Die Fahrzeugversuchsanlage Rail Tec Arsenal in Wien

RTA Rail Tec Arsenal ist weltweit der erste Partner für Klimatests an Schienenfahrzeugen. Der neue Klima-Wind-Kanal in Wien-Floridsdorf wurde nach weniger als zwei Jahren Bauzeit Ende 2002 an die Betreibergesellschaft RTA übergeben.                                                        Foto: © Rail Tec Arsenal

 

Seit dem Jahr 1961 wurde in Wien auf dem Gelände des ehemaligen Arsenal eine "wärme- und kältetechnische Versuchsanlage für Eisenbahnfahrzeuge" geführt. Sie entstand aus einer Gemeinschaftsarbeit des Forschungs- und Versuchsamtes (Office de Recherches et d' Essais, ORE, Utrecht), des Internationalen Eisenbahnverbandes (UIC, Paris) und des Bundesministeriums für Handel und Wiederaufbau. Die Republik Österreich stellte das benötigte Baugelände zur Verfügung. Es ergab sich damit die günstige Gelegenheit, die neue Fahrzeugversuchsanlage in die schon bestehende Bundesversuchs- und Forschungsanstalt für Wärme-, Kälte- und Strömungstechnik im Wiener Arsenal einzubeziehen. Zahlreiche europäische Bahnverwaltungen sowie die Republik Österreich erklärten sich zur gemeinsamen Finanzierung dieser Anlage bereit.

Am 18. September 1958 war der Baubeginn der Fahrzeugversuchsanlage. Diese bestand aus zwei Kammern, einer Standversuchskammer und einer Fahrversuchskammer.

Am 22. Juni 1961 konnte die Anlage feierlich in Betrieb genommen werden.

In der Erstausstattung konnten in beiden Kammern voneinander unabhängig Temperaturen von - 40° bis + 50°C erzeugt werden. In der Fahrversuchskammer wurden Windgeschwindigkeiten bis 120 km/h bei - 15°C Tieftemperatur erreicht. Nach mehreren Upgrades und einem großen Umbau in den Jahren 1973/74 reichten das Temperaturspektrum von - 50°C bis + 50°C und die simulierbare Fahrgeschwindigkeit durch Winderzeugung bis 250 km/h.

 

Floridsdorf zeigt Zukunft: Neue Arbeitsplätze - Klimawindkanal Wien

 

Webservice der Stadt Wien - Ein Beitrag aus dem Jahr 2000

 

Betreiber:          RTA - Rail Tec Arsenal
Arbeitsplätze:    zirka 27
Fertigstellung:   Ende 2002


Weltweit einzigartiges Testzentrum für Schienenfahrzeuge
Seit 39 Jahren wird im Arsenal der weltweit einzige Klima-Windkanal zum Testen von Schienenfahrzeugen betrieben. Auf Grund des Alters der Anlagenkomponenten entspricht er nicht mehr dem Stand der Technik. Um den Vorsprung der heimischen Kompetenz weiterhin zu nutzen, haben sich Bund und Stadt Wien zum Neubau entschlossen. Mit der Neuerrichtung auf den Paukergründen ist der Ausgangspunkt für die Entstehung eines Technologieparks für Verkehrs- und Umwelttechnologie auf den Paukergründen gesetzt. Für den Klima-Wind-Kanal wurde die Form eines Private-Public-Partnership Modells gewählt. Bund und Stadt Wien beteiligen sich mit einem Eigenkapitalzuschuss und Darlehen. Die Anlage wird für 35 Jahre an die Betreibergesellschaft RTA verpachtet, an der neben der Arsenal Research GmbH alle namhaften Schienenfahrzeughersteller beteiligt sind. Die Einbindung der Industrie garantiert eine hohe Auslastung und damit den wirtschaftlichen Betrieb.

In der neuen Anlage sollen die Fahrzeuge unter extremen klimatischen Bedingungen, wie z. B. Windgeschwindigkeiten bis zu 300 km/h, Temperaturen von -50 bis +60°C, Regen, Schnee und die Auswirkungen der Sonneneinstrahlung, getestet werden. Diese Tests sind für die Zertifizierung von Schienenfahrzeugen unabdingbar. Neben Schienenfahrzeugen werden auch große Kraftfahrzeuge, Gebäude- und Flugzeugmodelle, Helikopter und sogar die Ausrüstung von Skispringern auf ihr Verhalten unter verschiedenen klimatischen und aerodynamischen Bedingungen untersucht.
Im Rahmen einer weltweiten Ausschreibung wurde die Arbeitsgemeinschaft Aiolos - VA Tech VOEST MCE - VA Tech Elin EBG als Bestbieter ermittelt und mit der Errichtung der Anlage beauftragt. Investitionsvolumen: zirka 65 Millionen Euro (ATS 900 Millionen) inklusive Grundstück.

