Der neue Glarner Sprinter verkehrt ab 14. Juni 2009

Die SBB übergibt dem Kanton Glarus am Samstag, 13. Juni 2009, in einem festlichen Akt die erste neue Glarner-Sprinter-Komposition. Zur Feier eingeladen sind Gäste aus Politik und Wirtschaft, die Glarner Bevölkerung sowie Vertreter der SBB. Ab Sonntag 14. Juni 2009 verkehrt der neue Glarner Sprinter dann fahrplanmässig zwischen Zürich HB und Schwanden.

Ein "alter" Glarner Sprinter in Zürich HB                              Foto: Marcel Manhart

 

Seit seinem Start im Dezember 2004 hat sich der Glarner Sprinter als äusserst beliebte Verkehrsverbindung zwischen dem Glarnerland und Zürich etabliert. Mit dem Einsatz des neuen Rollmaterials «Domino» wird die Reise nun noch bequemer. Der «Domino» bietet seinen Fahrgästen mit Niederflureinstieg, Klimaanlage, Multifunktionsabteilen und einem modernen Kundeninformationssystem ein ganz neues Komforterlebnis.

 

Ab   Sonntag   14.  Juni    2009    heisst    es    dann    "Bitte  einsteigen"    

in    den   neuen   Glarner  Sprinter                            Foto: Marcel Manhart

 

Der Kanton Glarus und die SBB feiern diese Komfortsteigerung am Samstag, 13. Juni 2009, von 11.00–16.30 Uhr zusammen mit Gästen aus der regionalen Politik, Wirtschaft und der Glarner Bevölkerung auf dem Areal des Bahnhofs Glarus. Martin Bütikofer, Leiter SBB Regionalverkehr Schweiz, wird den neuen Glarner Sprinter in einem feierlichen Akt dem Kanton Glarus übergeben.

Die Bevölkerung ist zu dieser Feier herzlich eingeladen. Nach der offiziellen Zugsübergabe stehen den Besucherinnen und Besuchern die Türen des neuen Glarner Sprinters zur ersten Besichtigung offen. Promotionsstände, das Live-Wunschkonzert von Radio Zürisee von 13.00–15.00 Uhr sowie ein Essens- und Getränkeangebot runden den Nachmittag ab.

Ab Sonntag, 14. Juni 2009, verkehrt der neue Glarner Sprinter fahrplanmässig auf der Linie Zürich HB–Schwanden–Zürich HB.

Kommentar schreiben

Kommentare: 22
  • #1

    Xaver (Dienstag, 16 Juni 2009 18:59)

    Hallo,
    was soll den das für ein scheiss Schrott Zug sein auf dem Foto von dem ZUg der seit 14. Juni 2009 auf dem SBB Geleise verkehrt. Ich war nun 2 mal mit dem sogenanten Neuen Glarnersprinter gefahren. Aber von Konfort und was freudiges merkt man nicht.
    Den ein solcher scheis Zug findet man nicht mal in Russland. Die Vereinigung Glarnersprinter hat die Rechnung ohne Pendler gemacht. Den seit Montag 15. Juni 2009 fahren bereits 1/3 weniger Pendler mit dem neuen Schrottzug ins Glarnerland. Den die sind wieder umgestiegen auf die IC, EC, Schnell und S-Bahn Züge.
    Den es gibt viel zu viel negative sachen. Die im alten Glarnersprinter der bis am 13. Juni 2009 gefahren ist, besser waren.
    Auch ich werde den neuen Glarnersprinter nicht mehr fahren und man hört noch viele Pendler die mir folgen.
    Da ja in der Zeitung Südostschweiz zulesen war. Das der neue Glarnersprinter nur eine befriestete Betriebsbewiligung bekommen hat. Hoffe ich das es so bleibt und wenn im Januar 2010 die auslauft. Das der neue schrott Glarnersprinter wieder verschwindet wie er am Sa.13. Juni 2009 in Glarus aufgetaucht ist.

    Es grüsst freundlich ein Mitglied es ANTI GLARNERSPRINTER TEAMS.
    Xaver Müller

  • #2

    info24 (Dienstag, 16 Juni 2009 23:16)


    Hallo Xaver

    Ganz so unrecht hast Du wirklich nicht, aber alles was neu ist, ist nicht unbedingt besser. Ich denke da auch an die IC-2000 Doppelstockwagen (Chüngeliställe) welche nicht annähernd den Komfort eines EW-IV Wagen aufweisen.....!

    Ich würde Dir einfach empfehlen in Zürich HB nicht unbedingt in den EC oder IC einzusteigen, denn diese Züge verkehren ohne Halt bis Sargans und halten glücklicherweise nicht in Ziegelbrücke!

