Neu bei den ÖBB: Die Grafische Sitzplatzreservierung

Was ist die grafische Reservierung?
Egal, ob Sie eine Fahrkarte im Internet kaufen und gleich einen Sitzplatz mitreservieren wollen oder Fahrkarten am Schalter gekauft haben und nur noch die Reservierung benötigen, Sie können dies jetzt für Plätze in den railjet-Zügen einfach und übersichtlich auf der neuen grafischen Reservierungsseite im Internet tun. Mit der grafischen Sitzplatzreservierung haben Sie die Möglichkeit in einem System, wie man es bereits von Fluglinien oder Kinos kennt, den Sitzplatz auf einer Grafik direkt auszusuchen.

Wie komme ich zur grafischen Reservierung?
Sie wählen im ÖBB-Internet im Online-Ticket unter dem Punkt Sitzplatzreservierung "mit" oder "nur" Reservierung. Wollen Sie einen Platz in der Premium Class zu reservieren, müssen Sie die 1. Klasse wählen. Auf der nächsten Seite wählen Sie die passende Verbindung. Fällt die Wahl auf eine Verbindung mit einem railjet-Zug erscheint der Button

Klicken Sie auf diesen und Sie kommen direkt zur grafischen Sitzplatzreservierung.

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Kerber Maria (Samstag, 14 Mai 2016 20:27)

    Bitte um die Reservierung eines Viererplatzes für den Railjet am 19.5.2016 um 23.41 Uhr von St. Anton am Arlberg bis Graz.

  • #2

    ÖBB (Samstag, 14 Mai 2016 22:23)

    Dies ist eine private Website, bitte reservieren Sie ihren Platz auf

    www.oebb.at

  • #3

    Katharina (Mittwoch, 18 Mai 2016 23:19)

    Ist leider Geschichte ... in der neuen Ticket-App wird irgendein Platz zugeteilt (und die Zuteilung ist wenig brauchbar - so z.B. zwei hintereinander liegende Fensterplätze - wir wollen aber nebeneinander sitzen, um uns unterhalten zu können; und bei der Rückfahrt bevorzuge ich den Ruhewaggon, ...)
    Das war schon besser.