir bitten um telefonische Anmeldung da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Monika Entlicher - Kräuterpädagogin T +43 664 504 7697 oder T +43 664 929 6827. Die Veranstaltung findet in alpinem Gelände bei (fast) jeder Witterung statt. Wir empfehlen knöchelhohe Bergschuhe mit guter Profilsohle, Regen- und Sonnenschutz. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.
>> mehr lesen

19.08.: Jugend Freeridetag mit The Gap (Zau[:ber:]g Semmering/Niederösterreich)
Die Fahrtechnikspezialisten um Sportwissenschafter und Downhillmeister Michael Gölles veranstalten auch in der Bikesaison 2017 wieder Jugendfreeridetage im Bikepark Zauberberg Semmering für 8 bis 16-Jährige. Bei den Jugend-Freeride-Days geht es um technische Basics für Anfänger bis Profis, Fahrsicherheit und richtiges Verhalten im Bikepark für Jugendliche – auf genialen Freeride-Trails! Bessere Technik bringt noch mehr Spaß, man entwickelt sich schneller weiter und wird so nebenbei auch noch sicherer: Action, mehr Spaß und geringeres Verletzungsrisiko inklusive!
>> mehr lesen

19.08.: 44. Silvretta Ferwall Marsch (Galtür / Paznaun-Ischgl/Tirol)
WANDERN IN DEN TIROLER BERGEN 44. Int. Silvretta-Ferwall-Marsch am 19. August 2017 Jedes Jahr aufs Neue treffen sich begeisterte Wanderfreunde aus aller Welt, um beim Int. Silvretta-Ferwall-Marsch in Galtür teilzunehmen. Besonders Familien mit Kinder nehmen jedes Jahr an diesem Ereignis im Paznaun teil. Die imposante Gebirgslandschaft von Ferwall und Silvretta, die alpine Flora und Fauna und der gemeinsame Spaß an der Sache machen dieses Event jedes Jahr aufs Neue zu einem Highlight im Sommer in Galtür.
>> mehr lesen

19.08.-20.08.: NaPaDu: NaturParkDuathlon + Marktfest (Naturpark Zirbitzkogel - Grebenzen/Steiermark)
Ein Highlight für alle Sportbegeisterten und für den Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen im Jahr 2017 ist bereit und in den Startlöchern. Der Naturparkduathlon, bestehend aus den Ausdauerkampfsportarten Laufen, Radfahren und Hindernislaufen, wird am 19. und 20. August 2017 stattfinden und außerdem von einem Marktfest in St. Lambrecht umrahmt werden. Eingebettet wird der Start und das Ziel deshalb im Talkessel von St. Lambrecht sein, wo das Benediktinerstift und der Markt eine prachtvolle Kulisse bilden. Nach dem 5 Kilometer Laufen rund um St. Lambrecht und den 50 Kilometer Radfahren durch große Teile des Naturparkes ist also nicht nur Anstrengung angesagt, sondern Naturgenuss pur. Nach diesen beiden Bewerben am Samstag, wird am Sonntag im Rahmen des Marktfestes der Hindernislauf durch den Markt in St. Lambrecht über die Bühne gehen. Die Sieger werden ihre Preise dann im wunderschönen Lambrechterhof entgegennehmen. Die Höhenluft und die Natur sollten die Sportler dabei am Nordostrand der Gurktaler Alpen auf 1036m Seehöhe zu Höchstleistungen anspornen. Dabei lernen sie auch die Region kennen und werden beim Hindernislauf über so manches spannendes aus der Holzwelt Murau und dem Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen springen. Nicht nur die Profisportler kommen dabei zum Zug, sondern es wird auch einen Prominenten-Run und einen Kinder-Hindernislauf geben.
>> mehr lesen

20.08.: Frühschoppen (Arnoldstein/Kärnten)
Frühschoppen mit Live-Musik im Bergrestaurant
>> mehr lesen

20.08.: Gipfelmesse am Glungezer (Tulfes - Glungezer/Tirol)
12.00 Uhr
>> mehr lesen

20.08.: 40. Almkichtag (Gmünd/Kärnten)
Frühschoppen mit der Stadtkapelle Gmünd 14 Uhr Kirchtagstreiben mit dem "Schilehrer Trio" Gratis Bustransfer ab Gmünd Porsche Park um 10 Uhr Bergfahrt - ab 18 Uhr Heimtransfer
>> mehr lesen

20.08.: Traunsteinmesse (Gmunden/Oberösterreich)
Am Sonntag, 20.8., um 10:30 Uhr werden sich viele hunderte Bergsteiger um das mächtige Heimkehrer-Kreuz versammeln. Der von Blasmusik umrahmte Gottesdienst dient dem Gedenken an alle Gefallenen und er ist im Hinblick auf Krieg und Faschismus auch als ein "Nie wieder!" zu verstehen. Shuttledienst ab dem Gmundner Klosterplatz.
>> mehr lesen

20.08.: Mühlenfest des Brauchtumsvereins Obertilliach (Obertilliach / Lesachtal/Tirol)
Der Brauchtumsverein Obertilliach organisiert auch heuer wieder das Mühlenfest im Mühlboden bei der Freizeitanlage am Eingang ins Dorfertal.
>> mehr lesen

20.08.: Sonnenaufgangsfahrt am 20.08.2017 (Altenmarkt-Zauchensee/Salzburger Land)
Der Sonne "entgegengondeln" Ein Klassiker in Zauchensee sind die Sonnenaufgangsfahrten frühmorgens hinauf zum Gamskogel. Nach dem imposanten Sonnenaufgang, der vor spektakulärer Bergkulisse von Alphorn-und Weißenbläsern musikalisch begleitet wird, wartet das verführerisch duftende Frühstücksbuffet in der Gamkogelhütte–schöner kann man die Berge nicht genießen. Sonnenaufgangsfahrten – Termine Sommer 2017 Sonntag, 23.7.2017 - Bergfahrt ab 4.45 Uhr Sonntag, 13.8.2017 - Bergfahrt ab 5.00 Uhr Sonntag, 20.8.2017 - Bergfahrt ab 5.15 Uhr
>> mehr lesen

20.08.: Zillertaler Krapfenfest (Schwendau/Tirol)
Beim beliebte Krapfenfest im Dorfzentrum von Schwendau steht der Zillertaler Krapfen im Mittelpunkt des Festes. Zillertaler Schmankerln, Edelbrände und viel Live-Musik runden das Angebot ab.
>> mehr lesen

20.08.: Bergmesse am Grießenkar (Flachau/Salzburger Land)
Bergmesse am Grießenkar bei den Kriegerkreuzen. Anschließend Konzert der Trachtenmusikkapelle Flachau beim Latschenhof. Die Bergmesse findet nur bei Schönwetter statt!
>> mehr lesen

20.08.: Milchwirtschaftliche Wallfahrt auf die Kraftalm (Itter/Tirol)
Um 10.30 Uhr findet eine Bergmesse in der Milchwirtschaftskapelle statt. Anschließendes Frühschoppen auf der Kraftalm mit dem Live Musik. SONDERFAHRT MIT DER SALVISTABAHN ITTER 09.00 - 16.30 UHR
>> mehr lesen