    Gruss Marcel

  • #3

    Xaver (Montag, 22 Juni 2009 20:13)

    Hallo Marcel,
    danke für deine empfehlung.Aber so wie ich das sehe bist du ein Glarner der noch nicht ganz vor den Mond gekommen ist. Den ab Ziegelbrücke fahren glücklicherweise immer um 01Min. ein EC oder IC nach Zürich und um 59Min. das selbe in richtung Sargans, Chur. Ab dem HB-Zürich fährt auch immer um 12 Min.ab ein EC oder IC Zug nach Ziegelbrücke und hält erst noch an. Wenn ich dich wäre dann würde ich mal unter www.sbb.ch den Fahrplan studieren.Ich kann ihn auswändig.
    Aber was ich noch viel viel besser finde ist. Das ab dem 12.Dez.09 der Schrott Scheiss GL-Sprinter eine Std. später fährt als heute. Also das heist in meinen Augen. Der Schrott Scheiss GL-Sprinter fährt erst wenn die Pendler schon mit anderen Zügen nach Zürich oder retour ins Glarnerland unterwegs sind. Da denke ich das dieser Schrott Scheiss Zug noch mit weniger Leuten das SBB Bahndrase beansprucht als seit dem 13.Juni 2009.
    Auserdem sind die Doppelstockzüge einiges konfortabler als der Schrott Scheiss GL-Sprinter Zug. Den
    1.) Es gibt dort und in keinen anderen SBB WAgen von Wagen zu Wagen so schwere Durchgangstüren ohne Fenstern wie im GL-Sprinter.
    2.)Auch funktioniert in den Doppelstockzügen die Klimaanlage/Heizung besser als im GL-Sprinter.Den im neuen GL-Sprinter kühlt es eine weile und plötzlich wärend der Fahrt beginnt es im Wagen aufzuwärmen u.irgend mal kühlt es dann wieder.
    3.)In alen EC,IC,Schnell und S-Bahnzügen hat es Gepäckablagen.
    4.) In allen EC,IC,Schnell und S-Bahnzügen hat es mehr WC's auf die gleiche anzahl Wagen/Sitzplätzen.
    5.) Es gibt auch keine Triebwagen die beim anfahren ab einem Bahnhof so knistern,chnotzern und chlöpfen wie der Triebwagen des sogenant NEUEN GL-Sprinters.
    6.) Auch im Wagen wo das rund WC angebracht ist girt es wärend der ganzen Fahrt Schwanden/GL bis HB-Zürich. Sobald der GL-Sprinter über die Weichen fährt ohne das es einen Spurwechsel gibt.Da ist bei den EC,IC,Schnell und S-Bahnzügern nicht 20% von solchen neben Geräuschen zu hören.Wenn Weichen auf der Strecke sind.
    7.) Auch was die Sitzplätze angeht des Schrott Scheiss GL-Sprinters ist kein EC,IC oder Schnellzug mit so harten und unbequemen Sitzen ausgerüstet wie der GL-Sprinter. Auch hat es zu 95% in den EC,IC und Schnellzügen eine Armstütze die man zwischen den beiden Sitzen nebeneinander runterklappen kann.

    Das sind mal so einige wenige Beispiele die ich dir geschieldert habe. Ich denke wenn ich mehr als die 2 mal, die ich mit dem Schrott Scheiss GL-Sprinter gefahren wäre. Hätte ich noch mehr sachen gefunden die ich dir aufzählen könnte. Aber eben, ich bin die 2 mal gefahren und das war es. Das geht ja auch andern Pendler so, die vom GL-Sprinter auf andere Züge umgestigen sind.

    Ich denke auch. Bei dem sogenanten NEUEN GL-Sprinter, der aus altem Schrott besteht und nur in neuem glanz wieder retour auf dem SBB Schienentrase ist haben sich einig ein Denkmal sezen wollen. Das aber nicht allzuviel kosten durfte. Dafür können die jenigen Personen von sich sagen. Wir haben was für die Pendler gemacht.
    Freundlich grüsst Xaver

  • #4

    info24 (Dienstag, 23 Juni 2009 09:14)


    Hallo Xaver

    Grundsätzlich kann ich Dir ja nicht widersprechen, denn wie bereits gesagt, so unrecht hast Du nicht und dass es kein "Super-Zug" ist, das hast Du ja bereits eingehend beschrieben und möchte Deinen Kommentar einfach einmal so stehen lassen.

    Aber um einmal bei Deinen Worten zu bleiben: Mit den "Scheiss IC-2000 Doppelstöcker" kann ich auch nicht gerade viel anfangen. Für den Fernverkehr sind diese Züge in mehrerer Hinsicht sehr unkomfortabel und etwa mit "Deinem Scheiss GL-Sprinter" gleichzusetzten. Nur ist es halt so, dass man mit dem GL-Sprinter vielleicht eine Stunde unterwegs ist und mit dem IC-2000 Doppelstöcker vielleicht zwei oder drei. Wenn jedenfalls jemand mit diesem Zug von St. Gallen nach Genève fahren muss, oder auch nur von Zürich nach Lausanne, dann wird er vorallem in der 2. Klasse gottenfroh sein, dass er aussteigen kann.

    Ganz anders sieht es da aus mit den Doppelstöcker der 1. Generation der Züricher S-Bahn. Die sind für den S-Bahn Verkehr tatsächlich Tip-Top gemacht und für dessen Verhältnisse völlig komfortabel genug und werden mittlerweile auch schön modernisiert. Und genau deshalb stösst es mir sauer auf, dass für den Fernverkehr keine besseren Doppelstöcker gebaut wurden. Hätte man doch hier bei diesen "alten Doppelstöcker" der Züricher S-Bahn ein gutes Vorbild gehabt, das man hätte weiterentwickeln können, anstatt diese IC-2000 "Chüngeliställe" für den Fernverkehr zu bauen!!!