Bauen ist immer eine kulturelle Chance
Der Klimawindkanal ist ein Sonderfall im Industriebau, der Vergleiche mit Projekten in anderen Ländern nicht zulässt. Dies und die für Wien bemerkenswerte Dimension lassen öffentliches Interesse erwarten und verlangen neben der technisch-ökonomischen auch kulturelle Verantwortung. Testen - zertifizieren von Prototypen ist die sich entwickelnde und kaum absehbare Aufgabe. Daneben kann ein Gebäude bald alt aussehen. Dieser Möglichkeit kontert die Architektur mit Abstraktion in Material und Form, entzieht sich damit einer gängigen Kategorisierung und wird damit zeitlos.

Im alten Windkanal ist ein Mitarbeiterbewusstsein für ihren Arbeitsplatz spürbar. Die neue Anlage will hier ansetzen und den zeitgemäßen Standard der Arbeitsplatzqualität durch die Großartigkeit und Weite des Raumes und visuelle Präsenz der Windkanäle ergänzen. Architekturansatz ist die Begeisterung für den Raum. Technik hat eine innere Schönheit, die aus dem Bedürfnis kommt, Kräfte abzuleiten oder aerodynamische Probleme zu begreifen. - Damit kann man arbeiten. Im Klimawindkanal wird die Zukunft am Prüfstand stehen - bei den Wienern die Qualität des Gebäudes.

Funktionszusammenhänge
Die Lage der einzelnen Komponenten ist bestimmt durch die technologischen Anforderungen und die Grundstücksgröße. Das Trafogebäude versorgt die Gebläse der Windkanäle auf kurzem Weg. Das Kühlgebäude liegt zwischen den Kühlaggregaten. Kleiner Windkanal und Vorbereitungshallen sind so zueinander verschoben, dass sich jene Innenhöfe ergeben, durch die die Arbeitsräume (Werkstatt, Messwarte 2, Sozialbereich) und die erdgeschoßige Halle natürlich belichtet sind. Das Bürogebäude liegt als Schnittpunkt zwischen den Komponenten. Vorplatz - Foyer - Zutrittssicherung zur Halle - freier Aufgang zu den Büros und Besprechungsräumen. Büros und Besprechungsräume: Belichtung und Ausblick nach außen im Süden und von den Innenhöfen. Präsenz der Windkanäle im Büroalltag und in den Besprechungsräumen (innere verglaste Galerie). Balkone in die Einhausung der Windkanäle, erdgeschoßige Halle: Belichtung vom Vorplatz und von den Innenhöfen. Imposanter Ausblick in die Gruben unter dem Windkanal auf die Windkanäle und die Haut der Einhausung (Lamellen).

 

                                                                                         Foto: © Rail Tec Arsenal

Bau des neuen Klima-Wind-Kanal

Nach einer Detailplanungsphase erfolgte am 8. März 2001 der Spatenstich. Die tatsächliche Errichtung der Anlage auf den Paukergründen in Wien, Floridsdorf begann. Bereits fünfzehn Monate später, im Juni 2002, wurde mit "Wind On" der kleinere der beiden Klima-Wind-Kanäle zum ersten Mal in Betrieb genommen und die abschließende Testphase gestartet.

Ende Dezember 2002 wurde die Anlage nach weniger als zwei Jahren Bauzeit "in time and in budget" fertig gestellt und von der Errichtergesellschaft Rail Test & Research GmbH an die Rail Tec Arsenal zum Betrieb übergeben.

 

Wofür steht Rail Tec Arsenal?

Rail Tec Arsenal ist nicht auf Gewinn, sondern auf Kostendeckung ausgerichtet. Als internationales Forschungs- und Testzentrum agiert RTA neutral und unabhängig. Jedem Kunden werden dieselben Leistungen zu denselben Konditionen angeboten. Ob Straßenbahn oder Autobus, ob LKW oder Hochgeschwindigkeitszug, es wird niemand bevorzugt. Kundendaten und Testergebnisse werden absolut vertraulich behandelt, selbstverständlich sind auch alle Mitarbeiter zur Geheimhaltung verpflichtet.

Rail Tec Arsenal baut als internationales Kompetenzzentrum im Bereich thermischer Fahrgastkomfort ständig das spezifische Fachwissen aus. Neben der Durchführung von Zertifizierungstests und Versuchen im Klima-Wind-Kanal bietet RTA auch Beratungsleistungen, Studien und Auftragsentwicklungen in Bereichen wie Fahrzeugklimatisierung und thermischer Komfort an.

Eine gute Auslastung der Anlage ermöglicht es, attraktive Testpreise anzubieten. Die Kundenstruktur ist breit, Bedarfsschwankungen in einzelnen Branchen können daher besser ausgeglichen werden. Neben den Schienenfahrzeugherstellern und Bahnbetreibern zählen Nutzfahrzeughersteller (LKW und Bus) ebenfalls zum Kerngeschäft. Darüber hinaus testet RTA Seilbahnen, Stromversorgungseinrichtungen, Signalanlagen, Komponenten aus der Luftfahrtindustrie, Fassadenelemente und alle sonstigen technischen Einrichtungen, die unter extremen Witterungsbedingungen zuverlässig funktionieren müssen.