20.08.: Barfußwandern auf die Orthenburg (Baldramsdorf/Kärnten)
BARFUSSWANDERN auf die ORTHENBURG (und weiter zur MARHUBE) mit Erich PAK, MA (Gesundheitsmangment) am SO 20. August 2017, 16.30 Uhr Treffpunkt: Handwerksmuseum Baldramsdorf Raus aus den Schuhen und die Natur achtsam erspüren! Das ist das Motto für unser gemeinsames BARFUSSWANDERN am Bienenlehrpfad. Bei der Burgruine Orthenburg wollen wir für ca. 1Stunde YOGA (auch für Einsteiger) genießen. Dabei gibt es Körperübungen (Asanas), Atemschulung (Prana-yama), sowie Konzentrationsübungen und Meditation. Mitzubringen: Turnschuhe, Decke und Jacke Ersatztermin: SO 27.August 2017 Kosten: 15 Euro Anmeldung (bis 17.August): Doro.aichholzer@outlook.com Tel: 0699 10 11 32 93 oder erich.pak@66plus.at Tel: 0664 311 66 77
>> mehr lesen

20.08.: Mosthüttenkirchtag auf der Mosthütte am Goldeck (Goldeck am Millstätter See/Kärnten)

>> mehr lesen

20.08.: Klingende Höhen, volksmusikalischer Almwandertag mit Caroline Koller (Dorfgastein - Ski amade/Salzburger Land)
Die Dorfgasteiner Bergbahnen und Volkskulturmoderatorin Caroline Koller laden sehr herzlich zum volksmusikalischen Almwandertag am Sonntag, den 20. August 2017 nach Dorfgastein ein. Über den Höhen des Fulseck`s sowie auf den urigen Almhütten erklingen zünftige Jodler und echte Volksmusik. Bei der Wanderung und auf den Almhütten sind unter anderen mit dabei: • Vogelauer Sänger • Dorfgasteiner Weisenbläser • Zuginmusi • Luggauer Stammtischmusi • Schlosshof Tanzlmusi • Dorfgasteiner Goasslschnalzer KLINGENDE HÖHEN: - 10.00 Uhr Begrüßung durch ORF- Radio Salzburg Volkskulturmoderatorin Caroline Koller am Fulseck. - Auf der gemütlichen Wanderung entlang der Kraftplätze der Natur wird Caroline Koller von den Vogelauer Sängern aus Bayern, den Dorfgasteiner Weisenbläsern, der Zuginmusi und den Dorfgasteiner Goasslschnalzern begleitet. - Genuss selbst erzeugter Produkte bei der Einkehr auf den Almen. - Reine Gehzeit 2,5 Std. Die Wanderung ist für Kleinkinder, Senioren und betagte Wanderer gut geeignet. Festes Schuhwerk erforderlich. - Letzte Talfahrt von der Mittelstation um 18.30 Uhr. Info: Dorfgasteiner Bergbahnen AG, Hannelore Maria Pfister Tel. +43 (0) 6433 7223-25; hannelore.pfister@dorfgastein-bb.at
>> mehr lesen

20.08.: Milchwirtschaftliche Wallfahrt auf die Kraftalm (Ferienregion Hohe Salve/Tirol)
In der Milchwirtschaftskapelle auf der Kraftalm findet um 10.30 Uhr eine Bergmesse statt. Im Anschluss daran kann man die frische Bergluft bei einem gemütlichen Frühschoppen auf der Kraftalm genießen.
>> mehr lesen

20.08.: Bergmesse Graukogel (Bad Gastein/Salzburger Land)
Die jährlich stattfindende, traditionelle Messe findet bei der Herrgottszirbe statt. Anschließend treffen sich die Besucher in der Berghütte zum gemütlichen Beisammensein mit der Bürgermusikkappelle. Veranstaltung findet nur bei Schönwetter statt!
>> mehr lesen

20.08.: Bergmesse bei der Steinkarlm in Kleinarl (Kleinarl / Wagrain - Kleinarl/Salzburger Land)
Bergmesse bei der Steinkaralm in Kleinarl. Wanderung ausgehend vom Zentrum in Kleinarl weiter zur Jausenstation Ennskraxn, quert der Weg offene Weideflächen. Anschließend durch Hochwald in steileren Wegabschnitte bis zur Waldgrenze. Von hier erreicht man die Steinkaralm. Gehzeit ca. 2,5 Stunden Steinkaralm | Kleinarl | Salzburger Sportwelt | Salzburgerland Telefon: (0043) 140 Mobil: (0043) 664 231 7281 E-Mail | Homepage So, 20. Aug 2017 12:00 Sommer | Wandern
>> mehr lesen

20.08.: Mooslehen-Challenge (Großarltal/Salzburger Land)
Hobby-Mountainbike- und E-Bike-Rennen auf die Mooslehenalm. Anschließend gemütliches Beisammensein und Siegerehrung.
>> mehr lesen

20.08.: Bergfest Grubighütte (Lermoos/Tirol)

>> mehr lesen

20.08.: Almfest (Oststeiermark/Steiermark)
Wenn der Almsommer langsam dem Ende entgegen geht, trifft man sich den Almhütten um dem Herrgott zu danken, dass das Vieh von Krankheit und Blitzschlag verschont geblieben ist. Und wenn Senner, Hüter und Bauern zusammen kommen, wird natürlich auch gesungen, getanzt und gut gegessen! Mit Hl. Messe, Almliedersingen und Volkstanz!
>> mehr lesen

20.08.: Blumenwandertag (Oststeiermark/Steiermark)

>> mehr lesen

20.08.: "Kulinarischer Jakobsweg" - Sommerfest auf der Niederelbehütte (Kappl/Tirol)
Den ganzen Sommer über verbleiben die Gerichte auf den Hütten und am 20. August 2017 gibt es mit dem Hüttenfest des Kulinarischen Jakobsweges noch einmal einen kulinarischen Höhepunkt. Gefeiert wird dieses Mal auf der Niederelbehütte, wo man sich durch alle fünf Gerichte der internationalen Starköche kosten kann. Gewandert wird mit Lokalmatador Martin Sieberer. Treffpunkt 10.00 Uhr, Talstation Diasbahn Kappl; Begleitung durch Martin Sieberer Die Gerichte sind bis Ende September auf den Hütten verfügbar.
>> mehr lesen

20.08.: Hochkar Bergbrunch (Hochkar/Niederösterreich)
Was gibt es schöneres als einen Sonntags-Brunch mit bergeweiser Fernsicht zu genießen? Richtig - Nichts. An 4 Sonntagen in der Sommersaison 2016/17 gibt es dieses Angebot bei uns am Hochkar im JoSchi Berghaus - direkt neben der Bergstation Hochkarbahn. Du gelangst bequem mit dem Sessellift zum Hochkar Vorgipfel und kannst ganz entspannt den Bergbrunch mit regionalen Schmankerln im JoSchi Berghaus genießen. Termine für 2017: jeweils 10:30 bis 13:30 Uhr 23. Juli 2017 20. August 2017 10. September 2017 24. September 2017 Wir freuen uns auf Dich!
>> mehr lesen

20.08.: Bergmesse (St. Veit im Pongau/Salzburger Land)
11 Uhr, Heukareck
>> mehr lesen

20.08.: Fest der barocken Pferde (Bad Kleinkirchheim/Kärnten)
Nockalm/St. Oswald. Vormittags - freie Arbeit mit den Pferden. Showprogramm mit vielen Höhepunkten ab 11:30 Uhr. Barockpferdeausstellung, Friesenshop, Verkaufspferdepräsentation, Schauschmieden, Ponyreiten, Marktstandln, große Tombola!
>> mehr lesen