  • #5

    info24 (Dienstag, 23 Juni 2009 09:14)

    Soweit bin ich mit Dir einverstanden, aber nun habe ich auch noch einige Punkte, wo ich mit Dir nicht einverstanden bin:

    1) OK

    2) Die Klimaanlage in den IC-2000 Doppelstöckern hat anfangs nach der Einführung hervorragend funktionniert. Aber da gab es bereits Reklamationen von Reisenden, "es würde ziehen", worauf dies geändert wurde. Heute ist es so, dass bei einer Aussentemperatur von über 30 Grad es in den Wagen sehr unangenehm wird, denn es wird einfach viel zu wenig gekühlt. Das Zugpersonal hätte zwar die Möglichkeit, die Klimaanlage kälter einzustellen, dies wird jedoch praktisch nie gemacht, denn auch sie fürchten schon wieder Reklamationen von "schlotternden Reisenden" zu erhalten.

    3) Gepäckablagen sind in S-Bahnen und somit auch im GL-Sprinter überflüssig.

    4) OK

    5) OK

    6) OK

    7) In der 1. Klasse findest Du auch im GL-Sprinter Armstützen

    Und zum Schluss darf ich Dir noch sagen, dass ich weder ein Glarner bin, noch je jemals im Glarnerland gewohnt habe, aber trotzdem nicht hinter dem Mond lebe. Die Fahrpläne für die Aargauer- und Oberaargauer- Interregio (welche mit der 1. Etappe Bahn 2000 eingeführt wurden) habe ich bereits vor über 20 Jahren gemacht. Damit verbunden natürlich auch jene der weiteren Züge auf der Linie Zürich - Bern und ein grosser Teil ist nun im Betrieb, so wie ich es ausgearbeitet und vorgeschlagen habe.

    Dann muss ich Dir vielleicht noch den Unterschied zwischen den Zuggattungen erklären: Ein EC ist ein Eurocity und ein IC ist ein Intercity! Die von Dir beschriebenen Züge, welche in Ziegelbrücke anhalten sind jedoch IR und das sind Interregio.

    Auf der Linie 900 Zürich - Chur gibt es folgenden Grundtakt:

    Zürich HB ab: xx.12 verkehrt ein IR (Halt Ziegelbrücke)
    Zürich HB ab: xx.37 verkehrt ein IC (ohne Halt bis Sargans)
    Zürich HB ab: xx.40 verkehrt jedoch nicht stündlich ein EC oder EN nach Österreich (ebenfalls ohne Halt bis Sargans)

    Weil der Produktenahme EC jedoch auf dem ganzen Streckenverlauf beibehalten wird, kommt es vor, dass ausnahmsweise ein EC mit xx.12 ab Zürich HB nach Chur fährt. Dieser fährt dann aber in der Interregio Fahrordnung und hält dann auch in Ziegelbrücke. Dies ist genau 2 mal am Tag der Fall: Um 15.12 fährt der EC 7 (Hamburg - Chur) und um 17.12 fährt der EC 101 (ebenfalls Hamburg - Chur)!

    Dies sind dann die gleichen Züge, die mit xx.59 ab Ziegelbrücke nach Sargans - Chur fahren. Also die Interregio (und kein einziger IC !!!) und die beiden erwähnten EC in der IR-Fahrordnung.

    In der Gegenrichtung besteht das gleiche Konzept: Die Züge Ziegelbrücke ab: xx.01 sind Interregio und dann gibt es die bereits oben erwähnten EC, welche in der IR-Fahrordnung nach Zürich fahren: Um 10.01 der EC 100 (Chur - Hamburg) bzw. teilweise als EC 102 (Chur - Kiel) geführt und um 12.01 der EC 6 (Chur - Hamburg). Der einzige IC, der je einmal in Ziegelbrücke hält fährt um 6.47 nach Zürich HB, ansonsten verkehren sämtliche IC Chur (ab: xx.09) - Zürich (an: xx.23 / ab: xx.34) - Basel (an: xx.27) ab Sargans (xx.28) ohne Halt bis Zürich HB!

    Von den aus Österreich kommenden EC / EN - Zügen hält kein einziger in Ziegelbrücke, diese fahren (nicht stündlich) jeweils mit xx.24 ab Sargans und verkehren ohne Halt bis Zürich HB (an: xx.20)

    Dass der GL-Sprinter im neuen (ab 13. Dezember 2009 gültigen) Fahrplan übrigens um eine Stunde zeitversetzt fährt, hat den Grund darin, dass dann die Züge aus Österreich in einer neuen Fahrlage um eine Stunde zeitversetzt verkehren!

    Freundliche Grüsse

    Marcel

  • #6

    Xaver (Dienstag, 23 Juni 2009 10:13)

    Grüezi Marcel,
    also das mit den EC und IC Zügen muss ich dir einigermasen recht geben. So irgendwie habe ich es auch gedacht. den in Z-brücke fahren einige EC von Chur- Hamburg/Kiel oder von Chur- Brüssel Midi/Bellgien,die wie du sagst in Z-brücke,Pfäffikon/SZ,wädenswil u.Thalwil halten. Seit dem 18.Juni 09 brauche ich diese Züge wieder mehr um nach ZH-HB zu kommen nehme ich meist den EC100 Z-brücke ab 10.01h. und retour nehme ich 99% den Zug ZH-HB 16.12 von Brüssel, Luxenburg, Strassburg u.Basel SBB nach Z-brücke und Chur. Falls es aus dem EU Raum verspätungen oder in der CH bis ZH-HB störungen gibt. Fahre ich auch sehr ofz mit dem ICE Kiel,Hamburg,Köln,Basel,Zürich mit abfahrt Basel SBB um 15.07 Uhr.
    Was ich jedoch meide, sind die TGV und Cisalpino=Cesoalpino Zügen.Obwohl der Cisalpino ein hervoragenden Ristorantewagen mitführt. Aber eben die fahrten mit den beiden Zügen gleichen sich dem Scheiss GL-Sprinter seit dem 13.Juni 09.