 

 

Den ausführlichen Bericht zu Rail Tec Arsenal RTA


finden   Sie   auf   der    Sonderseite    von   info 24 

 

 

 

Hier   geht   es   zur

 

Homepage von Rail Tec Arsenal 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    wlp (Freitag, 03 Juli 2015 08:31)

    http://www.burberry-outlet.jp.net/
    http://www.burberryoutlet.org.uk/
    http://www.burberryoutlet-online.co.com/
    http://www.burberryoutlet-online.in.net/
    http://www.calvinklein.co.com/
    http://www.celinebags.org/
    http://www.chanelhandbags.net.co/
    http://www.cheapbaseballbats.net/
    http://www.christianlouboutinshoes.ar.com/
    http://www.air-huarache.co.uk/
    http://www.airjordans.us/
    http://www.airjordanshoes2015.com/
    http://www.airmax-2015.org/
    http://www.airmax-90.org/
    http://www.babyliss-pro.net/
    http://www.basketballshoes.com.co/
    http://www.beatsbydrdre.co.com/
    http://www.beatsbydre.com.co/
    http://www.beats-by-dre.com.co/
    http://www.beatsheadphones.in.net/
    http://www.bottega.us/
    http://www.burberryhandbags.net.co/
    http://www.cheapjerseys.in.net/
    http://www.cheap-jordans.net/
    http://www.cheapmichaelkors.us.org/
    http://www.cheap-nikeshoes.com/
    http://www.cheapoakley.us.org/
    http://www.cheapoakleysunglasses.ar.com/
    http://www.cheap-oakleysunglasses.in.net/
    http://www.cheaprayban.com.co/
    http://www.cheapshoes.com.co/
    http://www.cheapuggboots.eu.com/
    http://www.chiflatiron.net.co/
    http://www.christian--louboutin.in.net/
    http://www.christianlouboutin.org.uk/
    http://www.christianlouboutinshoes.jp.net/
    http://burberry.outletnow.net/
    http://christian.louboutin-outlet.net/
    http://toryburch.salesandals.net/
    http://www.abercrombieand-fitch.com.co/
    http://www.abercrombiefitch.us.com/
    http://www.abercrombie-kids.us.com/
    http://www.coachfactory-outlet.co.com/
    http://www.coachfactoryoutletonline.co.com/
    http://www.coach-handbags.com.co/
    http://www.coachoutlet-online.com.co/
    http://www.coachoutletstore.net.co/
    http://www.coachoutletstore-online.com.co/
    http://www.coco-chanelbags.com.co/
    http://www.converse.net.co/
    http://www.designerhandbagsoutlet.com.co/
    http://www.eyeglassesonline.us.com/
    http://www.eyeglassframes.us.com/
    http://www.fashion-clothing.us.com/
    http://www.ferragamo.com.co/
    http://www.ferragamoshoes.net/
    http://www.ghdhairstraightener.com.co/
    http://www.jimmychoo.net.co/
    http://www.jordanretro.org/
    http://www.jordan-shoes.com.co/
    http://www.juicycouture.com.co/
    http://www.juicycoutureoutlet.net.co/
    http://www.louisvuitton-outlet.com.co/
    http://www.louisvuitton-outlets.us/
    http://www.marcjacobsonsale.com/
    http://www.mcm-bags.net/
    http://www.mcmhandbags.com.co/
    http://www.michaelkors.so/
    http://www.michael--kors.us.com/
    http://www.michaelkorsbags.us.org/
    http://www.michaelkorshandbags.org.uk/
    http://www.michael-kors-handbags.us.com/
    http://www.michaelkorsoutlet.ar.com/
    http://www.michael-kors-outlet.us.org/
    http://www.michaelkorsoutlet-online.ar.com/
    http://www.michael-kors-outlet-online.us.org/
    http://www.michaelkorsoutletonline-sale.us.com/
    http://www.michaelkors-uk.org.uk/
    http://www.montblanc--pens.net/
    http://www.newbalance-outlet.org/
    http://www.nike-air-max.us/
    http://www.nikefactory.org/
    http://www.nikefree5.net/
    http://www.nikefree-run.net/
    http://www.nikefree-run.org.uk/
    http://www.jordanrelease-dates.com/
    http://www.nikemercurial.net/
    http://www.nikerosherun.us/
    http://www.nikestore.us/
    http://www.northface.us.org/
    http://www.northfaceoutlet.com.co/
    http://www.oakleyoutlet.us.org/
    http://www.oakley-sunglasses.us.org/
    http://www.oakleysunglassescheap.in.net/
    http://www.oakleysunglassesoutlet.com.co/
    http://www.omegawatches.us.com/
    http://www.pandora-charms.org.uk/
    http://www.pandorajewelry.com.co/
    http://www.polo-outlets.com/
    http://www.pradahandbags.net.co/
    http://www.pradahandbags.com.co/
    http://www.pradashoes.com.co/
    http://www.ralph-lauren.org.uk/
    http://www.ralphlaurenoutlet.us.com/
    http://www.ralphlauren-outlet.org.uk/
    http://www.ralphlaurenoutletonline.com.co/
    http://www.ralphlaurenoutletonline.in.net/
    http://www.gucci.me.uk/