20.08.: Steiermark beflügelt - Klavierkonzert (Bad Mitterndorf/Steiermark)
20.08.2017 / 17:00 - 19:00 Uhr Skiflugschanze Kulm 8983 Bad Mitterndorf , nur bei geeigneter Witterung! Klavierkonzerte in der Steiermark. Ein Klavier pilgert zu den schönsten Plätzen der Steiermark Eintritt frei, Im Zuge dieser Veranstaltungsreihe ist es dem Kulturreferat Bad Mitterndorf gelungen, das einzige Konzert dieses Zykluses in unserer Region auf den KULM zu bringen! Als internationales Pianistenehepaar feiern die beiden Virtuosen Tomiko und Martyn van den Hoek weltweit Konzerterfolge. 2016 tauschten sie die großen Konzertbühnen der Welt mit kleinen, aber außerordentlichen Bühnen in der Steiermark. Die Idee, an den schönsten und außergewöhnlichsten Plätzen zu spielen, entstand in Altaussee. Am Hausberg - dem Loser - fand am Gipfel ein Klavierkonzert statt, das großen Anklang bei Kunst- und Naturliebhabern fand. Das mediale Echo war groß. Das Zusammenspiel aus Klassik und Natur war Kulisse für mehrere Fernsehbeiträge im In- und Ausland. Zahlreiche Fotos und Berichte wurden in den verschiedensten sozialen Netzwerken veröffentlicht. Aus der reichen Geschichte der Steiermark, über Barock, Romantik bis hin zur Gegenwart, werden Themen aufgegriffen, die an den schönsten Plätzen der Steiermark zu einem intensiven Klanggenuss werden. Die Steiermark beflügelt uns, wir beflügeln die Steiermark! Diese Veranstaltung wird mit der Präsentation des nächstjährigen Schiflugtermins anlässlich einer Pressekonferenz von Hubert Neuper kombiniert. Die Zusammenarbeit zwischen Gemeindeverantwortlichen und unserem langjährigen Kulmorganisator soll mit dieser einzigartigen Veranstaltung dokumentiert werden. Der ursprüngliche Termin am 1. Juli wurde aus diesen Gründen auf 20. August verschoben Alle InteressentenInnen sind herzlichst eingeladen, ein Shuttledienst wird eingerichtet, genauere Infos zur Abfolge werden zeitgerecht bekanntgegeben. Text: Klaus Neuper - Vorsitzender des Kulturausschusses
>> mehr lesen

20.08.: Joglland Kraftspendekirtag (Oststeiermark/Steiermark)

>> mehr lesen

20.08.: Bergmesse beim Bergrestaurant Sonnenkopf (Klösterle am Arlberg - Sonnenkopf/Vorarlberg)
Bergmesse beim Bergrestaurant Sonnenkopf mit Pfarrer Mag. Ernst Ritter und Robert Schneider. Anschließend gibt es viel Stimmung und Spaß mit Live Musik. Die KInder erwartet ein erlebnisreiches Kinderprogramm mit KInderschminken und Luftballonmodellage.
>> mehr lesen

20.08.: großes Alm- und Bergfest in Hochoetz (Oetz/Tirol)
Auf zum beliebten Alm- und Bergfest in der Almenregion Hochoetz! Um 11.00 Uhr findet die Bergmesse beim Roten Wandl statt. anschließend gibt es Unterhaltung, Tanz und Gaudi auf allen Almen und im Panoramarestaurant. Für Schmankerln und ein tolles Rahmenprogramm wird bestens gesorgt. Durchgehender Gondelbetrieb ohne Mittagspause.
>> mehr lesen

20.08.: Bergmesse "Durchkaseralm" (Waidring/Tirol)
Bergmesse auf der "Durchkaseralm".
>> mehr lesen

20.08.: Sänger- und Musikantenroas am Preber (Krakau in der Steiermark/Steiermark)

>> mehr lesen

20.08.: Kärntner Alpe Adria Fest (Nassfeld / Pressegger See/Kärnten)
Leckere Spezialitäten aus Friaul, Slowenien und Kärnten genießen und der Musik lauschen.
>> mehr lesen

20.08.: Furtner Dorffest (Tauplitzalm/Steiermark)
Dorffest ab 10 Uhr beim Jägerstüberl Maissl-Peer mit Frühschoppen und Bauernmarkt. Verlosung wertvoller Sachpreise. Musikalische Unterhaltung. Für das leibliche Wohl ist gesorgt!
>> mehr lesen

20.08.: Traditionelles Hacklziehen (St. Michael im Lungau/Salzburger Land)
Traditionells Hacklziehen mit Strongman Franz Müllner - ab 9.00 Uhr Das Hacklziehen findet am Trainingsplatz neben dem Hofermarkt statt. Um 15.00 Uhr: Halbfinale & anschließend das große Finale Für die ersten drei Plätze stehen Sieger-Trophäen bereit. Für Verpflegung und musikalische Umrahmung ist bestens gesorgt. Teilnahmebedingungen: Komm in Tracht!
>> mehr lesen

21.08.-02.09.: Alm:Klassik (Bad Hofgastein/Salzburger Land)
Unter dem Motto "Alm:Klassik" finden klassische Konzerte auf den Gasteiner Almen statt. Das Kurorchester und diverse Volksmusikgruppen geben Ausschnitte ihres Repertoires in freier Natur und vor spektakulärer Bergkulisse zum Besten – und die Ruhe der Berge wird von musikalischen Klängen durchzogen.
>> mehr lesen

21.08.-25.08.: Real Madrid Clinics (Bad Mitterndorf/Steiermark)
Veranstaltungstermin/e • 21.08.2017 • 22.08.2017 • 23.08.2017 • 24.08.2017 • 25.08.2017 Clubhotel Aldiana Salzkammergut 8983 Bad Mitterndorf Die Fußballschule der Königlichen! Hinweis: Bitte registrieren Sie sich bei der Buchung ihres Clubaufenthaltes über dieses Event zu den Real Madrid Clinic-Camp. Die endgültige Anmeldung und Teilnahme zum Camp ist ausschließlich und exklusiv unter www.frmclinics.com buchbar. Hinweis: Die endgültige Anmeldung und Teilnahme zum Camp ist ausschließlich und exklusiv unter www.frmclinics.com buchbar. Real Madrid, spanischer Rekordmeister und aktueller UEFA Champions League Sieger, zählt zu den populärsten und erfolgreichsten Fußballvereinen der Welt. Durch seine Stiftung, die Fundación Real Madrid, engagiert sich der Verein weltweit für soziale und kulturelle Werte im Sport. Mit der Fundación Real Madrid Clinic, der offiziellen Fußballschule der Königlichen, wird die Trainingsphilosophie der Jugendakademie Reals in mittlerweile acht europäische Länder transportiert. Und jetzt neu auch bei Aldiana! Unser Training: 10 Trainingseinheiten nach den Vorgaben der ruhmreichen Jugendakademie von Real Madrid warten auf Dich. Dabei fördern und fordern Dich unsere professionellen, geschulten Trainerteams mit modernsten Trainingsmitteln und -methoden. In der Saison 2017 werden wir exklusiv mit Innovationen wie exerlights (elektronische Leibchen) und dem Smartball von adidas arbeiten. Wie bei allen Fußball Camps gilt auch hier: zeige uns Dein Talent und qualifiziere Dich für die Tryouts: spiele im Bernabéu... Programm und Preise - 5 Tage à 6 Stunden Training und Profi-Betreuung, - 1 x Real MadridFußballschulen-Trikotset von adidas, - 1 x adidas-Trainingsball, 1 x Real Madrid Fußballschulen-Trinkflasche, 20% Gutschein für den adidas Online Store - Teilnehmer/Alter: Mädchen und Jungen von 7 bis 14 Jahre - Teilnehmerzahl: mind. 48 / max. 96 - Teilnahmegebühr pro Person € 239,-
>> mehr lesen