    Aber eben wo ich mit dir die Meinung nicht teilen kann ist, bei den Armstützen.In den EC,IC,IR und Schnellzügen hat es in der 2.Klasse Armstützen. Was es ihn der 1.Klasse hat das ist mir eigentlich egal. Den alles was ich bis jetzt geschrieben habe. Sehe u.vergleiche ich immer mit der 2.Klasse Wagen. Da sind auch die IC 2000 Doppelstockwagen einiges Moderner als der Scheiss GL-Sprinter.
    Auch kann im IC 2000 jederzeit eine Minibar ohne grössere hinternise vom Treibwagen bis Steuerwagen durchfahren. Das kann die Minibar im neuen Scheiss GL-Sprinter nicht.Obwohl es auch mal am anfang der einführung GL-Sprinter eine Minibar hatte.
    Und wenn wir schon bei dem Thema und Konfort sind. Hätte ich gerade noch was.Wenn man mit dem Zug VORALPEN-EXPRESS der Linie Luzern,Bibberbrugg,Rapperswil,Wattwil,St.Gallen-HB, Romanshorn fährt. Hat es dort ein Bistrowagen wo sich mindestens ein, aber meistens 2 Automaten befinden um ein Snack oder gekühltes Getränk zu kaufen.
    Dies Automaten stehen aber auch zurverfügung wenn man nur von Rapperswil bis Schmerikon fährt. So was findet man im Scheiss GL-Sprinter nicht.
    DA FRAGE ICHZ MICH NUN EINMAL MEHR WAS IST DEN AM NEUEN GL-SPRINTER DER AUS ALTEM SCHROTT BESTEHT ÜBERHAUPT LUXUS.ETWA DER ZUSÄTZLICHE LÄRM IM 3 WAGEN WO SICH DAS WC BEFINDET ODER DAS GERATTER,CHNOTZER UND VIBERATIONEN IM TREIBWAGEN WO ICH SCHON ERWÄNT HABE.
    Auserdem möchte ich dir mitteilen.Das bei jedem VORALPEN-EXPRESS ab Wittenbach bis Romanshorn die Automaten gereinigt,gewartet u.aufgefühlt werden durch SOB Personal.

    Das könnte man ja im Scheiss GL-Sprinter auch machen.Falls der Scheiss GL-Sprinter mal eine Definitive Beribsbewiligung bekommt, was ich jedoch nicht wünsche. Den der NEUE GL-Sprinter wird erst so richtig gut sein. Wenn man den an dem Betrieb Thoma Kaiseraugst/AG oder Flückiger Rothrist/AG übergibt um den NEUE GL-Sprinter durch die Metal Schrederanlage zu stossen. und was vorne den rauskommt das ist nicht nur ein guter sondern der BESTE GL-SPRINTER den es Weltweit gibt.

    Es grüsst recht freundlich

    Xaver

  • #7

    info24 (Dienstag, 23 Juni 2009 14:37)


    Hallo Xaver

    Da Du anscheinend immer noch Äpfel mit Birnen vergleichen willst muss ich Dir vielleicht auch noch die verschiedenen Produkt-Bezeichnungen bei den Zügen erklären. Selbstverständlich gibt es da Qualitätsunterschiede und dies ist auch normal so. Ebenso normal ist es, dass zwischen der 1. und der 2. Klasse gewisse Unterschiede bestehen. Es gibt auch billige und teure Autos, obwohl auch die billigen Autos meistens vier Räder haben. So gibt es auch Züge für den Internationalen Verkehr, Züge für den Fernverkehr und Züge für den Regionalverkehr usw.

    Die verschiedenen Qualitätsmerkmale dieser Züge kannst Du auf der von Dir erwähnten www.sbb.ch Seite nachlesen....

    CIS, TGV, ICE usw. hast Du ja schon beschrieben, darum beschränke ich mich einmal auf die übrigen Zugskategorien:

    EC Eurocity ist ein internationaler Qualitätszug
    IC Intercity ist ein Zug der die Zentren verbindet
    IR Interregio verbindet verschiedene Regionen
    RE RegioExpress verkehren in den Regionen
    R Regio bedienen alle Stationen
    S-Bahnen verkehren in Städten und Agglomerationen

    Als weitere Produktbezeichnungen gibt es auch noch , ICN (InterCity-Neigezug), EN (Euronight, CNL (City Night Line) oder auch die SN (S-Bahn Nachtlinie).

    Der Glarner-Sprinter ist nun mal halt nur ein RE (RegioExpress) und nicht mehr!

    Der Voralpen-Express hingegen ist schon in einer höheren Kategorie (als IR Interregio) eingestuft.

