Schwedische Staatsbahn SJ AB besucht BLS AG

Mitteilung Qnamic

 

Eine Delegation von Disponenten und Planern der Schwedischen Staatsbahn SJ AB war auf Besuch bei der Schweizer Privatbahn BLS AG in Bern, um dort RailOpt im Einsatz zu erleben und sich mit dem Planungspersonal über weitere Möglichkeiten der Software zu unterhalten. Sowohl die BLS AG wie auch die SJ AB nutzen für ihre tägliche Planung und Produktion die Softwarelösung RailOpt der Qnamic AG.

Bei dem Treffen der beiden Qnamic-Kunden ging es für die SJ AB insbesondere auch darum, zu sehen, für welche Auswertungen die BLS AG die durch RailOpt zur Verfügung stehenden Leistungsdaten nutzt und wie mit Schnittstellen zu Dritt-Systemen umgegangen wird.

Dieser grenzübergreifende Besuch eines Qnamic-Kunden bei einem anderen war der erste dieser Art, doch wird die Idee einer Plattform für einen Austausch zwischen Kunden der Qnamic AG weiterverfolgt. Dazu Johan Boierth, RailOpt-Projektleiter bei der SJ AB: “Dieser Austausch war für unser ganzes Team sehr wertvoll und wird uns auf jeden Fall weiterbringen in unserer täglichen Arbeit mit RailOpt.“

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0