21.08.-25.08.: Kindertenniskursauf der Anlage des Tennisclub Payerbach (Reichenau / Rax - Raxalpe/Niederösterreich)
Montag, 21.08.2017 bis Freitag, 25.08.2017 Kindertenniskursauf der Anlage des Tennisclub Payerbach, Dr. Coumontstraße 2b, 2650 Payerbach. Die Anmeldung und die genaue Gruppeneinteilung nach Spielstärke und Alter mit den genauen Spielzeiten erfolgt jeweils am Montag um 8:00 Uhr vor Ort. Kurskosten: € 95,00, Info: Familie Frasl 02666/52207, tcp@tc-payerbach.at
>> mehr lesen

22.08.: Kräuterwanderung mit Kräuterpädagogin Bettina Rieser (Dorfgastein - Ski amade/Salzburger Land)
Halbtageswanderung entlang der Kraftplätze, mit kennen und schätzen lernen verschiedener Wildkräuter und Pflanzen die uns je nach Jahreszeit am Wegesrand begegnen. Rast bei der Arltörl Kapelle mit der Möglichkeit zum gemeinsamen Sammeln von Bergkräutern für eine Tasse Tee, den Sie zuhause mit Rückblick auf den Tag genießen können. Treffpunkt: 09.30 Uhr Kassa Talstation Gipfelbahn-Fulseck Auffahrt mit der Gipfelbahn-Fulseck: 9.30 Uhr Talfahrt mit der Gipfelbahn-Fulseck von der Mittelstation: 13.00 Uhr Halbtageswanderung inkl. Programm und Liftticket: 40,-- EUR Anmeldung unter +43(0)6433/7223 oder info@dorfgastein- bb.at. bis 16.30 Uhr des Vortages erforderlich!
>> mehr lesen

22.08.: Wanderschaukeltag (Bad Hofgastein/Salzburger Land)
Was eigentlich nur im Winter für Skifahrer möglich ist, können Wanderer auch heuer wieder im Sommer erleben: Seilbahnwandern im Gasteinertal. Erleben Sie die Attraktionen Hängebrücke, die Aussichtsplattform Glocknerblick und den erlebnisreichen Felsenweg am Stubnerkogel sowie mystische Felsenwesen, Rundwanderwege, Klettersteige und den Slacklinepark auf der Schlossalm an nur einem einzigen Tag. Die Schlossalmbahn, Kaserebenbahn, Senderbahn und Stubnerkogelbahn sind für Sie von 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr durchgehend in Betrieb.
>> mehr lesen

22.08.: 6. Wanderschaukeltag (Bad Gastein/Salzburger Land)
Schaukeln Sie mit uns von Gipfel zu Gipfel....was eigentlich den Skifahrern im Winter vorbehalten ist, können Sie auch heuer wieder im Sommer erleben. Folgende Attraktionen warten auf Sie: die Hängebrücke, die Aussichtsplattform Glocknerblick und den erlebnisreichen Felsenweg am Stubnerkogel, sowie mystische Felsenwesen, Rundwanderwege, Klettersteige, Rollertouren und den Slacklinepark auf der Schlossalm an nur einem einzigen Tag. Neben Live Musik im Gipfelrestaurant Stubnerkogel und dem Bergrestaurant Klein Scharte auf der Schlossalm steht bei den geführten Klettersteig- oder Mountaincarttouren der Spaß im Vordergrund. Die Schlossalmbahn, Kaserebenbahn, Senderbahn und Stubnerkogelbahn sind für Sie von 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr durchgehend in Betrieb.
>> mehr lesen

22.08.: Sonnenuntergangswanderung - ein Gipfel-Erlebnis der besonderen Art (Dorfgastein - Ski amade/Salzburger Land)
Das sanfte Licht der Abendsonne taucht das einzigartige Panorama in eine unbeschreibliche Atmosphäre. Die Wanderung wird vom Nationalparkranger und Wanderführer Naglmayr Hans geführt. Sonderauffahrt mit der Gipfelbahn-Fulseck um 18.30 Uhr
>> mehr lesen

22.08.: Juwelenjagd in der Erlebniswelt Mendlingtal (Göstling an der Ybbs/Niederösterreich)
Kleine und große Entdecker können die wunderbare Welt am Wasser mit Spiel und Spaß erkunden, den Spuren von Ferraculus folgen und das Geheimnis des wertvollen Juwels lüften. Treffpunkt: Dorfteich Lassing um 10 Uhr Dauer: ca. 2 Std.
>> mehr lesen

22.08.: Schmankerlritt (Reichenau / Rax - Raxalpe/Niederösterreich)
Schmankerlritt Ausritt zu einem Gastronomiebetrieb in der Nähe inkl. Mittagessen. Ab Reiterpass. Pferdewelt Reichenau, Hirschwang 10, 2651 Reichenau an der Rax. Informationen unter welcome@pferdewelt-reichenau.at, 0676/3600512.
>> mehr lesen