    Ich hoffe, Du verstehst einigermassen, was ich meine. Man kann auch nicht ein Eurocity mit dem Züri Tram vergleichen, ebenso gibt es im Migros (M-Budget) oder im Coop (Prix Garantie) die verschiedensten Produkte mit ihren jeweiligen Qualitätsmerkmalen. Ansonsten könnten wir einfach jeden Zug im Kursbuch "fett" drucken und als Intercity bezeichnen und an jedem Bahnhof quer durch die ganze Schweiz anhalten lassen, dann hätte auch gleich noch jedes "Kaff" ihren eigenen Intercity-Halt.....

    Freundliche Grüsse

    Marcel

  • #8

    Xaver (Samstag, 27 Juni 2009 13:19)

    Hallo Marcel,

    ich habe bemerkt das du von dem Schrott GL-Sprinter hoch begeistert bis und gleichzeitig bem merkte ich, das ich einmal mehr recht hate mit meiner ansicht des Schrott GL-Sptinters.

    Den heute 27. Juni 2009 vor 14 Tagen war in Glarus der grossen empfang des NEUEN GL-SPRINTERS. Nun sind 14 Tage betrieb vergangen. Aber der Schrott GL-Sprinter fährt ja nicht mal 14 Tage ohne Panne.
    Den gestern 26. Juni 2009 war am Vormitag schon eine S2 als GL-Sprinter ersatz unterwegs zwischen Schwanden/GL und HB-Zürich. Den um 10.05 Uhr wurde am Bhf Ziegelbrücke der Schrott GL-Sprinter zum abtransport bereit gemacht. Um 10.28 Uhr traff am Bhf Ziegelbrücke der Lösch u.Rettungszug aus Rapperswil/SG ein. Um den Schrott GL-Sprinter nach Zürich-Altstätten zu den SBB-Reparatur Wärkstätten abzuschleppen.
    Nun hoffe ich das dieses Schauspiel bis die profisorische Betriebsbewiligung ablauft noch einige 10 mal vorkommt. Damit das Bundesamt für Verkehr keine definitive Betriebsbewiligung ausspricht.

    Bis der Schrott GL-Sprinter das nächste mal abliegt grüsst dich freundlich

    Xaver

  • #9

    Xaver (Donnerstag, 09 Juli 2009 18:56)

    Hi Marcel,

    wie ich dir beim letzten Eintrag versprochen habe, schreibe ich dir erneut wieder wenn der scheiss GL-Sprinter abliegt odder aus anderen Gründen nicht zwischen HB Zürich und Schwanden/GL fährt.

    Nun ist dies heute erneut wieder mal der fall gewessen. Den von den beiden scheiss GL-Sprinter's fährt nur noch einer und der andere wurde ersetzt durch eine Simens S-Bahn die wunderbar ihren dienst erweist.
    Weshalb und wie lange der GL-schrott Sprinter vom Bahndrasse fern bleibt steht erneut in den Strenen. Beim ausfall vom 26.Juni 09 berug die ausfallzeit genau eine Woche.
    Auserdem ist nicht mal ein Monat vergangen seit der Jungfernfahrt des Schrott GL-Sprinters und er musste schon zwei mal durch eine Simens S-Bahn ersetzt werden.

    Nun grüsse ich dich mal bis bald. Den ich denke nicht das es länger gehen wird, bis ich den nächsten GL-Sprinter ausfall melden darf.
    Xaver

  • #10

    info24 (Donnerstag, 09 Juli 2009 21:36)


    Hallo Xaver

    Vielen Dank für Deine Infos. Interessant zu lesen, was da so passiert. Zur Zeit bin ich in Österreich unterwegs und durfte u.a. auch den neuen ÖBB-railjet testen. Dies ist ein ganz toller Zug, der dann ab Fahrplanwechsel im Dezember 2009 von Wien nach Zürich fährt.

    Ebenso bin ich in der Fahrzeugversuchsanlage Rail Tec Arsenal in Wien. Diese Anlage ist für Schienenfahrzeuge weltweit einmalig. Hast Du schon einmal davon gehört? Ansonsten habe ich bereits einmal früher auf meiner Seite einen Bericht gemacht, den Du hier findest:

    http://besonderheiten.jimdo.com/sartseite/rail-tec-arsenal-wien/

    Freundliche Grüsse

    Marcel

  • #11

    babsy46 (Donnerstag, 16 Juli 2009 06:52)

    lieber marcel
    hab mir nun mal die kommentare angesehen und muß feststellen, das dieser xaver
    imer kleinlauter wurde
    na ja man sollte bevor man schreibt nachdenken, was man schreibt

  • #12

    Xaver (Donnerstag, 16 Juli 2009 19:55)

    Hallo Marcel,

    wie ich dir beim letzten mal geschrieben habe, geht mir die arbeit nicht aus. Den seit heute Morgen fährt wieder eine Simens S-Bahn als Ersatz für den Schrott GL-Sprinter. Den einer von beiden Sprinter's ist wieder auser gefächt. Was der grund ist weis ich leider nicht. Aber ich weis das die Bombardiere Sprinter etwas zu viel in die SBB Werkstätten gehen.

    Was ich aber auch weis ist, das bei dem letzten Schrott GL-Sprinter vom 9.Juli 2009 3 Tage durch die schönen Simes S-Bahn ersetzt wurde.

    Was aber auffählig ist, wenn man mit der Simens S-Bahn zwischen HB-Zürich und Schwanden/GL mitfährt. So hört man länger se mehr von anderen GL-Sprinter reisenden. Das der sogenante neue GL-Sprinter nicht das gelbe vom Ei ist und das dieser Zug nichts kosten durfte bei der herstellung und man hört auch das die Stadler Rail zu teuer war um was neues zu bauen für die Bevölkerung.