22.08.: European Outdoor Film Tour 17/18 Open Air (St. Pölten/Niederösterreich)
Seit ihrer Gründung im Jahr 2001 zeigt die European Outdoor Film Tour handverlesene Dokumentarfilme aus den Bereichen Outdoorsport, Abenteuer & Reise. Geschichten von echten Menschen, die ihren Draußen-Traum leben und den Zuschauer ungeschönt daran teilhaben lassen. Unser Anspruch – als Erfinder, Gründer und Macher der Tour – ist es, jedes Jahr aufs Neue die besten Filme aufzustöbern und daraus ein exklusives Programm zu erstellen: Eine Komposition aus 6 - 10 Filmen, die man in der Form weltweit nur auf den E.O.F.T. Veranstaltungen erleben kann. Alle Infos zu den Filmen und Terminen unter http://WWW.EOFT.EU Blick ins Programm: (Auszug) Ice Call Ski: Freeskier Sam Favret folgt dem Ruf des Eises und zeigt uns das „Mer de Glace“ von einer völlig neuen Seite. Für ihn ist der größte Gletscher Frankreichs ein einziger Funpark mit natürlich gewachsenen Halfpipes, Kickern und Tunneln. Wir begleiten ihn auf seiner rasanten Fahrt durch eine Welt aus Eis und Schnee, bis in die Tiefen des Gletschers und wieder zurück. Filminformationen: Länge: 3 Minuten / Regie: Antoine Frioux, Alexis Blaise, Maxime Moulin / Darsteller: Sam Favret / Produktion: PVS Company / Produktionsland: Frankreich / Produktionsjahr: 2016/ Dug Out Expedition: Der Einbaum ist seit Jahrtausenden das traditionelle Fortbewegungsmittel der Huaorani in Ecuador. Einer der ältesten Bootstypen der Welt, ein ausgehöhlter Baumstamm, mit dem auch Benjamin Sadd und James Trundle den mystischen Dschungel des Amazonasgebiets erkunden wollen. Doch diesen Traum müssen sich die beiden Briten hart erkaufen. Nicht mit Geld, aber mit mühevoller Handarbeit. Während ihr Einbaum unter der Anleitung von Huarorani-Mann Bay Nenquiqwi langsam Gestalt annimmt, verlieren sich die beiden Briten immer mehr in der geheimnisvollen Welt des Dschungels.Denn dort kann es vorkommen, dass man sich selbst zwischen schwingenden Lianen und Affengeschrei noch einmal völlig neu begegnet. Filminformationen: Länge: 20 Minuten / Regie: Benjamin Sadd / Darsteller: Benjamin Sadd, James Trundle / Produktion: The Trail to Anywhere / Produktionsland: Großbritannien / Produktionsjahr: 2017 Into Twin Galaxies Expedition: Grönland ist der Schauplatz des neusten Abenteuers von Ben Stookesberry, Sarah McNair-Landry und Erik Boomer. Mit Snowkites wollen sie das gigantische grönländische Eisschild überqueren und danach mit ihren Kajaks in einer Schmelzwasserrinne den Gletscher hinunterfahren. Es ist eine Reise in ein zerbrechliches und zugleich gefährliches Paradies. Filminformationen: Länge: 35 Minuten / Regie: Jochen Schmoll //Darsteller: Ben Stookesberry, Sarah McNair-Landry, Erik Boomer /Produktion: Red Bull Media House / Produktionsland: Österreich /Produktionsjahr: 2017 La Conge nialità Porträt: Simone Moro und Tamara Lunger sind eine ungleiche Seilschaft – mit großen Zielen und einem Altersunterschied von 18 Jahren. Als passionierter Winterbergsteiger hat Simone eine lange Liste an Gipfelerfolgen vorzuweisen. Doch Tamara ist ihrem großen Vorbild seit einigen Jahren dicht auf den Fersen. Bislang waren die Rollen im Team klar verteilt: er war der Meister, sie die Meisterschülerin. Doch als die beiden im Frühjahr 2017 am Kangchenzönga die höchste Traverse an einem Achttausender in Angriff nehmen, zwingen die Umstände das perfekt eingespielte Duo zu einem abrupten Rollenwechsel. Filminformationen: Länge: 20 Minuten / Regie: Christian Schmidt /Darsteller: Simone Moro, Tamara Lunger / Produktion: HelliVentures Filmproduktion / Produktionsland: Deutschland / Produktionsjahr: 2017 # Online Tickets und Termine Österreich http://www.eoft.eu/de/tickets/#list/osterreich
>> mehr lesen

22.08.: Umgang Bezau/Reuthe (Bezau/Vorarlberg)
Neuer Blick auf die Dörfer Bezau und Reuthe Beim Umgang entdecken Sie die Gestaltungskraft der Menschen in dieser Region. Treffpunkt: 09.30 Uhr vor dem Tourismusbüro Bezau Keine Anmeldung erforderlich!
>> mehr lesen

23.08.-27.08.: Wein- & Genusstage (Eisenstadt/Burgenland)
Sehen, fühlen, hören, riechen und vor allem schmecken - die Wein- und Genusstage Eisenstadt bieten etwas für alle Sinne! Von Mittwoch bis Sonntag finden im Zentrum von Eisenstadt bei freiem Eintritt die Wein- & Genusstage statt. Weinbauvereine und Weinbauorganisationen aus dem ganzem Burgenland präsentieren ihre Weine und laden zum Verkosten und Kaufen ein. Produkte und Spezialitäten aus burgenländischen, ostösterreichischen und italienischen Genussregionen vervollständigen das Gourmetprogramm. Lassen Sie es sich schmecken! Musikalisch wird das Fest von feinen Swing-, Jazz- und Blues-Tönen untermalt - genießen leicht gemacht. Verein zur Förderung von Kultur, Tourismus und Wirtschaft in Eisenstadt
>> mehr lesen

23.08.: Sommerfestival - Premierenkonzert Blech&Whith (St. Veit im Pongau/Salzburger Land)
19:30 Uhr, Marktplatz St. Veit Blech & White - eine 7 köpfige Formation, welche ihnen musikalische Höchstleistungen aus verschiedenen Genres, von böhmisch-, mährischer Blasmusik bis hin zu modernen Charts und Klassikern. Die Musiker haben alle den Präsenzdienst bei verschiedenen Militärmusiken in ganz Österreich abgeleistet und studieren zum Großteil ihr Instrument um dies zu perfektionieren. Freuen Sie sich auf ein paar Stunden mit Blasmusik der Extraklasse! Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt (bei Schlechtwetter im Hotel Metzgerwirt).
>> mehr lesen

23.08.: Sommer Yoga (Schwarzenberg/Vorarlberg)
In herrlicher Umgebung im Freien starten wir den Morgen bewusst mit sanften und fließenden Yogaübungen. Das Schwimmbad in Schwarzenberg bietet dafür die besten Voraussetzungen: Eingebettet in eine wunderschöne Natur, mit Blick in die Bergwelt, geschützt im Schatten der Bäume und ruhig gelegen am Wasser des Schwimmbades... Was gibt es Schöneres, als den Tag gestärkt und bewusst mit YOGA zu beginnen? Danach auf einen Sprung ins kühle Nass. Claudia Jochum praktiziert und lehrt schon viele Jahre Yoga. Sie ist diplomierte und anerkannte Yoga Alliance Lehrerin und Yogatherapeutin. Die Teilnahme ist sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet. Eine Anmeldung ist nicht notwendig - einfach kommen und erleben. Claudia Jochum gibt auch gerne Einzelstunden mit yogatherapeutischer Ausrichtung. Datum: Mittwoch, 23. August 2017 von 08.00 bis 09.00 Uhr Ort: Schwimmbad Schwarzenberg (Straße: Geroldsegg) Mitzubringen: Matte oder Decke, eventuell Badesachen Ausweiche bei Schlechtwetter: Oberes Foyer des Angelika-Kauffmann-Saales (Straße: Hof 765) Wettertelefon: +43 664 539 6099 ERLEBE YOGA | Claudia Jochum | +43 664 539 6099 | www.erlebe-yoga.com
>> mehr lesen

23.08.: Schlosskonzert: "WK Laufen Gmunden-Engelhof" (Gmunden/Oberösterreich)
Das Konzert beginnt um 19:30 Uhr im Seeschloss Ort und findet bei jeder Witterung statt. Bei Schlechtwetter findet das Konzert im Stadttheater Gmunden statt. Leitung: Kpm.in Christa Doblmair
>> mehr lesen

23.08.: Wildschafe-Fütterung mit Grillen (Bizau/Vorarlberg)
Die Kinder stehen im Mittelpunkt und erleben eine "Landpartie" mit Tieren und Grillwürstchen. Jeden Mittwoch bis 30. August 2017. Dauer: ca. 2 Stunden Treffpunkt: 18:00 Uhr beim Dorfplatz Bizau Anmeldung: bis Dienstag 16:30 Uhr bei Bizau Tourismus, Tel. 05514/2129
>> mehr lesen

23.08.-25.08.: Reifnitzer Weintage (Maria Wörth/Kärnten)
Zahlreiche Hütten mit sehr guten österreichischen Weinen in Kombination mit dem Bauernmarkt. Auch heuer wieder mit der Partnerstadt Codroipo – 3 Stände aus Italien Jeden Abend musikalische Umrahmung durch Kärntner Musikgruppen. "Seit langem gilt, und nicht im Spaß, der Spruch: in vino veritas. Es kommt die Wahrheit aus dem Wein, das Trinken kann nicht sündhaft sein. Drum klinge Glas an Glas: in vino veritas!" Mittwoch 16:00 Uhr: Weinpräsentation und Weinverkostung ab 18:00 Uhr: Reifnitzer Bauernmarkt 19:00 Uhr: Live-Musik Donnerstag 10:00-23:00 Uhr: Weinpräsentation und Weinverkostung 19:00 Uhr: Live-Musik Freitag 10:00-23:00 Uhr: Weinpräsentation und Weinverkostung 19:00 Uhr: Live-Musik Ehrenschutz: Bürgermeister der Gemeinde Maria Wörth Die Gemeinde Maria Wörth freut sich auf Ihr Kommen und auf ein geselliges Beisammensein
>> mehr lesen

24.08.: Alpkräuter für kalte Tage (Klösterle am Arlberg - Sonnenkopf/Vorarlberg)
Alpkräuter für kalte Tage Der nächste Winter kommt bestimmt! Alpkräuter, zur Vorbeugung und Milderung bei trockenem und schleimigem Husten, Fieber, Bronchitis und immunstärkend, finden wir zur Verwendung auf unseren Alpen. Sammeln und Wissenswertes über die Kräuter. Herstellen einer Tinktur, einer Salbe, Badekissen oder Badesalz. Beginn 15.00 Uhr | Ausgleich € 28,- Wir bitten um telefonische Anmeldung da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Monika Entlicher - Kräuterpädagogin T +43 664 504 7697 oder T +43 664 929 6827. Die Veranstaltung findet in alpinem Gelände bei (fast) jeder Witterung statt. Wir empfehlen knöchelhohe Bergschuhe mit guter Profilsohle, Regen- und Sonnenschutz. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.
>> mehr lesen

24.08.-27.08.: Blumenkorso 2017 | mit Hansi Hinterseer (Ebbs/Tirol)
20 JAHRE BLUMENKORSO! Für Informationen kontaktieren Sie uns bitte unter info@kufstein.at oder rufen Sie an unter +43 5372 62207
>> mehr lesen

24.08.: Sonnenaufgangswanderung (Alpbach/Tirol)
Auffahrt mit der Wiedersbergerhornbahn in der Morgendämmerung um den Sonnenaufgang bei der Wanderung zum Gipfel Wiedersbergerhorn (2.127m) zu erleben Bergfahrt: 04:45 - 05:30 Uhr Sonnenaufgang: 06:01 Uhr Wanderzeit: bis zum Gipfel ca. 45 min Talfahrt: 06:45 - 07:30 Uhr Der Berggasthof Hornboden (unterhalb der Bergstation) hat ab ca. 06:45 Uhr geöffnet und bietet ein köstliches Frühstück am Berg an! (im Preis nicht inkludiert) Wichtig: Stirnlampe und gutes Schuhwerk Bei Schlechtwetter wird die Auffahrt abgesagt! Wanderung auf eigene Gefahr!
>> mehr lesen

24.08.-27.08.: 38. Internationales Jazzfestival Saalfelden (Saalfelden - Leogang/Salzburger Land)
Längst ist das Festival zum Fixpunkt des europäischen Jazzkalenders geworden, denn der Ruf als „Bühne für Freigeister“ eilt ihm schon lange voraus. Seit mehr als drei Jahrzehnten, immer pünktlich Ende August, eilen Musiker aus aller Welt in die 16.000 Seelenstadt um mit ihren erfrischenden und bunten Klanglandschaften die Konzerthörer zu erfreuen. Musikalisch immer am Puls der Zeit gehört das Jazzfestival Saalfelden mit zu den experimentellsten seiner Art. Die insgesamt 31 Konzerte finden auf sieben Spielbühnen statt, drei davon auf den umliegenden Almhütten inmitten der eindrucksvollen Kulisse des Steinernen Meeres.
>> mehr lesen

24.08.-27.08.: Pink Lake Festival (Velden am Wörthersee/Kärnten)
Ende August findet in Velden am Wörthersee bereits zum 10. Male das PINK LAKE Festival für die internationale Gay Community (GLBT) statt. Zum Ausklang des Sommers laden hier Kärnten, die Region Wörthersee und als neue Location Velden gemeinsam mit der Agentur COMMUNIGAYTE alle Gays, Lesben, Bisexuelle und Transgender sowie Freunde der Community ein, diese einzigartige Region für sich zu entdecken. Ob Party, Relaxen, neue Leute kennen lernen oder romantisch zu zweit entspannen: PINK LAKE bietet für jeden etwas. Mit den erwarteten Besuchern aus Österreich, Deutschland,der Schweiz, Italien, Slowenien, England und weiteren Ländern wird es ein wirklich internationales Festival der guten Laune, prächtiger Unterhaltung und vieler neuen Bekanntschaften werden.
>> mehr lesen

24.08.: Philipp Sevcik - Konzert am Siriuskogl (Bad Ischl/Oberösterreich)
Philipp Sevcik - Gitarre, Mundharmonika & bissige Mundart!
>> mehr lesen

24.08.: Kinderklettern (Bizau/Vorarlberg)
Die Kameraden der Bergrettung zeigen wie man klettert und sich richtig sichert (Kletterturm). Termine: Donnerstag, 24.8./7.9.2016 Dauer: ca. 1,5 Stunden (NICHT BEI REGEN) Treffpunkt: 19:00 Uhr beim Dorfplatz Bizau Anmeldung: bis Donnerstag 16:30 Uhr bei Bizau Tourismus, Tel. 05514/2129 Mindestteilnehmeranzahl: 4 Kinder
>> mehr lesen

25.08.-26.08.: Street Food Festival (Imst/Tirol)
Street Food Festival Imst Essen und Trinken neu erleben Lecker und lässig! Im Mittelpunkt stehen Kulinarische Genüsse abseits des Alltäglichen Die zweite Runde :) Nach dem großartigem Erfolg 2016 kommen die Food Trucks auch 2017 wieder nach Tirol zu Euch in die wunderschöne Stadt IMST Jeder Truck und Aufsteller wird eine Probier Portion am Start haben so das Ihr viele Trucks ausprobieren könnt Neu in 2017 ebenfalls unser Information und Reklamation Point der sich an der Fritz Kola Theke befindet
>> mehr lesen

25.08.-26.08.: Andreas Gabalier Open Air Konzert in Schladming (Schladming-Rohrmoos-Pichl/Steiermark)
Am 25. & 26.08.2017 wird Andreas Gabalier bei seinem Heimspiel im Planai Stadion in 2 Durchgängen erneut „Berge versetzen“. Bereits im letzten Jahr hat der Volks-Rock’n’Roller zehntausende Besucher begeistert und Schladming zum Beben gebracht. Das „Heimspiel“ von Andreas Gabalier wird wie auch im letzten Jahr schlicht und ergreifend EINZIGARTIG! Mit speziellen Lichteffekten, toller Pyrotechnik und verschiedenen Showelementen die es bis dato noch nicht gegeben hat, wird Andreas Gabalier seine treuen und zahlreichen Fans begeistern. Wenn der „Steirerbua“ am 25. & 26.08.2017 die Bühne des Planai Stadions betreten wird, herrscht mit Sicherheit absoluter Ausnahmezustand. Abgestimmt auf die fulminante Bühnen Show unseres Volks-Rock’n’Rollers erwartet Sie ein sensationelles Bühnen-Design mit vielen tollen Effekten mitten im steirischen Gebirgspanorama. Genießen Sie einen unvergesslichen Konzert-Abend mit super Unterhaltung und toller Atmosphäre! Um Live dabei sein zu können, sichern Sie sich schnell ihr Ticket zur gewünschten Kategorie bei www.oeticket.com oder in allen oeticket-Vorverkaufsstellen!
>> mehr lesen