    Nun denke ich, das es nicht lange gehen wird bis ich dirden nächsten GL-Sprinter ausfahl melden kann.

    Recht freundlich grüsst dich Xaver :-)

  • #13

    Xaver (Donnerstag, 23 Juli 2009 10:20)

    Hallo Marcel hoi du,

    erneut kann ich dir wieder schreiben und dieses mal sogar mit einer doppel GL-Sprinter störung. Ich glaube bald, um so mehr die neuen GL-Sprinter Züge in den SBB Wärkstätten sich aufhalten umso mehr häufen sich die störungen.
    Den der GL-Sprinter ausfall vom 16.Juli 2009 dauert 3 Tage bis beide Züge wieder zwischen HB-Zürich und Schwanden/GL verkehrten.
    Nun melde ich dir erneut wie es dem GL-Sprinter aktuell so geht. Am Montag den 20.Juli wartet ich mit einem Kollege um 17.04 Uhr auf den GL-Sprinter am Bhf Pfäffikon/SZ, aber der Zug hatte nach Fahrblan hinweis 14Min.verspätung.Bis wir dann weiter ins Glarnerland fahren konnten. Als wir dann Ziegelbrücke verlassen haben, ertönt es durch die Lautsprecher mit der Ansage
    "HIER SPRICHT DIE LEITSTELLE,ZURZEIT BETRÄGT UNSERE VERSPÄTUNG CA.22 MIN. GRUND DAFÜR IST EINE MOTORSTÖRUNG DIESES ZUGES, WIR ENTSCHULDIGEN UNS FÜR DIESE UNANNÄHMLICHKEITEN"
    Am Dienstag den 21.Juli 2009 da verkehreten wieder beide GL-Sprinter Züge Zwischen HB-Zürich und dem Glarnerland.
    Aber schon am Mitwoch den 22.Juli 2009 war erneut wieder mal ein Ersatzzug an stelle des sogenanten NEUEN GL-Sprinter im einsatz zwischen dem HB-Zürich und dem Glarnerischen Schwanden.
    Wie lange der GL-Sprinter nun erneut von dem SBB Trase verbant bleibt, werde ich dir beim nächsten GL-Sprinter ausfall mitteile.

    Was ich dir Marcel bereits heute mitteilen kann ist. Das die letzten GL-Sprinter Pendler die seit dem 13. Juni 2009 überig gebliben sind. Sich mehr und mehr aufregen über diese ZUGS SCHWARTE und wenn man so auf der Zugfahrt ins GL rumhört reden die Pendler angrenzend so negativ, wie ich dir am 16.Juni 2009 als erster geschrieben hzabe. Aber nicht nur dass, den nun hat der GL-Sprinter mit seinem negativen auffallen auf dem SBB Trase es auch bis in die Presse der Tageszeitung Südostschweiz abteilung Glarnerland geschaft.

    Nun grüsst dich freundlich der

    Xaver :-)

  • #14

    Xaver (Donnerstag, 06 August 2009 16:48)

    Hallo Marcel,

    schon wieder schreibe ich dir.Ich wuste ja das die schreib pause zu dir nicht alzulange dauern wird.

    Bei dem letzten GL-Schrott Sprinter ausfall dauerte dies 4 Tage bis den beide GL Sprinter wieder zusammen unterwegs waren.
    Aber als ich heute den 6. August 2009 um 14.30 Uhr am HB-Zürich war. Dachte ich, ich fahre wieder mal mit dem GL-Schrott Zug in richtung Schwanden/GL. Als ich dann am Bahnsteg 4 des HB-Zürich ankamm. Da war ich überzogen das ich mit dem neusten GL-Sprinter fahre. Den es stand eine Simens Doppelstock Komposition als GL-Sprinter bereit der um 14.40 Uhr nach Schwanden/GL fährt.Anscheinend ist schon wieder einer der beiden Schrott GL-Züge in der Reparatur. Ich hofe das dieser Takt so weiter geht. Damit der Schrott GL Zug schnellst möglich von dem Bahntrasse verschwindet. Aber das wird er ja eh. Dank der ÖBB die das Bahntrasse für mehrere ÖBB Züge braucht.
    Darum freue ich mich heute schon auf den kommende Fahrplanwechsel. Auserdem denke ich das ich dir bestimmt in den nächsten 14 Tagen einen weiteren Eintrag mit einem Schrott GL-Sprinter ausfall machen kann. Bis dahin wünsche ich dir viele tolle Stunden.

    Es grüsst dich freundlich
    Xaver

  • #15

    info24 (Montag, 10 August 2009 11:40)


    Hallo Xaver



    Der neue Glarner-Sprinter scheint wohl noch Dein Lieblingszug zu werden....

    Wo wohnst Du eigentlich???

    Brauchst Du den Zug für den Arbeitsweg???



    Freundliche Grüsse

    Marcel

  • #16

    Xaver (Dienstag, 18 August 2009 11:28)

    Grüezi Marcel,
    Ich wohne direct an der Bahnlinie wo der GL-schrott Zug durch fährt. Wenn er überhaupt fährt. Das ist aber nicht oft so.

    Den schon gestern 17.August 09 kamm erneut wieder ein top Zug zwischen dem HB-Zürich und dem Glarnerischen Schwanden. Den der top Zug war eine Simens Doppelstock S-Bahn. Übrigens auch gestern den 17. August 09 um 17.04 Uhr war ich in Pfäffikon / SZ als der 2. GL-scheiss Zug wärend 10 Min. länger am Bahnsteig blib und der Lockführer vom Steuerwagen zum Treibwagen gehen musste. Damit der GL-scheiss Zug weitert nach Schwanden / GL fahren konnte.

    Also dieser Schrott Zug meide ich so oft ich kann. Auser am HB-Zürich steht eine Simens S-Bahn als GL-Sprinter ersatz bereit. Den es fahren noch bedeutend modernere und voralem zuverlässigere Züge ab dem HB-Zürich in meine Wohngemeinde.

    Ich denke es wird nicht lange dauern bis ich dir erneut hier einen Eintrag über weitere störung des GL schrott Zug schreiben kann.

    Bis dahin grüsse ich dich freundlich

    Xaver :-)

  • #17

    Xaver (Dienstag, 08 September 2009 08:20)

    Hi Marcel,

    ich kann dir seit 3 Wochen wieder mal einen Eintrag schreiben.
    Der GL-Sprinter ausfall von 17. August 2009 betrug 7 Tage und wurde mit der Simsns Doppelstock S-Bahn ersezt.

    Neulich ist aber wieder einer der beiden Schrott Sprinter abgelegen und seit gestern 7.Sept.2009 verkehrt zwischen dem HB-Zürich und den im Glarnerland gelegenen Schwanden wieder eine Simens Doppelstock S-Bahn. Damit die wenigen Pendler die den Schrott Sprinter noch benützen die Strecke HB-Zürich und Schwanden/GL noch befahren können.
    Ich hofe das die Verantwortlichen Personen von GL-Sprinter für die Zugsausfäle von ZVV eine saftige Geldrechnung bekommen. Für das einmiten der Simens Doppelstock Züge.
    Ich denke bis spätestens in 3 Wochen kann ich dir bestimmt wieder einen Schrott Sprinter ausfall eintrag senden.

    Bis dann wünsche ich dir alles gute
    Mfg Xaver

  • #18

    Xaver (Dienstag, 20 Oktober 2009 08:07)

    Hi Marcel,

    ich schreibe dir seit längerem wieder mal einen eintrag.
    Zunäch malzum letzten GL-Sprinter ausfall vom 7.Sept.2009 der ausfall dauert immer noch an.Den seit dem 7.Sept.2009 bis 16.Okt.2009 wurde der eine GL-Sprinter ohne unterbruch durch die moderne Simens Doppelstock S-Bahn ersetzt.

    Nun zum neuen Eintrag.
    JUDDI HUUIIII und JUPPIIIII,
    Seit Gestern 19.Okt.2009 werden beide GL-SCHROTT SPRINTER durch die top Modernen Simens DOPPELSTOCK S-BAHN ersezt.

  • #19

    Xaver (Dienstag, 20 Oktober 2009 08:25)

    Nun zum Zweiten teil de^s SCHROTT GL-SPRINTER AUSFALL 19.OKT.2009.

    Wenn man in der Top moderne Simens Doppelstock S-Bahn sitzt und rumhört. So hört man. Hoffentlich kommt bis zum Fahrplanwechsel 12.Dezember 2009 der Original SCHROTT SPRINTER nicht mehr und ab Fahrplanwechsel können wir wieder mit beserem Rollmaterial zwischen HB-Zürich und dem Glarnerland verkehren.
    Auch hört man so. Hate die SBB beide SCHROTT SPRINTER auf dem selben Geleise fahren lassen bis sie sich gegenseitig abgeschossen haben.Das nun beide SCHROTT ZÜGE durch die Doppelstock S-Bahn ersezt werden, u.s.w

    Nun sehst du ja wie gut die beiden GL-SCHROTT ZÜGE die seit dem 13.Juni 2009 sind. Vieleicht merkst du nun entlich das ich seit ich dir das 1.mal hier gewschrieben habe,ich 100% recht habe. Ich kann dir aber auch noch mitteilen, das es mehr und mehr Leute gibt die am anfang des neuen Schrott GL-Sprinter zeitalter so reagierten wie du Marcel. Aber bei denen sich das Blatt seit einiger zeit sich zu mir gewendet hat und mir auch sagen.
    SIE HATEN SEIT DEM 1.TAG 100% RECHT.AUCH WENN WIR ES AM ANFANG ANDERST GESEHEN HABEN!!!!

    Jetzt lasse ich dich wieder in ruhe. Denke aber nicht allzulange. Den auch wenn beide oder nur der eine SCHROTT GL-SPRINTER wieder das SBB Bahntrase befahren sollte wird es nicht alzulange gehen bis ich dir wieder einen GL-Sprinter ausfall melden darf.

    Bis dann wünsche ich dir eine gute Zeit und grüsse dich freundlich.