25.08.: Ferien(s)pass Kinderfreunde - SV Ried Fußballspiel (Schärding/Oberösterreich)
Einladung zu einem Spiel im Rieder Stadion Mit Maskottchen, Autogrammstunde…. Auskunft: Kinderfreunde Schärding Lamprechtstraße 15 4780 Schärding Doris Streicher, Tel: 0676/5450748
>> mehr lesen

25.08.: Cello Solo für Haydn (Eisenstadt/Burgenland)
Cello Solo für Haydn 19:30 Uhr, Bergkirche Eisenstadt Mischa Maisky
>> mehr lesen

25.08.-27.08.: Schilcherland Oldtimer-Trophy (Stainz/Steiermark)
Hier schlägt das Herz eines jeden Oldtimerfan höher.... Anreise am Freitag, Samstag große Ausfahrt in die Süd- und Oststeiermark und am Sonntag Gleichmäßigkeitsfahrt mit Start und Ziel in Stainz.
>> mehr lesen

25.08.-27.08.: Vereinsmeisterschaft des TC Göstling (Göstling an der Ybbs/Niederösterreich)

>> mehr lesen

25.08.: Platzkonzert der Musikkapelle Karres (Karres/Tirol)
Beginn um 20.30 Uhr beim Musikpavillon Karres
>> mehr lesen

25.08.-26.08.: Kellerbierfest (Schärding/Oberösterreich)
Schmissige Musik und süffiger Gerstensaft Das beliebte Kellerbierfest im Schärdinger Seilergraben geht heuer wieder zweitägig - von Freitag, dem 25. bis Samstag, dem 26. August (jeweils ab 18 Uhr) - über die Bühne und vertraut auf einen bewährten Mix: Stimmungsmusik, süffige Baumgartner Biere und eine Location mit viel Flair. Die „Pate Hoven Band“ (ehem. Frontman von Short People) sorgt für Partystimmung vom Feinsten. Gastgeber ist heuer das Vino, das köstliche Innviertler Schmankerl wie Bratwürstel, Schweine-braten-Burger, Steckerlfische u.v.m. auftischt. Für „Nicht-Biertrinker“ werden auch feine Weine vom Vino angeboten. Der Eintritt ist frei. Nur bei Schönwetter. VA: Vinothek Vino
>> mehr lesen

25.08.: Markttag (St. Ulrich am Pillersee/Tirol)
Der Markttag findet von 9:00 bis 13 Uhr am Hauptplatz in Sankt Ulrich am Pillersee statt. Frisches Brot und Gebäck, Geschenksartikel und Souvenirs, Honig, Speck, Schnaps und sonstige Produkte aus dem PillerseeTal,... uvm.
>> mehr lesen

25.08.-27.08.: Österreichischer Töpfermarkt in der Keramikstadt Gmunden (Gmunden/Oberösterreich)
28. Österreichischer Töpfermarkt Datum: Freitag, 25. bis Sonntag, 27.August 2017 Veranstaltungsort: Rathausplatz & Esplanade Gmunden Zeiten: 10:00 bis 18:00 Uhr Nach dem 28-jährigen Bestehen ist der Österreichische Töpfermarkt immer noch aufgrund seiner Vielfalt und hohen Qualität so gut besucht wie eh und je. Zudem gehört er zu den besten Keramik-Märkten in Europa: Keramik-Künstler aus allen europäischen Ländern vereinigen sich hier an diesem Wochenende, um Traditionelles und Neues aus Ton zu präsentieren. Unterschiedlichste Techniken, Dekors und Stilrichtungen dieses Handwerks werden das Publikum aufs Neue begeistern. "Auch heuer werden sich wieder neue Werkstätten vorstellen", freut sich Marktverantworliche Eva Fürtbauer. Der Töpfermarkt ist nicht nur eine gute Gelegenheit für Besucher und Liebhaber der Keramikkunst einen guten Überblick über die europäische Keramik-Szene zu bekommen - es ist auch bestimmt für jeden Geschmack etwas dabei!
>> mehr lesen

25.08.: Sommerfestival - Platzkonzert der Trachtenmusikkapelle Goldegg (St. Veit im Pongau/Salzburger Land)
19:30 Uhr, Marktplatz Blasmusik vom Feinsten bietet die Trachtenmusikkapelle Goldegg ihren Besuchern.
>> mehr lesen

25.08.: Tilliacher Volkstumsabend beim/im Gasthof Unterwöger (Obertilliach / Lesachtal/Tirol)
Volkstanz, Chorgesang und authentische Volksmusik werden beim Tilliacher Volkstumsabend dargeboten. Freuen Sie sich auf einen schönen, unterhaltsamen Abend mit Mitwirkenden aus Obertilliach und seiner näheren Umgebung!
>> mehr lesen

25.08.-03.09.: Schubertiade Schwarzenberg (Schwarzenberg/Vorarlberg)
Schuberts Liedschaffen und sein kammermusikalisches Werk stehen im Mittelpunkt der Schubertiade. Während jeweils zwei Konzertperioden (Juni und August/September) in Schwarzenberg stehen Liederabende, Kammerkonzerte, Klavierabende, Vorträge sowie Meisterkurse auf dem Programm. Desweiteren sind während der Perioden mehrere Ausstellungen von Kunsthandwerk bis Malerei in Schwarzenberg zu sehen.
>> mehr lesen

25.08.: Uttendorfer Bauerherbst Eröffnung (Uttendorf - Weissee/Salzburger Land)
Beginn 18.00 Uhr Konzert Trachtenmusikkapelle Uttendorf Kinderprogramm … Pinzgauer Bauern-Krapfen, Kasnudeln mit Salat, … Bauernmarkt mit Speck, Käse, Brot, Kräuter, …. Für das leibliche Wohl ist bestens von den Bäuerinnen und der Trachtenmusikkapelle Uttendorf gesorgt!
>> mehr lesen

25.08.: Mellau singt (Mellau/Vorarlberg)
Jeden letzten Freitag im Monat findet "Mellau singt" statt. Es ist jeder herzlich willkommen, der gerne singt und musiziert. Besonders Musikanten/innen mit und ohne Instrument sind herzlich eingeladen. Liedtexte werden zu Verfügung gestellt. Beginn: 20.15 Uhr Treffpunkt: Aktivhotel Kanisfluh, Mellau
>> mehr lesen

25.08.-01.09.: (Roppen/Tirol)
Beginn um 20.00 Uhr beim Musikkapvillon
>> mehr lesen