    Xaver

  • #20

    Alain (Samstag, 19 Februar 2011 23:27)

    also s'fazit isch: DO GLS sind irgendwie Schrott.. :-)

  • #21

    Jenny Fridolin (Donnerstag, 07 Februar 2013 11:05)

    Hallo Xaver Bevor ich auf diese Weise über etwas einen Kommentar abgeben würde, wäre es bestimmt angebracht, das Geschriebene von jemandem auf Rechtschreibfehler überprüfen zu lassen. Denn es ist leider noch immer so, dass Personen, die Mühe haben einen Text fehlerfrei zu verfassen, mehrheitlich belächelt werden. In Deinen Texten haben sich, bestimmt auch auf Grund der Wut über dieses corpus delicti, Unmengen von Fehlern aller Art eingeschlichen. Ich meine aber, unser Züge in der Schweiz, ob neue oder gar älter oder ganz Alte, wie z. Bsp. die guten alten EW I Wagen mit den elektrischen RE4/4 davor, sind bestimmt weit entfernt, von dem was in Russland verkehrt.

  • #22

    wlp (Freitag, 03 Juli 2015 08:40)

    http://www.guccihandbags.com.co/
    http://www.gucci-outlet.in.net/
    http://www.gucci--outlet.com.co/
    http://www.guccishoes.net.co/
    http://www.guccishoes.us.org/
    http://www.hermesbags.com.co/
    http://www.hermesbirkin.com.co/
    http://www.hermesoutlet.net.co/
    http://www.hollister.us.org/
    http://www.hollisterclothing-store.in.net/
    http://www.insanityworkout.net.co/
    http://www.iphone-cases.us/
    http://www.ralphlaurenpolo.in.net/
    http://www.ray-ban-outlet.us.com/
    http://www.raybans.us.org/
    http://www.rayban-sunglasses.org.uk/
    http://www.rayban-sunglasses.us.org/
    http://www.raybansunglassesoutlet.net.co/
    http://www.raybanwayfarer.in.net/
    http://www.replicahandbags.com.co/
    http://www.replicawatches.us.com/
    http://www.retro-jordans.com/
    http://www.rolex-watches.me.uk/
    http://www.rosherun.org.uk/
    http://www.rosheruns.us/
    http://www.salvatoreferragamo.in.net/
    http://www.soccer-shoes.org/
    http://www.softball-bats.us/
    http://www.suprashoe.net/
    http://www.swarovskicrystal.com.co/
    http://www.swarovskijewelry.com.co/
    http://www.swarovski-uk.org.uk/
    http://www.the-northface.com.co/
    http://www.the-northface.in.net/
    http://www.thenorth-face.org.uk/
    http://www.thenorthface.us.org/
    http://www.thenorthfacejackets.in.net/
    http://www.thomassabo-uk.org.uk/
    http://www.tiffanyandco.net.co/
    http://www.tiffanyjewelry.us.org/
    http://www.tory-burch-outlet.in.net/
    http://www.tory-burchoutlet.us.com/
    http://www.louboutin.jp.net/
    http://www.louis-vuittoncanada.ca/
    http://www.louisvuitton.jp.net/
    http://www.louis--vuitton.org.uk/
    http://www.louisvuitton.so/
    http://www.louisvuittonas.com/
    http://www.edhardy.in.net/
    http://www.levisjeans.com.co/
    http://www.bcbgdresses.net/
    http://www.bebeclothing.net/
    http://www.harrods-london.co.uk/
    http://www.guccishoes.com.co/
    http://www.ralphlaurenoutletonline.us.org/
    http://www.true-religion.com.co/
    http://www.truereligionjeans.net.co/
    http://www.truereligion-outlet.com.co/
    http://www.uggaustralia.net.co/
    http://www.uggboots.net.co/
    http://www.uggbootsclearance.com.co/
    http://www.uggsonsale.com.co/
    http://www.uggsoutlet.com.co/
    http://www.uptocoachoutlet.com/
    http://www.vansshoes.us/
    http://www.weddingdressesuk.org.uk/
    http://www.yogapants.com.co/
    http://www.ugg-boots.us.org/
    http://www.poloralphlaurenoutlet.net.co/
    http://www.burberryoutletonline.ar.com/
    http://www.toms-outlet.net.co/
    http://www.michaelkors.in.net/
    http://www.christianlouboutinoutlet.net.co/
    http://www.toryburchsale.com.co/
    http://www.pradaoutlet.com.co/
    http://www.longchamp-handbags.in.net/
    http://www.longchampoutlet.com.co/
    http://www.chanel-bags.com.co/
    http://www.truereligion-outlet.us.org/
    http://www.abercrombie-and-fitch.us.com/
    http://www.timberlandboots-outlet.net/
    http://www.timberland-shoes.com/
    http://www.tommyhilfiger.net.co/
    http://www.tommy-hilfigeroutlet.com/
    http://www.tomshoesoutlet.com/
    http://www.toms-outlet.in.net/
    http://www.toms-shoes.com.co/
    http://www.hollisterclothing.in.net/
    http://www.newbalance-shoes.org/
    http://www.converse--shoes.net/
    http://www.lululemonoutlet.com.co/
    http://www.nfl-jerseys.in.net/
    http://www.cheapjerseys.us.org/
    http://www.rolex-watches.us.com/
    http://www.rolexwatchesforsale.us.com/
    http://www.p90xworkout.in.net/
    http://www.giuseppezanotti.com.co/
    http://www.maccosmetics.net.co/
    http://www.instyler.in.net/
    http://www.mizunorunning.net/
    http://www.handbagsoutlet.com.co/
    http://www.hilfigeroutlet.in.net/
    http://www.kate-spade.com.co/
    http://www.katespade-outlet.com.co/
    http://www.kate-spades.com/
    http://www.longchamp.us.org/
    http://www.longchamp.com.co/