25.08.-27.08.: Österreichischer Töpfermarkt in der Keramikstadt Gmunden (Ferienregion Traunsee/Oberösterreich)
28. Österreichischer Töpfermarkt Datum: Freitag, 25. bis Sonntag, 27.August 2017 Veranstaltungsort: Rathausplatz & Esplanade Gmunden Zeiten: 10:00 bis 18:00 Uhr Nach dem 28-jährigen Bestehen ist der Österreichische Töpfermarkt immer noch aufgrund seiner Vielfalt und hohen Qualität so gut besucht wie eh und je. Zudem gehört er zu den besten Keramik-Märkten in Europa: Keramik-Künstler aus allen europäischen Ländern vereinigen sich hier an diesem Wochenende, um Traditionelles und Neues aus Ton zu präsentieren. Unterschiedlichste Techniken, Dekors und Stilrichtungen dieses Handwerks werden das Publikum aufs Neue begeistern. "Auch heuer werden sich wieder neue Werkstätten vorstellen", freut sich Marktverantworliche Eva Fürtbauer. Der Töpfermarkt ist nicht nur eine gute Gelegenheit für Besucher und Liebhaber der Keramikkunst einen guten Überblick über die europäische Keramik-Szene zu bekommen - es ist auch bestimmt für jeden Geschmack etwas dabei! Wie jedes Jahr ist der Eintritt zum Töpfermarkt frei! www.toepfermarkt.at
>> mehr lesen

26.08.: Barthlmä Wallfahrt (Hochkönig/Salzburger Land)

>> mehr lesen

26.08.: RedBull 400 (Bischofshofen/Salzburger Land)
Der Red Bull 400 Lauf findet auf der Skisprungschanze in Bischofshofen statt. Weltbekannt durch das jährliche Finale der Vierschanzentournee wird die Skisprungschanze in Bischofshofen heuer zum ersten Mal in die Gegenrichtung und zu Fuß bezwungen.
>> mehr lesen

26.08.: Schieflinger Dorffest (Schiefling am See/Kärnten)
Entlang des Lindenweges - von der Kirche bis zur Volksschule - findet das traditionelle und über die Gemeindegrenzen bekannte Schieflinger Dorffest statt. Ausschließlich von Schieflinger Vereinen werden Sie kulinarisch verwöhnt. Köstlichkeiten, wie Wildgerichte, Fischspezialitäten, Kirchtagssuppe, Gulasch aus der Gulaschkanone, Produkte heimischer Bauern, Gegrilltes sowie italienische Spezialitäten unserer Partnergemeinde Romans d´Isonzo. Am Sonntag - ab 11. Uhr lassen wir das Fest bei einem zünftigen Frühschoppen ausklingen. Für Kinder : Hupfburg mit Animation, Kletterturm Altes Kunsthandwerk Musik von unseren Chören und jungen Schieflinger Musikanten
>> mehr lesen

26.08.: Beachparty der Landjugend St. Jakob i.h. (St. Jakob in Haus/Tirol)
Ab 20 Uhr, Beachparty der Landjugend beim Sportplatz in St. Jakob i.H. - Für Musik und Unterhaltung, sowie Speis und Trank sorgt die Landjugend St. Jakob i.H.
>> mehr lesen

26.08.: Sommerfest in der Galerie August (Gmünd/Kärnten)
19 Uhr Mit einer Fülle von Kunst, Kulinarik und Live-Musik!
>> mehr lesen

26.08.: Sternenhimmel über den Muttekopf (Imst/Tirol)
„Sternenhimmel über dem Muttekopf“ Die Schutzgebietsbetreuung „Ruhegebiet Muttekopf“ und die Muttehütte laden ein zu einer Nacht für Sternengucker! Ein nächtliches Abenteuer der besonderen Art erwartet uns am 26. August auf der Muttekopfhütte: Der Hobbyastronom Christian Reiter wird an diesem Abend via Bildvortrag ferne Planeten, Sternenhaufen und galaktische Nebel in greifbare Nähe rücken. Bei Wettergunst bietet der spätere Blick durch ein Teleskop faszinierende Einsichten in die scheinbare Unendlichkeit des Universums und die Mythenwelt der Sternbilder. Die kulinarischen Köstlichkeiten der Muttekopfhütte lassen den Abend zu wahren "Sternenstunden" werden! Auf- und Abstieg über den Latschhüttensteig Ausrüstung: Warme Kleidung!!! Stirnlampe, Gutes Schuhwerk Anmeldung unter 0664/1236928 oder 0676/885087814 Bis Samstag 15.00 Uhr 26.08.2017 Anmelden
>> mehr lesen

26.08.: Sommerkonzert der Pfütza - Pfiefa Guggenmusik Lochau (Bregenz - Pfänderbahn/Vorarlberg)
Sommerkonzert vor dem Restaurant Berghaus Pfänder. Die ca. 40 Mitglieder verstehen es, ihr Publikum mitzureißen und begeistern Jung und Alt mit ihrer fetzigen Musik. Dauer: ca. 45 Minuten, nur bei gutem Wetter
>> mehr lesen

26.08.: Vereinsausflug des Brauchtumsvereins Hirschwang (Reichenau / Rax - Raxalpe/Niederösterreich)
Vereinsausflug des Brauchtumsvereins Hirschwang. Nichtmitglieder sind willkommen. Infos beim Vorstand unter 02666/53788
>> mehr lesen

26.08.: Karwendelmarsch (Scharnitz/Tirol)
Der legendäre Karwendelmarsch ist eine Veranstaltung, welche in Zusammenarbeit mit dem Tourismusverband Olympiaregion Seefeld und dem Tourismusverband Achensee veranstaltet wird. Für ambitionierte Wanderer, Nordic Walker und Läufer bietet sich auf den 52 Kilometern oder wahlweise 35 Kilometern, die beeindruckende Schönheit des Alpenpark Karwendel. Das Motto des Karwendelmarschs: „Wandern und zugleich die Einmaligkeit der Landschaft des Naturparks bewusst wahrnehmen und dies unter größtmöglicher Schonung der so wertvollen Ressource Natur“ ist Programm.
>> mehr lesen

26.08.: 9. Paznauner Markttag (Paznaun - Ischgl/Tirol)
9. Markttag & Oktoberfest der Genussregion Paznauner Almkäse
>> mehr lesen

26.08.-03.09.: ClariArte- Festival der Klarinette (Oststeiermark/Steiermark)
alle Infos: siehe Homepage
>> mehr lesen

26.08.: Kunterbunter Flohmarkt (Breitenbrunn am Neusiedler See/Burgenland)
Stöbern - Plaudern - Genießen Vieles Interessantes erkunden, Rares finden, mit Bekannten plaudern und dabei das eine oder andere Gläschen aus der Weinstube zum Standesamt genießen.
>> mehr lesen

26.08.: Brixentaler Bergleuchten (Kitzbüheler Alpen - Brixental/Tirol)
Wenn die Dämmerung im Brixental hereinbricht, bietet sich den Zuschauern ein flammendes Schauspiel: Über 40.000 Fackeln formen auf den Berghängen des Brixentals eindrucksvolle Feuerbilder, beispielsweise Stier und Kuh, das Wappen der Brixentaler Jungbauern. Das „Bergleuchten“ entzückt jedes Jahr Einheimische und Gäste aufs Neue, wenn die Vereine aus Kirchberg, Brixen im Thale und Westendorf ihre Symbole, Wappen und Schriftzüge an den frisch gemähten, „natürlichen Leinwänden“ anbringen. Gegen 21:30 Uhr werden die Kunstwerke entzündet und verwandeln das Tal in einen Sternenhimmel. Die vielen Feuerbilder lassen sich am Besten mit dem Auto erleben, während einer Fahrt von Westendorf über Brixen nach Kirchberg.
>> mehr lesen